Streit

Beiträge zum Thema Streit

Blaulicht (Symbolbild)
1.809×

Ermittlungen
Beziehungsstreit in Bregenz: Frau (27) starb an Folgen des Sturzes

Die 27-jährige Frau, die am Montag in Bregenz bei einem Beziehungsstreit ums Leben kam, ist an den Folgen eines Fenstersturzes gestorben. Das ergab die Obduktion der Leiche, teilte die Staatsanwaltschaft Feldkirch am Mittwoch mit. Wie berichtet, war die Rumänin im Zuge eines Streits aus dem zweiten Stock gefallen und gestorben. Anfangs war jedoch nicht klar, was die Todesursache war. Die Frau hatte zwar eine offensichtliche Kopfverletzung, es waren zuvor aber auch Schüsse in der Wohnung...

  • Lindau
  • 28.06.18
96×

Bierwerbung
Warum ein Brauer aus Leutkirch sein Bier nicht bekömmlich nennen darf

Beginnen wir mit einer Begriffsklärung. Woher kommt das Wort 'bekömmlich'? Laut Duden stammt es von dem mittelhochdeutschen 'bekom(en)lich', der passend oder bequem bedeutete. Als Synonym für das heutige 'bekömmlich' könnte man demnach auch die Worte 'leicht verdaulich' oder 'verträglich' nehmen. Wenden wir uns jetzt dem Bier zu. Brauer Gottfried Härle aus Leutkirch kämpft seit Jahren um das Recht, für drei seiner Biersorten mit dem Zusatz 'bekömmlich' werben zu dürfen. Wie es das Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.16
206× 2 Bilder

Brandschutz
Streit um Feuerwehrhaus in Hergatz vor Gericht: Zwei Wehren, ein Standort und eine endlose Geschichte

Der Lindauer Kreisbrandrat Friedhold Schneider spricht von einer 'endlosen Geschichte', Landrat Elmar Stegmann von einem Verfahren, das 'Rechtsgeschichte in Bayern schreiben könnte'. Gemeint ist der Streit um den Neubau eines Feuerwehrhauses in der Westallgäuer Gemeinde Hergatz. Das Verwaltungsgericht Augsburg hat der Gemeinde jetzt untersagt, die beiden Ortswehren wie beschlossen an einem Standort zusammenzulegen. Hergatz gehört mit 2.500 Einwohnern zu den kleineren Gemeinden im Landkreis...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.16
186×

Diskrepanz
Streit um die Scheidegg-Oper: Initiator Wolfgang Schmid in der Kritik

Drei Vorstandsmitglieder des unterstützenden Vereins treten zurück Rund um die Scheidegg-Oper gibt es Streit. Die Spitze des Vereinsvorstands der 'Westallgäuer Musik- und Kulturfreunde', der die Opernaufführung 'Alexander in Indien' 2013 veranstaltet hat, ist zurückgetreten. Der bisherige Vorsitzende Richard Voigt, sein Stellvertreter Dr. Roland Berlinger und Schatzmeister Dr. Wolfgang Bibel fühlen ihre Vorschläge vom künstlerischen Leiter, dem Musikprofessor Wolfgang Schmid, sowie von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.15
52×

Verkehrsregel
Streitfall: Dürfen Parklücken kurzzeitig reserviert werden?

Jede Menge Ärger gab es jüngst in Lindau, weil sich eine Frau auf einen Parkplatz gestellt hatte, um ihn zu reservieren, bis ihr Mann mit dem Auto eintraf. Eine andere Autofahrerin akzeptierte dies nicht und wollte auf den Stellplatz fahren. Hinterher setzte es sogar Ohrfeigen und Strafanzeigen wegen Körperverletzung. Tatsächlich sieht es in der Praxis oft so aus, dass sich jemand in die Parklücke stellt und beispielsweise mit dem Hinweis 'Meine Frau kommt in einer Minute' den Platz besetzt....

  • Lindau
  • 06.07.14
26×

Lindau Bahnhof
Bahnhofs-Frage soll in die Hände der Bürger

Die Bahn hat die Entscheidung über den künftigen Standort des Lindauer Bahnhofes in die Hände der Lindauer gelegt. Oberbürgermeisterin Petra Seidl plant am 7. Juli und nach den Sommerferien Informationsveranstaltungen und im November einen Bürgerentscheid. Das muss der Stadtrat allerdings erst noch beschließen. Wie berichtet, schwelt in Lindau seit Jahren der Streit, ob der Sackbahnhof auf der Insel zugunsten eines neuen Bahnhofes auf dem Festland aufgegeben werden soll. Dadurch könnte die...

  • Lindau
  • 04.07.11
31×

Vermisst
Vater streitet mit Sohn: Große Suchaktion ausgelöst

Ein Vater hat am Ostermontag seinen elfjährigen Sohn als vermisst gemeldet. Der Bub sei bei einem Radausflug bei Weißensberg (Westallgäu) einfach verschwunden, teilte die Polizei die erste Aussage des Vaters mit. Erst nachdem die Suche mit mehreren Streifenwagen und sogar einem Hubschrauber bereits vergeblich lief, gab der Mann zu, sich mit seinem Sohn gestritten zu haben. Daraufhin sei dieser weggefahren. Der Junge tauchte wenig später mit dem Rad an seinem Wohnort im Raum Friedrichshafen auf....

  • Lindau
  • 27.04.11
567×

Gebetsstätte
Diözese verbietet Buch über Wigratzbad

Schrift fördere «Wundersucht» und bezeichne kritische Auseinandersetzung als «Werk des Teufels» Die Diözese Augsburg hat per Dekret das Buch «Sieg der Sühne - Marias Botschaft an den Menschen» aus dem Verkehr gezogen. In ihm schreibt der Esslinger Autor Alfons Sarrach über die Westallgäuer Gebetsstätte Wigratzbad. Seit seinem erstmaligen Erscheinen vor rund einem Jahr wurde das Werk über 5000 Mal verkauft. Derzeit ist es vergriffen, eine dritte Auflage wurde angekündigt. Laut kirchlichem Verbot...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.03.11
57×

Polizei
Mann beißt Kontrahenten Finger ab

Streit auf einer privaten Feier eskaliert Täter erwarten erhebliche zivilrechtliche Folgen Ein Mann hat in Hergensweiler (Landkreis Lindau) im Streit einem Kontrahenten den Finger abgebissen. Laut Polizei hatte sich eine Gruppe von Nachtschwärmern in einem privaten Anwesen getroffen, um den Abend ausklingen zu lassen. Im Verlauf der privaten Party geriet ein 35-jähriger Mann mit dem 45-jährigen Hausherrn aneinander, was nach einer ersten Rangelei dazu führte, dass der Bewohner den Gast aus dem...

  • Lindau
  • 25.02.11
136×

Austritt
Lindauer Oberbürgermeisterin verlässt CSU-Kreistagsfraktion

Streit um unerledigte Vorhaben in der Bodensee-Stadt eskaliert «Die Stadt der Baustellen» hat ein Kommunalpolitiker Lindau unlängst genannt. Gemeint hat er das im übertragenen Sinn. Ein Großprojekt reiht sich ans andere - unerledigt sind sie allesamt. Oberbürgermeisterin Petra Meier to Bernd Seidl ist deshalb in die Kritik geraten, gerade in der CSU, die der parteilosen Seidl zweimal ins Amt verholfen hat. Gestern am frühen Abend hat die Juristin die Konsequenzen gezogen und ist aus der...

  • Lindau
  • 18.02.11
45×

Hunde
Streit um Hundeklo eskaliert

Ihrer Forderung nach einem zusätzlichen Hundeklo im Opfenbacher Ortsteil Göritz (Kreis Lindau) hat eine Hundebesitzerin auf ungewöhnliche Art und Weise Nachdruck verliehen. Sie warf die Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners in den Mülleimer des Gemeinderates und stellvertretenden Bürgermeisters Helmut Forster. Sie erklärte dies solange weiter zu machen, bis zusätzliche Hundeklos in der Gemeinde aufgestellt werden. Der Gemeinderat hat inzwischen beschlossen, ein zusätzliches Klo für Vierbeiner...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.01.11
69×

Gemeinderat
Rücktritt gefordert

Streit mit Bürgermeister Betz Es gärt schon länger im Gemeinderat Hergensweiler (Landkreis Lindau). Eine Mehrheit des Gremiums hat sogar in einer nichtöffentlichen Sitzung Bürgermeister Georg Betz den Rücktritt nahegelegt. Betz lehnte diesen Schritt jedoch ab. Auf Anraten des Landratsamtes hat der Bürgermeister diesen Streit jetzt öffentlich gemacht. Ein Teil der Räte wirft Betz seit längerer Zeit vor, er würde wichtige Themen liegen lassen, zuletzt beim geplanten Umbau des alten Bahnhofes zum...

  • Lindau
  • 14.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ