Streichung

Beiträge zum Thema Streichung

 26×

Finanzen
Marktoberdorfer Finanzausschuss sieht nach Haushaltsprüfung Streichungen vor

Der Marktoberdorfer Finanzausschuss hat den Haushalt für dieses Jahr unter die Lupe genommen. Er will nun ein 'kleines Streichkonzert' veranstalten und bei freiwilligen Leistungen für Kirche und Kultur sparen. Insbesondere den Grünen gehen die angedachten Kürzungen nicht weit genug. Als ihr Vertreter stimmte Christian Vavra als Einziger gegen den Entwurf des Kämmerers. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.03.2016. Die...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.16
 24×

Justiz
Fall Kalinka: Frankreichs Justiz gegen vorzeitige Haftentlassung des Lindauer Arztes Dieter Krombach

Der aus dem Fall Kalinka bekannte Arzt aus Lindau, Dieter Krombach, bekommt keine vorzeitige Haftentlassung. Das hat das zuständige Gericht in der Nähe von Paris entschieden. Die französischen Richter lehnen es ab, Krombachs verbleibende Mindesthaftdauern von 2 1/2 Jahren zu streichen. Das wäre die Voraussetzung für eine vorzeitige Entlassung gewesen. Dieter Krombach war 2012 wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Er war der Stiefvater von...

  • Lindau
  • 20.11.14
 29×

Sportförderung
Interview mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann über die Streichung der Curling-Förderung

Hörmann begründet das Streichen der Zuschüsse mit fehlenden Strategien im Verband. Außerdem betont er: 'Sportförderung ist ein Privileg und kein Recht'. Herr Hörmann, die Verantwortlichen des Deutschen Curling-Verbandes nehmen kein Blatt vor den Mund und suchen den Schuldigen für die Streichung der staatlichen Fördermittel in Ihnen. War es wirklich Ihre persönliche Entscheidung, den Curlern den Geldhahn zuzudrehen? Alfons Hörmann: Nach den Spielen in Sotschi sind vom DOSB im Beisein des...

  • Kempten
  • 06.11.14
 23×

Kultur
Stadt Immenstadt will bei freiwilligen Zuschüssen für Vereine massiv sparen

Von 'nicht gut' über 'grenzwertig' bis hin zu 'haarsträubend' reichen die Kommentare von Vereinen und Betroffenen zu der geplanten Streichung oder Kürzung freiwilliger Leistungen der Stadt Immenstadt. 'Dann ist irgendwann mal Schluss', sagt etwa Alfons Zeller, Vorsitzender der Kulturgemeinschaft Oberallgäu (KGO), die in Immenstadt unter anderem ein breites Theaterangebot organisiert. Ihr soll der bisherige Zuschuss in Höhe von 35.000 Euro im Rahmen umfangreicher Sparmaßnahmen der Stadt...

  • Kempten
  • 23.09.14
 77×

Reisen
Ryanair streicht vier Flugverbindungen ab Memmingen

Vier Ziele fallen weg, eine neue Verbindung kommt hinzu: Die Fluggesellschaft Ryanair streicht dem Allgäu Airport im Sommer die Verbindungen nach Valencia (Spanien), Marrakesch (Marokko), Stockholm (Schweden) und Edinburgh (Schottland). Die Iren ziehen in ganz Deutschland Flugzeuge ab und bedienen andere Strecken. Als Grund nennen sie unter anderem die Luftverkehrsabgabe in Deutschland. Ebenfalls keine gute Nachricht: Im Jahr 2012 hat der Memminger Flughafen einen Verlust von etwa 1,1...

  • Kempten
  • 10.02.14
 14×

Bildung
Oberallgäuer Eltern und Lehrer kritisieren Stellenstreichungen des Kultusministeriums

Es geht ums Geld. 830 Lehrerstellen sollen vor allem in bayerischen Grund- und Mittelschulen abgebaut werden. Das ist am Wochenende bekannt geworden. 'Unmöglich' finden das Allgäuer Eltern und auch Vertreter des Lehrerverbands. Durachs Schulleiter Richard Wucherer wiederum sagt: 'In manchen Gegenden Bayerns gehen die Schülerzahlen tatsächlich dramatisch zurück, beispielsweise in der Oberpfalz.' Aber im Oberallgäu und in Kempten 'weiß ich wirklich nicht, wo man Lehrerstellen streichen...

  • Lindau
  • 28.01.14
 6×

Politik
Thomas Gehring kritisiert Kultusministerium nach Ankündigung von Stellenstreichungen

Kritik an der geplanten Lehrerstellen-Streichung in Bayern kommt von den Grünen. Für den Oberallgäuer Landtagsabgeordneten Thomas Gehring breche die CSU um Ministerpräsident Horst Seehofer damit ein Wahlversprechen. 830 Lehrerstellen sollen zum 1. August 2014 wegfallen. Das Kultusministerium hatte dies am Wochenende verkündet. Vor allem Grund- und Mittelschulen sind davon betroffen.

  • Kempten
  • 27.01.14
 19×

Friedrichshafen
Am Bodensee-Airport Friedrichshafen werden erneut Flüge gestrichen

Auch heute ist der Bodensee-Airport von den Streiks des Sicherheitspersonals am Flughafen Köln/Bonn betroffen. Die Fluggesellschaft Germanwings hat für heute Flugstreichungen angekündigt. So wird auch heute Abend die Verbindung von Köln an den Bodensee und zurück gestrichen. Betroffen ist der Flug von Köln nach Friedrichshafen, Ankunft 19.15 Uhr und zurück um 19.45 Uhr. Aufgrund des Streiks des Sicherheitspersonals am Flughafen Köln/Bonn war bereits gestern Abend die Verbindung nach Köln...

  • Kempten
  • 25.01.13
 5×

Lindau
Landtagsabgeordneter Rotter begrüßt Beschluss zur Praxisgebühr

Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter (CSU) begrüßt die Abschaffung der Praxisgebühr in Deutschland. Laut Rotter könne man die Praxisgebühr getrost abschaffen, denn sie habe ihr Ziel, unnötige Arztbesuche zu verringern, klar verfehlt. Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP hatte sich am Wochenende auf die Abschaffung der Praxisgebühr geeinigt. Bei einem entsprechenden Beschluss des Bundestages könnte die Gebühr schon zum Januar Geschichte sein.

  • Kempten
  • 06.11.12
 49×

Memmingen
Allgäu-Airport von Streiks in Italien betroffen

280 Fluggäste mussten am Vormittag ihren Flug nach Italien aufgrund der dortigen öffentlichen Streiks umbuchen oder stornieren. Am Allgäu Airport in Memmingerberg wurden deswegen die Flüge nach Alghero auf Sardinien und Trapani auf Sizilien gestrichen. Für heute sind keine weiteren Flüge gefährdet. Wie es mit den Verbindungen morgen aussieht, erfahren Sie bei ihrer jeweiligen Fluggesellschaft.

  • Kempten
  • 06.09.11
 17×

Memmingen
Streiks in Italien treffen Allgäuer Flughafen in Memmingen

Von den öffentlichen Streiks in Italien ist heute auch der Allgäu Airport in Memmingerberg betroffen. So sind bereits die Flüge nach Alghero auf Sardinien und Trapani auf Sizilien ausgefallen. Wie es mit den weiteren Verbindungen heute nach Spanien und Portugal aussieht, erfahren Sie am besten bei der betreffenden Fluggesellschaft.

  • Kempten
  • 06.09.11
 61×

Dorferneuerung
Gasthof «Adler» aus der Denkmalliste gestrichen

Besitzer sucht Pächter - Ortsheimatpfleger Wolfgang Sutter befürchtet den Abriss - Seit fast 300 Jahren Gastwirtschaft Seit 2008 steht der Gasthof «Adler» im Sigmarszeller Ortsteil Niederstaufen leer. Das Gebäude direkt neben der Kirche prägt das Ortsbild. Der Besitzer Manfred Thaler war sich unschlüssig: verkaufen, Miet- oder Eigentumswohnungen einbauen oder einen Pächter finden, der die vermutlich an die 300 Jahre alte Gastwirtschaft samt Biergarten wieder mit Leben erfüllt. Nach...

  • Lindau
  • 21.02.11
 28×

Erweiterung
Fläche für Kiesabbau wird größer

Geplantes Gewerbegebiet bei Niederrieden gestrichen - Landratsamt: Anbindung an Ort fehlt Der geplante Kiesabbau auf der Gemarkung Niederrieden rückt näher. Mittlerweile werden für die Ausweisung einer Konzentrationsfläche und eine damit verbundene Änderung des Flächennutzungsplans die Träger öffentlicher Belange beteiligt. Wie Bürgermeister Michael Büchler auf Anfrage der Memminger Zeitung mitteilte, musste der Gemeinderat Niederrieden die geplante Konzentrationsfläche in Absprache mit der...

  • Kempten
  • 15.02.11
 15×

Jugendhilfeausschuss
Stadt springt bei sozialen Programmen ein

Alternativen für Sankt Mang vorgestellt, nachdem der Bund Zuschüsse gestrichen hat Für den Rest des Jahres 2011 sind die Maßnahmen des Projekts Soziale Stadt in Sankt Mang gesichert. Weil Fördergelder der Bundesregierung wegfallen, muss die Stadt nun aber selbst in die Kasse greifen. Das ist ein Ergebnis der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses. Fraglich ist allerdings weiterhin, wie es im Jahr 2012 weitergeht. Die Stadt setzt dabei auf die beiden Bundestagsabgeordneten Dr. Gerd Müller...

  • Kempten
  • 09.02.11
 23×

Ryanair
Bekenntnis zum Allgäu Airport

Fluglinie bezeichnet Memmingen als einen der wichtigen deutschen Standorte, obwohl sie zuletzt eine Strecke gestrichen hat Die irische Billigfluglinie Ryanair hat ein klares Bekenntnis zum Allgäu Airport abgegeben: «Memmingen ist in keiner Weise in Frage gestellt», so Ryanair-Managerin Henrike Schmidt. Die Zahl der angebotenen Strecken werde künftig «eher nach oben als nach unten gehen». Zuletzt hatte die Fluglinie Spekulationen ausgelöst, da die Verbindung von Memmingen nach Bremen ab dem...

  • Kempten
  • 20.01.11
 16×

GEMA
Kindergärten halten sich zurück

Kopieren von Noten und öffentliche Auftritte vorerst gestrichen - Zuständige Stellen hoffen auf baldige Neuregelung Damit Komponisten zum Lohn für ihre Arbeit kommen, treiben die Verwertungsgesellschaft GEMA und die VG Musikedition bei den Nutzern Gebühren ein. Jeder Sänger, jeder Instrumentalist, der öffentlich auftritt, ist davon betroffen. Ein Aufschrei der Empörung aber ging durchs Land, als nun auch Kindertagesstätten (Kitas) diese Gebühr bezahlen sollten. Auch in Marktoberdorf stieß diese...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.11

Marktrat
Nikolausmarkt ersatzlos gestrichen

Babenhauser Veranstaltung war für Fieranten nicht mehr lukrativ Seit Jahrzehnten findet in Babenhausen der Nikolausmarkt jeweils am Montag nach Andreas (30. November) statt. Allerdings hat in den vergangenen Jahren das Interesse daran laut Bürgermeister Otto Göppel «stark nachgelassen» - nicht nur bei den Besuchern, sondern auch bei einigen der Marktkaufleute. Aus wirtschaftlichen Gründen sei es daher nicht mehr vertretbar, den Nikolausmarkt weiter abzuhalten. Er wird ersatzlos gestrichen, so...

  • Mindelheim
  • 05.01.11
 185×

Flächennutzungsplan
Baugebiete gestrichen

Wie wird Immenstadt in 15, 20 Jahren aussehen? Wo wurde vermehrt gebaut? Wo stehen neue Wohnhäuser und wo hat sich Gewerbe angesiedelt? Vorhersagen kann das keiner. Der Immenstädter Stadtrat hat aber eine Antwort darauf, wie das Städtle aussehen soll. Denn das zeigt der Flächennutzungsplan, dessen Entwurf der Stadtrat jetzt gebilligt hat. Unterm Strich fällt in vielen Ortsteilen Bauland weg, das laut dem letzten Flächennutzungsplan eigentlich hätte entstehen sollen. Ob alles tatsächlich so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020