Streifenwagen

Beiträge zum Thema Streifenwagen

Ein Polizeiauto ist bei einer Unfallaufnahme selbst in einen Unfall verwickelt worden. (Symbolbild)
2.273×

Beim Wenden
Polizeiauto wird bei Unfallaufnahme selbst in Unfall hineingezogen

Während einer Unfallaufnahme ist eine Polizeistreife am Donnerstagvormittag auf der B32 auf Höhe Bodnegg-Landstraß selbst in einen Unfall verwickelt worden.  Unfall durch ÜberholmanöverKurz nach 8:00 Uhr am Donnerstagvormittag überholte ein 61-jähriger Volvo-Fahrer auf seiner Fahrt nach Ravensburg einen vor ihm fahrenden 63-jährigen Lastwagenfahrer. Weil während des Überholmanövers Gegenverkehr kam, fuhr der 61-Jährige wieder nach rechts und stieß dort seitlich mit dem Lkw zusammen. Laut...

  • Ravensburg
  • 14.01.22
Polizeifahrzeug erfasst Taxifahrer (41) in München. (Symbolbild)
3.417×

Er wollte um Hilfe bitten
Taxifahrer (41) von Polizeifahrzeug erfasst und schwer verletzt

Ein 41-jähriger Taxifahrer ist in der Neujahrsnacht in München von ein Polizeifahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Besonders tragisch: Der Mann wollte die Polizei um Hilfe bitten. Wie die Münchner Polizei mitteilt, war der Taxifahrer gegen 1:45 Uhr in der Ludwigsstraße unterwegs und entdeckte dabei eine Person, die Hilfe zu brauchen schien. Der 41-Jährige parkte daraufhin sein Auto und wollte Hilfe leisten. Streifenwagen auf Einsatzfahrt erfasst Taxifahrer Zur gleichen Zeit befand sich...

  • 03.01.22
Die Polizei hat in Lindau in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag viel zu tun gehabt. (Symbolbild)
1.257×

Marihuana und Alkohol
Berauschte Autofahrten und Drogenfund in Lindau

In Lindau hat die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit gleich drei Fällen im Zusammenhang mit Marihuana und Alkohol zu tun gehabt.  Positiver DrogentestZunächst kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 18-jährigen jungen Mann bei einer Verkehrskontrolle. Dabei fielen den Beamten laut Polizeibericht drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Abbauprodukte von Marihuana, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde....

  • Lindau
  • 30.12.21
In Erlangen sind zwei Streifenwagen der Polizei abgebrannt. (Symbolbild)
777×

Polizei bittet um Hinweise
Brandstiftung vermutet: Zwei Streifenwagen der Polizei in Erlangen abgebrannt

Dienstagnacht sind in Erlangen zwei Streifenwagen in Flammen aufgegangen. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Sachschaden rund 90.000 EuroZeugen hatten um kurz nach 23:45 Uhr die Feuerwehr verständigt, weil auf dem Gelände einer Kfz-Prüfstelle in der Günther-Scharowsky-Straße in Erlangen zwei Streifenfahrzeuge der Polizei in Brand standen. Den Einsatzkräften der Erlanger Feuerwehr gelang es, die brennenden Pkw zu löschen. Zu diesem...

  • 24.11.21
Trotz Blaulicht und Sirene erkennt die Fahrerin den Polizeiwagen zu spät. (Symbolbild)
1.774× 2

Unfall in Neu-Ulm
Trotz Blaulicht und Sirene - Fahrerin (34) übersieht Streifenwagen in Neu-Ulm

Am Dienstag Abend kam es in Neu-Ulm zu einem Unfall zwischen einem Streifenwagen der Polizei und einem anderen Wagen. Die Fahrerin hatte das Einsatzfahrzeug zu spät gesehen.  Crash mit StreifenwagenDer Streifenwagen fuhr mit Blaulicht und Sirene auf der Bahnhofstraße und war unterwegs zu einem dringenden Einsatz. An der Kreuzung zur Reuttier Straße zeigte die Ampel rot und der 27-Jährige Fahrer des Polizeiautos fuhr mit gedrosseltem Tempo in den Kreuzung ein. Eine 34-Jährige erkannte das...

  • Neu-Ulm
  • 28.10.21
Beim Wenden hat ein Polizist am Samstag ein Auto übersehen. (Symbolbild)
3.503× 1

Unfall bei Selbensberg
Totalschaden und sechs verletzte: Polizist übersieht Auto beim Wenden

Ein Polizist hat am Samstagvormittag gegen 8:45 Uhr beim Wenden auf der B472 bei Selbensberg ein Auto übersehen. Wie die Polizei berichtet, wollte der Beamte das Auto einsatzbedingt in einem Zug wenden. Dabei übersah er das von hinten kommende Auto eines 56-jährigen Geretsrieders. Beim Zusammenprall lösten sämtliche Airbags beider Fahrzeuge aus. An beiden Autos entstand Totalschaden. Der 56-Jährige und die drei weiteren Insassen wurden leicht verletzt, ebenso, wie die beiden...

  • Marktoberdorf
  • 21.08.21
Unfall in Kempten: Streifenwagen übersieht PKW.
5.672× 4 4 Bilder

Kempten
Bei Blaulichtfahrt: Streifenwagen kollidiert mit vorfahrtsberechtigtem Auto

Am Samstagabend ist ein Streifenwagen der Polizei mit einem vorfahrtsberechtigten PKW zusammengeprallt. Bei dem Unfall ist eine Person verletzt worden. PKW übersehen Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West waren die Polizeibeamten mit eingeschaltetem Blaulicht in die Kreuzung Madlenerstraße und Memminger Straße eingefahren. Dabei übersahen sie einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten PKW und prallten mit diesem zusammen. Ohne Martinshorn unterwegs Da die Streife aus...

  • Kempten
  • 01.08.21
Zwei Polizisten verunglückten in der Nacht auf Freitag in Wattenscheid schwer.
2.572× 1

Bochum
Passanten retten schwer verletzte Polizisten aus brennendem Streifenwagen

In der Nacht auf Freitag gegen 3:25 Uhr verunglückte ein Streifenwagen der Polizei im Bochumer Stadtbezirk Wattenscheid schwer. Wie die Polizei berichtet, waren die 24-jährige Beamtin und ihr 30-jähriger Kollege auf dem Weg zu einem Einsatz. Nach jetzigem Ermittlungsstand kam das Auto rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und ging in Flammen auf. Passanten befreiten die beiden schwer verletzten Polizisten aus dem Auto. Nach der Erstversorgung vor Ort brachten Rettungssanitäter...

  • 25.06.21
Vier Männer pöbelten am Kemptener ZUM. (Symbolbild)
4.731× 3

Am Busbahnhof ZUM
Betrunkene pinkeln an Streifenwagen und greifen Polizisten in Kempten an

Am Mittwochnachmittag fiel eine Gruppe von vier jungen Männern auf, welche am Busbahnhof ZUM Passanten anpöbelte. Aufgrund der augenscheinlich erheblichen Alkoholisierung, musste für einen 36-Jährigen ein Rettungswagen angefordert werden. Ein 20-Jähriger, sowie 31-Jähriger erhielten einen Platzverweis. Beim Verlassen der Örtlichkeit urinierte der 20-Jährige an einen abgestellten Streifenwagen. Ein weiterer 20-Jähriger griff während der Personalienfeststellung die Beamten an und wurde deshalb in...

  • Kempten
  • 12.02.21
Marihuana weggeworfen (Symbolbild).
6.502×

Hund in unhaltbaren Zuständen
Frau (28) schmeißt in Fischen auffällig Marihuana weg

Eine 28-jährige Frau, die auf einer Bank saß, hatte am Bahnhof in Fischen auffällig etwas weggeworfen, als dort die Streife der Polizei Oberstdorf vorbeifuhr. Bei der darauffolgenden Kontrolle der Polizei wurde ein Tütchen mit Marihuana unter der Bank aufgefunden. Nach Angaben der Polizei habe man anschließend bei einer Wohnungsdurchsuchung kein Rauschgift aufgefunden. Nachdem es in der Wohnung aber unhaltbare hygienische Zustände in Zusammenhang mit der Haltung ihres Hundes hatte, wurde neben...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.11.20
Symbolbild
7.103×

Verfolgung
Weiler-Simmerberg: Flüchtendes Auto und Streifenwagen kommen von der Fahrbahn ab

In Weiler-Simmerberg ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem BMW und einem Streifenwagen der Polizei gekommen. Beide Fahrzeuge kamen dabei von der Fahrbahn ab und wurden beschädigt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West wollten die Polizeibeamten gegen 23:40 Uhr einen schwarzen BMW stoppen und kontrollieren. Der Fahrer des Autos fuhr jedoch an den Beamten vorbei und flüchtete. Bei der anschließenden Verfolgungsfahrt wurden Geschwindigkeiten bis zu...

  • Weiler-Simmerberg
  • 07.09.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.621×

Handy am Steuer
Videostreife der Autobahnpolizei stellt Vielzahl von Verstößen auf der Autobahn fest

Während zweier Videostreifen im Bereich der Autobahnen um Memmingen stellten die Beamten letzte Woche zahlreiche Verkehrsverstöße fest. Die Beamten erwischten neun Kraftfahrer bei der Benutzung ihres Handys. Dies reichte vom Telefonieren bin hin zum Verfassen von Textnachrichten. Das Spektrum der hierbei benutzen Fahrzeuge erstreckte sich vom Wohnmobil bis hin zum Lkw, die mit fünf Fahrern am häufigsten vertreten waren. Darunter war auch ein ausländischer Fahrer, der die Strafe direkt vor Ort...

  • Memmingen
  • 25.08.20
Symbolbild.
3.704× 2 1

Kontrolle
Drogen und geklautes Polizei-Kennzeichen: Jugendliche in Lindau überführt

Eine Personenkontrolle in Lindau endete in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Strafverfahren für einen 20-jährigen Berufsschüler aus Memmingen und seinen Mitbewohner. Gegen 3:00 Uhr kontrollierte die Lindauer Polizei den 20-Jährigen, wobei sie eine Kleinmenge Marihuana fanden. Als die erste Straftat aufflog, flüchtete der junge Mann zu Fuß. Nach kurzer Verfolgung holten die Beamten den Memminger ein und nahmen ihn vorläufig fest. Erstaunt waren die Polizisten später bei der Durchsicht...

  • Lindau
  • 17.07.20
Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern einer Asylbewerberunterkunft (Symbolbild).
1.696× 1

Streit
Zwei leicht Verletzte bei Auseinandersetzung in Asylheim bei Rieden am Forggensee

In einer Asylbewerberunterkunft kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern. Dabei wurden die beiden leicht verletzt. Da nach ersten Informationen ein Messer im Spiel gewesen sein sollte, fuhr die Füssener Polizei mit mehreren Streifenbesatzungen zur Unterkunft. Unterstützungskräfte aus Marktoberdorf und der Operativen Ergänzungsdienste Kempten, die sich auf der Anfahrt befanden, wurden nicht mehr benötigt, nachdem der Sachverhalt von den Füssener Beamten zügig...

  • Rieden am Forggensee
  • 15.07.20
Symbolbild
7.618×

Unfall
Betrunkener Autofahrer streift in Wangen Polizeiauto

Ein angetrunkener Autofahrer streifte am Sonntag gegen 14.50 Uhr in der Lindauer Straße ein Polizeiauto und verursachte dabei an dem Dienstfahrzeug ein Schaden von etwa 4.000 Euro. Vorausgegangen waren mehrere Anrufe von Zeugen, die mitteilten, dass der 34jährige Opelfahrer auffällig fahren würde. Als die Beamten des Polizeireviers Wangen ihn kontrollieren wollten, gab er plötzlich Gas und fuhr gegen die Tür des Streifenwagens. Der Fahrer konnte am Anschluss bei sich zuhause angetroffen werden....

  • Wangen
  • 13.04.20
Streifenwagen (Symbolbild)
4.346×

Alkohol
Wangen im Allgäu: Betrunkener (19) randaliert in Polizeiauto

Am Sonntag, gegen 02:20 Uhr, wurde die Polizei in den Sigmannser Weg in Wangen gerufen, weil dort eine Person auf der Straße lag und sich kaum auf den Beinen halten konnte. In der Folge wurde der 19-jährige deutlich alkoholisierte Mann ausfällig und beleidigte mehrere Polizeibeamte auf übelste Art und Weise. Der Mann musste in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Beim Transport in ein Klinikum randalierte er im Streifenwagen und trat mit den Beinen gegen die begleitenden Polizeibeamten. Der...

  • Wangen
  • 20.10.19
1.274×

Unfall
Zusammenstoß mit Streifenwagen in Bad Wörishofen: 20.000 Euro Sachschaden

Ein Streifenwagen fuhr am Freitag gegen kurz vor 12 Uhr mit aktiviertem Blaulicht auf der Kirchdorfer Straße in Bad Wörishofen in südliche Richtung. Dabei überholte der Fahrer des Polizeiautos innerorts mehrere Fahrzeuge. Nach derzeitigem Kenntnisstand der ermittelnden Polizei Buchloe, bog eines der zu überholenden Fahrzeuge nach links auf den Parkplatz eines Getränkemarktes ab. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem überholenden Streifenwagen und dem abbiegenden Auto. Verletzt wurde dabei...

  • Bad Wörishofen
  • 16.11.18
Polizei im Einsatz
5.276×

Diebstahl
Mann (22) klaut in Oberstdorf Kennzeichen von Polizeiauto

Ein 22-jähriger Mann hat in Oberstdorf das vordere Kennzeichen eines Polizeifahrzeugs gestohlen. Die Beamten hatten nach einem Einsatz in einer Diskothek das fehlende Kennzeichen festgestellt und waren zunächst von einem Verlust ausgegangen. Nachdem die Polizisten die zurückgelegte Fahrstrecke nach dem fehlenden Kennzeichen abgesucht hatten, meldete sich ein Zeuge auf der Dienststelle. Da die Adresse des betrunkenen 22-Jährigen bekannt war, konnten ihn die Beamten samt seiner Beute schlafend im...

  • Oberstdorf
  • 29.10.18
1.076×

Bußgeld
Lkw verliert bei Memmingen Eisplatten direkt vor Streifenwagen

Von einem Sattelanhänger fielen am 02.03.2018 gegen 14:00 Uhr mehrere Eisplatten von der Plane auf die Fahrbahn der A7. Glück, dass es zu keinem Unfall kam. Pech für den Fahrer, dass eine Streife der Autobahnpolizei hinter dem Lkw fuhr. Nachdem der Sattelzug angehalten wurde, konnten noch weitere Platten auf der Plane vorgefunden werden. Nachdem der Fahrer auch diese Platten entfernt hatte, durfte er weiterfahren. Ein Bußgeldbescheid über 100 Euro folgt.

  • Memmingen
  • 05.03.18
59×

Gefährdung
Falschfahrer auf A7 bei Nesselwang

Am Mittwoch, 29.11.2017, gegen 13:35 Uhr, wurde der Polizei ein Falschfahrer auf der A7 mitgeteilt. Der Fahrer eines weißen Transporters mit rumänischer Zulassung fuhr von Füssen kommend in Richtung Ulm. Ein Zeuge konnte beobachten, wie der Fahrer des Transporters wendete und zwischen den Anschlussstellen Füssen und Nesselwang als Falschfahrer wieder in Richtung Süden fuhr. Der Falschfahrer konnte durch die Polizei, die mit mehreren Streifen im Einsatz war, nicht mehr angetroffen werden. Nach...

  • Oy-Mittelberg
  • 30.11.17
37×

Drogenkonsum
Verfolgungsfahrt durch die Wiese: Berauschter Autofahrer (29) flüchtet vor Pfrontener Polizei

Ein 29-jähriger Autofahrer ließ sich bei einer Kontrolle am Sonntagabend auf der Kemptener Straße nicht so leicht von der Polizei stoppen. Der Fahrer missachtete sämtliche Anhalte-Signale der Polizeibeamten und setzte seine Fahrt auf der Kreisstraße OAL 1 in Richtung Wertach fort. Dort ging die Verfolgungsfahrt in einer Wiese weiter und der 29-Jährige schaffte es erneut am Streifenwagen vorbei auf die Fahrbahn zu kommen. Erst am Ortseingang von Rettenberg konnte der flüchtende Fahrer gestoppt...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.03.17
32×

Streifenwagen
Schaden in Höhe von rund 45.000 Euro bei Verfolgungsfahrt rund um Memmingen

Nur wenige Wochen dauerte der Einsatz des ersten blauen Streifenwagens in Memmingen. In der Nacht von Samstag 19.11. auf Sonntag 20.11.16 verunfallte das Fahrzeug bei einer Verfolgungsfahrt und wurde schwer beschädigt. Gegen 05:00 Uhr wollten die Beamten, welche mit dem Wagen auf Streife waren, den 28-jährigen Fahrer eines Opel Kleintransporters in der Lindenbadstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dieser ergriff sofort die Flucht über die Bahnhofstraße zur Luitpoldstraße und weiter über...

  • Memmingen
  • 20.11.16
124× 2 Bilder

Einsatzwagen
Ab Montag im Oberstdorfer Bereich im Einsatz: Erstes Streifenfahrzeug mit blauer Lackierung

Bayerns Innenminister Herrmann übernahm am Donnerstag die bayernweit ersten fünf Streifenfahrzeuge mit blauer Farbgebung. Eines davon wird ab Montag im Bereich der Oberstdorfer Inspektion unterwegs sein. Das letzte Fahrzeug in grüner Lackierung ist bei der Burgauer Polizei im Einsatz. Ab sofort wird jedes neue Streifenfahrzeug der Bayerischen Polizei nicht mehr in der bekannten silber-grünen Lackierung ausgeliefert, sondern in einer neuen silber-blauen Farbgebung. Nach rund 13 Jahren geht damit...

  • Oberstdorf
  • 15.09.16
128×

Polizei
Füssener Polizei greift zwei entlaufene Esel auf

Am Faschingsdienstag ging bei der Polizeiinspektion Füssen die Meldung ein, dass zwei Esel entlaufen sind. Dabei handelte es sich nicht um zwei Maskierte, sondern um zwei Tiere, die die Stadt erkunden wollten und deshalb die Augustenstraße entlang liefen. Nach kurzem Begleitschutz durch eine Streife der Polizei Füssen, wurde der Esel von einen Streifenbeamten eingefangen und an seinem Halsband zu der erleichterten Besitzerin zurück geführt.

  • Füssen
  • 18.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ