Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Sturm

Beiträge zum Thema Sturm

Der Autounfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden.  (Symbolbild)
1.533× 1

Unwetter in Bayern
Ast kracht bei Bad Wörishofen auf Fahrbahn - Fahrer (29) im Krankenhaus

Am Donnerstagmorgen ist es wegen dem stürmischen Wetter zu zwei Unfällen in Bad Wörishofen gekommen. Ein großer Ast krachte auf die Fahrbahn, zwei Autos konnten nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sturm "Ignatz" tobt seit den Morgenstunden über Bayern, im Allgäu sind bislang nur geringe Schäden gemeldet worden.  13 Meter Ast bricht vom BaumDonnerstagsfrüh ist es in einem Waldstück zwischen Bad Wörishofen und Dorschhausen fast zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Wegen starken Windböen...

  • Bad Wörishofen
  • 21.10.21
Polizei (Symbolbild)
1.075×

Banken und Einzelhandelsfilialen betroffen
Polizeieinsätze in Mindelheim: Mehrere Alarmanlagen lösen gleichzeitig aus

Am Nachmittag des 15.08.2021 führte ein Stromausfall im gesamten Stadtgebiet für die Polizei zu einem erhöhten Einsatzaufkommen. Durch den vermutlich unwetterbedingten aufgetretenen Stromausfall lösten teilweise gleichzeitig mehrere Alarmanlagen von Banken und Einzelhandelsfilialen aus. Um das hohe Einsatzgeschehen schnellstmöglich bewältigen zu können, wurde die PI Mindelheim durch benachbarte Dienststellen unterstützt.

  • Mindelheim
  • 16.08.21
Polizei (Symbolbild)
1.495×

Sturmschaden
Sturmtief "Bianca" im Unterallgäu: Baum fällt knapp an Wohnhaus vorbei

Die Freiwillige Feuerwehr, das THW und die Polizei mussten in den Abendstunden des Donnerstags (27.02.2020) zu einem Einfamilienhaus in Memmingen, Ortsteil Dickenreis, ausrücken. Nach erster Mitteilung soll aufgrund des vorherrschenden Sturmtiefes „Bianca“ ein Baum auf ein Einfamilienhaus gefallen sein. Vor Ort stellte sich die Lage dann doch nicht so dramatisch dar. Eine auf der Südseite befindliche Tanne fiel um und beschädigte nur die Dachrinne und Dachziegel am Gebäude. Menschen wurden...

  • Memmingen
  • 28.02.20
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
25.406× Video 10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
Schwerer Unfall (Symbolbild)
4.536×

Autofahrerin (55) schwer verletzt
Windböe auf der A96 bei Kammlach: Auto überschlägt sich

Eine heftige Windböe hat am Mittwoch dafür gesorgt, dass sich der Kleinwagen einer Autofahrerin (55) auf der Autobahn überschlagen hat. Die Frau war laut Polizei auf der rechten Spur der A96 auf Höhe Kammlach Richtung Lindau unterwegs, als sie von der Windböe unvermittelt nach links gedrückt wurde. Sie verlor kurzzeitig die Kontrolle über den Kleinwagen und stieß gegen den rechten Außenspiegel eines überholenden Autos. Vermutlich hat sie zu stark gegengelenkt, ihr Auto schaukelte sich auf und...

  • Kammlach
  • 26.02.20
Symbolbild.
2.641×

Entwarnung
Sperrung aufgehoben: Tiroler Ring in Memmingen wieder befahrbar

+++Update vom 20.02.2020 um 10:05 Uhr+++  Die Stadt Memmingen hat am Donnerstagmorgen die Sperrung wieder aufgehoben. Die Bäume, die wegen der Sturmschäden zu fallen drohten, konnten am Mittwoch gefällt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.  Hintergrund:  Teile des Tiroler Rings in Memmingen sind ab sofort bis voraussichtlich 24. Februar gesperrt. Grund dafür ist die Gefahr umstürzender Bäume nach dem Sturmtief "Sabine". Das teilt die Stadt Memmingen mit.  Gesperrt ist...

  • Memmingen
  • 19.02.20
Sturm (Symbolbild).
17.041×

Wetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor neuen Sturmböen und Gewitter in Teilen des Allgäus

+++Update vom 13.02.2020 um 20:05 Uhr+++ Die Warnung des Deutschen Wetterdienstes vor starkem Gewitter (Stufe 2 von 4) gilt ab sofort bis etwa 21:30 Uhr für Kempten, das Oberallgäu, Ostallgäu sowie Unterallgäu. Stark gewittern kann es in Kaufbeuren bis etwa 21 Uhr. Örtlich kann es Blitzschlag geben, Dächer werden möglicherweise beschädigt. Es kann zu Verkehrsbehinderungen durch Platzregen kommen.  +++Update vom 13.02.2020 um 19:50 Uhr +++  Die Warnung vor Windböen gilt in Memmingen von jetzt...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 13.02.20
Nur noch Brennholz: Sturmtief Sabine hat auch die Tanne vor dem Landratsamt Sonthofen "gefällt".
7.931× 4 Bilder

Orkanböen
Sturm Sabine fällt 20 Meter hohe "Weihnachtstanne" vor Landratsamt in Sonthofen

Pünktlich zur Weihnachtszeit erstrahlt die rund 20 Meter hohe Tanne vor dem Landratsamt in Sonthofen in weihnachtlichem Glanz - zumindest war das bislang so. Seit dem Sturmtief Sabine ist der stattliche Baum auf dem Vorplatz des Landratsamtes aber Geschichte. Orkanböen brachten die Tanne jetzt leider zu Fall. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen mussten die Reste des Baumes beseitigen.

  • Sontheim
  • 11.02.20
Ein Lkw-Unfall auf der A7.
7.481× 6 Bilder

Ein Leichtverletzter
Lkw-Fahrer kommt auf der A7 bei Bad Grönenbach von Straße ab

Auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen (Fahrtrichtung Memmingen) ist es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde. In Fahrtrichtung Nord ist die Straße noch immer gesperrt.  Nach Angaben der Polizei war ein Sattelzug zu schnell unterwegs. Er geriet aufgrund von Seitenwind und Schneematsch nach rechts von der Straße ab und durchbrach die seitliche Schutzplanke. Im abschüssigen Grünstreifen kam er schließlich zum Stehen. Der Sattelzug,...

  • Bad Grönenbach
  • 11.02.20
Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" sind in Memmingen unter anderem zahlreiche Bäume abgeknickt.
5.882×

Sturmtief "Sabine"
Bereits 67 Einsätze in Memmingen am Montagvormittag

Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" hat es allein im Memminger Stadtgebiet 67 Einsätze gegeben: Zahlreiche Bäume sind umgeknickt, Dächer und Gebäudeteile wurden beschädigt und Straßen mussten zeitweise gesperrt werden, teilte die Stadt Memmingen mit. In der Buxacher Straße war beispielsweise ein schwerer Baumteil einer etwa 30 Meter hohen Buche auf die Straße gestürzt. Teile des Baumen drohen auf benachbarte Gebäude zu stürzen. Zwei Häuser wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei...

  • Memmingen
  • 10.02.20
Sturmbedingt ist in der Buxacher Straße in Memmingen ein Teil eines Baumes abgebrochen.
5.029× 8 Bilder

Evakuierung
Baum bricht wegen Sturm ab und fällt auf zwei Autos: Buxacher Straße in Memmingen gesperrt

Das Sturmtief "Sabine" hat in der Buxacher Straße in Memmingen für zwei Verkehrsunfälle durch herabstürzende Baumteile gesorgt. Anschließend mussten auch zwei Häuser evakuiert werden, teilt die Polizei mit. In der Buxacher Straße waren Teile einer Baumkrone herabgestürzt und auf einen geparkten sowie einen vorbeifahrenden Wagen gefallen. Der Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro, die 31-jährige Fahrerin des Autos blieb unverletzt. Im weiteren Verlauf stellten die Polizeibeamten dann fest, dass...

  • Memmingen
  • 10.02.20
Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach.
4.547× 2 Bilder

Sturm
Lkw kippt auf A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach um

Am Montagvormittag ist auf der A7 kurz vor Woringen ein Kleintransporter umgekippt. Die Straße musste deshalb in Fahrtrichtung Würzburg kurzzeitig komplett gesperrt werden.  Der Transporter wurde von einer Sturmböe erfasst, kippte auf die linke Seite und blieb auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Zur Bergung musste die Fahrbahn in Richtung Süden für etwa eine Stunde gesperrt werden. Der 55-jährige Fahrer des Fahrzeugs blieb unverletzt. Weitere Informationen folgen. Sturmtief "Sabine" im Allgäu:...

  • Woringen
  • 10.02.20
Wegen des Sturmtiefs "Sabine" fällt am Montag der Unterricht an Schulen im Unterallgäu und Memmingen aus.
26.022×

Ausfall
Schulen in ganz Bayern wegen Sturmtief "Sabine" am Montag geschlossen

+++Update vom 9. Februar 2020 um 22:00 Uhr +++  In allen bayerischen Schulen kommt es wegen des Sturms "Sabine" zu Unterrichtsausfällen. Das geht aus dem "Meldesystem für witterungsbedingten Unterrichtsausfall" des bayerischen Kultusministeriums und aus Pressemitteilungen einzelner Landkreise und Regierungsbezirke hervor. An einzelnen Schulen wird allerdings eine Kinderbetreuung angeboten.  Laut Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus haben Lehrkräfte ihren Dienst...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 09.02.20
Symbolbild
11.635×

Wetter
Unwetterwarnung für das Allgäu: Orkanartige Böen in der Nacht zum Dienstag

Zusätzlich zum Dauerregen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in der Nacht zum Dienstag weitere Sturmböen. Besonders in der zweiten Nachthälfte sind schwere Strumböen mit bis zu 100 km/h möglich - vereinzelt können im Tiefland auch orkanartige Böen/Orkanböen mit über 120 km/h auftreten. Die Warnung gilt bis Dienstag, 9 Uhr. Laut DWD können Bäume entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder andere Gegenstände herabstürzen. Weiter sollen Gegenstände im Freien möglichst gesichert werden....

  • Kempten
  • 03.02.20
Sturm weht Gegenstände auf die Autobahn (Symbolbild Polizei)
900×

Wetter
Sturm wehte Teile auf die A7 bei Memmingen

Der Sturm am Wochenende beschäftigte auch die Beamtinnen und Beamten der Autobahnpolizei. So mussten mehrfach auf die Fahrbahn gewehte Gegenstände entfernt werden. Unter anderem waren auch Teile einer Baustellenabsicherung im Bereich des Autobahnkreuzes von den starken Sturmböen betroffen welche abknickten und so auf oder neben die Fahrbahnen geweht wurden. Glück hatte hierbei eine 47-jährige Pkw-Fahrerin welcher eines der Verkehrsschilder auf die Motorhaube prallte. Die Dame konnte ihren Pkw...

  • Memmingen
  • 11.03.19
905×

Unwetter
Baum stürzt bei Memmingen auf Autobahn: LKW-Fahrer kann nicht rechtzeitig ausweichen

Zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach stürzte am frühen Samstagmorgen eine Fichte aus einer kleinen Baumgruppe auf die Autobahn. Der Baum lag quer zur Fahrbahn und ragte bis in den rechten Fahrstreifen hinein. Ein 46-jähriger Lkw-Fahrer, der in Richtung Lindau unterwegs war, erkannte den Baum aufgrund der dortigen langgezogenen Linkskurve zu spät und konnte diesem nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Der Lkw wurde auf der rechten Seite beschädigt, der Fahrer blieb...

  • Memmingen
  • 22.12.18
In Teilen des südlichen Allgäus und in Vorarlberg hinterließ der Orkan am frühen Dienstagmorgen eine Spur der Verwüstung, wie hier in Oberstdorf.
3.293×

Schaden
Orkanböen reißen Dach von Seilbahnstation am Tegelberg ab

Orkanartige Windböen haben in den gestrigen frühen Morgenstunden im südlichen Allgäu sowie in Vorarlberg erhebliche Schäden angerichtet. Die Windspitzen in Vorarlberg lagen bei über 120 km/h. Auf dem Tegelberg war der Sturm so heftig, dass das 400 Quadratmeter große Blechdach der Ostseite des Panoramarestaurants abgerissen wurde. Dort ist jetzt die Verschalung zu sehen. Laut den Aufzeichnungen der Wetterstation auf dem Tegelberg nahm die Windgeschwindigkeit gegen drei Uhr am frühen Morgen stark...

  • Schwangau
  • 31.10.18
1.334×

Tiere
Weißstörche in Pfaffenhausen vermutlich wegen starker Sturmböen verendet

Am Donnerstagabend wurde der Polizei Mindelheim mitgeteilt, dass im Ort Pfaffenhausen ein Weißstorch regungslos am Boden liege. Bei Eintreffen der Beamten wurden zwei tote Weißstörche aufgefunden. Nach Hinzuziehung einer Veterinärmedizinerin und eines Vertreters des Landesbundes für Vogelschutz wurde vor Ort festgestellt, dass die Tiere schwere Kopfverletzungen aufwiesen. Da in den Abendstunden teils heftige Sturmböen herrschten, sind die Tiere möglicherweise gegen ein Gebäude geprallt und...

  • Memmingen
  • 10.08.18
51× 6 Bilder

Unfall
Starke Sturmböen: Lkw kippt auf der B16 bei Mindelheim um

Am Mittwochvormittag fuhr ein Lkw mit Anhänger auf der Bundesstraße B16 zwischen Dirlewang und Mindelheim in nördlicher Richtung. Kurz vor Helchenried wurde der leere Anhänger von einer Windbö erfasst. Dadurch kippte der Anhänger um. Der Lkw und der Anhänger landeten in der Wiese neben der Fahrbahn, konnten jedoch mit einer Seilwinde geborgen werden. Wie hoch der entstandene Schaden ist, muss noch geklärt werden. Verletzt wurde niemand.

  • Mindelheim
  • 04.01.17
24×

Wetter
Sturm hält Feuerwehren im Unterallgäu auf Trab

Am Dienstagabend entwurzelte ein Sturm im Unterallgäu mehrere Bäume und hielt die Feuerwehr auf Trab. Personen wurden nicht verletzt. In Erkheim fielen zwei Bäume auf eine Straße bei Knaus/ Kohlberg. Auch auf die Ortsverbindung zwischen Eppishausen und Immelstetten stürzte ein Baum. In Mindelheim fiel ein Baum auf ein geparktes Auto in der Westernacher Straße. Am Wagen entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Kurze Zeit später stürzte im Dr.-Jochner-Weg ein weiterer Baum auf ein Auto. Dabei...

  • Mindelheim
  • 10.02.16
28×

Schäden
Sturm lässt Bäume im Wald bei Kammlach umknicken

Durch den Sturm am Abend des 08.02.2016 wurden auch im Staatswald bei Kammlach einige Bäume umgeworfen. Drei davon lagen quer über die Straße. Ein Autofahrer, der gegen 20.05 Uhr von Kammlach in Richtung St. Johann fuhr, stieß dagegen. Sein Auto wurde dabei leicht beschädigt. Der Schaden wird mit ca. 500 Euro angegeben. Die Bäume wurden anschließend von der Feuerwehr Kammlach beseitigt.

  • Mindelheim
  • 09.02.16
25×

Unfall
Windböe erfasst Auto bei Mindelheim: Fahrer (32) leicht verletzt

Ein Autofahrer, der am Montag gegen 16 Uhr auf der B16 von Mindelheim in Richtung Pfaffenhausen unterwegs war, wurde auf Höhe der Abzweigung nach Nassenhausen unerwartet von einer Windböe erfasst und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge dessen schleuderte der Wagen über den Gegenfahrstreifen nach links von der Fahrbahn und überschlug sich im angrenzenden Acker. Nach etwa fünf Meter kam das Fahrzeug dort zum Stillstand. Der leicht verletzte 32-jährige Fahrer wurde vom Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 08.02.16
22×

Unfall
Leicht verletzt: Frau prallt mit Auto gegen umgestürzte Tanne

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde eine 30 Jahre alte Fiat-Fahrerin durch einen Unfall Dienstagnacht gegen 2 Uhr auf der K 7923. Die Frau fuhr von Treherz kommend in Richtung Aichstetten. Im Waldgebiet erkannte sie eine aufgrund des Sturms auf die Fahrbahn umgestürzte Tanne offensichtlich zu spät und prallte dagegen. Ihr Fahrzeug wurde hierbei so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

  • Memmingen
  • 02.12.15
67×

Wind
Sturmböhe: Auto mit Anhänger bei Legau von der Fahrspur geweht

Am Freitag, 09.01., befuhr gegen 16.00 Uhr ein 68-jähriger Mann mit seinem Pkw und Anhänger die Staatsstraße 2009 von Lautrach nach Legau. Eine orkanartige Sturmböe traf das Gespann und der ordnungsgemäß angehängte Anhänger wurde halb um- und auf der Gegenfahrbahn gegen den entgegenkommenden Pkw geweht, der noch nach rechts ins Grün ausweichen konnte. Der Anhänger wirbelte weiter herum und drehte sich mit dem Pkw um 180 Grad und blieb letztendlich seitlich auf der Fahrbahn liegen. Das...

  • Memmingen
  • 12.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ