Streit

Beiträge zum Thema Streit

Eine 68-jährige Frau hat sich mit ihrem 43-jährigen Neffen gestritten, weil er ihre Wohnung nicht verlassen wollte.  (Symbolbild)
3.022×

Tante erkennt Polizisten zunächst nicht
Beide betrunken: Neffe (43) will Wohnung von Tante (68) nicht verlassen und bedroht sie

Am Sonntagnachmittag hat eine 68-jährige Frau aus Türkheim der Polizei mitgeteilt, dass ihr Neffe ihre Wohnung in der Kapuzinerstraße nicht verlassen möchte. Außerdem bedrohe und beleidige er sie. Die hinzugerufenen Beamten trafen den 43-Jährigen an, kurz nachdem er die Wohnung verlassen hatte.  Frau ist zu betrunken um die Polizisten zu erkennenIm Nachhinein fuhren die Polizeibeamten zu der Geschädigten. Diese konnte die Beamten jedoch zunächst nicht als Polizisten identifizieren, weil sie...

  • Türkheim
  • 15.11.21
In Türkheim ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. (Symbolbild)
408×

Anzeige wegen Körperverletzung
Nachbarschaftsstreit in Türkheim endet in körperlicher Auseinandersetzung

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 18./19.04.2021, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien, einem 27-jährigen Mann und einer 33-jährigen Frau. Zwischen den beiden Familien, welche in einem Haus leben, kam es bereits vermehrt zu verbalen Streitigkeiten. In der Nacht endete dies in einer gegenseitigen, körperlichen Auseinandersetzung. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Sie erwartet nun je eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Türkheim
  • 20.04.21
Der Streit zwischen einem 20- und einem 25-Jährigen eskalierte am Türkheimer Bahnhof. (Symbolbild)
1.708×

Gewaltsame Auseinandersetzung
Streit um Frau eskaliert am Türkheimer Bahnhof

Dienstagfrüh, 15.12.2020, kurz vor 2:00 Uhr, ereignete sich auf dem Bahnhofsgelände eine Streitigkeit zwischen zwei Männern, welche in einer wechselseitigen Körperverletzung mündete. Ein 20-Jähriger und ein 25-Jähriger gerieten aneinander, schlugen und verletzten sich dabei gegenseitig leicht. Ein Beziehungsstreit um eine 22-jährige Frau könnte der Grund für die gewaltsame Auseinandersetzung gewesen sein, so die erste polizeilichen Feststellungen des Motivs. Die Polizei ermittelt jetzt gegen...

  • Türkheim
  • 15.12.20
Symbolbild
2.410×

Straftat
Hitlergruß in Türkheim gezeigt: Mann (34) erwartet Anzeige

Wegen der Verwendung von verfassungswidrigen Symbolen muss sich jetzt ein 34-Jähriger verantworten. Der Mann hatte in seinem Fahrzeug eine Reichskriegsflagge aufgehängt. Ein 38-jähriger Autofahrer hatte sich daran gestört und den 34-jährigen auf einem Parkplatz darauf angesprochen. Daraufhin war es  zu einem verbalen Streit zwischen den Männern gekommen. Als der 38-Jährige dann mit seiner Ehefrau davon fuhr, zeigte ihm der 34-jährige Täter den Hitlergruß.  Nach Angaben der Polizei muss sich der...

  • Türkheim
  • 11.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.857×

Baseballschläger
Zwei Männer (57/42) geraten in Türkheim aneinander

Nahe des Eisstadions sind am Karfreitag gegen 20:00 Uhr zwei Männer im Alter von 57 und 42 Jahren vor einem Mehrfamilienhaus aneinander geraten. Wie die Polizei berichtet soll zunächst der Jüngere beim 57-Jährigen geklingelt haben. Dieser ging daraufhin mit einem Baseballschläger nach unten. An der Haustür ging der zunächst verbale Streit dann "in eine körperliche Auseinandersetzung" über. Dabei soll laut Polizei auch mit dem Baseballschläger zugeschlagen worden sein. Schließlich entriss der...

  • Türkheim
  • 11.04.20
Körperverletzung (Symbolbild)
972×

Körperverletzung
Nach Streit und nicht eingehaltenem Kontaktverbot: Polizei nimmt Mann (37) in Türkheim fest

An Silvester hat die Polizei einen 37-Jährigen festgenommen, der sich nach einem Streit mit seiner 38-jährigen Lebensgefährtin nicht an ein Kontaktverbot gehalten hat. Laut Polizei schlug der Mann seiner Lebesngefärhtin während des Streits mit beiden Fäusten gegen die Brust. Daraufhin erteilte die hinzugerufene Polizei ein Kontaktverbot gegen den 37-Jährigen. Der Mann übergab deshalb den Haustürschlüssel zu der gemeinsamen Wohnung und verschwand. Gegen 01:00 Uhr nachts benachrichtigte die Frau...

  • Türkheim
  • 02.01.20
Symbolbild
478×

Gewalt
Mehrere Personen schlagen in Türkheim auf Mann ein

Ein 48-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Türkheim durch einen Angriff von mehreren Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war wohl das überlaute Trinkgelage einer 23-jährigen Frau Grund für den Streit. Zwei bis drei Mitglieder einer größeren Gruppe hatten den Mann geschlagen. Die 23-Jährige hatte zudem das Handy des Opfers ergriffen und gegen den Boden geworfen. Der 48-Jährige erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. An seinem Mobiltelefon entstand ein Schaden von rund 800...

  • Türkheim
  • 06.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ