Streit

Beiträge zum Thema Streit

Polizei ermittelt: Bei einem Streit haben sich zwei Männer am Freitagabend in Kempten gegenseitig verletzt. (Symbolbild)
1.379× 1

Körperverletzung in Kempten
Schnittwunden und Nasenbeinbruch: Streit unter Freunden eskaliert

In Kempten ist am Freitagabend ein Streit zwischen zwei eigentlich befreundeten Männern eskaliert. Nach Angaben der Polizei erlitten die beiden 22 und 24 Jahre alten Männer dabei Verletzungen. Während der 22-Jährige mit einem Nasenbeinbruch behandelt werden musste, erlitt der 24-jährige Mann Schnittwunden an den Armen. Beide Männer mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Kempten
  • 12.06.21
Marihuana (Symbolbild)
5.947× 1

Streit mit den Eltern
Nach Familienstreit in Oberstdorf - Polizei findet verbotene Gegenstände bei Jugendlichem

Am Montagmorgen wurde die Polizei nach Oberstdorf zu einem Familienstreit gerufen. Ein Heranwachsender hatte sich mit seinen Eltern gestritten. Weil die Auseinandersetzung eskalierte, musste die Polizei einschreiten.  Waffen und Drogen gefunden Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der junge Mann laut Polizeibericht mehrere illegale Waffen hatte. Die Beamten fanden mehrere nicht erlaube Messer und eine Präzisionsschleuder. Außerdem konnten sie aufgrund gefundener Utensilien den Handel...

  • Oberstdorf
  • 08.06.21
Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienst musste nach einem Streit im Asylbewerberheim verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild).
1.380× 2

Vier Männer beteiligt
Nach Streit in Lindauer Asylbewerberheim: Sicherheitsdienst-Mitarbeiter verletzt

In einem Lindauer Asylbewerberheim ist es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Männern und eines Sicherheitsmitarbeiters gekommen. Der Sicherheitsmitarbeiter musste anschließend verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Sicherheitsmitarbeiter verletzt Nach Eintreffen der Polizei war die Lage relativ schnell unter Kontrolle. Grund für die Auseinandersetzung war laut Polizeibericht ein Streit über die Zubereitung von Speisen in einer Küche. Der Sicherheitsmitarbeiter wurde...

  • Lindau
  • 01.06.21
Mit einer Kettensäge hat ein 45-jähriger Vater am Montagabend seine Tochter verteidigt. (Symbolbild)
5.111× 2

Jugendliche in Vorarlberg gehen Tochter an
Vater (45) rastet aus und verjagt Jugendliche mit Kettensäge

In Höchst (Vorarlberg) ist Montagnacht ein Streit zwischen fünf Jugendlichen eskaliert. Der Vater einer Beteiligten verjagte die restlichen Jugendlichen mit seiner Motorsäge. Vorausgegangen war ein Streit Zwei Männer und zwei Frauen im Alter von 18 bis 22 Jahren waren zur Wohnung einer Bekannten gefahren, um sie nach einem Streit zur Rede zu stellen. Dabei blieb es aber nicht nur bei Beschimpfungen. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Als der Vater (45) mitbekommen hatte, dass...

  • 01.06.21
Am Sonntagabend hat ein 28-Jähriger in Kempten einen 39-Jährigen mit einer Glasflasche beworfen und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet. (Polizei-Symbolbild)
1.744×

Strafverfahren
28-Jähriger bewirft Mann mit Glasflasche und wehrt sich gegen Polizisten

Am Sonntagabend hat ein 28-Jähriger in Kempten einen 39-Jährigen mit einer Glasflasche beworfen und anschließend Widerstand gegen die Polizei geleistet. Nach Polizeiangaben war der 28-Jährige zunächst mit dem 39-Jährigen in Streit geraten. Dabei warf der 28-Jährige seinem Kontrahenten eine Glasflasche gegen den Rücken. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige. Beamte fixieren Tatverdächtigen Die Polizei traf den Mann schließlich in seiner Wohnung im Stadtteil Bühl an. Die Streifenbesatzung...

  • Kempten
  • 26.05.21
Polizeieinsatz in Kempten: Bei einer Auseinandersetzung in der Innenstadt haben sich zwei Männer verletzt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
4.213× 1

Eskalation
Kempten: Streit zwischen Pärchen führt zu Auseinandersetzung mit sechs Personen

Ein Beziehungsstreit in der Innenstadt Kempten ist am Samstagabend völlig eskaliert, nachdem sich ein unbeteiligter Passant in den Streit eingemischt hatte. Laut Polizei wurde der Mann daraufhin von vier Personen angegangen und leicht verletzt. Eine weitere Person kam dem Mann zu Hilfe. Zwei Verletzte und Pfefferspray eingesetzt Im Zuge der Auseinandersetzung versprühte eine der beteiligten Personen Pfefferspray. Vier der Täter ergriffen daraufhin die Flucht. Drei der Männer konnten kurze Zeit...

  • Kempten
  • 23.05.21
Auf einem Füssener Parkplatz kam es zum Streit zwischen zwei Frauen. (Symbolbild)
6.141× 9 2

Anzeigen
Schlecht geparkt: Frauen streiten und beleidigen sich auf Discounter-Parkplatz in Füssen

Zwei Frauen sind am Mittwochmittag auf einem Discounter-Parkplatz im Füssener Norden in Streit geraten und haben sich gegenseitig beleidigt. Alles begann laut Polizei damit, dass eine 37-Jährige mit ihrem Auto zwei Parkplätze belegte. Eine 48-Jährige parkte sie daraufhin so ein, dass die 37-Jährige nicht mehr in ihr Auto einsteigen konnte. Auch durch eine andere Autotür kam sie nicht mehr in ihren Wagen. Als die Frauen aufeinander trafen, kam es zum Streit und die beiden beleidigten sich...

  • Füssen
  • 20.05.21
Junge (8) büxt nach Streit mit Mutter aus - Polizei findet ihn 2 Stunde später (Symbolbild)
3.449×

Es ging um die Hausaufgaben
Junge (8) büxt nach Streit mit Mutter aus - Polizei findet ihn 2 Stunden später

Am Montagabend erschien eine Frau bei der Polizei Füssen um zu melden, dass ihr achtjähriger Sohn nach einem Streit bezüglich der Erledigung der Hausaufgaben fluchtartig die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Füssener Westen verlassen hat. Die Mutter suchte ihren Sohn gleich im Anschluss, konnte ihn jedoch nicht finden. Mehrere Polizeistreifen suchten den Jungen, bis er zwei Stunden nach verschwinden in der Nähe der Wohnadresse angetroffen und der Mutter übergeben werden konnte.

  • Füssen
  • 11.05.21
Die Polizei wurde am Dienstagabend zu einem ungewöhnlichen Einsatz nach Neugablonz gerufen. Zwei Väter hatten sich ein einer Einfahrt geprügelt. (Symbolbild)
6.436×

Vorbildfunktion Fehlanzeige
Nach Streit der Töchter: Zwei Väter prügeln sich in Neugablonz

Die Polizei wurde am Dienstagabend zu einem ungewöhnlichen Einsatz nach Neugablonz gerufen. Zwei Väter hatten sich ein einer Einfahrt geprügelt. Töchter lagen im StreitDer Grund war laut Polizeibericht eine Auseinandersetzung der beiden Töchter der Männer. Die beiden Teenager sollen sich gegenseitig des Mobbings beschuldigt haben. Als die Väter den Zwischenfall klären wollten, gerieten sie aneinander und schlugen aufeinander ein. Einer der beiden musste mit einer Gesichtsprellung ins...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.21
Polizei (Symbolbild)
10.097×

Anzeige erstattet
Streit bei Autokauf in Roßhaupten: Werkstattleiter (60) bedroht und verletzt Kunde

Am späten Dienstagnachmittag kam es in Roßhaupten zu einer körperlichen und verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Ein 20-jähriger Mann kaufte laut Polizei ein Fahrzeug, nachdem er sich persönlich mit dessen Eigentümer in Verbindung gesetzt hatte. Der vor Ort anwesende 60-jährige Werkstattleiter, der die eigentliche Aufsicht über das Fahrzeug hatte, akzeptierte den Kauf nicht und schickte den Neubesitzer von seinem Grundstück. Werkstattleiter muss mit Anzeige rechnenDabei kam es zu...

  • Roßhaupten
  • 01.05.21
Zwei Autofahrer haben sich am Mittwoch in Waal gestritten. (Symbolbild)
3.348×

Nach Überholvorgang
Verfolgt, beleidigt, mit Golfschläger bedroht: Streit zwischen Autofahrern in Waal eskaliert

Am Mittwochnachmittag sind zwei Autofahrer in Waal aneinandergeraten. Laut Polizei hatte ein 32-Jähriger einen 52-Jährigen kurz nach Holzhausen an der der abknickenden Vorfahrt nach Buchloe überholt. Der Ältere ärgerte sich darüber und fuhr dem 32-Jährigen bis zu einer Bäckerei in Waal hinterher. Dort kam es zum Streit zwischen den beiden mit wechselseitigen Beleidigungen. Anschließend holte der 52-Jährige einen Golfschläger aus seinem Kofferraum und bedrohte seinen Widersacher. Passanten...

  • Waal
  • 30.04.21
Kai Wingenfelder, Christof Stein-Schneider, Thorsten Wingenfelder, Rainer Schumann, Gero Drnek und Christian Decker (v.li.) kehren mit neuer Musik zurück.
124×

Erstes Album seit 13 Jahren
Fury in the Slaughterhouse: Die Streitigkeiten sind Vergangenheit

Fury in the Slaughterhouse sind zurück: Die Rocker veröffentlichen ihr erstes Album seit 13 Jahren. Im Interview sprechen die Musiker über ihr Comeback und warum die Band-Streitigkeiten Vergangenheit sind. Fury in the Slaughterhouse sind nicht nur auf den Bühnen zurück, sondern haben nun auch neue Musik im Gepäck: Die Kultrocker aus Hannover veröffentlichten in der vergangenen Woche - nach 13 Jahren - wieder ein Album mit dem Titel "NOW". Im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news...

  • Kempten
  • 29.04.21
In Günzburg hat am Mittwochabend ein 44-jähriger Mann Holzscheite von einem Hänger abgeladen. Dabei wurde er von einem betrunkenen Mann (40) von seinem Balkon aus beleidigt und später angegriffen. (Symbolbild)
1.361×

Harmloser Streit eskaliert
Betrunkener (40) greift in Günzburg Mann (44) mit Messer und Glasflasche an

In Günzburg hat am Mittwochabend ein 44-jähriger Mann Holzscheite von seinem Hänger abgeladen. Dabei wurde er von einem betrunkenen Mann (40) von dessen Balkon aus beleidigt - grundlos, wie es im Polizeibericht heißt. Mit Glasflasche und Messer bewaffnetDer 44-Jährige wollte die Beleidigungen nicht unkommentiert lassen und bat den Betrunkenen, nach unten zu kommen. Der 40-Jährige schnappte sich laut Polizei ein Messer und eine Glasfalsche, ging nach unten und ging auf den anderen Mann los....

  • 23.04.21
Am Dienstagmittag hat sich laut Polizei ein 43-jähriger Mann in einem Kißlegger Supermarkt mit mehreren Kunden und Mitarbeitern wegen der Mehrwertsteuer eines Produkts gestritten. (Symbolbild)
3.511× 1

Blöd gelaufen
Mann (40) legt sich bei Supermarktstreit in Kißlegg mit Zivilpolizisten an

Am Dienstagmittag hat sich ein 43-jähriger Mann in einem Kißlegger Supermarkt mit mehreren Kunden und Mitarbeitern wegen der Mehrwertsteuer eines Produkts gestritten. Eine Zivilstreife wollte laut Polizeibericht den Vorfall klären und geriet dabei selbst in die "Schusslinie".  Mann bittet zivile Polizisten vor die Tür Die zivilen Polizisten sprachen den aufgebrachten Mann an, nachdem sie bemerkt hatten, dass er keine geeignete Maske trug. Er bat die Beamten vor die Tür, um das dort zu klären....

  • Kißlegg
  • 22.04.21
In Türkheim ist ein Nachbarschaftsstreit eskaliert. (Symbolbild)
395×

Anzeige wegen Körperverletzung
Nachbarschaftsstreit in Türkheim endet in körperlicher Auseinandersetzung

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 18./19.04.2021, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Familien, einem 27-jährigen Mann und einer 33-jährigen Frau. Zwischen den beiden Familien, welche in einem Haus leben, kam es bereits vermehrt zu verbalen Streitigkeiten. In der Nacht endete dies in einer gegenseitigen, körperlichen Auseinandersetzung. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Sie erwartet nun je eine Anzeige wegen Körperverletzung.

  • Türkheim
  • 20.04.21
Ein 24-Jähriger schlug in Kempten am Montag einen Jugendlichen. (Symbolbild)
2.262×

Streit in Kempten eskaliert
Betrunkener (24) schlägt Jugendlichem (15) auf den Rücken und packt ihn am Hals

Am Montagabend ist ein Streit zwischen einem 15- und einem 24-Jährigen in der Kemptener Herbststraße eskaliert. Anfangs verlief der Streit laut Polizei noch verbal. Später schlug der Ältere seinem Konkurrenten auf den Rücken und packte ihn am Hals. Der Jugendliche wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Wieso es zum Streit kam, ist noch nicht bekannt. Vermutlich war auch die starke Alkoholisierung des 24-Jährigen ein Grund. Er muss sich nun für sein Verhalten verantworten.

  • Kempten
  • 20.04.21
In Memmingen ist am Sonntag ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
3.508×

Streit in Memmingen eskaliert
Frau (58) reißt Kontrahentin (38) Haare aus und schlägt Mann (51) Flasche gegen den Kopf

Am Sonntag gegen 18:30 Uhr eskalierte ein Streit zwischen drei alkoholisierten Frauen im Erlenweg in Memmingen. Wie die Polizei berichtet, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 38- und einer 58-Jährigen. Die ältere Frau riss einer 38-Jährigen Haare vom Kopf. Ein ebenfalls anwesender 51-Jähriger wollte den Streit schlichten und wurde dabei von der älteren Frau angegriffen. Sie schlug eine Glasflasche und noch weitere Gegenstände gegen seinen Kopf. Der Mann zog sich dabei Verletzungen...

  • Memmingen
  • 19.04.21
Die 44-Jährige schlug der 41-Jährigen mit der Bratpfanne auf den Hinterkopf. (Symbolbild)
1.725×

Gefährliche Körperverletzung
Mit der Bratpfanne auf den Kopf geschlagen: Eifersuchts-Streit zwischen Frauen in Neu-Ulm eskaliert

Am Samstagabend ist ein Eifersuchts-Streit zwischen zwei Frauen (41 und 44) eskaliert. Die 41-Jährige suchte wegen ihrer Platzwunde und den Hämatomen am Kopf ein Krankenhaus auf. Wie die Polizei mitteilt, hatten sich zwei Paare zum Grillen und Trinken in einer Gartenhütte getroffen. Als der Alkoholpegel immer weiter stieg, kam es vermutlich aus Eifersucht zum Streit zwischen den beiden Ehefrauen.  Mit Bratpfanne auf den Hinterkopf und mit Vodka-Flasche auf die Stirn geschlagen Die 41-Jährige...

  • 19.04.21
In Neu-Ulm ist am Freitag ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
1.224× 1

Streit in Neu-Ulmer Asylbewerberunterkunft
Tatverdächtiger (23) verletzt Mann (23) mit abgebrochener Glasflasche schwer

Am Freitagabend eskalierte ein Streit zwischen zwei 23-Jährigen in einer Neu-Ulmer Asylbewerberunterkunft. Nach Angaben der Polizei verletzte der Tatverdächtige den Mann mit einer abgebrochenen Glasflasche schwer am Hals. Der 23-Jährige musste ärztlich behandelt werden. Er befindet sich außer Lebensgefahr. Der Grund für den Streit ist noch unklar. Die Kripo hat Ermittlungen wegen versuchten Totschlags aufgenommen. Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen noch am...

  • 13.04.21
Die Polizei hat vier der sechs Eindringlinge bereits kontrolliert und identifiziert. Alle sechs hatten auf einen Mann in Irsingen eingeschlagen (Gewalt Symbolbild).
6.113×

Gefährliche Körperverletzung
Sechs Personen schlagen auf Mann (25) in Irsingen ein

Am Sonntagnachmittag haben sechs Personen zwischen 23 und 56 Jahren auf einen 25-jährigen Mann in Irsingen eingeschlagen und ihn dabei leicht verletzt.  Wie die Polizei mitteilt, betraten die Personen ohne Zustimmung das Grundstück und Haus des 25-Jährigen. Nach einem kurzen Streit schlugen die Eindringlinge auf den 25-Jährigen ein. Danach flüchteten sie.  Grund für Streit noch unklarEine Streife erwischte vier Personen: drei Männer und eine Frau. Zwei Personen sind der Polizei noch...

  • Bad Wörishofen
  • 05.04.21
Polizei (Symbolbild)
2.569×

Gefährliche Körperverletzung
Streit in Memmingen eskaliert: 33-Jährige schlägt Frau Holzlatte auf den Kopf

Bereits am 28.03.2021 gegen 19:00 Uhr kam es in Memmingen im Spitalmühlweg auf einer Grünfläche zu einem Streit zwischen zwei Frauen. Eine 33-jährige Frau schlug dabei einer 42-jährigen Frau mit einer Holzlatte auf den Kopf. Nachdem die Geschädigte zu Boden ging, steckte sie der 33-jährige Ehemann der Beschuldigten mit einem Faustschlag erneut nieder.

  • Memmingen
  • 01.04.21
Auf einer Großbaustelle in Sonthofen ist ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
1.148× 1

Auf Großbaustelle in Sonthofen
Streit zwischen Kollegen eskaliert: Angreifer sofort Entlassen und in Heimatland zurückgekehrt

Am Dienstagabend kam es auf einer Großbaustelle im Sonthofener Süden zuerst zu einem verbalen Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seinem Arbeitskollegen. Im Verlauf des Streits schlug der andere nach dem 43-Jährigen, verfehlte ihn aber und nahm ihn dafür in den Schwitzkasten. Erst als zwei weitere Männer dazwischen gingen, ließ er ab. Bei dem Streit wurde der Geschädigte leicht verletzt und seine Brille beschädigt. Die Ermittlungen gestalten sich als schwierig, da der Angreifer sofort...

  • Sonthofen
  • 01.04.21
In Friedrichshafen ist am Dienstag ein Streit eskaliert. (Symbolbild)
1.002×

Streit eskaliert
Männer (25 und 31) attackieren sich in Friedrichshafen mit Messer, Steinen und Flasche

Ein 31-Jähriger und ein 25-Jähriger griffen sich am Dienstagabend gegen 21:30 Uhr im Bereich der östlichen Uferstraße in Friedrichshafen gegenseitig an. Wie die Polizei berichtet, war zunächst die 20-jährige Begleitung des 25-Jährigen mit dem 31-Jährigen in Streit geraten. Daraufhin mischte sich der 25-Jährige ein. Dadurch eskalierte der Streit und die beiden Männer griffen zu einem Messer, Steinen und einer zerbrochenen Glasflasche.  Beide verletzten sich dabei. Der 25-Jährige wurde vom...

  • Friedrichshafen
  • 31.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ