Streik

Beiträge zum Thema Streik

42×

Streik
Harte Zeiten für Bahnreisende: Rund die Hälfte aller Züge fiel in Buchloe aus

Es wird wohl die ganze Woche so bleiben. Einige Pendler sind verärgert, andere zeigen Verständnis Das große Chaos blieb gestern - am ersten von insgesamt sechs Streiktagen - zwar aus, aber manch Reisender wartete am Buchloer Bahnhof vergeblich auf seinen Zug. Viele Pendler verstehen nicht, warum sie im Streit zwischen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL die Leidtragenden sein sollen. Im DB Regio-Team Buchloe gibt es etwa 60 Lokführer, von denen gestern fast alle Tarifkräfte die Arbeit...

  • Buchloe
  • 06.05.15
42×

Bahnstreik
Das Allgäu ist vom Arbeitskampf der Bahn erheblich betroffen - Den Reisenden reicht’s langsam

Rund die Hälfte aller Züge ist gestern im Allgäu ausgefallen. Für sechs Tage streikt die Gewerkschaft deutscher Lokführer (GDL) dieses Mal. An den Bahnhöfen im Allgäu blieb es meist leer: Viele hatten sich auf die Zugausfälle eingestellt und zum Beispiel Fahrgemeinschaften gebildet oder das Auto genommen. Für eine Bahnmitarbeiterin in Kempten war klar: "Wer von einem Job allein nicht leben kann, hat jedes Recht zu streiken." Aber, auch wenn einige Reisende die Gewerkschaft verstehen: Manch...

  • Buchloe
  • 06.05.15
41×

Arbeitsniederlegung
Streik auch in Buchloe: Lokführer Franz Stenzer glaubt, dass sich viele Reisende damit arrangiert haben

Dass sich viele Reisende mittlerweile durch die Bildung von Fahrgemeinschaften und ähnlichem mit dem Bahnstreik arrangiert haben, glaubt Lokführer Franz Stenzer. Der stellvertretende Vorsitzende der GDL Buchloe betont, dass kein Lokführer gerne streikt und durch die Arbeitsniederlegung auch selbst erhebliche finanzielle Einbußen hinnehmen muss. Der 49-Jährige kann den Ärger der Reisenden verstehen, aber er sieht im Moment keine Alternative zum Streik. Das große Chaos blieb gestern, am ersten...

  • Buchloe
  • 05.05.15
37×

Bahnstreik
Am Bahnhof in Buchloe fährt kaum ein Zug – viele Schüler kommen zu spät zur Schule

Lokführerstreik bremst Schüler aus Der Streik der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) lähmt seit Donnerstagmorgen ganz Deutschland. Während Erwachsene zumindest die Gelegenheit hatten, sich Alternativen zu organisieren und auf das eigene Auto oder Mitfahrgelegenheiten umzusteigen, blieb vielen Schülern nur eine Möglichkeit: Warten und bangen - 'Kommt mein Zug oder kommt er nicht?' Am Bahnhof in Buchloe waren genau diese Auswirkungen gestern deutlich zu sehen: Zur besten Pendlerzeit um 7.30 Uhr...

  • Buchloe
  • 06.11.14
17×

Streik
Trotz zahlreicher Zugausfälle war es gestern relativ ruhig am Buchloer Bahnhof

Viele Pendler steigen um Donnerstag, 8 Uhr, Bahnhofsvorplatz. Die Frühschicht der Dienststelle Buchloe der Lokführer trifft sich vor dem Empfangsgebäude und hält Plakate hoch. «Jeder, der streiken darf, macht mit», freut sich Michael Weberschock, Vorsitzender der Ortsgruppe Buchloe der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL). Von 4 bis 10 Uhr wurde auch der Personenverkehr am drittgrößten Umsteigebahnhof Bayerns bestreikt. Laut Anzeigetafel ist von fünf Minuten Verspätung bis zum Ausfall eines...

  • Buchloe
  • 11.03.11
31×

Bahnstreik Buchloe
Fahrgemeinschaften statt Wartefrust

Die Auswirkungen des Lokführerstreiks im Allgäu hielten sich für Pendler offenbar in Grenzen. In Buchloe, einem der größten Umsteigebahnhöfe Bayerns, war es am Donnerstagmorgen relativ ruhig. Nur wenige Menschen standen an den Bahnsteigen oder warteten in der Eingangshalle. «Viele Pendler sind aufs Auto umgestiegen und haben Fahrgemeinschaften gebildet. Außerdem sind ja Ferien», berichtet Michael Weberschock, Vorsitzender der GDL-Ortsgruppe Buchloe.

  • Buchloe
  • 11.03.11
29×

Streik
Mehr als 50 Prozent der Züge fielen in Buchloe gestern am frühen Morgen aus

Zwei harte Stunden für Bahnreisende Wie vielerorts in Deutschland haben gestern Früh zahlreiche Bahnreisende auch in Buchloe Zugausfälle und Verspätungen hinnehmen müssen. Zwischen 6 und 8 Uhr fielen laut Vertretern der streikenden Lokführergewerkschaft GDL über 50 Prozent aller Züge aus. Auf dem Bahnsteig 2 mit Anschluss an die Züge nach Augsburg und München drängten sich die Fahrgäste, genauso in der Wartehalle des Buchloer Bahnhofsgebäudes. Gespräche mit den Reisenden Davor hatte sich eine...

  • Buchloe
  • 23.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ