Strom

Beiträge zum Thema Strom

Lokales

Energie
Diskussion um Sicherheit der Allgäuer Stromnetze

Grüne diskutieren mit Experten Die Frage, ob die Stromnetze im Allgäu gut gerüstet seien für die Energiewende, könnte man einfach mit Ja beantworten. Leider jedoch sei es nicht ganz so einfach. So leitete Dr. Michael Fiedeldey, Technischer Leiter der Allgäuer Überlandwerke (AÜW), sein Referat auf der energiepolitischen Veranstaltung der Grünen ein. Die Landtagsabgeordneten Thomas Gehring und Adi Sprinkart diskutierten im Rahmen ihrer Reihe 'Energiewende' mit Experten. Die Frage nach...

  • Kempten
  • 07.11.12
  • 2× gelesen
Polizei

Bad Grönenbach
Dachboden in Bad Grönenbach ausgebrannt - 1. Nachtrag

Im Rahmen der Begehung des Brandortes durch den Sachbearbeiter der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen und des Brandsachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes konnten Auffälligkeiten im Bereich der Stromverkabelung des Dachbodens festgestellt werden. Da keine Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Branstiftung vorliegen, ist von einer technischen Brandursache auszugehen. Bezugsmeldung vom 04.11.2012 Am Samstag, den 03. November kurz vor 9 Uhr bemerkte ein Hausbewohner einen...

  • Kempten
  • 05.11.12
  • 7× gelesen
Lokales

Allgäu
AÜW und AllgäuNetz investieren Millionen

Die Zukunft der 110-kV-Hochspannungsnetze im Allgäu ist gesichert. Wie das Allgäuer Überlandwerk, kurz AÜW, heute bekannt gibt, investiert das Werk zusammen mit AllgäuNetz insgesamt 28,5 Millionen Euro in die Erweiterung und Umstrukturierung der Hochspannungsnetze. Die Investitionen betreffen beispielsweise die Hochspannungsnetze zwischen Rauhenzell und Sonthofen, Lechbruck und Nesselwang oder das Gebiet Kempten. Durch diese Maßnahmen will das AÜW sein Stromnetz für die Zukunft fit machen. So...

  • Kempten
  • 29.10.12
  • 19× gelesen
Lokales

Energie
Stromleitungen kommen von den Häusern weg

Allgäuer Überlandwerke verlegen die 110-Kilovolt-Trasse raus aus den Dörfern und näher ran an die B 19 Mit hohen Kränen, schwerem Gerät – und an Seil und Haken – sind derzeit Arbeiter im Auftrag von Allgäu Netz im Illertal westlich des Grüntens unterwegs. Vor allem die Anwohner nah gelegenen Orte wie Rauhenzell und Agathazell wird es freuen: Denn die großen Gittermasten mit zwei 110-Kilovolt-Systemen werden in der Nähe der Dörfer komplett abgebaut, erklärt Dr. Michael Fiedeldey,...

  • Kempten
  • 19.10.12
  • 10× gelesen
Lokales

Talk vor Ort
Windkrafträder am Alpenrand: Regionaler Planungsverband Allgäu wertet Stellungnahmen aus

Es ist ein Thema, das auch uns in der Region immer wieder beschäftigen wird: die Energiewende. Nicht nur Photovoltaikanlagen prägen immer häufiger das Landschaftsbild im Allgäu, auch neue Windkraftanlagen sollen zukünftig vermehrt für grünen Strom sorgen. Wo die Windräder hin sollen, darüber berät der Regionale Planungsverband Allgäu. Ihm gehören 97 Kommunen an. Jetzt hat der Planungsverband in Kaufbeuren erneut getagt. 25

  • Kempten
  • 17.10.12
  • 7× gelesen
Lokales

Arbeitsunfall
20 000-Volt-Stromschlag an Windkraftanlage

Ein Monteur (50) ist am Donnerstagnachmittag an einer Windkraftanlage in Wildpoldsried (Oberallgäu) von einem 20 000 Volt starken Stromschlag getroffen worden. Der Mann erlitt schwere Verbrennungen. Gemeinsam mit einem Kollegen wollte er Daten erheben und schraubte die Abdeckung eines Wandlergehäuses ab. Der Polizei zufolge gingen die beiden Netzmonteure davon aus, dass die Anlage außer Spannung gesetzt sei. Bei dem Versuch den Stromwandler zu fotografieren, griff ein 20 000 Volt starker...

  • Kempten
  • 29.09.12
  • 48× gelesen
Lokales

Leitungsverbund
Georg Fahrenschon übernimmt Geschäftsführung bei Allgäu Netz

Aus zwei mach eins an der Spitze Nicht um die Personen, sondern um die Sache sei es gegangen, sagt Dr. Michael Fiedeldey zum Wechsel an der Spitze des Leitungsverbunds Allgäu Netz mit Sitz in Kempten. Der Umsatz hat die 100-Millionen-Grenze überschritten, die Aufgaben sind komplexer geworden und aus anfangs sieben sind mittlerweile mehr als 20 Mitarbeiter geworden. Was Fiedeldey, Prokurist bei den Allgäuer Überlandwerken (AÜW), und Erwin Bischofberger, Geschäftsführer der Allgäuer Kraftwerke...

  • Kempten
  • 23.08.12
  • 415× gelesen
Lokales

Kempten
Staatsminister Huber lobt Energieberatungssystem im Allgäu

Staatminister Marcel Huber setzt beim Stromsparen auf eine bessere Beratung der Bürger. Die Subventionierung von Strom hält er ähnlich wie Bundesumweltminister Peter Altmeier für nicht zielführend. Das erklärte Huber beim heutigen Allgäuer Energietag in Kempten. Im Allgäu sei das Netz an Energieberatungsstellen bereits besonders gut ausgebaut, so Marcel Huber, bayerischer Staatsminister für Umwelt- und Gesundheit. Gemeinsam mit lokalen Experten und Politikern diskutierte Huber über die...

  • Kempten
  • 16.08.12
  • 6× gelesen
Lokales

Allgäu
Energiewende muss für Allgäuer Unternehmen bezahlbar bleiben

IHK: 'Energiewende muss bezahlbar bleiben' Das hat Thomas Holderried, Vorsitzender der IHK Regionalversammlung Lindau Bodensee, am vergangenen Nachmittag auf einer Pressekonferenz zum Thema Energiewende erklärt. Nach Angaben des Allgäuer Überlandwerks (AÜW), werden zurzeit rund zwei Drittel des Stromverbrauchs im Allgäu mit alternativen Energien abgedeckt.

  • Kempten
  • 02.08.12
  • 2× gelesen
Lokales

Fotovoltaik
Fotovoltaikanlage in Sulzberg soll Strom für 545 Haushalte bringen

Gemeinderat Sulzberg bringt Bebauungsplan für Anlage an A 7 auf den Weg Eine große Freiflächen-Fotovoltaikanlage soll bald in Sulzberg entstehen. Und zwar zwischen Büchelstein und Stellenmoos an der A7. In der jüngsten Sitzung fasste der Gemeinderat gegen die Stimme von Christian Gomm den Billigungs- und Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplans sowie einstimmig für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan. Landschaftsarchitekt Wilhelm Müller (Kempten) stellte nochmals die Planung...

  • Kempten
  • 02.08.12
  • 18× gelesen
Lokales

Energiewende
Grüne aus dem Unter- und Ostallgäu kritisieren Stromunternehmen VWEW

Ökopartei nach Gespräch mit den VWEW unzufrieden – Geschäftsführer Backowies sieht Firma hingegen gut aufgestellt Die Grünen aus dem Unterallgäu, Ostallgäu und Kaufbeuren haben jüngst – wie schon im Jahr zuvor – mit dem heimischen Stromerzeuger Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) das Gespräch gesucht, um herauszufinden, inwieweit dort die Bereitschaft besteht, das Unternehmen für das Thema Energiewende fit zu machen. Es ging der Ökopartei im Wesentlichen darum, zu...

  • Kempten
  • 21.06.12
  • 6× gelesen
Lokales

Abrechnung
Damit der Strom weiter fließt: Bei Finanzengpässen schnell das Gespräch suchen

Energieversorger lassen sich möglicherweise auf Ratenzahlungen ein Seit zwei Jahren bezieht ein Kaufbeurer Hartz IV, und er ist nach eigenen Angaben durch private Probleme zusätzlich finanziell gebeutelt. Deshalb habe er seine Jahresabrechnung für Strom nicht bezahlen können. Der Kaufbeurer bat um ein Gespräch bei seinem Energielieferanten, der daraufhin Ratenzahlungen mit ihm vereinbarte. Dennoch kam der Kunde in Zahlungsverzug, bekam deshalb zwei Mal den Strom abgestellt und jeweils 60 Euro...

  • Kempten
  • 10.05.12
  • 69× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Allgäu
AÜW mit innovative Stadtwerke 2012 ausgezeichnet

Die Allgäuer Überlandwerke sind als innovativstes Stadtwerk 2012 ausgezeichnet worden. Im bundesweit ausgeschriebenen Stadtwerke-Award wurde das AÜW für die kombinierbaren Genossenschaften und Finanzierungsmodelle in Form von Inhaberschuldverschreibungen geehrt. Geschäftsführer Michael Lucke war sehr zufrieden: Bereits letztes Jahr haben wir einen Sonderpreis bekommen. Jetzt auf dem Siegertreppchen zu stehen erfüllt uns mehr als nur mit Stolz, so Lucke. Die Jury der Ehrung lobte...

  • Kempten
  • 25.04.12
  • 13× gelesen
Lokales

Rat
Bidinger schließen Vereinbarung über Windrad mit Ingenried

Gemeinsames Windrad entsteht ab Sommer – Nachbar mit 25 Prozent beteiligt Im Sommer will die Gemeinde Bidingen mit dem Bau eines weiteren, diesmal ihres eigenen Windrades beginnen. Da die Anlage laut Plan mehr Strom erzeugt, als in der Kommune verbraucht wird, sich eine Gemeinde aber nicht unbegrenzt wirtschaftlich betätigen darf, war es notwendig, eine andere Gemeinde mit ins Boot zu holen. Mittels einer Zweckvereinbarung wird deshalb nun Nachbar Ingenried mit 25 Prozent beteiligt. Die...

  • Kempten
  • 19.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Energie
Erdkabel verteuern Strom in und um Kaufbeuren

Unterschiedliche Tarife bei VWEW Die Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) sind ein kommunales Unternehmen, dessen Eigentümer die Städte Kaufbeuren, Marktoberdorf, Mindelheim und die Gemeinden Biessenhofen und Apfeltrach sind. Für Kunden aus dem Gebiet gebe es den Tarif 'ClassicPlus'. Obendrein biete die VWEW auch einen günstigeren Tarif an, der aber nicht für Kunden aus dem Verbreitungsgebiet gelte, berichtet ein AZ-Leser: 'Da fragt sich so mancher Eigentümer, warum er nicht in den...

  • Kempten
  • 14.04.12
  • 6× gelesen
Lokales

Energiewende Schulen
Schulwettbewerb zu Energiewende im Oberallgäu und in Kempten

Die Schüler zu bewusstem und sinnvollem Umgang mit Strom anzuleiten ist Ziel des Schulwettbewerbs 'Energiewende im Allgäu – wir sind dabei' von Allgäu Strom. Der Wettbewerb richtet sich an Grundschulen im Oberallgäu und in Kempten. Projekte können von Klassen, Arbeitsgruppen oder Schülerteams bearbeitet werden. Voraussetzung ist die Koordination durch einen Lehrer. Eingereicht werden kann pro Schule ein Projekt. Anmeldungen sind bis 30. April bei Allgäu Strom möglich. Den Ideen sind keine...

  • Kempten
  • 13.04.12
  • 5× gelesen
Lokales

Kempten
30-Jähriger zapft erneut Strom von seinen Nachbarn

Zum wiederholten Male hat ein 30-Jähriger in Kempten Strom in einem Mehrfamilienhaus von seinen Nachbarn abgezapft. Mit einem Verlängerungskabel leitete er den Strom aus dem Keller in seine Wohnung, die im zweiten Obergeschoss liegt. Nach eigenen Angaben würde er den Strom bereits seit mehreren Wochen nutzen. Nachdem er sich durch eine Anzeige nicht abschrecken ließ, mussten die Beamten bei erneuter Feststellung das Verlängerungskabel sicher stellen.

  • Kempten
  • 10.04.12
  • 5× gelesen
Lokales

Energie
Windkraftanlagen am Stadtrand von Kaufbeuren umstritten

Für Flächennutzungsplan sollen nun aber mögliche Standorte untersucht werden Zu einem Beschluss für oder gegen Windkraftanlagen in Randgebieten auf städtischer Flur musste sich der Kaufbeurer Stadtrat bei seiner jüngsten Sitzung gar nicht durchringen. Lediglich ein Votum für eine Untersuchung der Frage, wo Windkraftanlagen sinnvoll sein könnten und wo nicht, war gefragt. Die Mehrheit des Gremiums gab ihre Zustimmung, allerdings bei acht Gegenstimmen. Ernst Holy von der KI betonte zwar, dass er...

  • Kempten
  • 03.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Fotovoltaik
Fotovoltaikförderung: Landtagsabgeordneter Adi Sprinkart kritisiert Regierung für Einschnitte

Grüne sehen Energiewende im Oberallgäu gefährdet 'Die von der Bundesregierung beschlossenen dramatischen Einschnitte bei der Fotovoltaikförderung machen die Umsetzung der Energiewende im Oberallgäu fast unmöglich', kritisiert der grüne Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart. Die Bundesregierung wolle die Einspeisevergütung drastisch drosseln und sie zudem nicht für den gesamten eingespeisten Strom bezahlen. Im Oberallgäu soll laut Beschluss des Kreistages die Fotovoltaik etwa die Hälfte des...

  • Kempten
  • 05.03.12
  • 7× gelesen
Lokales

Kempten
AÜW warnt vor Drückerkolonne in Kempten

In Kempten sind wieder Drückerkolonnen unterwegs. Sie wollen den Bürgern neue Stromverträge aufdrängen. Mehrere Kemptener haben berichtet, dass sich die Drückerkolonnen als lokale Energieversorgungsmitarbeiter ausgeben. Im Gespräch geben die sie an, dass sie im Auftrag des Allgäuer Überlandwerks unterwegs seien. Das AÜW weißt ausdrücklich darauf hin, dass dies nicht der Fall ist. Zeitgleich erfolgen dubiose Telefonanrufe unter dem Absender 'Allgäu-Strom-Werk'. Hier wird den Angerufenen ein...

  • Kempten
  • 15.02.12
  • 54× gelesen
Lokales

Kempten
Tipps zum Energiesparen im Allgäuer Überlandwerk Kempten

Im Allgäuer Überlandwerk in Kempten findet heute ein Vortrag zum Thema Energiesparen statt. Dabei wird erklärt, wie erneuerbare Energien aus Sonne, Wind und Wasser in ein stabiles Stromnetz eingebunden werden können. Carmen Albrecht vom Allgäuer Überlandwerk stellt erste Lösungsansätze zur Energiebalance aus dem AlpEnergy Projekt vor. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen telefonisch unter: 0831/2521-450 oder per E-Mail: stadtsaege@auew.de

  • Kempten
  • 14.02.12
  • 15× gelesen
Lokales

Waltenhofen
Straßenbeleuchtung Thema in Bau- und Werksausschusssitzung in Waltenhofen

Die Straßenbeleuchtung in einigen weniger frequentierten Straßenzügen in der Gemeinde Waltenhofen, soll über Nacht bis vier Uhr Früh abgeschaltet werden. Darüber wird am Abend in der Bau- und Werksausschusssitzung unter anderem diskutiert. Insgesamt wären vier Straßen und Gehwege von der Abschaltung betroffen. Darunter befinden sich unter anderem Teile der Beleuchtung auf der Heggener Straße und auf dem Gehweg im Gewerbegebiet. Durch die Abschaltung erhofft sich die Gemeinde Kosteneinsparungen....

  • Kempten
  • 08.02.12
  • 16× gelesen
Lokales

EconnecGermany
Das Allgäu als Forschungsregion für Elektromobilität

Eine Millionen Autos will die Bundesregierung bis ins Jahr 2020 auf deutsche Straßen bringen und hat dafür Gelder in Millionenhöhe in Aussicht gestellt. Vier Allgäuer Organisationen gestalten diesen Weg in eine mobile und nachhaltige Zukunft aktiv mit: Sie beteiligen sich an dem bundesweiten Forschungsprojekt 'econnect Germany'. Die Elektromobilität deutschlandweit zukunftsfähig zu machen, ist das Ziel des Projekts. Neben der Hochschule Kempten nehmen drei Unternehmen aus dem Allgäu daran...

  • Kempten
  • 06.02.12
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019