Streit

Beiträge zum Thema Streit

Weil ein Streit zwischen zwei Männern eskalierte, musste die Polizei ausrücken. (Symbolbild)
1.092×

Polizei sucht Zeugen
Streit um eine Leiter eskaliert: Mann (56) stößt Rentner (68) in Schneehaufen

Am Mittwochnachmittag ereignete sich im Bereich des Hopfensees ein Streit zwischen einem 68-Jährigen Rentner und einem 56-Jährigen. Der Rentner spazierte am Haus des 56-Jährigen vorbei, als ihm eine Konstruktion aus zwei aneinander gebundenen Leitern auffiel, die an der Hauswand lehnte. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand wies der Rentner auf die Gefährlichkeit einer solchen Konstruktion hin und fertigte hiervon Bilder mit seiner Kamera. Hiervon fühlte sich der Anwohner wohl provoziert und...

  • Füssen
  • 21.01.21
Ein Streit in Füssen endete für alle drei Beteiligten im Krankenhaus. (Symbolbild)
2.210× 1

Alle drei mussten ins Krankenhaus
Streit zwischen Frau (43), Bekanntem (34) und Ex-Mann (43) eskaliert in Füssen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einem Füssener Mehrfamilienhaus zu einem massiven Streit mit körperlichen Folgen für alle Beteiligten. Eine 43-jährige Füssenerin verbrachte einen zunächst feuchtfröhlichen Abend mit einem ihr sehr guten Bekannten, als plötzlich die Stimmung umschlug. Der 34-jährige Füssener entschied sich kurzerhand, den Ex-Mann der Füssenerin aufzusuchen, um diesem "eine Abreibung" zu verpassen. An der Wohnung des ebenfalls 43-Jährigen angekommen, fackelte der...

  • Füssen
  • 20.12.20
Fussballspiel führt zum Nachbarschaftsstreit (Symbolbild).
2.403×

Fussballspielen
Nachbarschaftsstreit zwischen Mann (58) und Jugendlichen (14)

Am Samstagnachmittag spielten mehrere Jugendliche Fußball in einer kleinen Wiese in einem Füssener Wohngebiet. Nachdem wohl ein Ball schon mehrere Male gegen einen dort geparkten Wohnwagen geschossen wurde und der Ball nun unter dem Wohnwagen feststeckte, rief der Besitzer des Wohnwagens die Polizei, da er den Ball nicht mehr rausgeben wollte. Bis zum Eintreffen der Beamten eskalierte allerdings die Situation. Zwischen dem 58 jährigen Anwohner und dem 14 jährigen Jugendlichen kam es zu...

  • Füssen
  • 13.09.20
Streitigkeit am Weißensee verursacht zwei Anzeigen: Ursache war ein badender Hund. (Symbolbild)
3.445×

Beleidigungen
Badender Hund im Weißensee: Männer streiten sich und bekommen eine Anzeige

Am Donnerstagabend gegen 20:15 Uhr kam es am Ufer des Weißensees zu zwei Beleidigungen. Zwei Männer im Alter von 46 und 48 Jahren stritten sich, da der Hund des 48-jährigen Mannes im Weißensee badete. Dies ist dort allerdings durch ein Schild verboten. Im Laufe der verbalen Auseinandersetzung beleidigten sie sich gegenseitig. Die Polizei Füssen nahm den Sachverhalt vor Ort auf und leitete gegen beide ein Strafverfahren wegen Beleidigung ein.

  • Füssen
  • 28.08.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
9.907×

Tochter zu Hilfe geeilt
Spaziergang in Füssen eskaliert: Zwei Frauen verletzt im Krankenhaus

Eine Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar und zwei Freundinnen in Füssen endete am Montagnachmittag für zwei der Beteiligten im Krankenhaus. Laut Polizei ging eine 30-jährige Frau aus dem benachbarten Oberbayern mit einem zweijährigen, schwerbehinderten Mädchen auf einem Grünstreifen der Kemptener Straße spazieren. Ihnen kam eine 65-jährige Frau entgegen. Weil das kleine Kind mehr Platz zum Gehen benötigte, bat die 30-Jährige die Frau darum, etwas Abstand zu halten. Die 65-jährige...

  • Füssen
  • 18.08.20
Symbolbild
2.017×

Unter Drogeneinfluss
Mann (27) attackiert eigene Mutter in Füssen

Ein 27-jähriger Mann hat in der Nacht auf Mittwoch, 11.12.2019, unter Drogeneinfluss seine eigene Mutter und weitere Familienmitglieder attackiert. Laut Polizei befindet sich der Täter jetzt zu weiteren Behandlungen in einer Klinik. Der Mann zeigte sich in der Wohnung seiner Mutter zunächst nur verbal aggressiv. In einem Schlichtungsversuch erteilte die Polizei einen Platzverweis gegen den 27-Jährigen. Als die Polizei verschwunden war, kehrte der Mann trotz des Verbots zurück. Ein weiteres...

  • Füssen
  • 12.12.19
Polizeieinsatz wegen Kuscheltier (Symbolbild)
5.116×

Uneinigkeit
Qualitätsstreit in Füssen: Fünf Straftaten wegen eines Kuscheltieres für Tiere

Ein Urlauber und seine Ehefrau kauften am Anfang der Woche ein Kuscheltier für Tiere in einem Tierzubehörladen in der Füssener Innenstadt. Da das Kuscheltier den Zähnen des Hundes nicht Stand gehalten hat, wollten sich der Urlauber und seine Frau nun am Samstagnachmittag in dem Tiergeschäft beschweren. Hier kam es nun zum Streitgespräch zwischen den Urlaubern und der Inhaberin des Geschäftes. Da die Urlauber sehr uneinsichtig waren, verwies die Inhaberin die Beiden des Geschäftes. Dieser...

  • Füssen
  • 21.04.19
Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, wegen einer Banalität aus. Die vier beteiligten erhalten eine Anzeige wegen Körperverletzung
4.201×

Blaues Auge
Anzeige wegen Körperverletzung: Streit von chinesischer Reisegruppe bei Füssen eskaliert

Der Streit einer chinesischen Reisegruppe artete am Montagabend, 4. Februar 2019, in Bad Faulenbach bei Füssen aus. Vier der Reisegäste erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung. Als der Reisebus vor ihrem Hotel anhielt, stiegen einige Passagiere aus. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die letzten vier chinesischen Reisegäste dann wegen einer Banalität gestritten haben. Bei der Auseinandersetzung soll ein Mann geschubst worden sein. Mit seinem Ellenbogen traf er einen weiteren...

  • Füssen
  • 05.02.19
57×

Streit
Lautstarker Streit unter Freunden in Füssen eskaliert: Attackierter Nachbar hilft sich mit Schreckschusspistole

Am Abend des 19.01.2018 kam es in Füssen in der Karlstrasse zu einer Auseinandersetzung im Treppenaufgang eines Mehrfamilienhauses. Die alarmierte Polizei konnte vor Ort schnell die Beteiligten feststellen, deren Angaben bzgl. des Auslösers allerdings voneinander abweichen. Dem ersten Kenntnisstand nach kam es wohl zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen eigentlich befreundeten afghanischen Staatsbürgern, infolge dessen einer der Beteiligten eine Schnittwunde erlitt. Der durch den...

  • Füssen
  • 20.01.18
80×

Tumult
Randale bereits vor Beginn eines Hobbyeishockeyturniers in Füssen

Am Dienstagabend befand sich eine Eishockeymannschaft aus Nordrhein-Westfahlen in einer Kneipe. Zwei Eishockeyspieler fingen dort an zu Pöbeln. Der Besitzer forderte diese beiden auf, die Kneipe zu verlassen. Da sie dieser Aufforderung nicht nachkamen, wurde die Polizei gerufen. Da es während der Anwesenheit der Polizei zu einer Auseinandersetzung der beiden Eishockeyspieler mit ihrer restlichen Mannschaft kam, rückte die Bundespolizei mit zehn Beamten zur Unterstützung an. Die Polizei konnte...

  • Füssen
  • 23.11.17
38×

Streit
Betrunkene Männer (28 und 19) prügeln sich im Zug bei Füssen

Am Abend des 17.11.2017 ereignete sich im Zug der Deutschen Bahn auf der Strecke von Seeg nach Füssen eine handfeste Auseinandersetzung zwischen einem 28-jährigen Deutschen und einem 19-jährigen Afghanen. Im Zuge des Streits schlug der Deutsche dem Afghanen mit der Faust auf den Oberkörper, sodass dieser zu Boden ging. Anschließend trat der Deutsche auf den Afghanen ein. Die beiden alkoholisierten Beteiligten konnten vom Zugpersonal getrennt werden. Sie wurden am Bahnhof Füssen durch eine...

  • Füssen
  • 18.11.17
35×

Streit
Eigentlich friedliche Aussprache in Füssener Imbiss eskaliert

Am 30.03.2017 kam es in einem Imbiss gegen 19:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Betreiber des Ladens und einem 32-Jährigen Füssener. Ausgangspunkt für den Vorfall waren wohl Streitigkeiten zwischen den Kindern der beiden Männer. Als der 32-Jährige den Besitzer des Geschäfts zu einer Aussprache aufsuchte, gerieten die beiden Männer im Bereich des Ladeninneren verbal und körperlich aneinander. Hierbei wurde der 32-Jährige leicht verletzt. Zur Abklärung des genauen...

  • Füssen
  • 31.03.17
17×

Körperverletzung
Aggressiver Mann (22) in Füssen beißt Polizisten in den Oberschenkel

In der Nacht vom 28.03. auf 29.03.2017 gerieten zwei junge Männer im Alter von 20 und 22 Jahren aneinander. Im Verlaufe des Streits versuchte der 20-jährige die Zimmertüre einzutreten, beschimpfte den Mitbewohner und drohte ihm mit einem Springmesser. Alleine der Besitz dieses Messers stellt einen Verstoß gegen das Waffengesetz dar. Die Türe hielt zum Glück stand, bis die Polizei eintraf. Der Mann griff dann allerdings auch die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten - allerdings ohne Messer - verbal...

  • Füssen
  • 29.03.17
47×

Körperverletzung
Mann (64) greift Nachbar (47) auf Campingplatz in Schwangau wegen Feuerwerkskörpern an

Kurz nach Mitternacht lief einem 64-jährigen Camper am Campingplatz Brunnen wegen des Feuerwerks sein Hund davon. Darüber war er so erbost, dass er die brennende Feuerwerksbatterie eines 47-jährigen Urlaubers aus Bayern umtrat. Als dieser den aggressiven Baden-Württemberger zurechtwies schlug ihm dieser mit einer Sektflasche auf den Kopf. Der 47-Jährige erlitt dadurch eine Platzwunde und musste zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Den Schläger erwartet nun eine Strafanzeige...

  • Füssen
  • 01.01.17
32×

Gewalt
Drei Verletzte bei Auseinandersetzungen in Füssen

Gegen 5.30 Uhr kam es in einer Diskothek im Bereich der Kemptener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten. Dabei wurden insgesamt drei Personen verletzt. Alle drei, eine 19-jährige Füssenerin, sowie zwei Pfrontener im Alter von 20 und 35 Jahren mussten in umliegenden Krankenhäusern behandelt werden. Zwei der drei Verletzten wollten offenbar einen Streit schlichten und gerieten hierbei zwischen die Fronten. Bereits gegen 2 Uhr gerieten zwei Ostallgäuer, 24 und 29 Jahre...

  • Füssen
  • 08.10.16
30×

Beleidigung
Rentner geraten in Pfronten wegen eines Hundehaufens in Streit

Bereits am Samstagmorgen gerieten zwei Rentner im Alter von 75 und 82 Jahren in Streit wegen eines angeblichen Hundehaufens am Zirmenweg in Pfronten-Steinach. Der 75-jährige Mann beschuldigte den 82-jährigen Spaziergänger mit seinem Hund wegen des angeblichen Hundekots in einer Wiese. Der 82-jährige Mann bestritt dies und wurde dann von dem 75-jährigen Mann beleidigt. Die PSt Pfronten hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

  • Füssen
  • 27.09.16
40×

Gewalt
Mann (54) wird bei körperlicher Auseinandersetzung in Lechbruck schwer verletzt

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft wurde ein 54-Jähriger schwer verletzt. Eine Bewohnerin der Gemeinschaftsunterkunft in Lechbruck stieß den Mann nach einem verbalen Streit gegen eine Betonsäule. Hierbei erlitt der 54-Jährige zwei stark blutende Kopfplatzwunden sowie eine Risswunde hinter dem Ohr. Er wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die 32-jährige geriet auch noch mit der 23-jährigen Tochter des Schwerverletzten...

  • Füssen
  • 28.08.16
33×

Körperverletzung
Ehepaar gerät in Lechbrucker Restaurant in Streit: Frau (39) verletzt Mann (47) mit zerbrochenem Weinglas

Bei einem gemeinsamen Abendessen einer Urlauberfamilie kam es am Dienstagabend in einem Gasthof zu einer heftigen Auseinandersetzung. Die Eheleute gerieten in einen zunächst verbalen Streit, welcher die Aufmerksamkeit der übrigen Gäste auf die Familie lenkte. Der Streit steigerte sich zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen den beiden. Im Beisein ihrer drei Kinder schüttete sich das Ehepaar gegenseitig jeweils ein volles Weißbier über die Kleidung. Die 39 Jahre alte Frau zerbrach...

  • Füssen
  • 24.08.16
34×

Körperverletzung
Streit in Füssen endet mit Faustschlägen

In der Nacht von Sonntag auf Montag gerieten zwei junge Männer aus Füssen auf der Sebastianstraße aus bislang ungeklärter Ursache ins Streiten. Letztendlich wurde ein 32 Jahre alter Mann von seinem 20-jährigen Kontrahenten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und flüchtete. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Ein Tatverdächtiger konnte aufgrund einer sofort veranlassten Tatortbereichsfahndung angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab, dass beide...

  • Füssen
  • 16.08.16
30×

Zeugenaufruf
Katze lässt Nachbarschaftsstreit in Pfronten eskalieren: Senioren-Ehepaar leicht verletzt

Eine Katze, die immer ihr Geschäft in Nachbars Beet erledigen soll, ließ gestern Nachmittag einen langjährigen Nachbarschaftsstreit eskalieren. Dem 57-jährigen Besitzer der Katze missfiel nach jetzigem Kenntnisstand, dass die 82-jährige Nachbarin eine Gartenharke nach der Katze warf. Es entwickelte sich daraufhin ein Streit mit Beleidigungen, in dessen Verlauf der 86-jährige Ehemann seiner Frau zu Hilfe eilte und der sich dann zu Handgreiflichkeiten entwickelte. Das Ehepaar wurde dabei leicht...

  • Füssen
  • 12.04.16
41×

Körperverletzung
Mann verletzt: Mehrere Auseinandersetzungen in Pfrontener Diskothek

In einer Diskothek in Pfronten kam es am frühen Sonntag zu mehreren Auseinandersetzungen in kürzester Zeit. Zunächst erhielt ein 21-jähriger Pfrontener einen Kopfstoß von einem 20-Jährigen aus Memmingen. Dabei erlitt der Einheimische eine sichtbare Schwellung am Kopf. Kurze Zeit später erhielt ein ebenfalls 21-jähriger Pfrontener von einem ebenfalls auswertigen Gast einen Schlag mit der Faust ins Gesicht. Verletzungen des Einheimischen sind bis dato noch nicht bekannt. Zur gleichen Zeit kam es...

  • Füssen
  • 13.03.16
42×

Krankenhaus
Mann (72) verletzt: Auseinandersetzung in der Kristalltherme Schwangau eskaliert

Opfer einer Körperverletzung wurde ein älterer Herr am Donnerstagmittag in der Kristalltherme in Schwangau. Zunächst saß dieser mit einem Pärchen im Dampfbad als es zu einer verbalen Auseinandersetzung kam. In dessen Verlauf stach der 55-jährige Mann dem 72-jährigen Badegast mit dem Finger ins Auge. Der Geschädigte musste in ein Krankenhaus eigeliefert werden. Den 55-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Füssen
  • 11.03.16
16×

Verkehrsstreit
Füssen: Schweizer Porschefahrer rastet aus und reißt Außenspiegel von anderem Wagen ab

Am Freitagbend kam es zu einem Streit zwischen einem Porschefahrer aus der Schweiz und einem Ostallgäuer Fahrer eines Skoda. Nachdem sie sich in der verkehrsrechtlichen Angelegenheit nicht einig wurden, fuhren beide weiter. Kurze Zeit später trafen sie jedoch in einer Wirtschaft in Füssen wieder aufeinander. Der 51-jährige Schweizer war immer noch aufgebracht und trat gegenüber dem gleichaltrigen Skodafahrer sehr aggressiv auf. Der Ostallgäuer blieb ruhig und versuchte, weiterem Ärger aus dem...

  • Füssen
  • 19.12.15
20×

Gewalt
Streit in Rieden eskaliert: Mann (38) mit Messer verletzt

Am vergangenen Donnerstag gerieten zwei Personen in Zellerberg in Streit. Ein 28-jähriger Mann wurde von einem 38-jährigen Schongauer zu Hause aufgesucht. Es entwickelte sich ein Streit, in dessen Verlauf der Jüngere den Besucher mit einem Messer in die Hand stach. Der Angegriffene wehrte sich mit einem Pfefferspray. Die Stichverletzung musste in einem Krankenhaus behandelt werden, der zweite Kontrahent blieb unverletzt. Die PI Buchloe ermittelt.

  • Füssen
  • 23.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ