Streit

Beiträge zum Thema Streit

Die Polizei rückte wegen einem blutenden Mann in Memmingen aus. (Symbolbild)
8.537× 1

Möglicherweise geschlagen und ausgeraubt
Blutender Mann (35) sitzt halbnackt vor Hotel in Memmingen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es in Memmingen zu einer gefährlichen Körperverletzung mit eventuellem Straßenraub gekommen. Am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr ging bei der Polizei eine Mitteilung ein, dass in der Kalchstraße eine blutender Mann mit nacktem Oberkörper vor dem Hotel "Weißes Ross" sitze.  Mann fehlen Handy und GeldbeutelAls die Polizeibeamten am Einsatzort ankamen, trafen sie auf einen 35-jährigen Bulgaren. Der Mann war stark betrunken und hatte Schürfwunden am...

  • Memmingen
  • 20.05.22
Weil der Autofahrer den Radfahrer angehupt hatte, kam es zwischen den beiden zum Streit. Der Autofahrer wurde dabei vom Radfahrer wiederholt attackiert.  (Symbolbild)
2.052×

Anzeige gegen Radler
Streit wegen Hupe: Radfahrer greift Autofahrer an!

In Tussenhausen gerieten wegen einer Autohupe ein Radfahrer und ein Autofahrer in Streit. Zuvor hatte der Autofahrer den Radler angehupt, worüber dieser sich aufregte. Im weiteren Verlauf des Streits griff der Radfahrer den Autofahrer an.  Mehrere Attacken Der Fahrradfahrer wollte den im Auto sitzenden Fahrer laut Polizei am Pullover packen. Dabei verletzte er diesen am Auge, beschädigte seine Brille und den Wagen. Der Autofahrer setzte anschließend seine Fahrt mit seiner Beifahrerin fort....

  • Tussenhausen
  • 22.04.22
Hantelscheiben (Symbolbild)
842×

Kopfverletzung
Angriff mit Hantelscheibe: Streit in Memmingerberg eskaliert

Am frühen Mittwochabend hat ein 24-jähriger Mann in Memmingerberg einen 34-jährigen Mann mit einer Hantelscheibe auf den Kopf geschlagen und ihn gebissen. Das Opfer erlitt eine Kopfverletzung. Streit eskaliertNach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sind die beiden Männer in Streit geraten. Worum es bei dem Streit ging, ist nicht bekannt. Der Streit eskalierte bis zum Schlag mit der Hantelscheibe und dem Biss. Zu seiner Verteidigung setzte der 34-Jährige Pfefferspray ein. Die Polizeiinspektion...

  • Memmingerberg
  • 21.04.22
Der Sanitäter wurde verletzt, als er in einen Streit zwischen zwei betrunkenen LKW-Fahrern eingriff. (Symbolbild)
6.673×

Streit unter Kollegen eskaliert
Betrunkener LKW-Fahrer schlägt auf Rettungssanitäter ein

Ein Streit zwischen zwei LKW-Fahrern auf der A7 ist am Dienstagabend eskaliert. Verkehrsteilnehmer hatten die Autobahnpolizei Memmingen alarmiert, weil sich die zwei am Standstreifen gestritten hatten.   Sanitäter griff in Streit einEin besorgter LKW-Fahrer hatte der Polizei den betrunken wirkenden Fahrer des LKW gemeldet. Wenig später kam es auf dem Standstreifen auf der A7 Richtung Ulm zum Streit zwischen dem 48-jährigen Fahrer und seinem 62-jährigen Beifahrer. Beide waren sehr aufgebracht...

  • Memmingen
  • 20.04.22
Polizei (Symbolbild)
2.215×

Streit in Bad Wörishofen
Erst Auto ausgebremst, dann Ohrfeige: Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend bremste ein bislang unbekannter Täter auf der Staatsstraße zwischen Bad Wörishofen und Kaufbeuren ein Fahrzeug mit drei Personen aus. Anschließend stieg der Fahrer des silbernen Fiat Panda aus, ging auf das Fahrzeug zu und wollte eine Person vom Rücksitz angehen. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Streitgespräch. Ein 20-jähriger bekam eine Ohrfeige von dem Täter und eine 26-jährige wurde von ihm beleidigt. Der 23-jährige Fahrer wurde vom Täter nicht angegangen. ZeugenaufrufDer...

  • Bad Wörishofen
  • 17.04.22
Während eines Streites zwischen zwei Männern um eine Frau, hat einer der Beiden dem anderen ins Gesicht geschlagen. (Symbolbild)
1.588×

Ins Gesicht geschlagen
Zwei Männer (31, 36) prügeln sich in Mindelheim um eine Frau

Am Freitagmorgen ist es in Mindelheim zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 31-jährigen Mann und einem 46-jährigen Mann gekommen. Die Beiden stritten sich vor einem Möbelgeschäft in der Trettachstraße. Der Hintergrund war der Polizei zufolge ein Beziehungsstreit um eine Frau.  Rettungsdienst muss zur Versorgung anrückenAnfangs fochten die Männer ihren Streit noch mit Worten aus. Zumindest solange bis der 31-Jährige beschloss, dass es genug sei. Er schlug dem 46-Jährigen daraufhin ins...

  • Mindelheim
  • 18.03.22
In der Innenstadt in Memmingen ist es zu einer Prügelei zwischen mehreren Menschen gekommen. (Symbolbild)
13.516×

Drei Verletzte
20 Jugendliche und Erwachsene schlägern sich in Memminger Innenstadt

In Memmingen ist es am frühen Freitagabend in der Innenstadt zu einer Prügelei zwischen ungefähr 20 Jugendlichen und jungen Erwachsenen gekommen. Als die Polizei Memmingen dort ankam stellte sich heraus, dass ein Streit dafür verantwortlich war. Streit wird zu PrügeleiVier Jugendliche hatten sich zuvor nämlich gestritten. Etliche Freunde der Jugendlichen beteiligten sich daraufhin an den Streitigkeiten. Das führte dann zu einer handfesten Schlägerei. Dabei verletzten sich, soweit der Polizei...

  • Memmingen
  • 12.03.22
Weil er nicht wegfahren wollte, hat ein Mann einen anderen Mann erst angehupt und dann am Hals gepackt und getreten. (Symbolbild)
6.905× 2

An Tankstelle in Memmingen
Mann (43) geht auf Autofahrer (33) los, weil er Zapfsäule nicht sofort frei macht

Montagnacht ist es an einer Tankstelle in der Fraunhoferstraße in Memmingen zu einem körperlichen Streit zweier Männer gekommen. Der Grund für die Auseinandersetzung war wohl, dass einer der Männer, ein 33-jähriger Autofahrer, die Zapfsäule nach dem Tanken nicht sofort frei machte. Das gefiel dem dahinter wartenden 43-Jährigen überhaupt nicht.  Am Hals gepackt und zwischen die Beine getretenEr hupte den 33-Jährigen an und versuchte ihn so zum Verlassen der Zapfsäule zu bewegen. Es kam dann...

  • Memmingen
  • 22.02.22
Der Mann hatte im Verlauf der Auseinandersetzung drei Menschen mit Faustschlägen und einem Stuhl verletzt.  (Symbolbild)
1.739×

Bei Streit in Asylheim ausgerastet
Asylbewerber (31) verletzt mehrere Menschen bei Auseinandersetzung in Memmingerberg

Mehrere Streifenbesatzungen mussten Mittwochnacht zu einer heftigen Auseinandersetzung in der Asylunterkunft Memmingerberg ausrücken. Bei einem Streit rastete ein 31-jähriger Asylbewerber völlig aus und verletzte vier Personen.  Security-Mitarbeiter geschlagenNach bisherigen Ermittlungen kam es im Waschraum der Asylunterkunft zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 31-jähriger Asylbewerber zunächst drei Mitbewohner mit einem Stuhl und anschließend mit einem Faustschlag verletzte. Ein...

  • Memmingerberg
  • 03.02.22
Als sie am Tatort eintrafen konnte die Polizei Memmingen weder das Opfer noch die Täter antreffen. Auch eine anschließende Fahndung blieb erfolglos.  (Symbolbild)
679×

Zeugenaufruf
Streit im Imbiss mit Flaschen-Angriff - Polizei Memmingen sucht Opfer und Täter

Am Sonntagabend ist die Polizei Memmingen zu einem handgreiflichen Streit in der Maximilianstraße gerufen worden. Allerdings gibt es momentan weder Täter noch Opfer. Fünf bis sechs AngreiferNach bisherigen Ermittlungen kam es in einem Schnellimbiss zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im weiteren Verlauf wurde ein junger Mann von fünf bis sechs Personen angegriffen, dabei wurde ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Keine Spur von Täter und OpferVor Ort konnte der...

  • Memmingen
  • 31.01.22
Wegen zu lauter Motorengeräusche gerieten ein Memminger und ein 18-jähriger Autofahrer an einer Tankstelle in Memmingen in Streit. (Symbolbild)
4.232×

40-jähriger Memminger leicht verletzt
Schlägerei an Memminger Tankstelle - Zu lauter Motor löst Streit aus

Zu laute Motorengeräusche lösten am Samstagabend an einer Tankstelle in Memmingen eine Schlägerei zwischen einem 40-jährigen Memminger und einem 18-jährigen Autofahrer aus. Auf einen verbalen Streit folgte eine körperliche Auseinandersetzung bei der der Jüngere der Streithähne dem Älteren gegen den Kopf schlug.  Der 40-Jährige ging nach dem Schlag auf dem Kopf kurz zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Die Szenerie wurde durch die tankstelleninterne Videoüberwachung aufgezeichnet und durch...

  • Memmingen
  • 26.12.21
Eine 68-jährige Frau hat sich mit ihrem 43-jährigen Neffen gestritten, weil er ihre Wohnung nicht verlassen wollte.  (Symbolbild)
3.042×

Tante erkennt Polizisten zunächst nicht
Beide betrunken: Neffe (43) will Wohnung von Tante (68) nicht verlassen und bedroht sie

Am Sonntagnachmittag hat eine 68-jährige Frau aus Türkheim der Polizei mitgeteilt, dass ihr Neffe ihre Wohnung in der Kapuzinerstraße nicht verlassen möchte. Außerdem bedrohe und beleidige er sie. Die hinzugerufenen Beamten trafen den 43-Jährigen an, kurz nachdem er die Wohnung verlassen hatte.  Frau ist zu betrunken um die Polizisten zu erkennenIm Nachhinein fuhren die Polizeibeamten zu der Geschädigten. Diese konnte die Beamten jedoch zunächst nicht als Polizisten identifizieren, weil sie...

  • Türkheim
  • 15.11.21
Eine Frau hat einer anderen Frau ins Gesicht geschlagen, weil diese in einer Einfahrt umdrehen wollte. (Symbolbild)
4.762×

Breitenbrunn
Autofahrerin (41) will in Hofeinfahrt umdrehen - Anwohnerin (41) schlägt ihr deshalb ins Gesicht

Am Freitagabend hat eine 41-jährige Anwohnerin einer ebenfalls 41-jährigen Autofahrerin wegen eines Wendemanövers ins Gesicht geschlagen. Die 41-jährige Frau wollte mit ihrem Auto in der Hofeinfahrt einer Anwohnerin wenden. Weil die Anwohnerin damit ein Problem hatte, rannte sie offenbar wutentbrannt zur Fahrertür des Autos, riss diese auf, beschimpfte die Fahrerin und schlug ihr schlussendlich ins Gesicht. Anzeige wegen KörperverletzungDie verdutzte Autofahrerin wurde durch den Schlag...

  • Breitenbrunn
  • 13.11.21
Eine Frau verletzte ihren Partner mit einem Messer. (Symbolbild)
3.427×

Beziehungsstreit in Memmingen
Blutend im Treppenhaus gefunden: Frau verletzt ihren Partner mit einem Messer

Bei einem Streit am Dienstag gegen 14:40 Uhr in der Memminger Mozartstraße verletzte eine 49-Jährige ihren gleichaltrigen Partner mit einem Messer an der Stirn. Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann stark blutend im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses gefunden. Nach einem Streit mit Messer verletztDie ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Frau ihren Partner nach einer Streitigkeit mit einem Messer an der Stirn verletzt hatte. Die Beamten nahmen die 49-Jährige noch in der Wohnung...

  • Memmingen
  • 22.09.21
Ein Unbekannter hat am Samstag einem Polizisten auf den Kopf geschlagen. (Symbolbild)
2.176×

Fahndung
Unbekannter schlägt Polizist in Bad Grönenbach auf den Kopf und flieht

Am Samstagabend hat ein Unbekannter einem Polizisten in Bad Grönenbach mit der Faust auf den Hinterkopf geschlagen. Gegen 22:40 Uhr war es nach Angaben der Polizei auf offener Straße zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen. Als die Polizei eintraf, flüchtete eine Frau zu Fuß vor den Beamten. Die Polizei verfolgte sie und konnte sie auch stellen. Ein Beteiligter des vorausgegangenen Streits mischte sich ein und schlug einem Beamten ohne Vorwarnung mit der Faust auf den...

  • Bad Grönenbach
  • 15.09.21
Die Polizisten kamen wegen eines Streits und entdeckten Cannabispflanzen und Pilze. (Symbolbild)
2.712×

Familienstreit endet in Drogenfund
Polizei entdeckt Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen und "Magic Mushrooms" in Kammlach

Am Dienstagabend hat die Polizei in Kammlach eine Aufzuchtanlage mit Cannabispflanzen sowie so genannten "Magic Mushrooms" gefunden. Die Beamten waren eigentlich wegen eines Familienstreits gerufen worden. Jemand hatte mit einer Eisenstange ein Autos mutwillig beschädigt. Auf der Suche nach dem flüchtigen Mann fanden die Polizisten dann in den Räumen eines 29-Jährigen mehrere Cannabispflanzen, "Magic Mushrooms" (psilocybinhaltige, psychoaktive Pilze) und weitere verdächtige Substanzen. Mehrere...

  • Kammlach
  • 08.09.21
Ein Nachbarschaftsstreit in Memmingen ist wegen eines zu lauten Rasenmähers eskaliert. (Symbolbild)
9.569× 2

Angeblich zu laut
Nachbarschaftsstreit in Memmingen eskaliert - Frau (46) schneidet Rasenmäherkabel durch

Die Sonne scheint endlich wieder und man möchte nochmal die letzten warmen Tage des Jahres genießen. Und dann fängt der Nachbar an den Rasen zu mähen. Der Ärger darüber ist auf jeden Fall verständlich, eine Frau 46-jährige Frau aus Memmingen ist aber am frühen Montagmittag über das Ziel hinausgeschossen. Kabel durchgeschnitten Sie versuchte das Mähen zu unterbinden, indem sie mehrere Holzbretter auf den Rasen warf. Als der "Mäher" daraufhin ins Haus ging, um die Polizei zu rufen, nutzte die...

  • Memmingen
  • 07.09.21
Im Jobcenter in Mindelheim ist am Mittwoch ein Streit eskaliert. (Symbolfoto)
4.811× 1

Besucher muss von mehreren Personen festgehalten werden
Mitarbeiter angegriffen, Scheibe zerbrochen: Streit in Mindelheimer Jobcenter artet aus

Am Mittwochvormittag ist ein Streit zwischen mehreren Beteiligten im Eingangsbereich des Mindelheimer Jobcenters eskaliert. Auslöser war laut Polizei ein 38-Jähriger, dessen Leistungsantrag abgelehnt wurde. Weil er sich aggressiv verhielt, verwies der Sicherheitsdienst ihn aus dem Gebäude. Ein 63-jähriger Besucher des Jobcenters filmte das mit seinem Handy. Als er von einem Mitarbeiter der Behörde darauf angesprochen wurde, reagierte auch er aggressiv und ging auf diesen los. Bei der folgenden...

  • Mindelheim
  • 05.08.21
Ein Mann hat seine Tochter bei einem Streit gewürgt. (Symbolbild)
4.727×

Familienstreit in Mindelheim eskaliert
Vater (56) bringt Tochter (20) zu Boden und würgt sie

Am Montagabend eskalierte ein Familienstreit in Mindelheim zwischen einem 56-jährigen Vater und seiner 20-jährigen Tochter. Wie die Polizei berichtet, brachte der Mann die 20-Jährige zu Boden, würgte sie und nahm sie in den "Schwitzkasten". Eine Freundin der Tochter ging dazwischen und konnte so ernsthafte Verletzungen verhindern. Den Vater erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Mindelheim
  • 14.07.21
In Türkheim ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. (Symbolbild)
410×

Anzeige wegen Körperverletzung
Nachbarschaftsstreit in Türkheim endet in körperlicher Auseinandersetzung

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 18./19.04.2021, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien, einem 27-jährigen Mann und einer 33-jährigen Frau. Zwischen den beiden Familien, welche in einem Haus leben, kam es bereits vermehrt zu verbalen Streitigkeiten. In der Nacht endete dies in einer gegenseitigen, körperlichen Auseinandersetzung. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Sie erwartet nun je eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Türkheim
  • 20.04.21
In Memmingen ist am Sonntag ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
3.547×

Streit in Memmingen eskaliert
Frau (58) reißt Kontrahentin (38) Haare aus und schlägt Mann (51) Flasche gegen den Kopf

Am Sonntag gegen 18:30 Uhr eskalierte ein Streit zwischen drei alkoholisierten Frauen im Erlenweg in Memmingen. Wie die Polizei berichtet, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 38- und einer 58-Jährigen. Die ältere Frau riss einer 38-Jährigen Haare vom Kopf. Ein ebenfalls anwesender 51-Jähriger wollte den Streit schlichten und wurde dabei von der älteren Frau angegriffen. Sie schlug eine Glasflasche und noch weitere Gegenstände gegen seinen Kopf. Der Mann zog sich dabei Verletzungen...

  • Memmingen
  • 19.04.21
Die Polizei hat vier der sechs Eindringlinge bereits kontrolliert und identifiziert. Alle sechs hatten auf einen Mann in Irsingen eingeschlagen (Gewalt Symbolbild).
6.175×

Gefährliche Körperverletzung
Sechs Personen schlagen auf Mann (25) in Irsingen ein

Am Sonntagnachmittag haben sechs Personen zwischen 23 und 56 Jahren auf einen 25-jährigen Mann in Irsingen eingeschlagen und ihn dabei leicht verletzt.  Wie die Polizei mitteilt, betraten die Personen ohne Zustimmung das Grundstück und Haus des 25-Jährigen. Nach einem kurzen Streit schlugen die Eindringlinge auf den 25-Jährigen ein. Danach flüchteten sie.  Grund für Streit noch unklarEine Streife erwischte vier Personen: drei Männer und eine Frau. Zwei Personen sind der Polizei noch...

  • Bad Wörishofen
  • 05.04.21
Polizei (Symbolbild)
2.573×

Gefährliche Körperverletzung
Streit in Memmingen eskaliert: 33-Jährige schlägt Frau Holzlatte auf den Kopf

Bereits am 28.03.2021 gegen 19:00 Uhr kam es in Memmingen im Spitalmühlweg auf einer Grünfläche zu einem Streit zwischen zwei Frauen. Eine 33-jährige Frau schlug dabei einer 42-jährigen Frau mit einer Holzlatte auf den Kopf. Nachdem die Geschädigte zu Boden ging, steckte sie der 33-jährige Ehemann der Beschuldigten mit einem Faustschlag erneut nieder.

  • Memmingen
  • 01.04.21
Nachbarschaftsstreit endet mit Auseinandersetzung (Symbolbild)
3.367×

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Mann und Frau schlagen auf Nachbarn (42) in Memmingen ein

Zwei Männer im Alter von 42 und 33 Jahren haben sich am Sonntagabend gestritten. Erst kam es laut Polizei zu einer verbalen Diskussion, später schlug der 33-Jährige den 42-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden fiel.  Frau schlägt mit Holzlatte zu Im Anschluss hatte sich noch die Frau des 33-Jährigen eingemischt und schlug den am Boden liegenden Mann mit einer Holzlatte. Anwohner trennten die Personen und warteten bis die Polizei kam. In diesem Fall wird wegen einer...

  • Memmingen
  • 29.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ