Streik

Beiträge zum Thema Streik

Viele Fahrgäste sind am Bahnhof in Immenstadt gestrandet.
3.975× 4 1 8 Bilder

Bahnstreik
Gestrandet am Bahnhof in Immenstadt! Streik auch im Oberallgäu spürbar

Gestrandet am Bahnhof in Immenstadt! So kann man gerade die Situation vieler Bahnreisenden im Oberallgäu beschreiben. Wegen des Streiks bei der Deutschen Bahn verkehren so gut wie keine Züge mehr. Nur vereinzelt sieht man mal einen Zug fahren. Am Bahnhof wird immer wieder darauf hingewiesen, dass man sich im Internet nach dem aktuellen Fahrplan erkundigen soll. Doch entweder stimmt dieser auch nicht, oder ältere Menschen haben gar kein internetfähiges Handy. Hamburger sind gestrandet So auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.21
Deutsche Post AG: In den Zustell-Stützpunkten Füssen und Immenstadt wird gestreikt. (Symbolbild)
2.421× 2

Tarifrunde Deutsche Post
Post-Zusteller streiken in Füssen und Immenstadt

In Immenstadt und Füssen streiken am Freitag Tarifbeschäftigte und Auszubildende in den Zustell-Stützpunken der Deutschen Post AG. Das hat die Gewerkschaft Verdi angekündigt. Vor allem Paket-Zusteller streikenIn den vergangenen Tagen hatte es bereits Warnstreiks gegeben, unter anderem am Mittwoch im Münchner Briefzentrum. In kaufbeuren waren die Tarifbeschäftigten am Donnerstag zum Streik aufgerufen. Die Beschäftigten der Deutsche Post AG haben laut der Gewerkschaft Verdi deutlich ihren Unmut...

  • Füssen
  • 11.09.20
647× 23 Bilder

Wirtschaft
Warnstreik der IG Metall bei Bosch in Immenstadt-Seifen

In der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie verstärkt die Gewerkschaft IG Metall den Druck auf die Arbeitgeber: Am gestrigen Montag waren die Beschäftigten von den Oberallgäuer Firmen Robert Bosch, Voith Turbo BHS Getriebe und BHS Sonthofen GmbH in Sonthofen zu einer gemeinsamen Kundgebung vor dem Werkstor von Bosch in Seifen aufgerufen. Damit wollen die Gewerkschaften die Unternehmer zwingen, 'auf das Kernthema der Belegschaften, nämlich die Selbstbestimmung über die Arbeitszeit'...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.01.18
110×

Streik
Warum Bayerns Erzieher im Arbeitskampf stehen: Erzieherin aus Sonthofen erzählt von ihrem Job

Was die Pädagoginnen täglich leisten Um neun Uhr sitzen die Kinder der roten Gruppe vom Kinderhaus Nord im Morgenkreis. Während die Gruppe im Kreis den neuen Tag bespricht, ist der Kindergarten bereits seit zwei Stunden geöffnet. Bis nachmittags alle Kinder wieder abgeholt sind, wird es meistens 17 Uhr. Die Zeit dazwischen ist straff durchorganisiert: Jeder Wochentag unterliegt einem bestimmten Thema, die einzelnen Tage sind in mehrere Phasen eingeteilt. Dazu kommen Projekte, die sich über...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.15
36×

Auswirkungen
Bahnstreik: 50 der Züge im Oberallgäu werden wohl ausfallen

Manchen Mitarbeitern wird es zu viel Etwa ein Fünftel des Zugpersonals schafft es, den Bahnverkehr in der Region Oberallgäu/Kempten bis zum Ende der Woche durcheinander zu wirbeln. Etwa 20 Prozent der Zugführer haben bei den jüngsten Streiks mitgemacht und mit genauso vielen rechnen Bahnvertreter auch diesmal. Die Folge: Wohl nur die Hälfte aller Züge wird fahren. Die Bahn AG hat einen Ersatzfahrplan aufgestellt, der im Internet einsehbar ist: Von Kempten aus werden Richtung München und Lindau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.15
58×

Bahnverkehr
Pünktlicher Arbeitsbeginn ist trotz Bahn-Streik Pflicht

Wenn Züge ausfallen, müssen Berufspendler sich etwas einfallen lassen Der Streik der Lokomotivführer bis zum Mittwochmorgen brachte Berufspendler ins Schwitzen: Aufgrund ausgefallener oder verspäteter Züge wurde es für sie zur Herausforderung, pünktlich in die Arbeit zu kommen. Wer das nicht geschafft hat, kann ernsthafte Probleme bekommen: Sich beim Chef mit Hinweis auf einen Verkehrsstreik zu entschuldigen, gilt arbeitsrechtlich nichts, bestätigt der Kemptener Arbeitsrichter Michael Schauer....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.14
54× 7 Bilder

Bahn
Bahnstreik im Allgäu: Weder Reisende noch Personal erhalten ausreichend Informationen

Alle sind verwirrt 5.27 Uhr, gestern Morgen zwischen Kempten und Immenstadt: Es ist kein Geisterzug, der hell erleuchtet durch die Dunkelheit fährt. Trotz des Streiks der Lokführer-Gewerkschaft GDL von Montag 21 Uhr bis gestern um 6 Uhr verkehren eine Reihe von Zügen. Reisende haben dann Glück, wenn im Dienstplan für die entsprechende Verbindung Beamte oder nicht bei der GDL organisierte Lokführer und Zugbegleiter eingetragen sind. Keiner weiß genau, welcher Zug nun fährt oder ausfällt: Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.10.14
25×

Verkehr
Viel Frust am Bahnsteig

Kurz vor sieben sitzen Laurena und Max noch auf der Heizung im Bahnhof. Eigentlich wollten sie mit dem Zug um 6.30 Uhr nach Kempten zur Berufsschule fahren. «Als der nicht kam, haben wir an dem Häusle geklopft, um zu erfahren, wie es überhaupt weitergeht», erzählt Laurena. Die Auskunft sei jedoch eher dürftig gewesen. Der «Alex» komme wohl, um zwischen Immenstadt und Oberstdorf zu pendeln, aber wann, das wusste die Dame im Bahnhof auch nicht. Also warten die beiden geduldig. Lautsprecheransagen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ