Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Sturm

Beiträge zum Thema Sturm

Wind, Schnee und Regen: Das gibt es vermutlich in den nächsten Tagen (Symbolbild).
12.130×

Trüb
Nach Sturm "Sabine": Nächstes Tief im Allgäu im Anmarsch

Das Sturmtief Sabine hat am Montag allgäuweit für Einsätze der Rettungskräfte gesorgt. Die Auswirkungen des Sturms im Allgäu sind groß. In den nächsten Tagen kann es weiter ungemütlich bleiben. Ende der Woche kommt vermutlich ein neues Tief auf die Allgäuer zu.  Von Dienstagabend bis Mittwochmorgen dieser Woche warnt der Deutsche Wetterdienst zunächst vor Sturmböen im Allgäu. In Lagen über 1.500 Metern können auch orkanartige Böen mit einer Geschwindigkeit bis zu 115 km/h auftreten, anfangs aus...

  • Kempten
  • 11.02.20
Sonne und Wolken im Mix - so wird das Wetter in den nächsten Tagen.
3.282×

Aussicht
Nach dem Unwetter am Pfingstmontag: Wetter im Allgäu bleibt vorerst durchwachsen

Hagel, Sturm und Gewitter: Am Pfingstmontag ist ein kurzes aber heftiges Unwetter über manche Teile des Allgäus gezogen. In Bidingen wurden drei Menschen durch einen herabgestürzten Baum verletzt.  Mit Regen und Sonne im Wechsel ging es dann am Dienstag nach dem Feiertag weiter. Und auch für Mittwoch und Donnerstag sind die Wetteraussichten nicht so rosig und es bleibt vorerst durchwachsen. Der Mittwoch wird mit einer Höchsttemperatur von 15 Grad und 80 Prozent Regenwahrscheinlichkeit noch am...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 11.06.19
413× 19 Bilder

Sturm
Sachschäden und einige Verkehrsbehinderungen durch Unwetter im Allgäu

Seit dem Nachmittag zieht eine Wetterfront aus Nordwesten über den Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West. Die Wetterfront bringt nicht nur Starkregen sondern auch starke Windböen mit sich. Durch den Regen wurden insbesondere im Allgäu (Kreis Lindau und Oberallgäu) ein paar Keller leicht geflutet und im Unterallgäu, im Bereich der Mindel, ein Gehweg kurzzeitig überschwemmt. Die Windböen haben dagegen im gesamten Bereich Schwaben Süd-West für umgestürzte Bäume, Zäune oder Container...

  • Kempten
  • 12.11.17
55×

Unwetterwarnung
Deutscher Wetterdienst warnte für Mittwoch vor schweren Gewittern im Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern mit Orkanböen im Ober-, Unter-, Ost- und Westallgäu. Die Warnung gilt ab mittags um 13 Uhr bis Mittwochnacht um etwa 22:30 Uhr. Von Westen her ziehen einzelne, teils schwere Gewitter auf. Der Deutsche Wetterdienst warnt örtlich vor Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in sehr kurzer Zeit. Außerdem besteht die Gefahr von Hagel mit Korngrößen um die drei Zentimeter. Weiterhin werden schwere Sturmböen bis zu 100 km/h erwartet....

  • Kempten
  • 22.07.15
29×

Wintersport
Trotz Regens und starken Sturms in der Nacht: Tour de Ski-Rennen finden wie geplant statt

Das Wetter ist den Organisatoren in Oberstdorf in diesem Jahr nicht wohlgesonnen. Nach dem Abbruch des Vierschanzentournee-Auftakts kämpfen die Oberstdorfer auch bei der Tour de Ski der Langläufer mit den Unbilden des Wetters. Bei den gestrigen Prolog-Rennen war es zwar noch trocken, doch schon am frühen Samstagabend hielten sinnflutartige Regenfälle das Loipenkommando in Atem. In der Nacht auf Sonntag richteten starke Stürme dann auch beträchtliche Schäden an. Ein Kameraturm fiel um,...

  • Oberstdorf
  • 04.01.15
23×

Wetter
Wetterdienst warnt vor heftigem Unwetter im Allgäu

Schneefallgrenze sinkt auf 1.300 Meter Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Dauerregen und Sturmböen in der Region. Es sind Niederschlagsmengen von 30 bis 60 Liter pro Quadratmeter möglich. Die Schneefallgrenze sinkt in Laufe der Nachtstunden auf etwa 1.300 Meter. In höheren Lagen (ab ca. 1.500 Metern) kann es auch zu Sturmböen kommen. An exponierten Stellen werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 95 km/h erwartet. Die Warnung des Deutschen Wetterdienstes gilt bis morgen Vormittag.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.10.13
21×

Unwetter
Warnung vor Dauerregen und Sturm im Allgäu

Es wird ungemütlich in den nächsten Tagen: Der Deutsche Wetterdienst warnt für den heutigen Mittwoch vor stürmischen Böen und Dauerregen. Vor allem Richtung Allgäu sollen bis morgen Früh teilweise bis zu 80 Liter pro Quadratmeter Regen fallen. Die Warnung gilt für alle Allgäuer Landkreise. Die gute Nachricht: Ab Sonntag soll uns ein Hochdruckgebiet den Altweibersommer zurückbringen. Bis dahin heißt es: Regenschirm, Gummistiefel, Pullover.

  • Kempten
  • 18.09.13
51×

Gewitter
Kinderzeltlager in Wangen evakuiert

Unwetter mit Sturmböen und Starkregen haben am Dienstag die Rettungskräfte im Westallgäu und im benachbarten Baden-Württemberg auf Trab gehalten. Die Rettungskräfte in Wangen wurden ebenso wie das Rote Kreuz zur Evakuierung zweier Zeltlager gerufen. Nach aktuellem Informationsstand fegten gegen 20.15 Uhr Orkanböen über ein von der Wangener KJG St. Martin veranstaltetes Zeltlager im Argental bei Neuravensburg mit 64 Gruppenkindern und 35 Betreuern. Der Wind schleuderte mehrere Zelte durch die...

  • Kempten
  • 08.08.13

Allgäu
Bis zu 50 cm Schnee im Allgäu

Nach dem ersten Sturmtief des Jahres Namens 'Ulli' soll bereits schon morgen das Sturmtief 'Andrea' über das Allgäu ziehen. Dabei soll es bis zu 80 Liter pro Quadratmeter regnen. Herbert Weis vom Wasserwirtschaftsamt in Kempten gibt für die Region jedoch Entwarnung: "80 Liter Niederschlag auf den Quadratemeter ist schon eine ganze Menge. Aber in diesem Fall ist es nicht so dramatisch, weil wir den größten Teil als Schnee bekommen." "Ulli" sei nur der Vorbote von "Andrea" gewesen, so die...

  • Kempten
  • 04.01.12
32× 2 Bilder

Wetter
Reduziertes Programm beim Skiopening in Oberjoch: Vergünstigte Liftkarten bis Heiligabend

Erst Regen und Sturm, dann Schnee Kleiner Bonus für den Abo-Bonus: Da das für dieses Wochenende geplante große Allgäuer Ski-Opening in Oberjoch wegen Schneemangels nur in sehr abgespeckter Version stattfinden kann, bieten die dortigen Bergbahnen nun für die Leser der Allgäuer Zeitung ein besonderes Zuckerl. Der ursprünglich nur für den heutigen Ski-Opening-Samstag gültige Abo-Bonus-Coupon aus der Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen, der den Lesern vergünstigte Preise beschert, wird...

  • Kempten
  • 17.12.11
50×

Allgäu
Keine Sturmschäden im Allgäu

Die heftigen Sturmböen und Regenfälle in der vergangenen Nacht haben im Allgäu keinen größeren Schaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilt, sei es im gesamten Ober-, Ost- und Westallgäu ruhig geblieben. Lediglich im Unterallgäu sind zwei Bäume und ein loser Gerüstbau umgestürzt. Der Regen soll nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bereits im Laufe des Vormittags nachlassen.

  • Kempten
  • 05.12.11
24×

Kempten
Unwetter verursacht teils schwere Schäden im Unter- und Westallgäu

Vollgelaufene Keller, unterspülte Bahndämme und tennisballgroße Hagelkörner auf der Autobahn. Das ist das Ergebnis des Unwetters am vergangenen Nachmittag. Die größten Schäden gab es vor allem im Unter- und Westallgäu. Innerhalb kürzester Zeit gingen im Polizeipräsidium Schwaben Süd/ West in Kempten 180 Notrufe ein. Wie die Polizei mitteilte sind allein im Raum Bad Grönenbach rund 70 Keller vollgelaufen. Auf den Autobahnen 7 und 96 mussten Hagelkörner von Schneeräumfahrzeugen entfernt werden....

  • Kempten
  • 05.09.11

Sommer 2011
Starker Regen und Hagel in Kempten

Wohl dem, der nicht raus musste. Gegen 17.30 Uhr brachte der starke Wind den Hagel nach Kempten. In den Autos konnte man sein eigenes Wort nicht mehr verstehen, die Straßen wurden schnell unbefahrbar. Vom Trockenen aus hat all-in.de-Leserin Sabine Trovato aus Kempten hat das Sommerwetter 2011 fotografiert und uns die Bilder zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

  • Kempten
  • 20.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ