Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei

Bedrohung
Streit unter Asylbewerbern in Wangen

Wegen Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen 36-Jährigen, der am Dienstagabend gegen 21 Uhr mit einem 30-jährigen Mitbewohner in Streit geraten war und diesen dabei mit einer abgebrochenen Flasche bedroht haben soll. Wie der Geschädigte anzeigte, habe er deshalb aus dem Fenster springen müssen und sich dabei am Fuß verletzt. Da der 30-Jährige angegeben hatte, dass der 36-Jährige mit mehreren Landsmännern, die ihn besuchten, Drogen konsumiert habe, durchsuchte die Polizei nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
  • 470× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Streit in Asylbewerberheim in Wangen eskaliert

Nachdem Beamte des Polizeireviers am Donnerstagabend bereits gegen 20.30 Uhr zu einem Asylbewerberheim im Südring wegen eines jungen Mannes gerufen worden waren, der sich selbst verletzt hatte, mussten Polizisten in der Nacht erneut einschreiten. Vier Bewohner, die unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss standen, stritten derart massiv miteinander und hatten bereits Einrichtungsgegenstände demoliert, dass zunächst drei von ihnen in Gewahrsam genommen werden mussten. Da der vierte der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.03.18
  • 933× gelesen
Polizei

Streit
Mann (21) schlägt in Wangen mit Staubsaugerrohr auf Familienangehörigen ein

Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 21-Jährigen, der am Dienstagnachmittag gegen 14.00 Uhr mit einem Familienangehörigen aus bislang unbekannten Gründen in Streit geriet. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung schlug der junge Mann seinem Kontrahenten erst mit der flachen Hand ins Gesicht und griff dann nach einem Staubsaugerrohr, mit dem er auf den 23-Jährigen einschlug.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.18
  • 397× gelesen
Polizei
Handschellen (Symbolbild)

Drogen
Mann (31) rastet in Wangen aus

Vermutlich unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss stand ein 31-Jähriger, der am Mittwochnachmittag von Beamten des Polizeireviers an einer Bushaltestelle in der Straße "Am Engelberg" in Gewahrsam genommen werden musste. Die Polizei war verständigt worden, weil sich der Mann dort lautstark mit seiner Freundin stritt. Als die Polizisten eintrafen und den 31-Jährigen davon abhielten, dass er auf die Fahrbahn lief, schlug der Mann um sich, beleidigte die Beamten mit üblen Ausdrücken und trat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.18
  • 552× gelesen
Polizei

Festnahme
Zu wenig Geld zum Essen: Asylbewerber (29) geht in Wangen auf Betreuer mit Messer los

Um weiteren Streitigkeiten vorzubeugen, wurde ein 29-jähriger Asylbewerber am Dienstagnachmittag von der Polizei auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen. Der Mann war mit seinem Betreuer aneinandergeraten, weil er der Meinung war, dass er mehr Geld zum Essen bekommen sollte. Nachdem er zunehmend aggressiver wurde und auch die anderen Bewohner der Asylbewerberunterkunft ihn nicht beruhigen konnten, wurde die Polizei gerufen, zumal der 29-Jährige sich noch mit einem Küchenmesser...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.17
  • 100× gelesen
Polizei

Köperverletzung
Pöbelei in Leutkirch eskaliert

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung ist es in der Nacht zum Dienstag, gegen 02:10 Uhr, auf dem Festgelände Wilhelmshöhe gekommen. Wie zwei 19-jährige Männer bei der Polizei angaben, waren sie auf dem Heimweg hinter dem Festzelt von zwei Jugendlichen und einem Heranwachsenden im Alter von 15, 17 und 18 Jahren angepöbelt worden. Nachdem sich die Beteiligten zunächst gestoßen hatten, erhielt einer der 19-Jährigen Faustschläge ins Gesicht. Als ihm sein Begleiter beistehen wollte, quittierte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.17
  • 13× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Streit in Leutkirch eskaliert: Mann (54) verletzt Kontrahenten (46) mit Nunchaku

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 54-Jährigen und einem 46-Jährigen am Donnerstag, gegen 23:15 Uhr, in der Marktstraße, ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die alkoholisierten Beteiligten aus noch unklarer Ursache in Streit geraten, in dessen Verlauf der Ältere seinem Kontrahenten mit einem Nunchaku auf den Kopf schlug. In der Folge hatte der Verletzte in einem Imbiss um Hilfe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.06.17
  • 28× gelesen
Lokales

Rechtsstreit
Gemeinde Opfenbach gewinnt langen Prozess um Durchgangsverkehr

Die Gemeinde Opfenbach gewinnt einen langen Prozess gegen eine Grundeigentümerin, die ihren Hof für den Durchgangsverkehr sperren wollte. Die Straße ist seit 1962 öffentlich gewidmet. 'Dieses Urteil wird Signalwirkung haben – auch für andere Fälle', ist sich Matthias Bentz sicher. Gleichzeitig ist der Bürgermeister erleichtert. Die Gemeinde Opfenbach hat einen mehrjährigen Rechtsstreit gegen eine Grundstückseigentümerin gewonnen, in dem es um die Frage ging, ob diese dazu berechtigt ist,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.17
  • 35× gelesen
Polizei

Streit
46-Jähriger bedroht anderen 29-Jährigen in Wangen mit Messer

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es in der Nacht auf Mittwoch, zwischen 01.00 Uhr und 02.00 Uhr, in der Zeppelinstraße in einem Wohnhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 46-Jähriger aus noch unklarer Ursache einen 29-Jährigen geschlagen und mit einem Messer bedroht haben. Polizeibeamte konnten danach das genannt Messer vor Ort sicherstellen. Polizeiliche Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen wurden eingeleitet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.17
  • 12× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Streit in Leutkirch zwischen zwei Frauen (25 und 29) eskaliert: Beide leicht verletzt

Wegen Körperverletzung hat die Polizei Ermittlungen eingeleitet, nachdem am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, in der Ölmühlestraße ein Streit zwischen zwei Frauen eskaliert ist. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten geparkte Fahrzeuge die Einfahrt zum Festplatz für Lastwagen eines Zirkus verhindert, weshalb die verantwortlichen Fahrer der Autos über das Ordnungsamt ausfindig gemacht wurden. Da vor Ort ein auf Schotter geparktes Fahrzeug wohl bereits von den Zirkusleuten zur Seite geschoben wurde,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.04.17
  • 22× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Auseinandersetzung in Weitnauer Asylbewerberunterkunft

In einer Einrichtung für minderjährige Asylsuchende kam es am gestrigen Nachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem afghanischen Immigranten und dessen Betreuer. Als dies in einer handgreiflichen Auseinandersetzung eskalierte, wusste sich der Betreuer nicht anders zu helfen, als ein sogenanntes Tierabwehrspray gegen den Jugendlichen einzusetzen. Nach Hinzuziehung des Rettungsdienstes, musste der Jugendliche jedoch keine Klinik aufsuchen. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.04.17
  • 8× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Streit eskaliert in Leutkirch: Mann hetzt Hund auf Nachbarin

Wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Beleidigung hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen, nachdem am Montagabend ein Streit in einem Wohnhaus in der Oststadt eskaliert war. Ein alkoholisierter Mann hatte wohl aus noch unklarer Ursache eine Tür einer benachbarten Wohnung beschädigt und in der Folge eine Hausbewohnerin beleidigt und bedroht. Laut Zeugenangaben hatte er danach seinen Hund auf die Frau gehetzt, die in Panik das Haus verließ. Zudem soll der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.03.17
  • 27× gelesen
Polizei

Streit
Aggressiver Mann (26) fährt bewaffnet zu Affäre seiner Freundin (16) in Weitnau

Eine 16-Jährige beichtete in Weitnau ihrem 26 Jahre alten Freund eine Affäre mit einem anderen Mann. Infolge des Streits bewaffnete sich ihr Freund unter anderem mit einem Messer sowie einem Hammer und fuhr mit dem Auto zu seinem Nebenbuhler. Dort konnte er aber von der bereits alarmierten Streife der Polizeiinspektion Kempten angetroffen werden. Somit konnte eine handfeste Auseinandersetzung verhindert werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.17
  • 35× gelesen
Lokales

Streit
Lindenberger Stadtrat streitet über Würstl-Verkauf im Löwensaal

Die Vereine wollen wissen: Warum dürfen wir im Löwensaal keine warmen Wienerle verkaufen? Die Lindenberger Vereine verstehen nicht, warum sie in den städtischen Veranstaltungsräumen Löwensaal und Kulturboden nur Kaltes zum essen anbieten dürfen. Im Stadtrat ist über diese Frage eine Diskussion entbrannt. Welches Gremiumsmitglied seinen Senf dazu gegeben hat und mit welchem Machtwort Bürgermeister Eric Ballerstedt die Debatte beendete, lesen Sie in der morgigen Ausgabe des Westallgäuers vom 28....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.17
  • 10× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt nach Streit in Wangen mit geöffneter Autotür gegen geparktes Auto einer Frau (20)

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht kam es am Samstagmorgen gegen 04.45 Uhr in der Hiltensweiler Straße in Wangen auf dem Parkplatz einer Gaststätte. Nach einem Streitgespräch stieg ein Mann in sein Auto und fuhr trotz geöffneter Türe los. Hierbei stieß diese gegen die Beifahrertüre des unmittelbar daneben geparkten Autos einer 20-Jährigen. Vom Verursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um eine männliche Person handelte, der mit einem dunklen Auto unterwegs war....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.16
  • 19× gelesen
Lokales

Bierwerbung
Warum ein Brauer aus Leutkirch sein Bier nicht bekömmlich nennen darf

Beginnen wir mit einer Begriffsklärung. Woher kommt das Wort 'bekömmlich'? Laut Duden stammt es von dem mittelhochdeutschen 'bekom(en)lich', der passend oder bequem bedeutete. Als Synonym für das heutige 'bekömmlich' könnte man demnach auch die Worte 'leicht verdaulich' oder 'verträglich' nehmen. Wenden wir uns jetzt dem Bier zu. Brauer Gottfried Härle aus Leutkirch kämpft seit Jahren um das Recht, für drei seiner Biersorten mit dem Zusatz 'bekömmlich' werben zu dürfen. Wie es das Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.16
  • 53× gelesen
Lokales

Justiz
Konflikte ohne Richterspruch im Westallgäu lösen

Landet ein Scheidungsantrag beim Amtsgericht Lindau, dann ist im Regelfall schon einiges passiert in einer Beziehung. Oft sind Emotionen im Spiel, die eine sachliche Lösung der Fragen rund um Unterhalt oder Vermögensausgleich verhindern. Lange blieb den Richtern in solchen Fällen nichts anderes, als Recht zu sprechen. 'Aber Recht ist aus Sicht aller Beteiligten nicht immer gerecht', weiß Richterin Ursula Brandt. Daher gibt es seit drei Jahren die Möglichkeit einer Güteverhandlung. Sie hat das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.10.16
  • 296× gelesen
Polizei

Streit
Verkehrsteilnehmer gehen in Leutkirch aufeinander los

Infolge eines verbotswidrig auf dem Gehweg geparkten Audis in der Steinbeisstraße, entwickelte sich zwischen der Pkw-Fahrerin und zwei Passanten, welche die Frau bezüglich ihres falsch geparkten Autos ansprachen, zunächst ein verbaler Streit. Im weiteren Verlauf mischte sich zudem eine hinzugekommene Angehörige der Audi-Fahrerin in die Situation ein. Nach gegenseitigen Beleidigungen zwischen den Beteiligten, gingen diese schließlich aufeinander los und es kam zu einer handgreiflichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.10.16
  • 12× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Streit in Leutkirch: Platzwunde mit Klobürste hinzugefügt

Zwischen einem 37-Jährigen und einem 27-Jährigen kam es am Dienstag, gegen 22:15 Uhr, in der Asylbewerberunterkunft in der Memminger Straße vermutlich aufgrund Nichtigkeiten zum Streit. In dessen Verlauf schlug der 37-jährige dem Geschädigten mit einer Klobürste auf den Kopf. Dadurch erlitt dieser eine Platzwunde. Die Verletzung wurde später von hinzugerufenen Rettungssanitätern auf der Polizeidienststelle medizinisch versorgt. Der 27-Jährige weigerte sich jedoch, mit dem Rettungswagen in das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.16
  • 19× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Mann (29) greift Leute in einer Gaststätte in Leutkirch an

Wegen dem Vorwurf der Körperverletzung muss sich ein 29-jähriger Tatverdächtiger verantworten der am Samstag, gegen 02:15 Uhr, in einer Gaststätte in der Kornhausstraße andere Gäste verletzte. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 29-Jährige grundlos Streit mit anderen Gästen angefangen und mehrere Personen in der Folge gekratzt und gebissen. Der von Mitarbeitern nach draußen gebrachte und sich weiter aggressiv verhaltene Mann wurde anschließend von den verständigten Polizeibeamten in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.16
  • 14× gelesen
Polizei

Streit
Mann (88) sperrt frühere Lebensgefährtin in Kellerwohnung in Isny ein

Um die Herausgabe eines Schlüsselbundes zu erzwingen, sperrte ein 88-Jähriger seine ehemalige 82-jährige Lebensgefährtin am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, für circa eine Stunde in die Kellerwohnung eines Wohnhauses ein und verbarrikadierte die Türe. Zuvor hatte er die Rollläden der Wohnung heruntergelassen und mit Schraubzwingen am Fensterbrett von außen fixiert. Ein Zeuge hatte die Situation bemerkt und die Polizei verständigt, die die unverletzte Frau befreite.  

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.09.16
  • 20× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Streit eskaliert in Leutkirch: Frau (21) schlägt mit Bierflasche auf Mann (34) ein

Wegen gefährlicher Körperverletzung hat sich eine 21-jährige Frau zu verantworten, die am Donnerstagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, mit einem 34-Jährigen im Bahnhofspark in Streit geraten war. Aufgrund einer zurückliegenden Auseinandersetzung fing offensichtlich die junge Frau zunächst einen verbalen Streit an, dem der Mann offensichtlich aus dem Weg gehen möchte. Als er sich deswegen entfernte, ging die 21-Jährige dem 34-Jährigen nach, hob eine am Boden liegende Bierflasche auf und schlug diese...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.09.16
  • 21× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Streit im Straßenverkehr: Wohnmobilfahrer fährt Mann (58) in Lindenberg an

Gegen Sonntagmittag fuhr ein 58-jähriger Fahrer eines Fiat von der Alemannenstraße nach links in die Staufner Straße ein. Es kam zu einem Streit zwischen dem Autofahrer und einem hinter ihm fahrenden Fahrer eines Wohnmobils, da dieser extrem dicht auf den Fiat aufgefahren war und hupte. Der Fahrer des Pkw stieg aus, um mit dem Fahrer des Wohnmobils zu sprechen. Dieser ließ sich jedoch auf kein Gespräch ein. Stattdessen startete er sein Wohnmobil, rollte auf den 58-jährigen Mann zu und schob...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.08.16
  • 23× gelesen
Lokales

Urteil
Dauerstreit unter Lindenberger Nachbarn in Lindau vor Gericht

Richter Klaus Harter war seine Verzweiflung anzumerken: 'Würde eine Partei aufhören, auf die andere Partei zu reagieren, dann wäre es vorbei', gab er dem 72-jährigen Angeklagten bei der abschließenden Urteilsverkündigung mit auf den Weg. Doch schien es nicht so, als könnte Harter mit seinen Worten den Rentner aus dem Westallgäu wirklich erreichen. Seit Jahren liegt dieser im Dauerstreit mit einigen Nachbarn. Und schon mehrfach hat sich das Lindauer Amtsgericht damit beschäftigen müssen, was...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.16
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019