Streit

Beiträge zum Thema Streit

Die 21-Jährige wurde von ihrem Bruder mit dem Messer bedroht und verletzt. Den Bruder erwarten nun mehrere Anzeigen. (Symbolbild)
5.340×

Familienstreit eskaliert
Junge Frau (21) von eigenem Bruder (23) in Kaufbeuren mit Messer verletzt

Am Dienstagabend ist die Polizei zu einem Familienstreit in Kaufbeuren gerufen worden. Ein 23-jähriger Mann hatte seine Schwester mit einem Messer bedroht.  Bruder im Besitz illegaler WaffenDie 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt und konnte die Wohnung verlassen. Der Mutter gelang es noch vor Eintreffen der Polizei den Streit zwischen ihren Kindern zu schlichten. Bei der Durchsuchung des Zimmers des 23-Jährigen fanden die Beamten verbotene Waffen und Betäubungsmittel. Ihn erwarten nun...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.22
In einer Asylbewerberunterkunft ist ein 28-Jähriger von einem 20-Jährigen angegriffen worden. Dabei erlitt er eine Platzwunde am Kopf.  (Symbolbild)
939× 6

Platzwunde am Kopf und mit Messer bedroht
28-Jähriger bei Streit in Günzburger Asylbewerberheim verletzt

Am Samstagabend gerieten in einer Asylbewerberunterkunft in Günzburg zwei Männer in Streit. Im Laufe dieser Streitigkeit griff ein 20-Jähriger einen Teller und verletzte seinen 28-jährigen Kontrahenten, indem er den gegen dessen Kopf warf. Im Anschluss nahm der Aggressor ein Messer und bedrohte den Mann. Die eingesetzten Polizeistreifen nahmen den Täter in Gewahrsam. Der Verletzte wurde mit einer Platzwunde an der Stirn mit einem Rettungswagen in das Kreiskrankenhaus Günzburg verbracht.

  • Günzburg
  • 26.12.21
Eine Frau bedrohte bei einem Streit mehrere Personen in Kaufbeuren mit einem Baseballschläger. (Symbolbild)
8.674× 12

Zeugen gesucht
Mit Auto ausgebremst und mit Baseballschläger bedroht: Streit in Kaufbeuren eskaliert

Am Freitagabend gegen 19:15 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Autofahrern auf der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren. Worum es dabei ging, ist unklar. Nach Angaben der Polizei überholte der eine den anderen, schnitt ihn und bremste ihn scharf aus. Beifahrerin bedroht Fahrzeuginsassen mit BaseballschlägerAls beide auf Höhe der HEM Tankstelle anhielten, ging der Streit in die nächste Runde. Während einer der Fahrer ausstieg, fuhr der andere auf diesen zu, sodass dieser auf die Motorhaube...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.21
Die Polizisten konnten den Mann davon überzeugen, das Messer wegzulegen. (Symbolbild)
1.061× 1

Streit in Gemeinschaftsunterkunft
25-Jähriger bedroht in Oberstdorf Polizisten mit Messer

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist es zwischen Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft im Gemeindegebiet Oberstdorf zu einem Streit gekommen. Beamte der Polizei Oberstdorf und Sonthofen wurden dabei von einem betrunkenen Mann mit einem Messer bedroht.   Mann verbringt Nacht in ZelleDer 25–Jährige konnte schließlich dazu bewegt werden, das Messer abzulegen. Die restliche Nacht musste der Mann jedoch zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten in einer Haftzelle der...

  • Oberstdorf
  • 16.12.21
Polizei (Symbolbild)
6.399×

Weil sie nach einer Taube trat
Mann (32) verfolgt und bedroht Jugendliche in Kaufbeuren mit Messer

Am Freitagmittag hat ein 32-jähriger Mann einen Jugendlichen mit einem Messer verfolgt und bedroht. Nach Angaben der Polizei war der 32-Jährige im Bereich des Busbahnhofs Plärrer mit einer Gruppe Jugendlicher in Streit geraten. Auslöser für den Streit war wohl, dass eine Jugendliche nach einer Taube getreten hatte. Das machte den 32-Jährigen zunächst so wütend, dass er die Jugendliche verbal anging. Anschließend zog er ein Messer und rannte hinter der flüchtenden Jugendlichen her. "Der...

  • Kaufbeuren
  • 11.12.21
Polizei (Symbolbild)
1.416×

Nach handgreiflichem Streit
Betrunkener Kaufbeurer (40) bedroht zwei Personen mit dem Messer

Am Montagabend bedrohte ein 40-jähriger polizeibekannter alkoholisierter Mann zwei Personen mit einem Messer im Bereich der Buchleuthenstraße in Kaufbeuren. Nach kurzer Fahndung nahmen die Beamten den Mann fest. Handgreiflicher Streit ging vorausBei der Sachverhaltsaufnahme stellte sich heraus, dass es im Vorfeld in einem Haus in der Inneren Buchleuthenstraße zu einer handgreiflichen Streitigkeit mit einem 54-Jährigen gekommen ist. Den 40-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.21
In Günzburg hat ein Unbekannter einen Mann mit einer Pistole bedroht (Symbolbild)
1.518× 1

Wild-West in Günzburg?
Unbekannter droht anderem Mann und Autofahrern mit Pistole

Sonntagnachmittag soll in Günzburg ein Mann einen anderen Mann mit einer Pistole bedroht haben. Eine Zeugin hat den Vorfall der Polizei gemeldet. Erst Gerangel, dann Pistole gezücktDemnach ist es in der Parkstraße Einmündung Augsburger Straße zwischen den beiden Männern sei es zunächst zu einem Gerangel gekommen. Im weiteren Verlauf des Streites hat laut der Zeugin einer der Männer seinen Kontrahenten mit einer Pistole bedroht. Anschließend ist der Mann, der mit der Waffe bedroht wurde, mit...

  • Günzburg
  • 15.11.21
Am Sonntagabend wurde ein Mann in Isny mit dem Tod bedroht. (Symbolbild)
3.167×

Streit in Isny
Mann (21) bedroht Bekannten (23) nach einer Hochzeitsfeier mit dem Tod

Ein 21-Jähriger hat seinen 23-jährigen Bekannten am Sonntagabend in Isny nach einer Hochzeitsfeier mit dem Tod bedroht. Laut Polizei kam es vermutlich nach einer Hochzeitsfeier wegen eines Videos zu einem Streit zwischen den Männer. Der 23-Jährige hatte das Video, durch das sich der Jüngere beleidigt fühlte, über die sozialen Medien verbreitet. Der 21-Jährige kam daraufhin mit einem großen Küchenmesser bewaffnet zur Wohnung des 23-Jährigen. Als der nicht öffnete, trat der Jüngere wohl gegen die...

  • Isny
  • 29.06.21
Zwei Autofahrer haben sich am Mittwoch in Waal gestritten. (Symbolbild)
3.372×

Nach Überholvorgang
Verfolgt, beleidigt, mit Golfschläger bedroht: Streit zwischen Autofahrern in Waal eskaliert

Am Mittwochnachmittag sind zwei Autofahrer in Waal aneinandergeraten. Laut Polizei hatte ein 32-Jähriger einen 52-Jährigen kurz nach Holzhausen an der der abknickenden Vorfahrt nach Buchloe überholt. Der Ältere ärgerte sich darüber und fuhr dem 32-Jährigen bis zu einer Bäckerei in Waal hinterher. Dort kam es zum Streit zwischen den beiden mit wechselseitigen Beleidigungen. Anschließend holte der 52-Jährige einen Golfschläger aus seinem Kofferraum und bedrohte seinen Widersacher. Passanten...

  • Waal
  • 30.04.21
Markise bei Nachbarschaftsstreit mit Küchenmesser aufgeschlitzt. (Symbolbild)
2.042×

Bedrohung und Sachbeschädigung
Nachbarschaftsstreit in Heimertingen: Frau (52) schlitzt mit Küchenmesser die Markise auf

Eine 52-jährige Frau hat am Dienstagabend den Sichtschutz ihrer Nachbarin mit einem Küchenmesser aufgeschlitzt, da dieser ein Fenster ihres angrenzenden Anwesens verdeckte, so die Polizei. Nach Angaben der Polizei geht dieser Nachbarschaftsstreit schon länger und war nun der Auslöser für die Sachbeschädigung. Im Laufe des Streits hat die 52-Jährige ihre Nachbarin bedroht und muss nun mit einer Anzeige wegen Bedrohung und Sachbeschädigung rechnen. Die Schadenshöhe wird auf etwa 300 Euro...

  • Heimertingen
  • 10.03.21
Am Freitagabend soll eine 17-Jährige ihrem Ex-Freund ins Gesicht geschlagen und ihm gegen das Schienbein getreten haben. (Symbolbild)
1.772×

Ins Gesicht geschlagen und gegen das Schienbein getreten
Streit zwischen Ex-Paar (19 und 17) eskaliert in Lindau

Am Freitagabend haben sich ein 19-jähriger Schüler und seine 17-Jährige Ex-Freundin in Lindau dermaßen gestritten, dass die Polizei zweimal einschreiten musste.  Ex-Freundin erstattet AnzeigeBei ersten Mal zeigte die 17-jährige ihren Ex-Freund an, weil er sie im Streit gegen die Füße geschlagen haben soll. Dabei sei sie umgefallen und hätte sich am Kopf verletzt, so die Polizei. Die junge Frau zog sich dabei eine Gehirnerschütterung zu. Auch 19-Jähriger zeigt Ex-Freundin anAuch der 19-Jährige...

  • Lindau
  • 01.03.21
Die Polizei hat den Betrunkenen in die Haftzelle nach Lindenberg gebracht (Symbolbild).
3.638×

Betrunkener (55) schlägt mit Stein auf Haustür ein
Nachbarschaftsstreit in Lindenberg endet in Haftzelle

Am Samstag musste die Polizei einen Nachbarschaftsstreit in Lindenberg beenden: Ein massiv alkoholisierter 55-jähriger Westallgäuer hatte im Treppenhaus herumgeschrien und seinen 59-jährigen Nachbarn bedroht. Schließlich hatte er auch noch mit einem Stein auf dessen Wohnungstüre eingeschlagen, teilt die Polizei mit. Betrunkener lässt sich nicht beruhigenDer Betrunkene wollte sich nicht in seine Wohnung begeben und sich ruhig verhalten. "Hochaggressiv erschien er immer wieder im Treppenhaus und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.01.21
Messer (Symbolbild).
7.749× 2

Mit Messer bedroht
Mann (40) schlägt Täter in Oberstdorf mit Regenschirm in die Flucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 40-jähriger Mann in seinem Garten in Oberstdorf von einem 37-Jährigen mit einem Messer bedroht worden. Nach Angaben der Polizei setzte sich der 40-Jährige mit einem Regenschirm zu Wehr. Daraufhin flüchtete der Täter.  Die Polizei konnte den 37-jährigen Täter später an seiner Wohnung antreffen und widerstandslos festnehmen. Auch eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Das Ergebnis liegt derzeit noch nicht vor. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von...

  • Oberstdorf
  • 16.07.20
Ein Mann hat einen Polizisten bewusstlos geschlagen (Symbolbild).
12.276× 47

Mit der Faust ins Gesicht
Mann (18) mit Siegelring schlägt Polizisten in Lautrach bewusstlos

++++Update vom 8. Juli 2020 um 14:34 Uhr+++  Der Beschuldigte trug einen Siegelring, als er dem Polizisten ins Gesicht schlug. Dadurch wurden die Auswirkungen des Schlags verstärkt, teilt die Polizei weiter mit. Der angegriffene Polizist war nach einem Krankenhausaufenthalt noch drei Tage krankgeschrieben.  Polizeipräsident Werner Strößner ist entsetzt über den Angriff: „Es ist nicht hinnehmbar, wenn einem Polizeibeamten aus einer Nichtigkeit heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen wird....

  • Lautrach
  • 08.07.20
Ein Unbekannter soll dem Lokführer ins Gesicht geschlagen haben (Symbolbild).
4.172×

Streit
Unbekannte beleidigen Lokführer (24) bei Wangen: Einer schlägt ihm ins Gesicht

Am Dienstagnachmittag haben zwei unbekannte Männer im Bahnhof Wangen im Allgäu einen 24-jährigen Lokführer beleidigt. Einer davon schlug dem Lokführer ins Gesicht.  Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sollen am Dienstagnachmittag zwei unbekannte Männer am Bahnhof Wangen unbefugt Gleise überschritten haben. Der 24-jährige Lokführer stellte die beiden zur Rede. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, bei dem der Lokführer auch beleidigt worden sein soll. Einer der beiden Unbekannten soll...

  • Wangen
  • 23.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.437×

Aggressiv
Rabiater Beziehungsstreit: Mann (46) in Oberstaufen beleidigt und bedroht Polizeibeamte

Am frühen Mittwochmorgen kam es in Oberstaufen zu einer Streitigkeit zwischen einem 46-jährigen Mann und seiner Freundin. Dieser war so heftig, dass ein Unbeteiligter die Polizei über Notruf verständigte. Der 46-Jährige beschädigte währenddessen einiges an Inventar und attackierte anschließend die eintreffenden Streifenbeamten. Er beleidigte sie und drohte ihnen Schläge an. Die fünf Beamten überwältigten den alkoholisierten Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Auch während der Fahrt in die...

  • Oberstaufen
  • 31.10.19
Symbolbild
1.831×

Streit
Altusried: Mann (30) bedroht Kontrahenten mit Schreckschusspistole

Am Mittwoch, gegen 18:15 Uhr, kam es zu einer Bedrohungslage in Altusried, Bergs. Nach einer Streitigkeit zwischen einem 30-Jährigen und einem 23-Jährigen zog der 30-Jährige eine Pistole und richtete diese auf den Boden vor seinem Kontrahenten. Durch Einsatzkräfte der Polizeiinspektion und der Verkehrspolizeiinspektion Kempten konnte der Tatverdächtige überwältigt werden. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Wie sich herausstellte, handelte es sich bei der geführten Pistole um eine...

  • Altusried
  • 26.09.19
Polizeieinsatz wegen Bedrohung in Kempten (Symbolbild Polizei)
1.115×

Streit
Ruhestörung in Kempten: Hausbewohner (35) bedroht Nachbarn (30) mit Küchenmesser

Am Sonntag, gegen 13:30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus im Schumachering zu einer Streitigkeit zwischen einem 35-Jährigen und einem 30-Jährigen. Grund hierfür war eine fortwährende Ruhestörung durch den 35-Jährigen. Der 30-Jährige stellte den 35-Jährigen zur Rede, woraufhin dieser ihn mit einem Küchenmesser bedrohte. Die Lage konnte vor Ort durch die eingetroffene Polizeistreife kommunikativ gelöst werden. Den 35-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Bedrohung.

  • Kempten
  • 20.05.19
Blaulicht (Symbolbild)
1.030×

Streit
Junge Frau (18) bedroht Bekannten (20) in Immenstadt mit einem Messer

Am Dienstag, gegen 21:15 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 18-Jährigen und einem 20-Jährigen in deren Wohnung. Im Verlauf des Streites zog die 18-Jährige ein Messer und bedrohte den Bekannten ihres Freundes damit. Bei dem Versuch, ihr das Messer zu entreißen wurde der 20-Jährige leicht verletzt. Das Messer wurde durch die Polizei sichergestellt. Beide Beteiligten erwarten nun Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung bzw. Beleidigung.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.18
487×

Bedrohung
Streit unter Asylbewerbern in Wangen

Wegen Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen 36-Jährigen, der am Dienstagabend gegen 21 Uhr mit einem 30-jährigen Mitbewohner in Streit geraten war und diesen dabei mit einer abgebrochenen Flasche bedroht haben soll. Wie der Geschädigte anzeigte, habe er deshalb aus dem Fenster springen müssen und sich dabei am Fuß verletzt. Da der 30-Jährige angegeben hatte, dass der 36-Jährige mit mehreren Landsmännern, die ihn besuchten, Drogen konsumiert habe, durchsuchte die Polizei nach richterlicher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
32×

Streit
46-Jähriger bedroht anderen 29-Jährigen in Wangen mit Messer

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es in der Nacht auf Mittwoch, zwischen 01.00 Uhr und 02.00 Uhr, in der Zeppelinstraße in einem Wohnhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 46-Jähriger aus noch unklarer Ursache einen 29-Jährigen geschlagen und mit einem Messer bedroht haben. Polizeibeamte konnten danach das genannt Messer vor Ort sicherstellen. Polizeiliche Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen wurden eingeleitet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.17
32×

Ermittlungen
Streit in Agentur für Arbeit eskaliert: Oberallgäuer (67) bedroht Mitarbeiterin

Am Mittwochvormittag kam es in der Agentur für Arbeit in Kempten zu einem Streit zwischen einem 67-jährigen Oberallgäuer und einer Mitarbeiterin der Agentur für Arbeit in Kempten. Im Verlauf des Streites äußerte der Tatverdächtige gegenüber der Mitarbeiterin Bedrohungen, woraufhin die Polizei eingeschaltet wurde. Aufgrund der Lage waren mehrere Streifen der Polizei im Einsatz. Gegen den 67-jährigen Tatverdächtigen wurden Ermittlungen wegen Bedrohung eingeleitet. Eine akute Gefahr für die...

  • Kempten
  • 23.02.17
42×

Alkohol
Fremdenfeindliche Äußerung führt zu Streit in Buchloer Spielhalle

Nachdem sich ein 30-jähriger Deutscher am Montagabend in einer Spielhalle in der Bahnhofstraße in Buchloe abfällig über Türken äußerte, bekam er von einem 33-jährigen Deutschen türkischer Abstammung eine Watschen. Anschließend bedrohte der 30-Jährige zusammen mit seinem 32-jährigen Bekannten den Türkischstämmigen mit dem Tod. Dabei wurde vom Bekannten wohl auch mit einem Hammer und einem Einhandmesser gedroht. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde festgestellt, dass die beiden deutschen...

  • Buchloe
  • 15.11.16
43×

Streit
Betrunkener Mann (32) bedroht in Kempten Nachbarn mit Waffe

Am Mittwochnachmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Kempten zu einem Streit zwischen zwei benachbarten Wohnungsnehmern. Nachdem sich ein Mann zunächst bei seinem 32 Jahre alten Nachbar beschwerte, dass er in der Wohnung zu laut ist, ging dieser kurz darauf zur Wohnung des Beschwerdeführers. Als dieser die Tür öffnete, hielt der 32-Jährige ihm eine ungeladene Pistole vor das Gesicht und drückte ab. Der Bedrohte konnte sich darauf in seine Wohnung zurückziehen und alarmierte die Polizei....

  • Kempten
  • 10.11.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ