Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Sturm

Beiträge zum Thema Sturm

4.752×

Sturm
Windböe schleudert in Pfronten Anhänger gegen Laterne

Eine kräftige Windböe schleudert am Donnerstagmorgen einen unbeladenen Anhänger auf der Staatsstraße 2520 in Pfronten-Berg gegen eine Straßenlaterne. Der leere Anhänger mit Planen Aufbau war an einem Kleintransporter angehängt und wurde von einer kräftigen Windböe erfasst. Dabei geriet das Gespann ins Schleudern und der Anhänger prallte gegen die Laterne. Die Laterne wurde umgeknickt und der Anhänger total beschädigt. Der Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

  • Füssen
  • 07.03.19
In Teilen des südlichen Allgäus und in Vorarlberg hinterließ der Orkan am frühen Dienstagmorgen eine Spur der Verwüstung, wie hier in Oberstdorf.
3.290×

Schaden
Orkanböen reißen Dach von Seilbahnstation am Tegelberg ab

Orkanartige Windböen haben in den gestrigen frühen Morgenstunden im südlichen Allgäu sowie in Vorarlberg erhebliche Schäden angerichtet. Die Windspitzen in Vorarlberg lagen bei über 120 km/h. Auf dem Tegelberg war der Sturm so heftig, dass das 400 Quadratmeter große Blechdach der Ostseite des Panoramarestaurants abgerissen wurde. Dort ist jetzt die Verschalung zu sehen. Laut den Aufzeichnungen der Wetterstation auf dem Tegelberg nahm die Windgeschwindigkeit gegen drei Uhr am frühen Morgen stark...

  • Schwangau
  • 31.10.18
26×

Wetter
Umgestürzter Baum und fliegende Bauzäune: Sturm beschäftigt Feuerwehren im Ostallgäu

In der Nacht von Samstag auf Sonntag mussten Polizei und Feuerwehr infolge von Sturmschäden ausrücken. In der Füssener Innenstadt wurden mehrmals Bauzäune umgeworfen, welche die Anwohner um die Nachtruhe brachten, worauf die Beamten mit Zustimmung des Baustellenbetreibers kurzerhand die angebrachten Werbebanner entfernten. Diese hatten Windfangwirkung, nach dem Eingriff der Beamten blieben die Zäune stehen. Glück im Unglück hatte ein Autofahrer auf der B17 in der Bannwaldseekurve, als ein Baum...

  • Füssen
  • 07.02.16
40×

Unfall
Ampelanlage bei Füssen wegen Sturmes außer Betrieb: Autofahrerin (19) wird Vorfahrt genommen

Am 30.11.2015 gegen 07.15 Uhr kam ein 34-jähriger österreichischer BMW-Fahrer auf der A7 von Österreich, fuhr an der Anschlussstelle Füssen ab und wollte die B310 in Richtung Füssen-Stadt überqueren. Die Lichtsignalanlage war zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb, da der Sturm die Anlage in der vergangenen Nacht 'umgelegt' hatte. Daher gilt die Verkehrsregelung über Verkehrszeichen. Der Österreicher missachtete die Vorfahrt des Verkehrs auf der B310. Dort stieß er mit einer aus Weißensee...

  • Füssen
  • 30.11.15
235× 84 Bilder

Sturmschäden
Sturmtief Niklas: Schäden im Füssener Umland weniger schlimm als erwartet

Die Folgen des Sturmtiefs 'Niklas' sind im Füssener Umland weniger schwerwiegend ausgefallen als zunächst vermutet. Auf den Straßen, in Parks und in den Wäldern wurde zügig mit den Aufräumarbeiten begonnen. Adolf Zintl, Leiter des Füssener Bauhofs, warnt jedoch vor einem Abschnitt am Südufer des Weißensees. Da dort Lebensgefahr besteht, wird dringlichst gebeten, die Absperrung nicht zu überschreiten. Den Besitzer dieses Privatgrundstücks habe man noch nicht erreicht, sagt Zintl. Es sei jedoch...

  • Füssen
  • 20.04.15

Unfall
Mann (72) bei Aufräumarbeiten nach Sturm in Rückholz schwer verletzt

Am 08.04.2015 wurde ein 72-jähriger Mann bei Waldarbeiten schwer verletzt. Der Mann war mit seinem Neffen dabei Sturmschäden in einem kleinen Waldstück zu beseitigen. Als der 29-Jährige einen Baum fällte, kam dieser so unglücklich auf, dass er noch einmal nach oben schnellte und den 72-Jährigen im Bauchbereich traf. Der Mann wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen übernommen.

  • Füssen
  • 09.04.15
27×

Tief 'Niklas'
Trotz Sturmschäden: Gottesdienste in Füssener Kirche sind möglich

Füssens Pfarrer Frank Deuring gibt Entwarnung: Die Gottesdienste in der Kirche Zu den Acht Seligkeiten können rund um Ostern stattfinden, obwohl Sturmtief Niklas am Dienstag das Kupferdach beschädigt hatte. Die Kirche ist normal nutzbar', sagt der Pfarrer. Ein Teil der Kirchenbänke sei jedoch abgesperrt. Trotzdem: 'Wir können alle Gottesdienste in der Kirche feiern.' Mehr über die Situation in der Kirche lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 02.04.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Füssen
  • 01.04.15
163×

Katastrophe
Pfrontener Ärztin erlebte Taifun Haiyan auf den Philippinen

Die Ruhe nach dem Sturm In den frühen Morgenstunden des 9. Novembers trat vor dem kleinen Haus in Mansalay auf den Philippinen plötzlich Stille ein - ein ganz seltsamer Moment für Dr. Kerstin Luhmann. Die ganze Nacht hindurch hatte draußen der Taifun Haiyan gewütet. Die Pfrontener Ärztin war für die Organisation 'German Doctors' für sechs Wochen auf der Insel. Nach dem Sturm versorgten die Mitarbeiter nicht nur weiter die Kranken, sondern verteilten auch Hilfsgüter. 'Schon zwei Tage vorher...

  • Füssen
  • 11.12.13

Eishockey
Stürmer Andrej Naumann weiterhin im Trikot des EV Füssen

Es wird am Kobelhang auch in der nächsten Spielzeit die osteuropäische Schule nicht zu kurz kommen: Nach Sascha Golts unterzeichnete am heutigen Tage auch sein Sturmkollege Andrej Naumann einen neuen Vertrag für die nächste Saison inkl. Option auf eine weitere Spielzeit, und wird damit weiterhin mit der Nummer 19 für den EVF auflaufen. Bereits seit 2005 jagt der technisch beschlagene Mittelstürmer im schwarz-gelben Trikot der Scheibe nach. Damals kam er vom EV Ravensburg an den Lech, nachdem er...

  • Füssen
  • 29.04.13
15×

Eishockey: Finne absolviert Probetraining bei Füssener Leoparden

Der EV Füssen bekommt demnächst vielleicht Verstärkung aus Skandinavien. Der Finne Henrik Juntunen hat am vergangenen Abend zum ersten Mal mit dem EV Füssen trainiert. Der Stürmer durchläuft damit eine Testphase, die sich Try-Out nennt. Der Finne war diese Saison vereinslos. Demnächst entscheidet dann der Verein, ob der Spieler ins Anforderungsprofil passt.

  • Füssen
  • 28.11.12
18×

Suche
Dringend nötig beim EV Füssen: ein neuer Stürmer

Suche nach neuem Kontingentspieler geht in die entscheidende Phase – Zwei Kandidaten in der engsten Auswahl Die Suche nach einem neuen Kontingentspieler für den EV Füssen geht in die entscheidende Phase, teilt die Vereinsführung mit. Mit Spencer Heichman und Erik Condra liefen bereits zwei ausländische Stürmer in dieser Spielzeit für den EVF auf. Nachdem sich beide ein neues Aufgabengebiet gesucht haben, steht momentan die Suche nach einem passenden Ersatz an erster Stelle der...

  • Füssen
  • 26.11.12
24×

Pfronten
57-Jährige fast von umstürzendem Baum bei Pfronten erschlagen

Eine 57-jährige Autofahrerin ist gestern auf der B 309 von Pfronten in Richtung Nesselwang gegen einen umgestürzten Baum geprallt. Aufgrund einer orkanartigen Böe stürzte unmittelbar vor der Autofahrerin ein Baum auf die Fahrbahn. Die 57-Jährige fuhr mit ihrem Pkw über den querliegenden Baum und kam erst wenige Meter später zum Stehen. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro. Verletzt wurde die Fahrerin nicht. Die Feuerwehr Pfronten beseitigte den umgestürzten Baum,...

  • Füssen
  • 17.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ