Sturmwarnung

Beiträge zum Thema Sturmwarnung

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturmböen im Allgäu (Symbolbild)
3.714×

Achtung, Wetterwarnung!
DWD warnt für das Allgäu vor Sturmböen am Samstag

+++Update am Samstag, 14:10+++ Sturmböen: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Warnung für das gesamte Allgäu ausgegeben. Einzelne Äste können herabstürzen, Gegenstände können umherfliegen. Der DWD hat mittlerweile die Warnstufe erhöht auf Stufe 2 von 4. Warnung gilt bis SonntagmorgenDie Warnung des Deutschen Wetterdienstes gilt bis von Samstagmorgen bis zum frühen Sonntagmorgen. Wetteraussichten fürs Wochenende: UnbeständigDas Wetter am Wochenende im Allgäu wird wohl ansonsten unbeständig:...

  • Kempten
  • 13.03.21
Sturmwarnung für das Allgäu (Symbolbild)
3.820×

Stufe 2 von 4
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen im Ostallgäu

+++Update+++ Der DWD hat die Warnung für weite Teile des Allgäus aufgehoben. Demnach gilt die Warnung nur noch für das Ostallgäu (Stufe 2 von 4).  Bezugsmeldung Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Sturmwarnung für das gesamte Allgäu ausgegeben. Der DWD warnt vor Sturmböen der Stufe 2 von 4. Demnach können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Warnung gilt die ganze NachtDie Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes gilt bis Freitag Vormittag.

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 11.03.21
Polizei (Symbolbild).
3.945× 1

Anzeige
Mit Booten auf dem Forggensee trotz Sturmwarnung

Während der gestrigen Sturmwarnung auf dem Forggensee wurden zwei Tretboote sowie ein Elektroboot vermietet. Während einer Sturmwarnung ist es jedoch verboten, den See mit Fahrzeugen zu befahren. Die Bootsmieter wurden daraufhin des Sees verwiesen. Den Bootsverleiher selbst, der dann auch noch mit einem Boot auf dem Wasser angetroffen wurde, erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Füssen
  • 27.08.20
11.103×

Sturmwarnung
Orkanartige Böen in Kempten erwartet: Bitte Park- und Grünflächen meiden

Die Stadt Kempten (Allgäu) warnt vor orkanartigen Böen, die heute, am 27. Februar 2020, ab dem späten Nachmittag mit Geschwindigkeiten bis 115 km/h im Kemptener Stadtgebiet erwartet werden. Diese Böen dauern bis in die frühen Morgenstunden an. Aus diesem Grund bittet die Stadt Kempten alle Bürgerinnen und Bürger, die Park- und Grünflächen in dieser Zeit zu meiden und aufgrund der allgemeinen schlechten Wetterlage auf einen Aufenthalt im Freien wenn möglich zu verzichten.

  • Kempten
  • 27.02.20
Symbolbild
11.600×

Wetter
Unwetterwarnung für das Allgäu: Orkanartige Böen in der Nacht zum Dienstag

Zusätzlich zum Dauerregen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in der Nacht zum Dienstag weitere Sturmböen. Besonders in der zweiten Nachthälfte sind schwere Strumböen mit bis zu 100 km/h möglich - vereinzelt können im Tiefland auch orkanartige Böen/Orkanböen mit über 120 km/h auftreten. Die Warnung gilt bis Dienstag, 9 Uhr. Laut DWD können Bäume entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder andere Gegenstände herabstürzen. Weiter sollen Gegenstände im Freien möglichst gesichert werden....

  • Kempten
  • 03.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ