Streit

Beiträge zum Thema Streit

Der Kreisfischereiverein lehnt das geplante Hotel nordöstlich des Festspielhauses vehement ab, Bürgermeister Paul Iacob befürwortet es ausdrücklich. Das sorgt für gehörige Verstimmungen. (Archivfoto)
2.017×

Diskussion
Hotelbau am Füssener Festspielhaus: Streit zwischen Bürgermeister und Fischern

Um das Verhältnis zwischen Füssens Bürgermeister Paul Iacob und dem Vorstand des Kreisfischereivereins ist es nicht zum Besten bestellt. Das zeigte sich jüngst im Stadtrat, als der Rathaus-Chef zum Vorwurf Stellung nahm, er habe den Pachtvertrag der Fischer für die Faulenbacher Seen gekündigt, da diese sich vehement gegen das geplante Hotel am Festspielhaus wehren. „Wir haben einen bestehenden Vertrag“, er denke aber über eine Ausschreibung der Seen nach, sagte Iacob. Doch dies habe nichts mit...

  • Füssen
  • 04.04.19
842×

Streit
Füssens Kommunalpolitiker weiter gegen dm-Markt am Stadtrand

Sie wollen den Einzelhandel in der Füssener Altstadt schützen und lehnen deshalb weitere Märkte am Standrand ab: An diesem Kurs halten Füssens Kommunalpolitiker weiter fest, gerade was die Ansiedlung eines dm-Marktes bei Aldi angeht. Dieses Projekt haben die Stadträte schon mehrfach abgelehnt. Nun wird der Ton im Streit um den Drogeriemarkt schärfer: Der Rechtsanwalt von Aldi, auf dessen Parkplatz der Markt entstehen soll, droht inzwischen der Stadt damit, Schadenersatzansprüche geltend zu...

  • Füssen
  • 09.10.18
86×

Körperverletzung
Tödlicher Streit auf Füssener Theresienbrücke: Gewalttäter (30) zu Haftstrafe verurteilt

Es war eine ebenso grundlose, wie massive Attacke, die einen der beiden Angreifer das Leben kostete und den anderen jetzt auf die Anklagebank des Kaufbeurer Amtsgerichts brachte: Zwei in Füssen wohnende Italiener (30 und 33) waren in einer Aprilnacht auf der Theresienbrücke auf einen 48-jährigen Passanten losgegangen und hatte diesen zusammengeschlagen. Der Mann rappelte sich auf und . Der 30-jährige Mittäter rettete sich ans Ufer und musste sich jetzt wegen des Vorwurfs der gefährlichen...

  • Füssen
  • 07.12.15
37×

Streit
Hohenschwangauer wollen keine Einschränkungen wegen Füssener Trinkwasserbrunnen

Wasserschutzgebiet schlägt hohe Wellen Es ist alles andere als üblich, was nun im Ostallgäu geplant ist: Nahezu der komplette Ortsteil Hohenschwangau - der touristische Anziehungspunkt der Region schlechthin - soll in einem neu ausgewiesenen Wasserschutzgebiet liegen. «Wir sehen derzeit keine andere Möglichkeit», beteuert Wolfgang Kühnl vom Landratsamt: Es sei gewiss «nicht üblich», ein Schutzgebiet mit einem Ort auszuweisen - «aber in diesem Fall ist es der einzig denkbare Weg». Hintergrund:...

  • Füssen
  • 07.09.11
203×

Kurioser Streit
Eiskutscher in Hopfen bedroht

Kühle Kugeln sorgen für Zündstoff Eine Nostalgie-Eiskutsche sorgt in Hopfen am See (Ostallgäu) für Zündstoff: Weil Eisverkäufer Giuseppe Montuori mit seinem Gefährt an der Uferpromenade um Kunden geworben hat, ist er mehrfach von Konkurrenten beleidigt und bedroht worden. «Man hat mir die Prügel meines Lebens angekündigt und sogar angedroht, mich und mein Fahrzeug im See zu versenken», berichtet der 33-Jährige, der vor gut einem Jahr vom Westerwald nach Füssen umgesiedelt ist. Inzwischen ist...

  • Füssen
  • 17.05.11
58×

Eisverkäufer
Eisverkäufer von Konkurrent bedroht

In Hopfen am See (Ostallgäu) ist am Samstag ein 33-jähriger Eisverkäufer von einem Konkurrenten bedroht worden. Laut Polizei wollte der «offensichtlich neidische» 42-Jährige den jüngeren Eismann unter Androhung von Prügeln vertreiben. Der 33-Jährige betrieb einen fahrbaren, historischen Eisstand. Erst vor kurzem war dem Mann schon einmal gedroht worden. Nach dem erneuten Vorkommnis kümmert sich nun die Staatsanwaltschaft um den Fall.

  • Füssen
  • 10.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ