Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Sturm

Beiträge zum Thema Sturm

60×

Schaden
Nach Oktober-Orkan laufen Aufräumarbeiten im Bergwald im Raum Oberstdorf

Der Orkan Ende Oktober mit den anschließenden starken Schneefällen in den Bergen hat allein im Landkreis Oberallgäu 11.000 Festmeter Holz umgeworfen. Besonders betroffen sind in Oberstdorf der Raum Tiefenbach sowie das Stillachtal mit zusammen rund 5.000 Festmetern. Im Stillachtal ist der Lawinen-Schutzwald stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Umgeworfen hat der Sturm vor allem die flachwurzelnden Fichten. Demgegenüber haben Tannen und Laubbäume dem Orkan wesentlich besser standgehalten....

  • Oberstdorf
  • 26.11.14
48×

Orkan
Zwei Unfälle verursacht: Starker Föhnsturm über den Alpen soll heute abflauen

Der Föhn lässt die Temperaturen nach oben schnellen. In den Bergen tobt ein Sturm. Doch was uns in den kommenden Tagen erwartet, klingt nicht so gut. An der Mindelheimer Hütte in den Oberstdorfer Bergen lag die Windgeschwindigkeit gestern Vormittag bei 107 Stundenkilometer, am Gipfel der Zugspitze erreichten die Orkanböen 174 Stundenkilometer. Bereits in der Nacht zum gestrigen Dienstag war es in einigen Alpentälern ungewöhnlich mild. Im Vorarlberger Sonntag wurde bei nächtlichen...

  • Oberstdorf
  • 04.11.14
210×

Unwetter
Lindauer Stadtrat Uli Gebhard überlebt Schneesturm in Nepal

Von einem verheerenden Schneesturm ist der Lindauer Stadtrat Uli Gebhard (SPD) - neben 200 anderen Bergwanderern - bei einer Bergsteiger-Tour in Nepal überrascht worden. 16 Menschen kamen durch das Unwetter ums Leben, 60 weitere wurden verletzt. Die Gruppe, mit der Gebhard unterwegs war, hatte Glück. Dem Stadtrat sei nichts passiert, berichtet sein Bruder.

  • Lindau
  • 28.10.14
122× 10 Bilder

Unwetter
Stromausfälle und umgeknickte Bäume beim Unwetter im Allgäu

Keine Verletzten im Allgäu. Erster Schnee im Süden. Sturmböen und Gewitter sorgten von Dienstag auf Mittwoch für eine turbulente Nacht im Allgäu. Zahlreiche umgestürzte Bäume und Straßenschilder, die durch den Wind umgeweht wurden, hielten Polizei und Feuerwehr auf Trab. Personen seien zum Glück aber durch die heftigen Böen nicht zu Schaden gekommen, berichtet Polizeisprecher Christian Eckel. 'Für so ein Unwetter sind wir relativ gut davon gekommen.' In mehren Teilen des Allgäus, unter anderem...

  • Marktoberdorf
  • 23.10.14
95×

Klavier
Asen Tanchev präsentiert in Oberstdorf reife Deutungen romantischer Werke

Wer vermag schon der Werbung eines Herzogs zu widerstehen? Noch dazu, wenn sie so elegant und brillant phrasiert wird wie an diesem Abend. Doch die Umschwärmte plappert munter darauflos, ein wenig kokett, ein wenig oberflächlich. Jeder verfolgt sein eigenes Ziel in dieser Szene aus 'Rigoletto'. Ganz ohne Bühne und Sänger erweckt sie Asen Tanchev zu plastischem Leben, am Klavier, in Form einer Paraphrase von Franz Liszt über jenes meisterhafte Quartett, das im dritten Akt von Giuseppe Verdis...

  • Oberstdorf
  • 01.08.12
32× 2 Bilder

Wetter
Reduziertes Programm beim Skiopening in Oberjoch: Vergünstigte Liftkarten bis Heiligabend

Erst Regen und Sturm, dann Schnee Kleiner Bonus für den Abo-Bonus: Da das für dieses Wochenende geplante große Allgäuer Ski-Opening in Oberjoch wegen Schneemangels nur in sehr abgespeckter Version stattfinden kann, bieten die dortigen Bergbahnen nun für die Leser der Allgäuer Zeitung ein besonderes Zuckerl. Der ursprünglich nur für den heutigen Ski-Opening-Samstag gültige Abo-Bonus-Coupon aus der Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen, der den Lesern vergünstigte Preise beschert, wird...

  • Kempten
  • 17.12.11
222×

Wetter
Sturm in Lengenwang fegt Festzelt davon

Starkregen und Gewitter sorgen für Schäden Starkregen und Gewitter haben am Wochenende in Teilen der Region Schäden verursacht. Während des Unwetters wurde laut Polizei in Lengenwang (Ostallgäu) ein 500 Menschen fassendes Festzelt von einer Windböe erfasst und aus der Verankerung gerissen. Das stabile Zelt, das ordnungsgemäß mit Eisenstangen im Boden fest verankert war, konnte dem Wind jedoch nicht stand halten und wurde auf das Dach eines benachbarten Einfamilienhauses geweht. Das Zelt riss...

  • Kempten
  • 08.08.11

Sturmtief zerfetzt Zelt: Elf Verletzte

Allgäu l mic/mun l Mit Orkanstärke ist Sturmtief 'Emma' in der Nacht zum Samstag und am Vormittag über das Allgäu hinweggezogen. Die Polizei meldete zahlreiche Schäden. Der schwerste Zwischenfall in der Region ereignete sich in Balderschwang. Dort erfasste eine plötzliche Sturmböe ein Veranstaltungszelt und riss es nieder. Elf Menschen wurden verletzt, mussten zum Teil stationär behandelt werden. Gestern Vormittag zogen erneut schwere Windböen von Randtief 'Fee' über die Region.

  • Kempten
  • 03.03.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ