Streit

Beiträge zum Thema Streit

31×

Alkohol
Knapp vier Promille: Streit ums Schneeräumen in Weitnau endet mit Körperverletzung

Am Mittwochabend gerieten zwei Nachbarn in Weitnau/Seltmans wegen des Schneeräumens in Streit. Hierbei schubste der 42-jährige Tatverdächtige seinen 52-jährigen Nachbarn, worauf dieser einige Treppenstufen hinabfiel und sich dabei am Arm leicht verletzte. Mit ursächlich für die Eskalation beim 'Paarschippen' dürfte die nicht unerhebliche Alkoholisierung von über zwei und knapp vier Promille gewesen sein. Die Polizei Kempten hat die strafrechtlichen Ermittlungen aufgenommen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.16
24×

Zeugenaufruf
Von Mann in Leutkirch angegriffen: Frau stürzt bei Streit im Straßenverkehr auf den Kopf

In der Ottmannshofer Straße, im Bereich der Einmündung Memminger Straße, stand am Donnerstag, gegen 14.15 Uhr, eine Autofahrerin am rechten Fahrbahnrand und unterhielt sich bei geöffneter Beifahrertür mit einer Frau. Dem Beifahrer eines nachfolgenden Autos missfiel dies und er geriet mit der Frau auf dem Gehweg, die sich mit der Autofahrerin unterhielt, in Streit. Er stieg aus dem Auto und es kam mit der Frau zu einem Gerangel. Dabei stürzte die Frau rückwärts zu Boden und schlug mit dem Kopf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.16
29×

Auseinandersetzung
Zwei Verletzte: 40 Personen geraten in Wangener Flüchtlingsunterkunft in Streit

In einer Gemeinschaftsunterkunft in der Spinnereistraße sind am Donnerstag, gegen 21.45 Uhr, circa 40 Personen verschiedener Nationalitäten in Streit geraten. Ursache war möglicherweise ein Diebstahl. Bei den handgreiflichen Auseinandersetzungen wurden vermutlich zwei Personen verletzt. Die Polizei war mit neun Streifen im Einsatz. Bei deren Eintreffen hatten sich die Gemüter bereits wieder beruhigt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.16
24×

Streit
Ungeduldiger Autofahrer in Lindau will nicht auf Parkplatz warten und verletzt anderen Fahrer

Am Parkplatz vor dem Lindaupark kam es Samstagmittag zu einer Streitigkeit zwischen zwei Autofahrern, in deren Folge einer der beiden sich leichte Verletzungen zuzog. Beide Fahrer waren auf der Suche nach einem Parkplatz. Als der Vordermann anhielt und abwartete bis ein Auto aus einer Parklücke herausfuhr, um diese anschließend selber zu nutzen, brachte das den hinter ihm wartenden Fahrer so in Rage, dass er die Hupe seines Autos betätigte. Daraufhin stieg der Gerügte aus und wollte die Sache...

  • Lindau
  • 11.01.16
56×

Streit
Zwei Männer (33 und 26) bei Auseinandersetzung in Lindauer Flüchtlingsunterkunft leicht verletzt

Am frühen Mittwochabend gerieten ein 33-jähriger und ein 26-jähriger Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Streit. Hintergrund des Streites war offenbar eine zu laut eingestellt Musikanlage. Der Konflikt mündete schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, bei denen Beide leicht verletzt wurden. Der 33-Jährige gebar sich gegenüber den eingesetzten Beamten weiterhin aggressiv, so dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Gegen beide Personen wurde ein...

  • Lindau
  • 07.01.16
22×

Gewalt
Nach Streit um Geld: Sohn (24) geht in Lindau mit Eisenstange auf seinen Vater los

Am Montagvormittag kam es in Reutin zu einem Familienstreit. Ein 24-Jähriger bat seinen Vater um Geld. Als dieser ihm das verweigerte, ging der Sohn vor dem Haus mit einer Eisenstange auf seinen Vater los. Als der Sohn seinen Vater nicht treffen konnte, schlug er mit der Stange die rechte Seitenscheibe des Autos seines Vaters ein. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Sohn die Eisenstange noch in der Hand, ließ diese aber fallen als er die Polizei bemerkte. Der Vater hatte zu seiner...

  • Lindau
  • 05.01.16
40×

Zeugenaufruf
Unbekannter in Leutkirch schlägt zu, weil Mann ihn nicht auf dem Fahrrad mitnehmen will

Nach dem Besuch einer Gaststätte in der Bachstraße wollte ein Mann am Sonntag, gegen 3.30 Uhr, mit seinem Fahrrad nach Hause fahren. Als er zu seinem vor der Gaststätte stehenden Fahrrad kam, saß ein unbekannter Mann auf dem Gepäckträger. Dieser forderte den Mann auf, ihn mitzunehmen. Da der Mann dies verneinte, kam es zu einem Streitgespräch. In dessen Verlauf schlug der Unbekannte dem Mann mit einem unbekannten Gegenstand gegen den Kopf, wodurch er verletzt wurde. Anschließend flüchtete der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.16
47×

Auseinandersetzung
Streit in Flüchtlingsunterkunft in Bodolz: Zwei Männer leicht verletzt

Am Mittwochabend gab es Streit in einer Asylbewerberunterkunft. Vier Männer im Alter von 21 und 26 Jahren gerieten wegen des gemeinsamen Internetzugangs aneinander. Einer der Männer wurde hierbei ins Gesicht geschlagen. Ein anderer Mann erlitt Hautabschürfungen am Unterarm. Während der Auseinandersetzung habe einer der Männer ein Küchenmesser in der Hand gehalten. Das Messer wurde beim Eintreffen der Streife im Abfalleimer aufgefunden. Auf Grund der Verletzungen war auszuschließen, dass das...

  • Lindau
  • 01.01.16
53×

Finanzen
Lindauer Stadtrat verabschiedet Haushalt nur knapp: Schwelender Streit innerhalb der CSU liegt nun offen

'Katastrophe', 'Herzstillstand', 'verantwortungslos', 'Dämpfer für den OB' – so urteilen Stadträte kurz nach der denkwürdigen Abstimmung vom Mittwoch. Da haben die Räte den Haushaltsplan für das kommende Jahr nur sehr knapp mit 16:14 Stimmen verabschiedet. Zudem liegt ein schwelender Streit in der CSU nun offen. Nachverhandlungen im kommenden Jahr, neue Abstimmung erst im Februar und die Genehmigung durchs Landratsamt erst im Sommer, erklärt Oberbürgermeister Gerhard Ecker die Folgen, wenn nur...

  • Lindau
  • 21.12.15
38×

Ermittlungen
Gefährliche Körperverletzung in Lindau: Polizei findet nach Auseinandersetzung Blutspuren in Gaststätte

Samstagnacht kurz vor zwei Uhr wurde von der Lindauer Insel aus eine Schlägerei vor einer Gaststätte gemeldet. Die Polizeibeamten trafen vor dem Lokal einen jungen Mann mit erheblichen Gesichtsverletzungen an, der sofort mit dem Rettungsdienst ins Lindauer Krankenhaus gebracht werden musste. Nach ersten Ermittlungen war der Mann aus noch unbekanntem Grund aus dem Lokal geworfen worden, wobei das Personal offensichtlich nicht zimperlich vorging. Blutspuren im Gang und Treppenhaus der Gaststätte...

  • Lindau
  • 19.12.15
40×

Körperverletzung
Schlägerei in Wangener Bar

Zu einer Körperverletzung kam es am Samstagfrüh gegen 02.30 Uhr in einer Bar in der Ebnetstraße. Zunächst ging ein 18-jähriger Tatverdächtiger verbal einen 27-jährigen Gast an. In der Folge schlug der Tatverdächtige mit der Faust auf den Gast ein. An der Schlägerei sollen noch weitere Personen beteiligt gewesen sein. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.15
39×

Streit
Schlägerei in Asylunterkunft in Isny

Zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen ist es Donnerstagnacht in einer Asylbewerberunterkunft in Isny gekommen. Gegen 2 Uhr gerieten afrikanische und arabischstämmige Asylbewerber in der Sammelunterkunft in Streit. Ursache für den Streit war, dass die afrikanischen Bewohner lautstark feierten. Als sie durch syrische Mitbewohner zur Ruhe ermahnt wurden, erwuchs hieraus eine Schlägerei. An der Auseinandersetzung beteiligten sich etwa 15 Personen. Ein Bewohner musste zur Behandlung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.15
25×

Gewalt
Auseinandersetzung in Leutkircher Flüchtlingsunterkunft: Sicherheitskraft von vier Personen zusammengeschlagen

Weil ein Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft im Öschweg zu später Stunde noch telefonierte, kam es am Sonntag, gegen 0.30 Uhr, zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Der Mann wurde von einem Sicherheitsbediensteten mehrmals aufgefordert das Telefonieren zu unterlassen. Da der Mann die Aufforderungen ignorierte, versuchte der Sicherheitsbedienstete ihm das Handy wegzunehmen. Daraufhin schlugen der Mann und drei weitere Personen auf den Sicherheitsbediensteten ein. Eine Frau bekam...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.11.15
40×

Brandschutz
Jetzt entscheidet der Richter im Hergatzer Feuerwehr-Streit

Das Verwaltungsgericht Augsburg muss den Streit zwischen der Gemeinde Hergatz und dem Landratsamt Lindau um die Feuerwehrhäuser in Hergatz entscheiden. Dies teilte am Dienstag das Landratsamt mit. , in der sie Schritte in Richtung zwei Feuerwehrhäuser unternehmen soll. Grund: Dies sei notwendig, um den Brandschutz in Hergatz zu gewährleisten. Gestern erfuhr das Landratsamt vom Anwalt der Gemeinde, dass diese keine Möglichkeit gefunden habe, die Forderungen umzusetzen. Deshalb nimmt die Behörde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.11.15
26×

Streit
Lindenberger (19) erhält Anzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Sonntagabend kam eine Lindenberger Polizeistreife im Stadtgebiet zufällig zu einem lautstarken Streit zwischen einem Pärchen hinzu. Ein 19-jähriger Beteiligter zeigte sich umgehend äußerst aggressiv und beleidigend und verweigerte die Angabe seiner Personalien. Nachdem er versuchte, nach den Beamten zu schlagen, musste er in Gewahrsam genommen, gefesselt und ins Dienstfahrzeug verbracht werden. Hierbei wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Einem zwischenzeitlich hinzugekommenen Freund...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.11.15
45×

Brandschutz
Entscheidet der Richter im Feuerwehr-Streit in Hergatz?

Landratsamt ist für die Zwei-Häuser-Lösung. Die Gemeinde hat vier Wochen Zeit, Schritte in diese Richtung zu machen, sonst landet die Debatte vor dem Verwaltungsgericht Ein Feuerwehrhaus oder zwei? Eine Frage, die nicht nur die Flächengemeinde Hergatz seit Jahrzehnten beschäftigt. Zumindest für das Landratsamt ist die Antwort klar. Die Behörde spricht sich für die Zwei-Häuser-Lösung aus. Das hat sie laut Sprecherin Sibylle Ehreiser in einem lang angekündigten Gespräch mit der Gemeinde deutlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.15
27×

Körperverletzung
Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft: Kripo Lindau ermittelt

Gestern Abend eskalierte ein Streit zwischen zwei Bewohnern einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in der Von-Behring-Straße. Gegen 21 Uhr gerieten zwei aus Afrika stammende Männer in Streit in deren Folge ein 25-Jähriger auf einen 46-Jährigen losging. Da der Tatverdächtige dabei auch seine Füße gegen das Opfer einsetzte, ermittelt nun die Kriminalpolizei Lindau wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Das Opfer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert,...

  • Lindau
  • 11.09.15
34×

Beschlüsse
Hergatzer Feuerwehrstreit: 26 Bürger legen Dienstaufsichtsbeschwerde ein

26 Bürger, darunter viele Feuerwehrler, haben beim Landratsamt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Hergatzer Bürgermeister Uwe Giebl eingereicht. Grund sind nicht-öffentlich gefasste Beschlüsse in Sachen Feuerwehrhaus. Zudem hat die Feuerwehr Maria-Thann gestern Teile des Standortgutachtens öffentlich gemacht, das die Gemeinde Hergatz in Auftrag gegeben hat und bislang unter Verschluss hält. Fabian Schief, Kommandant der Feuerwehr Maria-Thann sieht in dem Vorgehen 'die einzige Möglichkeit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.15
33×

Klage
Feuerwehrhaus Hergatz: Neue Standortanalyse liegt vor

Der Feuerwehr-Streit in Hergatz ist um ein Kapitel reicher. Seit Donnerstag liegt Bürgermeister Uwe Giebl eine neue Standortanalyse vor. Doch was darin steht, verrät der Rathauschef nicht. Er verweist darauf, dass noch nicht alle Mitglieder des Gemeinderats über das Gutachten Bescheid wissen, sondern lediglich ein kleiner Teil. Giebl will am kommenden Montag in einer nicht-öffentlichen Sitzung mit dem Gremium sowohl die Standortanalyse als auch das weitere Vorgehen besprechen. Unter anderem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.15
25×

Inselhalle
Parkhaus-Streit in Lindau: Keine Mehrheit bei der Stichfrage

Weder die Parkhaus-Gegner noch das 'Gesamtkonzept Inselhalle' können von sich behaupten, den absoluten Rückhalt der Lindauer Bevölkerung zu haben. – auch bei der Stichfrage hatte es keines der beiden Lager geschafft, über 50 Prozent zu klettern: Der von der Bürgerinitiative initiierte Bürgerentscheid gegen das Parkhaus kam auf 49,35 Prozent der Stimmen, der vom Stadtrat dagegengestellte Bürgerentscheid für das 'Gesamtprojekt Inselhalle' erzielte 48,90 Prozent. Dass keiner von beiden die...

  • Lindau
  • 18.05.15
18×

Jahreshauptversammlung
Streit um Abschussquote: Jäger wollen auf Landratsamt Lindau zugehen

Die Eiszeit zwischen den Jägern im Landkreis Lindau und der unteren Jagdbehörde am Landratsamt scheint zu Ende zu gehen: Die Mitglieder des Kreisjagdverbandes haben auf ihrer Jahreshauptversammlung mehrheitlich dafür votiert, die seit zwei Jahren getrennt von der staatlichen Hegeschau veranstaltete Jahreshauptversammlung künftig wieder an einem Tag zu veranstalten. Denkbar aus Sicht der Jäger wären eine Hegeschau am Vormittag und eine Versammlung am Nachmittag. Hintergrund des Konfliktes ist,...

  • Lindau
  • 01.05.15
34×

Einsatz
Streit in Isny: Mann schlägt Gegner ins Gesicht und droht mit Beil

Einen Polizeieinsatz ausgelöst haben am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr in Isny zwei Männer im Alter von 47 und 50 Jahren in der Rainstraße, deren Streitigkeiten in einer Körperverletzung und einer Bedrohung mit einem Beil gipfelten. Im Verlauf der tagsüber kleineren Auseinandersetzungen gerieten die beiden in der Sozialunterkunft wohnenden Kontrahenten am Abend so in Streit, dass der 50 Jahre alte Mann gemäß den Angaben des 47-Jährigen diesen mehrfach ins Gesicht schlug und den jüngeren Mann...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.15
186×

Diskrepanz
Streit um die Scheidegg-Oper: Initiator Wolfgang Schmid in der Kritik

Drei Vorstandsmitglieder des unterstützenden Vereins treten zurück Rund um die Scheidegg-Oper gibt es Streit. Die Spitze des Vereinsvorstands der 'Westallgäuer Musik- und Kulturfreunde', der die Opernaufführung 'Alexander in Indien' 2013 veranstaltet hat, ist zurückgetreten. Der bisherige Vorsitzende Richard Voigt, sein Stellvertreter Dr. Roland Berlinger und Schatzmeister Dr. Wolfgang Bibel fühlen ihre Vorschläge vom künstlerischen Leiter, dem Musikprofessor Wolfgang Schmid, sowie von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.15
23×

Körperverletzung
Streit in Lindauer Gaststätte eskaliert: Frau (36) will mit Plastikstuhl auf Kontrahenten (19) einschlagen

In einer Gaststätte in der Bregenzer Straße kam es zu einem Streit zwischen einem 19-Jährigen und einer 36-Jährigen. Während des Streits wollte die Frau mit einem Plastikstuhl auf den Mann einschlagen. Dieser konnte den Angriff abwehren und erlitt Kratzwunden im Gesicht. Die deutlich alkoholisierte Frau verweigerte einen Alkotest. Sie wird wegen gefährlicher Körperverletzung zur Anzeige gebracht.

  • Lindau
  • 08.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ