Streit

Beiträge zum Thema Streit

Laut mehreren Medienberichten sieht sich die Vorarlberger Mohrenbräu erneut massiven Rassismus-Vorwürfen ausgesetzt. 
4.341× 2 1

Nach Rassismus-Vorwurf
Online-Petition macht sich für Erhalt des Mohrenbräu-Logos stark

Laut mehreren Medienberichten sieht sich die Vorarlberger Mohrenbrauerei in den letzten Wochen massiven Rassismus-Vorwürfen ausgesetzt. Auf der Facebook-Seite des Unternehmens uferte die Debatte derart aus, dass die Brauerei beschloss, ihre Facebook-Seite vorübergehend stillzulegen. Der Grund für die Vorwürfe liegen im Namen und im Logo des Unternehmens. Das Logo zeigt die Karikatur eines Mohren mit schwulstigen Lippen und krausen Haaren. Jetzt haben Initiatoren eine Online-Petition für den...

  • Lindau
  • 23.06.20
Polizei (Symbolbild)
3.391×

Zeugenaufruf
Streit zwischen Autofahrern in Isny endet in Handgreiflichkeiten

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am späten Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr in der Bahnhofstraße ereignete. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern im Alter von 32 und 24 Jahren mündete diese in Handgreiflichkeiten. Wie der Jüngere der beiden angab, hatte er zuvor den langsamer fahrenden 32-Jährigen überholt, woraufhin es in der Bahnhofstraße zu der Konfrontation gekommen sei. Da die Aussagen der Beteiligten auseinandergehen, wer zuerst...

  • Isny
  • 08.05.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
881×

Gefährliche Körperverletzung
Streit unter Betrunkenen in Wangen endet mit Platzwunde am Kopf

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 33-jährigen Asylbewerber, der am Mittwochabend gegen 19 Uhr beim Konsum von Alkohol im Freien mit einem 26-jährigen Landsmann in Streit geriet und im Verlauf der Auseinandersetzung seinem Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Dieser flüchtete daraufhin mit seiner stark blutenden Kopfplatzwunde zu Fuß und wendete sich an eine Passantin, die einen Notruf absetzte. Während der Verletzte vom Rettungsdienst ins...

  • Wangen
  • 07.05.20
Symbolbild.
2.214×

Polizei
Streit unter Betrunkenen eskaliert auf der Insel Lindau

Gegen 22:30 Uhr teilten mehrere Leute mit, dass es auf der Insel im Bereich der Ludwigstraße zu einer lautstarken Streiterei gekommen sei. Dabei seien mehrere Personen beteiligt und auch eine Schusswaffe, sowie ein Messer im Spiel. Mit zusätzlichen Kräften aus Lindenberg sowie Kempten und der Bundespolizei trafen die Kräfte mit spezieller Schutzausrüstung ein. Es konnte auch schnell ein 34-jähriger Mann festgenommen werden, der sowohl eine Schreckschusspistole, als auch einen Schlagring in...

  • Lindau
  • 19.04.20
Polizei (Symbolbild)
3.586×

Auseinandersetzung
Streit in Tanzlokal in Isny: Security setzt Pfefferspray ein

Am Sonntagmorgen, gegen 02:30 Uhr, kam es in einem Tanzlokal in Isny zu einer Auseinandersetzung, an deren Ende auch noch Pfefferspray eingesetzt wurde. Zwischen zwei Gästen kam es auf der Tanzfläche zu einem Streit, so dass sich ein Sicherheitsmitarbeiter einschaltete. Da sich einer der beiden Gäste partout nicht beruhigen wollte, wurde der 45-Jährige mit Unterstützung einer weiteren Sicherheitskraft nach draußen begleitet. Vor dem Lokal mischte sich noch der Sohn des uneinsichtigen Gastes ein...

  • Isny
  • 16.02.20
Polizei (Symbolbild)
873×

Psychische Auffälligkeit
Aggressiver Lindauer nach Nachbarschaftsstreit in Klinik untergebracht

Die Polizei Lindau wurde am Donnerstag zu einem lautstarken Nachbarschaftsstreit gerufen. Nachdem der Aggressor amtsbekannt war und schon am Vortag die Nacht auf der hiesigen Dienststelle verbringen musste, fuhren gleich zwei Streifenbesatzungen zum Einsatzort. Vor Ort konnte der Mann nicht beruhigt werden und beleidigte die anwesenden Beamten. Eine friedliche Gewahrsamnahme war nicht möglich. Die Person wurde schließlich mit körperlicher Gewalt aus der Wohnung gebracht. Auf Grund seiner...

  • Lindau
  • 07.02.20
5.708× 1

Körperverletzung
Streit um Foto beim Schneeräumen in Isny: Mann (23) setzt Pfefferspray ein

Wegen einer Fotografie sind am Dienstagabend in der Weißlandstraße in Isny zwei Männer aneinandergeraten. Die Auseinandersetzung endete handgreiflich. Gegen 17.50 Uhr sah ein Mann, dass er beim Schneeräumen aus einem Gebäude heraus fotografiert wird. Der 57-Jährige gab der Fotografin zu verstehen, dass er das nicht will und setzte dann seine Arbeit fort. Kurze Zeit später wurde er von der Frau und einem männlichen Begleiter abgepasst. In der Folge kam es zu einer Streiterei zwischen den beiden...

  • Isny
  • 30.01.20
Ein Unbekannter soll dem Lokführer ins Gesicht geschlagen haben (Symbolbild).
4.170×

Streit
Unbekannte beleidigen Lokführer (24) bei Wangen: Einer schlägt ihm ins Gesicht

Am Dienstagnachmittag haben zwei unbekannte Männer im Bahnhof Wangen im Allgäu einen 24-jährigen Lokführer beleidigt. Einer davon schlug dem Lokführer ins Gesicht.  Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei sollen am Dienstagnachmittag zwei unbekannte Männer am Bahnhof Wangen unbefugt Gleise überschritten haben. Der 24-jährige Lokführer stellte die beiden zur Rede. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, bei dem der Lokführer auch beleidigt worden sein soll. Einer der beiden Unbekannten soll...

  • Wangen
  • 23.01.20
Symbolbild.
7.288×

Zeugenaufruf
Streit auf Leutkircher Parkplatz eskaliert: Mann fährt absichtlich mit Auto auf Fußgängerin zu

Am Samstagabend ist ein Streit auf dem Fenebergparkplatz in Leutkirch eskaliert. Ein Mann legte sich zunächst mit einem Mercedesfahrer an und stellte sich mit seinem Einkaufswagen vor das Auto und beleidigte den Fahrer.  Eine Frau stieß zu dem Vorfall hinzu und wurde daraufhin ebenfalls wüst von dem Mann beschimpft. Später soll der Mann laut Polizeiangaben mit seinem Auto der Marke Kia absichtlich und in "gefährlicher Weise" auf die Frau zugefahren sein. Der Vorfall soll von mehreren Zeugen...

  • Leutkirch
  • 03.11.19
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fand die Polizei Marihuana-Planzen im Garten des Suizidgefährdeten (Symbolbild).
3.136×

Suizidandrohung
Mann (32) kündigt Selbstmord an - Polizei findet Marihuana-Planzen in seinem Garten im Landkreis Lindau

Ein 32-jähriger Mann kündigte am 29. August 2019 gegen 00:30 Uhr nach einem Streit im privaten Umfeld gegenüber seiner Ehefrau seinen Suizid an. Seine Ehefrau, die sich nicht im gemeinsamen Haus befand, verständigte im weiteren Verlauf die Polizei und teilte mit, dass der Mann zu Hause über Waffen verfüge. Die Einsatzörtlichkeit wurde deshalb großräumig abgesperrt. Unter dem Einsatz von Spezialkräften konnte der Mann im weiteren Verlauf überwältigt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er...

  • Lindau
  • 29.08.19
Symbolbild
4.493×

Alkohol
Streit in Lindauer Kneipe eskaliert: Frau wirft mit Flaschen und Aschenbechern um sich

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in einer Kneipe in der Friedrichshafener Straße. Eine 46-Jährige geriet zunächst mit ihrem Partner in Streit und schlug diesen ins Gesicht. Als der Wirt der Lokalität versuchte die Frau zu beruhigen, schlug diese dem Gastwirt mit einem Bierglas ins Gesicht. Dieses zerbrach dabei, der Wirt trug augenscheinlich jedoch nur geringfüge Verletzungen davon. Auch zwei weitere Gäste wurden von der 46-Jährigen angegriffen, als...

  • Lindau
  • 20.06.19
Messerangriff in Kißlegg (Symbolbild)
4.335×

Gefährliche Körperverletzung
Messerstecher (28) sticht Mann (19) in Kißlegg ins Bein

Mit einem Messer hat ein Mann (28) am Dienstag in Kißlegg einen 19-Jährigen verletzt. Der Mann suchte den 19-Jährigen an seinem Arbeitsplatz auf und ging sofort wortlos mit dem Messer auf ihn los. Den ersten Angriff konnte der 19-Jährige noch abwehren. Dann fiel er zu Boden. Der 28-Jährige stach ihm ins Bein, dann flüchtete er. Mit einer stark blutenden Wunde wurde der Verletzte mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Später konnte noch in Erfahrung gebracht werden, dass der...

  • Kißlegg
  • 19.06.19
Symbolbild
1.256×

Gewalt
Familienstreit in Lindau: Mann (37) droht mit Schusswaffe

Am Samstagnachmittag gegen 15:15 Uhr kam es in der Schulstraße beim albanischen Kulturverein zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Mitgliedern einer Familie, in dessen Verlauf ein 49-jähriger von einem 37-jährigen Mann mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Die herbei gerufene Polizei konnte den Waffenbesitzer antreffen und die im Handschuhfach von diesem abgelegte PTB-Waffe sicherstellen. Um den Sachverhalt richtig aufklären zu können, bittet die Polizei Zeugen, welche Angaben zum Ablauf...

  • Lindau
  • 28.04.19
Symbolbild
2.282×

Nach Streit: Lindauer fährt Ex-Freundin mit Auto an

Am Donnerstagabend gegen 23:40 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Schnell Imbiss Restaurants in der Robert-Bosch Straße, zu einer Streitigkeit zwischen einem getrennten Paar. Im Zuge dessen fuhr der Ex-Freund mit seinem Auto auf die junge Frau zu und verletzte Sie dadurch am Bein. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

  • Lindau
  • 12.04.19
2.559×

Ermittlung
Streit um Parkplatz in Wangen: Unbekannte (59) fährt Frau (24) an

Leicht verletzt wurde eine 24-Jährige am Donnerstag gegen 09:30 Uhr, als sie sich auf einen freien Parkplatz in der Siemensstraße stellte, um diesen ihrer Mutter, die gerade wendete, freizuhalten. In der Zwischenzeit fuhr eine 59-jährige Autofahrerin auf den Parkplatz, bemerkte den freien Stellplatz und soll absichtlich gegen die junge Frau gefahren sein, vermutlich in der Hoffnung, sie würde zur Seite gehen und sie könne einparken. Zwischen den Frauen kam es daraufhin zu einer lautstarken...

  • Wangen
  • 05.04.19
Symbolbild
1.081×

Auseinandersetzung
Lindau: Streit im Job-Center endet mit Schlag ins Gesicht

Im Job-Center Lindau gerieten laut Polizeiangaben am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr zwei Arbeitssuchende und zwei Angestellte aneinender. Die Mitarbeiter verwiesen die beiden Krawallmacher des Hauses. Beim Verlassen des Job-Centers fielen einige beleidigende Worte. Ein Unbeteiligter erkannte die brenzlige Situation und versuchte zu schlichten. Dabei bekam er einen Schlag ins Gesicht ab und erlitt eine Verletzung. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

  • Lindau
  • 08.02.19
Dieser Zaun gefällt den Mitgliedern des Gemeinderates nicht. Da er zu nahe an der Straße steht, verweigerten sie die Genehmigung.
3.179×

Gemeinderat
Nachbarschaftsstreit in Gestratz: Störender Gartenzaun wird nicht genehmigt

Bürgermeister Johannes Buhmann sprach von einer „schwierigen Nachbarschaft“ im Baugebiet „Untere Esch“. Seine Stellvertreterin Ulrike Schmid wusste von einem konfliktreichen Miteinander in der Straße im Ortsteil Brugg zu berichten. Vor diesem Hintergrund ist ein rund 1,80 Meter hoher Zaun zu sehen, den ein Anwohner dort vor einiger Zeit erstellt hat, und den der Gemeinderat nachträglich genehmigen sollte. Der Bebauungsplan erlaubt Zäune und Einfriedungen mit einer Höhe von bis zu zwei Metern,...

  • Gestratz
  • 22.12.18
5.174× 1

Streit
Autofahrer (21) kann Zusammenstoß mit Kind auf Lindauer Parkplatz verhindern: Mutter schlägt Fahrer ins Gesicht

Am Dienstagabend gegen 17:15 Uhr wollte ein 21-jähriger Autofahrer vom Parkplatz des Mc Donalds in der Robert-Bosch-Straße in Lindau fahren, als ihm ein etwa siebenjähriger Junge direkt vor das Auto rannte. Der Autofahrer, der nur Schrittgeschwindigkeit gefahren war, konnte gefahrlos bremsen und kam meterweit vor dem Kind zum Stehen. Die Mutter des Jungen kam dann hinzu und schrie den Autofahrer an, warum er ihr Kind umbringen wolle. Die Frau riss die Fahrertür auf, packte den Autofahrer,...

  • Lindau
  • 22.11.18
1.862×

Streit
Schlägerei in Lindauer Stadtbus

Am Sonntag, 30.09., kam es gegen 16 Uhr in einem Stadtbus in Lindau zu einer verbalen Auseinandersetzung, die schließlich noch im Bus in einer Schlägerei endete. Beteiligt waren ein Mann und zwei Brüder. Diese schlugen und traten nach derzeitigem Kenntnisstand auf den Mann ein, der den beiden zur Verteidigung in die Finger biss. Die Busfahrerin verständigte die Polizei und stoppte schließlich am Aeschacher Markt. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten die Parteien trennen und die Lage...

  • Lindau
  • 01.10.18
Polizei Baden-Württemberg (Symbolbild)
835×

Einsatz
Streit um Geld eskaliert in Isny

Beamte des Polizeireviers Wangen wurden zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 32-Jährigen und einem 33-Jährigen am Mittwoch gegen 19:45 Uhr in den Spitalhofweg gerufen. Beim Eintreffen der Beamten war ein Beteiligter nicht mehr anwesend, konnte jedoch kurze Zeit später angetroffen werden. Zu der Streitigkeit soll es aufgrund angeblicher finanzieller Ansprüche gekommen sein. Der 33-Jährige soll im Verlauf des Streites mit einer Soft-Air-Pistole auf den 32-Jährigen geschossen haben....

  • Isny
  • 27.09.18
Polizei (Symbolbild)
767×

Streife
Während Beziehungsstreit betrunken mit dem Auto durch Lindau gefahren

Ein Paar aus dem Fürstentum Liechtenstein geriet nach erheblichem Alkoholgenuss in Streit. Dabei zog der 44-jährige Mann seine 38-jährige Partnerin an den Haaren. Diese schlug ihrerseits mit dem Absatz ihres Highheels ihrem Partner mehrfach so heftig auf den Kopf, dass dieser stark blutende Wunden erlitt. Passanten fiel das Fahrzeug des Paares bei der Fahrt auf der Bregenzer Straße stadteinwärts auf, als bei einem Wendemanöver die hintere Fahrzeugtüre aufschlug, das Auto dann am Berliner Platz...

  • Lindau
  • 07.07.18
Blaulicht (Symbolbild)
1.809×

Ermittlungen
Beziehungsstreit in Bregenz: Frau (27) starb an Folgen des Sturzes

Die 27-jährige Frau, die am Montag in Bregenz bei einem Beziehungsstreit ums Leben kam, ist an den Folgen eines Fenstersturzes gestorben. Das ergab die Obduktion der Leiche, teilte die Staatsanwaltschaft Feldkirch am Mittwoch mit. Wie berichtet, war die Rumänin im Zuge eines Streits aus dem zweiten Stock gefallen und gestorben. Anfangs war jedoch nicht klar, was die Todesursache war. Die Frau hatte zwar eine offensichtliche Kopfverletzung, es waren zuvor aber auch Schüsse in der Wohnung...

  • Lindau
  • 28.06.18
487×

Bedrohung
Streit unter Asylbewerbern in Wangen

Wegen Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen 36-Jährigen, der am Dienstagabend gegen 21 Uhr mit einem 30-jährigen Mitbewohner in Streit geraten war und diesen dabei mit einer abgebrochenen Flasche bedroht haben soll. Wie der Geschädigte anzeigte, habe er deshalb aus dem Fenster springen müssen und sich dabei am Fuß verletzt. Da der 30-Jährige angegeben hatte, dass der 36-Jährige mit mehreren Landsmännern, die ihn besuchten, Drogen konsumiert habe, durchsuchte die Polizei nach richterlicher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
1.912×

Streit
Mann (32) würgt Jugendliche in Isny

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am heutigen Dienstag gegen 00:15 Uhr in der Kanzleistraße. Dort kam es zwischen einem stark alkoholisierten 32-Jährigen und einer etwa zehnköpfigen Personengruppe zu einer Auseinandersetzung. Der Mann soll dabei einen Jugendlichen gewürgt, eine Jugendliche geschubst und ins Gesicht gespuckt haben. Die Ermittlungen dauern noch an.

  • Isny
  • 29.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ