Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Sturm

Beiträge zum Thema Sturm

116×

Einsatz
Starkwind bringt Jolle eines Seglers (41) auf dem Bodensee bei Lindau zum Kentern

Am Sonntagabend befand sich ein 41-jähriger Segler aus Baden-Württemberg alleine bei Starkwindwarnung mit seiner kleinen Jolle auf dem See. Auf Höhe des Lindenhofbades kenterte die Jolle aufgrund des böigen Windes. Beim Versuch die Jolle wieder aufzurichten, brach das Schwert ab. Der Segler schwamm am Lindenhofbad an Land und verständigte mit dem Mobiltelefon eines Passanten die Polizei. Da keine weiteren Personen in Seenot waren, wurde die Wasserwacht Lindau-Bodensee über die Integrierte...

  • Lindau
  • 05.09.16
29×

Warnung
Nach Unglück in Tirol mit fünf Todesopfern: Sturm und Schneefälle könnten Lawinengefahr auch im Allgäu wieder verschärfen

Erhebliche Lawinengefahr der Stufe drei auf der fünfteiligen Gefahrenskala herrschte am Wochenende in Tirol, wo bei Innsbruck fünf Tourengeher aus Tschechien durch eine Lawine getötet wurden. Sie wurden leblos aus den Schneemassen geborgen. Insgesamt waren 17 Wintersportler verschüttet worden. Zehn wurden gerettet und kamen mit dem Schrecken davon, zwei erlitten Verletzungen. Am Montag herrschte im Allgäu nur eine mäßige Lawinengefahr (Stufe zwei), teilte der bayerische Lawinenwarndienst mit....

  • Kempten
  • 09.02.16
56×

Wetter
Sturmböen im ganzen Allgäu: Deutscher Wetterdienst gibt Warnung heraus

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es ab Donnerstagabend, etwa ab 20 Uhr, zu markantem Wetter mit Sturmböen bis zu 85 km/h kommen. Die Wetterwarnung dauert bis Freitagabend an und betrifft alle allgäuer Landkreise, inklusive der kreisfreien Städte Kempten, Memmingen, Kaufbeuren und Lindau. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Der DWD warnt auch vor herabfallenden Gegenständen.

  • Lindau
  • 19.11.15
90×

Wetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen in Memmingen, Unterallgäu und Kaufbeuren

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es in der Nacht auf Mittwoch etwa ab Mitternacht zu markantem Wetter mit Sturmböen bis zu 85 km/h kommen. Die Wetterwarnung dauert bis zum Mittwochmittag an und betrifft aktuell das gesamte Unterallgäu sowie die kreisfreien Städte Memmingen und Kaufbeuren. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Der DWD warnt vor herabfallenden Gegenständen.

  • Kempten
  • 17.11.15
27×

Tief 'Niklas'
Trotz Sturmschäden: Gottesdienste in Füssener Kirche sind möglich

Füssens Pfarrer Frank Deuring gibt Entwarnung: Die Gottesdienste in der Kirche Zu den Acht Seligkeiten können rund um Ostern stattfinden, obwohl Sturmtief Niklas am Dienstag das Kupferdach beschädigt hatte. Die Kirche ist normal nutzbar', sagt der Pfarrer. Ein Teil der Kirchenbänke sei jedoch abgesperrt. Trotzdem: 'Wir können alle Gottesdienste in der Kirche feiern.' Mehr über die Situation in der Kirche lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 02.04.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Füssen
  • 01.04.15
482×

Unwetter
Deutscher Wetterdienst gibt Sturmwarnung für das gesamte Allgäu heraus

Der deutsche Wetterdienst warnt im Zeitraum von Samstagvormittag bis Sonntagabend im gesamten Allgäu vor starken Sturmböen. Im Oberallgäu, Ostallgäu und Unterallgäu sowie in den Städten Kempten, Kaufbeuren und Memmingen wird sogar mit orkanartigen Böen bis zu 110 km/h gerechnet. Zunehmender Wind verursacht ab Freitagmittag zunächst einzelne Sturmböen bis 85 km/h. Abends und nachts werden zum Teil schwere Sturmböen bis 100 km/h um Südwest erwartet über 1000 Metern. Vereinzelt können zum Beispiel...

  • Lindau
  • 09.01.15
30×

Warnung
Deutscher Wetterdienst warnt vor markantem Wetter: Sturmböen bis zu 70 km/h im gesamten Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor markantem Wetter. Von Freitagabend bis in die Nacht hinein sollen Stürme aufziehen, die bis zu 70 km/h erreichen können. Die Wetterwarnung gilt ab Freitagabend, etwa 18 Uhr, für Kempten und das gesamte Ober- sowie Ostallgäu und Kaufbeuren. Außerdem betroffen sind auch Memmingen und das Unterallgäu sowie Lindau. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

  • Marktoberdorf
  • 19.12.14
36×

Warnmeldung
Amtliche Warnung vor markantem Wetter - Sturmböen

Der deutsche Wetterdienst warnt vor starken Sturmböen in Regionen mit über 400 Meter Lage. Vor allem am Donnerstagnachmittag bis in die Abendstunden können im gesamten Allgäu einzelne Böen um 75 km/h von Westen aufziehen. Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.

  • Kempten
  • 11.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ