Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Ein betrunkener Mann ist von einem Balkon gestürzt und unter anderem auf einem Gartentisch gefallen (Symbolbild).
2.628×

Auf Gartentisch und Schirmständer gefallen
Betrunkener Mann stürzt in Buchloe von Balkon

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein alkoholisierter Mann vom seinem Balkon gestürzt. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach hörte eine Anwohnerin in der Flurstraße ein lautes Geräusch und dann ein menschliches Stöhnen. Der Nachbar war aus dem ersten Obergeschossaus vom Balkon gestürzt und auf einen Gartentisch und Schirmständer gefallen. Der Tisch zerbrach dabei in mehrer Teile, teilt die Polizei weiter mit. Der 58-jährige...

  • Buchloe
  • 10.08.20
42×

Körperverletzung
Radlerin (86) erschrickt vor Hund und stürzt vom Rad

Am Mittwochvormittag fuhr eine 86-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Bürgermeister-Strauß-Straße. Auf dem Gehweg ging gleichzeitig ein 36-jähriger Mann mit seinem nicht angeleinten Hund spazieren. Als die Radlerin an dem Tier vorbeifuhr, sprang es plötzlich auf die Fahrbahn Richtung Vorderrad. Die ältere Dame erschrak und stürzte vom Fahrrad. Sie zog sich eine Fraktur am Fuß zu. Sanitäter brachten die Verletzte ins Krankenhaus. Der Hundehalter wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung...

  • Buchloe
  • 07.12.17
33×

Alkohol
Radfahrer (40) mit zwei Promille stürzt in Buchloe und flüchtet

Montagnacht gegen 23:20 Uhr fuhr ein 40-jähriger Ostallgäuer mit seinem Mountainbike in der Kreuzstraße in Buchloe in nordöstliche Richtung. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung mit weit über zwei Promille streifte er schließlich die rechte Bordsteinkante und stürzte im Anschluß auf den Gehweg. Dabei zog er sich erhebliche blutige Schürfwunden und Prellungen zu. Ein Anwohner hatte den Sturz gehört und kam dem Verunfallten zu Hilfe. Noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes stieg der Mann...

  • Buchloe
  • 18.07.17
37×

Sturz
Betriebsunfall in Jengen: Arbeiter (45) schwer verletzt

Am frühen Montagnachmittag stürzte ein 45-jähriger Bauarbeiter in Ummenhofen beim Kellerbetonieren in der St.-Antonius-Straße aus einer Höhe von ca. drei Metern vom Gerüst. Der Mann kollidierte vorher mit einem Betongefäß, das mit einem Kran am Baugerüst geführt wurde. Die näheren Umstände zum Hergang müssen noch ermittelt werden. Der Gestürzte wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Buchloe
  • 23.05.17
49×

Schock
Seniorin (79) wird in Waal von Hund angegriffen

Eine 79-jährige Frau wurde am späten Mittwochvormittag in der Jägerhausstraße von einem Hund angegriffen. Die Frau erschrak und stürzte daraufhin mit dem Gesicht auf den Boden. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 50-jährige Hundehalter wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

  • Buchloe
  • 20.01.17
30×

Unfall
Mann (46) fällt in Ettringen von Leiter

Am Samstagmittag fiel ein 46-jähriger polnischer Gastarbeiter bei Montagearbeiten von einer Leiter und stürzte circa drei Meter zu Boden. Dabei zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu, weshalb er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Polizei prüft nun, ob ein Verstoß gegen Unfallverhütungsvorschriften vorliegt.

  • Buchloe
  • 08.01.17
14×

Unfall
Alkoholisierte Pedelec-Fahrerin (57) streift Auto in Türkheim und stürzt

Am Mittwochabend, 30.11.2016, fuhr eine 57-Jährige mit ihrem Pedelec verkehrswidrig auf dem Gehweg und auf der falschen Fahrbahnseite der Maximilian-Philipp-Straße in Richtung Norden. An einer Grundstücksausfahrt streifte sie das Auto eines 48-Jährigen und stürzte. Die Frau verließ daraufhin leicht verletzt die Unfallstelle, ohne ihren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte die Pedelec-Fahrerin von der Polizei ermittelt werden. Bei der Überprüfung der...

  • Buchloe
  • 01.12.16
32×

Verletzt
Junge (7) stürzt in Türkheim drei Meter von Sprungturm

Am Samstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, stürzte ein siebenjähriger Junge vom Sprungturm in Türkheim. Der Junge rutschte beim Erklimmen des Drei-Meter-Sprungtrums ab und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich eine Prellung am Kopf zu und wurde zur weiteren Abklärung ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. Fremdverschulden konnte aufgrund von Zeugenaussagen ausgeschlossen werden.

  • Buchloe
  • 04.09.16
22×

Arbeitsunfall
Lastwagenfahrer (48) stürzt beim Abladen von Fahrzeugkran in Buchloe und verletzt sich

Am Dienstagabend ereignete sich auf einer Baustelle an der Zeppelinstraße in Buchloe ein Arbeitsunfall. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer wollte auf dem Gelände Ware abladen. Dazu stieg er über eine Treppe auf den Fahrzeugkran. Der Mann rutschte aus und stürzte aus einer Höhe von ca. 1,5 Metern zu Boden. Er zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Buchloe
  • 27.07.16
19×

Arbeitsunfall
Sturz durch Holzdecke in Türkheim: Arbeiter (31) verletzt sich schwer

Am Donnerstagmittag stürzte ein Arbeiter in einem Gebäude, an welchem Sanierungsarbeiten durchgeführt werden, durch eine Holzdecke. Er trat bei einer sogenannten Fehlbodendecke neben die Deckbretter auf die auf der Unterseite der Decke angebrachten Verkleidungsplatten, brach durch diese und fiel rund 3,5 Meter in die Tiefe auf den darunterliegenden Betonboden. Hierbei zog sich der 31-Jährige schwere Kopfverletzungen zu, weshalb er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wurde....

  • Buchloe
  • 10.06.16
27×

Unfall
Auto stürzt bei Buchloe Böschung hinunter: Fahrerin (58) unverletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 14 Uhr in der Ausfahrt Buchloe-West in Fahrtrichtung München auf der A96. Eine 58-jährige Ostallgäuerin geriet aus noch nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die Böschung, wo sich ihr Wagen überschlug. Glücklicherweise blieb sie, entgegen der Erstmitteilung, unverletzt. Ihr Wagen musste abgeschleppt werden. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden wird auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

  • Buchloe
  • 15.04.16
52×

Unfall
Vor zwei Jahren aus Zug gestürzt: Buchloer (72) klagt gegen Bahn und sucht Zeugen

Ein Unfall am Buchloer Bahnhof lässt Robert Weber nicht zur Ruhe kommen: Der 72-Jährige war beim Aussteigen aus dem Zug ins Gleisbett gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Fast zwei Jahre ist das jetzt her. Inzwischen läuft seine Zivilklage gegen die Deutsche Bahn. Deshalb sucht der Buchloer einen bestimmten Zeugen. 'Ein junger Mann, circa 40 bis 45 Jahre, von kräftiger Statur, hat mich auf den Bahnsteig gezogen', sagt Weber. 'Er ist bei mir geblieben, hat mich gestützt, bis der...

  • Buchloe
  • 21.01.16
22×

Unfall
Radfahrerin bei Sturz nahe Türkheim schwer im Gesicht verletzt

Am Montagnachmittag war eine 22-Jährige und ihr 28-jähriger Begleiter mit ihren Fahrrädern auf dem Radweg parallel zur Staatsstraße 2015 Richtung Bad Wörishofen unterwegs. Auf der abschüssigen Strecke in Richtung Autobahnunterführung verlor die junge Frau die Kontrolle über ihr verkehrstüchtiges Fahrrad und prallte mit dem Kopf gegen eine Betonwand. Hierbei zog sie sich erhebliche Verletzungen im Gesicht zu. Zur weiteren Behandlung wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

  • Buchloe
  • 17.11.15
25×

Zusammenstoß
Defekte Bremsen: Frau (49) prallt mit Fahrrad gegen Auto

Eine 49-jährige Frau befuhr am Donnerstagmittag mit ihrem Fahrrad den Langwiesenweg in westlicher Richtung. An der Kreuzung Berliner Straße kam von rechts ein vorfahrtsberechtigter Pkw. Aufgrund defekter Bremsen konnte die Frau ihr Fahrrad nicht abbremsen. Trotz Ausweichmanöver stieß sie gegen die linke hintere Seite des Pkw und stürzte. Sie erlitt diverse Prellungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

  • Buchloe
  • 02.10.15
23×

Betriebsunfall
Monteur (46) stürzt mit Leiter in Ettringer Betrieb um und verletzt sich leicht

In einem Gewerbebetrieb fiel gestern Vormittag ein 46-jähriger Monteur, der aus dem Landkreises Unterallgäu stammt, aus etwa 1,50 Meter Höhe auf den Boden. Beim Besteigen einer Leiter löste sich diese aus der Befestigung und stürzte um. Dabei verletzte sich der 46-Jährige leicht. Er wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Fremdverschulden scheidet nach den ersten Ermittlungen der Polizei wohl aus.

  • Buchloe
  • 31.03.15
24×

Betriebsunfall
Staplerfahrer (72) stürzt in Buchloe

Am 24.10.2014 gegen 11 Uhr kam es in der Münchener Straße in Buchloe zu einem Arbeitsunfall. Hierbei versuchte ein 72-Jähriger mit einem Stapler eine Palette aus einem Hochregal zu heben. Nachdem sich der Stapler wahrscheinlich verhakte, stieg der 72-Jährige auf die Maschine um nachzusehen. Dabei löste sich die Palette und der Mann fiel rückwärts auf den Betonboden. Er wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Augsburg verbracht. Nach aktuellen Informationen ist der...

  • Buchloe
  • 25.10.14
19×

Unfall
Radfahrer fährt ungebremst gegen Sattelauflieger in Buchloe

Was einen 24-jährigen Wörishofener derart abgelenkt hat, dass er ungebremst mit seinem Fahrrad gegen einen geparkten Sattelauflieger gefahren ist, darüber rätselt die Polizei. Der junge Mann fuhr am frühen Montagnachmittag auf der Karwendelstraße stadtauswärts. Dabei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelzug und fuhr ungebremst in diesen hinein. Dabei wurde er schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Das Fahrrad erlitt Totalschaden, da...

  • Buchloe
  • 21.10.14
39×

Sturz
Fahrradunfall in Türkheim: Seniorin schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag befuhr eine 82-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Maximilian-Philipp-Straße in Türkheim in nördlicher Richtung. In einem Baustellenbereich kam die ältere Frau zu Sturz und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Die Radfahrerin, die keinen Fahrradhelm getragen hatte, musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden. Die genaue Unfallursache muss durch die Polizei noch ermittelt werden.

  • Buchloe
  • 09.09.14
26×

Unfall
Rollerfahrer rutscht in Buchloe auf Ölfleck aus

Am frühen Donnerstagnachmittag beobachtete eine 43-jährige Zeugin wie ein Lkw mit Ostallgäuer Kennzeichen eine schmierige Flüssigkeit verlor, als der Lkw in Buchloe auf der Bahnhofstraße durch den Kreisverkehr vor dem Bahnhof fuhr. Ein kurz darauf folgender 18-jähriger Unterallgäuer mit einem Kleinkraftrad übersah den Ölfleck, rutschte mit seinem Roller auf dem Fleck aus und stürzte. Der 18-jährige blieb unverletzt. An seinem Roller entstand aber ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Der Lkw samt...

  • Buchloe
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ