Alles zum Thema Strecke

Beiträge zum Thema Strecke

Allgäu
Motorradfahren am Jochpass: Bei strahlendem Sonnenschein ein großes Vergnügen.

Kommentar
Motorradfahren im Allgäu: Schön und gefährlich

Langgezogene Kurven, kurvige Passstraßen, wunderschöne Landschaft: Das Allgäu hat alles, was Motorradfahrer brauchen. Allerdings sind die Meinungen zum Thema "Motorrad-Touristen" durchaus geteilt. "Zu laut", "zu gefährlich", "alles Raser" sind die Vorwürfe, die Motorradfahrer oft zu hören bekommen. Die Fakten Motorräder sind lauter als (die meisten) Autos. Das ist zum Einen bauartbedingt, zum anderen liegt es auch daran, dass viele Motorradfahrer auf den Sound ihrer Maschine stehen und...

  • Kempten
  • 05.04.19
  • 3.236× gelesen
Lokales
Auf ausgewiesenen Strecken bietet die Gemeinde Bad Hindelang den Grundbesitzern einen Vertrag an. Sie kümmert sich dann auch um Sicherheit und Beschilderung

Freizeit
Bad Hindelang haftet auf ausgewiesenen Mountainbike-Strecken für Eigentümer

Der Trend, mit Mountainbikes (mit und ohne Elektromotor) in die Berge zu fahren, lässt sich nicht aufhalten, sagte Tourismusdirektor Max Hillmeier bei einer Sitzung des Bad Hindelanger Gemeinderats. Das aber berge Unsicherheiten für die Wegebesitzer, die unter Umständen haften müssen bei Unfällen – und auch für die Sicherheit auf den Wegen verantwortlich zeichnen. Die Gemeinde springt künftig für sie in die Bresche – zumindest auf von der Kommune ausgewiesenen, offiziellen Biker-Routen. Der...

  • Bad Hindelang
  • 15.12.18
  • 1.495× gelesen
Allgäu
Bahnelektrifizierung: Oberleitungen teilweise fertig.

Bahn
Ab Montag wieder normaler Verkehr: Bahnstrecke von Geltendorf nach Leutkirch mit elektrischer Oberleitung ausgestattet

Bayerns längste Baustelle 2018 steht vor dem Abschluss. Die Bahn hat auf dem rund 100 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch 72 KilometerOberleitung errichtet. Ab Montag, 15. Oktober sollen die Züge auf dieser Strecke wieder normal verkehren. Seit Ende März hatten streckenweiser Busverkehr und längere Ausweichstrecken die Fahrgäste genervt, besonders auf der Strecke Buchloe-Memmingen-Leutkirch. Die anvisierte Fertigstellung Mitte September hat sich auf Mitte...

  • Kempten
  • 12.10.18
  • 1.799× gelesen
Allgäu

Eisenbahnprojekt
Ausbau der Bahnstrecke zwischen Lindau und Geltendorf liegt im Zeitplan: Elektrifizierung soll Ende 2020 fertig sein

Erörterungstermine mit Anliegern abgeschlossen Die Bahn will bei der Elektrifizierung der eingleisigen Strecke von Lindau über Memmingen und Buchloe nach Geltendorf pünktlich sein. Der aktuelle Zeitplan sieht die Inbetriebnahme im Dezember 2020 vor. Das ist gerade noch rechtzeitig, bevor die Zusage der Schweiz über ein zinsloses Darlehen in Höhe von 50 Millionen Euro verfällt. Die Eidgenossen hatten den Kredit angeboten unter der Voraussetzung, dass die Elektrifizierung zwischen Zürich und...

  • Lindau
  • 27.04.17
  • 70× gelesen
Lokales

Verkehr
Asphalt in der Kronenstraße Kempten? Stadträte nehmen Bedenkzeit

Als nicht mehr verkehrssicher stuft das Tiefbauamt die Kronenstraße ein. Zur provisorischen Sanierung wurde ein Asphaltband vorgeschlagen, das die nächsten Jahre halten soll. Doch da sehen die Stadträte noch Diskussionsbedarf. Asphalt sei kein Schmuck für die historische Altstadt. Und jetzt die Strecke zwischen Gerber- und Rathausstraße zu teeren, um kurz danach mit Blick auf das Mobilitätskonzept alles wieder zu verändern, sei den Bürgern schwer zu vermitteln Zunächst sollen also die Kosten...

  • Kempten
  • 05.04.17
  • 14× gelesen
Lokales

Beschluss
Fernradweg gabelt sich wieder in Immenstadt

Auf wenig Begeisterung stößt der jüngste Beschluss von Immenstädter Stadträten beim Geschäftsführer der Tourismus GmbH, Alfred Becker. So entschied jetzt eine Mehrheit im Hauptausschuss, die Streckenführung des Bodensee-Königssee-Radwegs in Bühl am Großen Alpsee wieder zu teilen, um keinen Konflikt zwischen Radlern und Fußgängern zu provozieren. Dabei hatte Becker erst vergangenen Sommer nach Kritik aus Radlerkreisen die Schilder für eine einheitliche Route anbringen lassen. Immenstadt ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.17
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Rodelunfall bei Immenstadt: Fußgängerin (37) bewusstlos

Am Sonntag, gegen 15.45 Uhr, lief eine 37-Jährige auf der ausgewiesenen Rodelstrecke am Mittag in Richtung Mittelstation. Kurz vor der Mittelstation ist die Strecke stark vereist. In einer Rechtskurve wurde sie von einem herannahenden 56-jährigen Rodelfahrer umgefahren. Dabei schlug die Frau mit dem Kopf auf die Eisfläche und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Der 56-Jährige hielt sofort an und kümmerte sich um die Frau. Diese wurde anschließend mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.17
  • 50× gelesen
Allgäu

Verkehr
B12 zwischen Buchloe und Kempten: Das Rätsel um die Todesstrecke

Viele Autofahrer empfinden die B12 zwischen Buchloe und Kempten als brandgefährlich. Die Polizei widerspricht. Was stimmt nun? Eine Geschichte über den täglichen Irrsinn, die Macht der Statistik und das Problem mit dem Kopfkino. schafft es die B12 sogar bundesweit in die Schlagzeilen. Drei Unfälle in drei Stunden. 17 Verletzte, mehrere davon schwer. 'Unheimliche Crash-Serie' titelt die Bild-Zeitung prominent in ihrem Online-Auftritt. Im Allgäu dürften viele Autofahrer deutlich nüchterner auf...

  • Kempten
  • 08.04.16
  • 148× gelesen
Lokales

Elektrifizierung
Anhörung im Buchloer Rathaus zum Bahnstreckenausbau

Die Deutsche Bahn Netze plant die Modernisierung und Elektrifizierung der Strecke von München nach Lindau. Darunter fällt der Teilabschnitt von der Regierungsgrenze Schwaben (nordöstlich Buchloe) bis zur Bezirksgrenze der Stadt bei Wiedergeltingen. Diese Pläne wurden im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens ausgelegt. Dazu hatten auch die Stadt Buchloe und Privatpersonen Einwände gemacht. Deshalb fand nun eine Anhörung statt. In einigen Punkten errangen die Stadt und Bürger Zugeständnisse von...

  • Buchloe
  • 22.01.16
  • 5× gelesen
Sport

Schwimmen
1.500 Meter unter 17 Minuten – TVI Immenstadt-Schwimmer Marcus Joas knackt magische Marke

Mit sieben Gold-, zwei Silber- und fünf Bronzemedaillen kehrten die Schwimmer des TV Immenstadt von den Bezirksmeisterschaften über die 'langen Strecken' aus Memmingen zurück. Die Aktiven aus 17 schwäbischen Vereinen kämpfen in insgesamt 344 Starts um Zeiten. Im Medaillenspiegel lag der TVI auf Rang vier. Für den Höhepunkt sorgte Marcus Joas. Der 16-Jährige wuchs im Endlauf über 1500 m über sich hinaus und unterbot seine Bestmarke von 17:22,12 mit der Zeit von 16:55,76 um 27 Sekunden. Damit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.15
  • 56× gelesen
Lokales

Fuchstalbahn
Rückkehr nach 30 Jahren: Schienenbus tuckert wieder von Landsberg nach Schongau

Initiative organisiert Sonderfahrten Verwundert dürfte sich manch ältere Anwohner auf der Fuchstalbahnstrecke zwischen Landsberg und Schongau die Augen gerieben haben. Wie zuletzt am 2. Juni 1984, dem Tag der Einstellung des Personenverkehrs, tuckerte nun erstmals wieder ein Schienenbus der Baureihe 'VT98' an ihnen vorbei. Dieses historische dreiteilige Fahrzeug wird von der 'Initiative Fuchstalbahn' am 25. und 26. Juli auch für die Sonderfahrten zum Ruethenfest in Landsberg eingesetzt. Das...

  • Buchloe
  • 02.07.15
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehr
Anwohnerinnen fordern Geschwindigkeitsbegrenzung zwischen Seltmans und Sibratshofen

Autofahrer ausbremsen. Das wünschen sich viele Anwohner an Hauptstraßen. Aber das ist gar nicht so einfach, wie das Beispiel Seltmans zeigt. Der Verkehr hat in Seltmans (Gemeinde Weitnau) zugenommen. Da sind sich Ursula Fleschhut und Manuela Müller-Gassner einig. Viele Motorradler seien im Sommer unterwegs zum kurvigen Schüttentobel. Und auch immer mehr schwere Lkw bretterten durch den kleinen Ortsteil der Gemeinde Weitnau, seitdem die Strecke nach Immenstadt ausgebaut ist. Die beiden Frauen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.07.15
  • 219× gelesen
Lokales

Maßnahmen
Hangrutsch bei Opfenbach noch nicht gestoppt

Für die Straße nach Heimen wird die Gemeinde Opfenbach noch viel Geld ausgeben. Das deutete Bürgermeister Matthias Bentz bei der Bürgerversammlung an. Nachdem die Strecke im vergangenen Jahr für mehr als 600.000 Euro saniert worden war, geriet der Hang erneut ins Rutschen. Jetzt überlegen Fachleute, welche weiteren Maßnahmen ergriffen werden müssen. Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe von 'Der Westallgäuer' vom 13.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.15
  • 7× gelesen
Sport

Leichtathletik
Heidrun Besler und Helmut Schießl gewinnen Oberstdorfer Gebirgstäler-Halbmarathon

'Das ist meine absolute Lieblingsstrecke. Ich bin so glücklich! Mein Highlight heute war, dass ich neuen Streckenrekord bei den Frauen gelaufen bin', jubelte eine über alle Maßen begeisterte Heidrun Besler vom SC Altstädten, die beim 16. Gebirgstälerlauf am Sonntag durch Oberstdorfs Seitentäler den Halbmarathon über 21,1 km in 1:27:16,5 Stunden überlegen gewonnen hatte. Ihr folgten mit deutlichem Abstand Gerti Ott vom TV Memmingen (4:15,8 Min. zurück) und Jessica Kammerer vom TuS 06...

  • Oberstdorf
  • 19.05.15
  • 145× gelesen
Allgäu

Deutsche Bahn
Für die Elektrifizierung der Strecke München-Lindau beginnt das Planfeststellungsverfahren

2020 soll alles fertig sein Die Deutsche Bahn (DB) wird demnächst die Planfeststellungs-Unterlagen für die Elektrifizierung der Strecke München-Lindau einreichen. Damit beginnt das förmliche Genehmigungsverfahren für den Ausbau dieses Abschnitts. Die Fahrzeit von München nach Zürich soll sich von derzeit vier Stunden und zehn Minuten auf dreieinhalb Stunden verkürzen. Somit soll die Strecke auch mit der Autobahn wettbewerbsfähig sein. Im Vorfeld des Genehmigungsverfahrens hatte die Bahn in 13...

  • Kempten
  • 29.04.15
  • 9× gelesen
Lokales

Weichenarbeiten
Züge fallen wegen Bauarbeiten aus: Auswirkungen auch für Reisende Richtung Marktoberdorf

Von Donnerstag, 2. April, 22 Uhr bis Montag, 6. April finden im Bahnhof Buchloe umfangreiche Weichenarbeiten statt. Wie die Bahn mitteilte, ist die Strecke Buchloe – Kaufbeuren nur eingleisig befahrbar. Zwischen Buchloe und Kaufbeuren gibt es deshalb nur ein eingeschränktes Zugangebot. Dies hat auch Auswirkungen auf die Züge Richtung Marktoberdorf und Füssen. Die Züge in Richtung Süden entfallen zwischen Buchloe und Kaufbeuren, ab Kaufbeuren findet wieder planmäßiger Zugverkehr in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.15
  • 10× gelesen
Lokales

Regionalverkehr
Regio-S-Bahn entlang der Bahnstrecke Ulm-Memmingen könnte 2019 in Betrieb gehen

Wenn alles nach Plan läuft, könnte die geplante Regio-S-Bahn entlang der Bahnstrecke Ulm-Memmingen im Jahr 2019 in Betrieb gehen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs von Vertretern des Landkreises Unterallgäu und der Stadt Memmingen mit der Obersten Baubehörde in München. Wie berichtet, sind Haltepunkte in Amendingen, Heimertingen, Pleß und Fellheim vorgesehen. Weitere Haltestellen am Berufsbildungszentrum (BBZ) in Memmingen und in Buxheim werden nach derzeitigem Stand zwei bis drei Jahre...

  • Kempten
  • 02.03.15
  • 38× gelesen
Lokales

Unterschriftenaktion
In Buxheim soll ein Dirt-Park entstehen

Der Buxheimer Gemeinderat hat sich grundsätzlich für eine spezielle Cross-Strecke für BMX-Räder und Mountainbikes mit Kurven und einigen Hügeln im Gemeindegebiet ausgesprochen. Damit reagierte das Gremium auf eine Unterschriftenaktion, die die Errichtung eines sogenannten Dirt-Parks zum Ziel hat. 38 Jugendliche hatten sich daran beteiligt – 15 davon stammen aus Buxheim. Grundsätzlich, so die vorherrschende Meinung unter den Räten, sei das Thema interessant und man wolle sich nun näher...

  • Memmingen
  • 13.02.15
  • 29× gelesen
Lokales

Bahn
Elektrifizierung der Bahnstrecke Lindau - Ulm schon ab 2015 möglich

Die Bahnstrecke zwischen Lindau und Ulm könnte nun doch früher elektrifiziert werden, als angenommen. Die Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär von der CSU, hat überraschend angekündigt, dass der Bau schon 2015 beginnen könne. Voraussetzung sei, dass im kommenden Jahr schon das notwendige Planfeststellungsverfahren abgeschlossen werde. Mit der Elektrifizierung soll die Bahnstrecke mit Oberleitungen aufgerüstet werden, damit dort statt Dieselloks Elektrolokomotiven fahren...

  • Lindau
  • 03.12.14
  • 9× gelesen
Lokales

Freigabe
Einzige Pass-Straße im Unterallgäu kann wieder befahren werden

Die sogenannte Wolfertschwender Steige ist seit dem späten Mittwochnachmittag wieder für den Verkehr freigegeben. Die einzige Pass-Straße im Landkreis Unterallgäu wurde seit Juni 2013 für insgesamt 3,2 Millionen Euro auf 1,6 Kilometern Länge saniert und ausgebaut. An der feierlichen Freigabe für den Verkehr nahmen unter anderem Landrat Hans-Joachim Weirather und Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek teil. Sie durchschnitten auch ein symbolisches blau-weißes Band. Der sanierte Streckenabschnitt...

  • Memmingen
  • 27.08.14
  • 16× gelesen
Lokales

Verkehr
Geteilte Meinungen der AZ-Leser zur Ampelhäufung in Füssen

Diese Ampel-Häufung ist weit und breit einzigartig: Auf der vielleicht 350 Meter langen Strecke zwischen Kaiser-Maximilian-Platz und Pulverturm-Kreuzung in Füssen befinden sich vier Anlagen. Die Allgäuer Zeitung wollte wissen, was die Leser davon halten. Die Reaktionen waren geteilt: Der Verkehrsausschuss sei 'scheinbar nicht in der Lage, über den dörflichen Tellerrand hinaus zu schauen', schrieb ein Buchinger. Eine Anliegerin aus der Theresienstraße begrüßte dagegen die Lösung: Dank neuer...

  • Füssen
  • 14.07.14
  • 10× gelesen
Lokales

Zugverkehr
Elektrifizierung der Strecke München-Memmingen-Lindau: Bürgermeister kritisieren Lärmschutzpläne

Zweifel an der Verkehrsprognose des Bundes, Diskussion über Lärmschutz, Kritik an der Informationspolitik der Bahn: Die Elektrifizierung der Strecke München-Memmingen-Lindau bietet viel Konfliktpotenzial. Dies hat jetzt ein Gespräch im Memminger Rathaus gezeigt: Politik, Wirtschaft und eine Bürgerinitiative diskutierten mit Vertretern der Bahn. Jahrzehntelang hatten heimische Politiker um die Elektrifizierung der 155 Kilometer langen Strecke gekämpft. Jetzt läuft die Planungsphase, Mitte 2017...

  • Kempten
  • 25.06.14
  • 6× gelesen
Lokales

Freizeit
Genuss-Radwandertag am Sonntag, 1. Juni

Genuss-Etappen bis nach Höfen 'Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre freuen wir uns sehr darauf, am Sonntag, 1. Juni, wieder zahlreiche Radfahrerinnen und Radfahrer beim 6. Genuss-Radwandertag in der Naturparkregion Lechtal-Reutte zu begrüßen', so Ronald Petrini, Geschäftsführer des TVB Naturparkregion Reutte. Zwei Strecken mit 55 Kilometer (Start in Steeg) und 23 Kilometer Länge (Start in Pfronten) führen an das gemeinsame Ziel: die Hahnenkammhalle in Höfen, in die die Naturparkwirte...

  • Füssen
  • 21.05.14
  • 5× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019