Studie

Beiträge zum Thema Studie

94×

Planungen
Regionalbahn von Oberstdorf nach Kempten im Halbstundentakt ist keine Vision mehr

Eine Regionalbahn, die von Oberstdorf nach Kempten im Halbstundentakt fahren soll, ist keine Vision mehr. Politiker aus Stadt und Landkreis haben bei einem Treffen am Freitag beschlossen, Finanzierung und technische Umsetzung einer solchen Verbindung prüfen zu lassen. Eine entsprechende Machbarkeitsstudie wurde bereits im Jahr 2000 gemacht – und soll jetzt aktualisiert werden. Davon verspricht man sich dann ganz konkrete Hinweise, wie das Projekt bezahlt und vor allem wie es attraktiv für...

  • Oberstdorf
  • 29.01.16
18×

Informationstechnik
Schnelles Internet: Stadt Memmingen peilt Lösung mit Kabel an

Lebhafte Diskussionen hat es in der jüngsten Sitzung des Finanz-Senats über so genannte haushaltsrelevante Anträge gegeben. In Bezug auf schnellere Internetverbindungen hatte es im Vorfeld gleich mehrere Anträge von CSU, ÖDP und den Grünen gegeben. Im Prinzip zielten alle darauf ab, dass die Memminger möglichst bald mittels Glasfaserkabel schnell im weltweiten Datennetz unterwegs sein können. Letztlich einigten sich die Stadträte darauf, 30.000 Euro in den diesjährigen Haushalt einzustellen....

  • Kempten
  • 21.03.14
15×

Reaktionen
Studie über Gewerbeflächen in Sonthofen sorgt für Diskussionen

Der 'Alte Schießplatz' wurde unversehens zum Reizwort. Als Stadtbaumeister Lutz-Holger Behre vor dem Sonthofer Bauausschuss eine umfangreiche Gewerbeflächenstudie vorstellte, nannte er auch das Gelände in Winkel als möglichen Standort für Handwerk und Dienstleistung. Für Christian Lanbacher (Freie Wähler) ein Stichwort. Es sei ein Unding, dass Bürger nicht demokratisch neutral diskutieren könnten, bezog sich das Ratsmitglied auf die heftigen Reaktionen nach der Bekanntmachung der Sonthofer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.13
17×

Stadtrat
Studien sollen Defizite und Chancen aufzeigen

Über das weitere Vorgehen zur Erstellung eines Bebauungsplanes «Sondergebiet Einkaufszentrum Innenstadt» informierten zwei Gutachter den Stadtrat in dessen Sitzung am Dienstagabend. Die Stadt habe «renommierte Firmen mit ins Boot geholt», meinte Bürgermeister Josef Schweinberger. Enttäuscht zeigte er sich hingegen darüber, «dass kaum Gewerbetreibende» zur Sitzung gekommen waren.

  • Kempten
  • 04.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ