Streit

Beiträge zum Thema Streit

Ein Streit vor einem Sonthofer Lokal ist eskaliert. (Symbolbild)
1.508×

Streit eskaliert
Zwei Männer gehen vor Sonthofer Lokal mit Bierflaschen aufeinander los

Nachdem sie zuerst in einem Lokal miteinander getrunken und sich vertragen hatten, gerieten sie in der Folge vor dem Lokal aneinander und gingen mit Bierflaschen aufeinander los. Beim Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes am Freitag nach Mitternacht vor dem Lokal wurden ein 26-jähriger Mann und sein 36 Jahre alter Kontrahent angetroffen, welche sich zuvor erheblich gegenseitig lädiert hatten. Beide klagten über Schmerzen am Kopf und im Brustbereich und wurden vorsichtshalber in zwei...

  • Sonthofen
  • 01.10.21
Auf einer Großbaustelle in Sonthofen ist ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
1.164× 1

Auf Großbaustelle in Sonthofen
Streit zwischen Kollegen eskaliert: Angreifer sofort Entlassen und in Heimatland zurückgekehrt

Am Dienstagabend kam es auf einer Großbaustelle im Sonthofener Süden zuerst zu einem verbalen Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seinem Arbeitskollegen. Im Verlauf des Streits schlug der andere nach dem 43-Jährigen, verfehlte ihn aber und nahm ihn dafür in den Schwitzkasten. Erst als zwei weitere Männer dazwischen gingen, ließ er ab. Bei dem Streit wurde der Geschädigte leicht verletzt und seine Brille beschädigt. Die Ermittlungen gestalten sich als schwierig, da der Angreifer sofort...

  • Sonthofen
  • 01.04.21
Solche Plakate hingen im Herbst außen am Zaun des Sonthofer Werks – aber nicht lange.
2.731×

IG Metall
Kein Streik bei Firma Voith in Sonthofen bis 29. Februar

Die IG Metall hat mit Vertretern des Voith Konzerns und dem örtlichen Betriebsrat vereinbart, dass es bis Samstag, 29. Februar, keine Streiks bei der Niederlassung in Sonthofen geben wird. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Nach diesem Zeitpunkt wolle die Gewerkschaft mit dem Konzern in einer Einigung hinausgehen. Ansonsten starte man die Sozialtarif-Verhandlungen und damit auch Arbeitskampf-Maßnahmen. Laut AZ ist Carlos Gil, zweiter Bevollmächtigter der Gewerkschaft,...

  • Sonthofen
  • 18.02.20
Ein Streit um einen Parkplatz in Sonthofen ist eskaliert. Ein Autofahrer bekam dabei einen Faustschlag ins Gesicht. (Symbolbild)
5.930×

Anzeige
Streit um Parkplatz in Sonthofen eskaliert: Mann (25) schlägt Autofahrer (62) mit der Faust ins Gesicht

Am Freitagvormittag ist ein Streit um einen Parkplatz vor dem Landratsamt in Sonthofen eskaliert. Nach Angaben der Polizei stand ein 25-Jähriger auf einem freien Parkplatz und wollte ihn unerlaubterweise für einen Bekannten freihalten. Ein 62-jähriger Autofahrer wollte den von dem jungen Mann blockierten Platz ebenfalls benutzen. Wie die Polizei mitteilt, sprach der Autofahrer den 25-Jährigen an, der den Parkplatz aber weiterhin nicht verließ. Daraufhin fuhr der 62-Jährige in die Parklücke ein,...

  • Sonthofen
  • 09.11.19
Symbolbild.
3.551×

Gefahr
Mann (38) wirft in Sonthofen Bierflaschen und Stuhl aus dem Fenster

Am Freitagnachmittag hat ein 38-jähriger Hamburger in einer Gaststätte einen Streit mit dem Wirt und Gästen angefangen. Polizisten mussten den Streit vor Ort schlichten.  Kurze Zeit später ging bei der Polizei Sonthofen eine weitere Mittelung ein, dass eine unbekannte Person im Bereich der Freibadstraße/Sonthofen Bierflaschen und Mobiliar aus dem zweiten Stock eines Hauses auf die Straße wirft. Es handelte sich wieder um den 38-jährigen Mann aus Hamburg. Offenbar verfehlte ein herabfallender...

  • Sonthofen
  • 20.07.19
Die Gemeinde Immenstadt will den Landkreis Oberallgäu verklagen.  Grund ist die Hochwasserverbauung „Unterm Horn“. Der Stadtrat plädiert für eine härtere Gangart.
5.298×

Hochwasserschutz
Immenstadt will das Landratsamt Oberallgäu verklagen

Bei dem Gedanken daran war manchem Stadtrat gar nicht wohl: Die Stadt Immenstadt soll das Landratsamt verklagen, falls die Kreisbehörde und das Wasserwirtschaftsamt nicht einlenken. Das beschloss die Stadtratsmehrheit in der Sitzung am Dienstagabend. Streitobjekt ist nach wie vor eine mögliche Flutgefahr in der Bühler Siedlung „Unterm Horn“. Dabei geht es um den Bau eines Rückhaltebeckens für 300.000 Euro am Abhang des Immenstädter Horns. Dafür fordert die Stadt eine finanzielle Beteiligung des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.07.19
Symbolbild. Ein Streit zwischen zwei jungen Männern ist in Sonthofen eskaliert. Sie gingen mit Besenstiel und Messer aufeinander los.
1.915×

Ermittlungen
Streit in Sonthofen eskaliert: Zwei Männer verletzen sich gegenseitig mit Besenstiel und Messer

Mit einem Besenstiel und einem Messer haben sich zwei junge Männer in der Asylbewerberunterkunft in Sonthofen angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich die beiden Männer am Dienstagabend zunächst gestritten haben. Im weiteren Verlauf griff einer der beiden zu einem Besenstiel und schlug den anderen Mann. Daraufhin verletzte er den Angreifer mit einem Messer leicht an den Armen. Die Polizei konnte die Auseinandersetzung vor Ort schlichten. Die Ermittlungsverfahren laufen derzeit.

  • Sonthofen
  • 12.06.19
Symbolbild.
777×

Vorstandswahlen
Personalstreit in der Oberallgäuer CSU geht weiter

Die internen Querelen bei der CSU-Oberallgäu werden heute Abend bei den Vorstandswahlen zu einem Umbruch führen: Die bisherigen stellvertretenden Kreisvorsitzenden Joachim Konrad und Hans-Peter Rauch ziehen sich frustriert zurück, Manfred Baldauf will eine erneute Kandidatur vom Verlauf der Veranstaltung abhängig machen. CSU-Kreisvorsitzender Eric Beißwenger nahm im Vorfeld der Neuwahlen an einer Sitzung der CSU-Kreistagsfraktion nicht teil, während der die personellen Verwerfungen heftig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.19
Die Frage, wer für Sanierung und Unterhalt dieser Stützwand zwischen dem Buchfinkenweg und dem Hotel Allgäu Stern in Sonthofen verantwortlich ist, beschäftigt weiter die Justiz.
3.455×

Berufungsverfahren
Rechtsstreit zwischen Stadt Sonthofen und Hotel um Betonwand geht weiter

Im Rechtsstreit zwischen der Stadt Sonthofen und dem Allgäu-Stern-Hotel zeichnet sich noch kein Ende ab. Der erste Verhandlungstag vor dem Zivilsenat des Oberlandesgerichts in Augsburg endete ohne Urteil. Die etwa dreieinhalb Stunden dienten dazu, dem Gericht den Sachstand und die konträren Ansichten zu erläutern. Knackpunkt ist die Frage, wer die 417.000 Euro teure Sanierung einer Bohrpfahlwand und den künftigen Unterhalt der Hangsicherung zahlen muss. Das Gericht regte an, beide Seiten...

  • Sonthofen
  • 24.09.18
Symbolbild Polizei
682×

Trunkenheit
Ehepaar streitet sich am Sonthofener Bahnhof: Frau leicht verletzt, Mann (58) betrunken

Als eine Frau in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ihren deutlich betrunkenen Mann und zwei seiner Bekannten am Bahnhof in Sonthofen abholen wollte, kam es zu einem lautstarken Streit zwischen dem Urlauberehepaar. Die drei Männer kamen gerade vom Viehscheid in Bad Hindelang. Der 58-jährige Ehemann der Frau weigerte sich in ihr Auto zu steigen und nahm ihr den Fahrzeugschlüssel weg. Daraufhin schrie die Frau um Hilfe. Drei hinzugekommene Männer wollten laut Polizei die Situation schlichten und...

  • Sonthofen
  • 12.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ