Strand

Beiträge zum Thema Strand

Kiosk Weißensee
748×

Bürgerentscheid
Strandbad Weißensee: Jetzt ist auch ein Ratsbegehren im Gespräch

Soll am Weißensee der alte Kiosk erhalten und weiter betrieben werden, so wie sich das viele Bürger wünschen? Oder kommt es zu einem Neubau für ein Bistro samt Kiosk – diese Lösung hat bislang der Füssener Stadtrat favorisiert. Am Dienstag, 10. April, wird man zumindest wissen, wer bei diesem schlagzeilenträchtigen Thema entscheiden wird. Dann berät der Stadtrat über einen Antrag des Dritten Bürgermeisters Herbert Dopfer: Er schlägt vor, dass die Kommunalpolitiker dem in einem Bürgerbegehren...

  • Füssen
  • 02.04.18
1.413×

Planung
Strandbad Hopfensee: Neubau-Pläne nehmen Formen an

Die Auseinandersetzung um das Strandbad Weißensee ist noch in vollem Gange – da zeichnet sich ab, dass auch bei einem anderen Strandbad in naher Zukunft Veränderungen anstehen. Denn noch in diesem Jahr könnte mit den Arbeiten für einen Neubau am Hopfensee begonnen werden. So lautet zumindest der Plan von Fritz Schweiger, Berater der Erbengemeinschaft in Hopfen, wie er im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung erklärt. Was konkret geplant ist und was ein Kritiker des Vorhabens dazu sagt, erfahren Sie...

  • Füssen
  • 20.02.18
98×

Offensive
Strandbad: Weißenseer streben Bürgerbegehren an

Viele Weißenseer wollen die jüngste Entscheidung des Stadtrates nicht hinnehmen und in die Offensive gehen. Nachdem das Kommunalparlament vergangene Woche entschied, die , sprach sich bei einer Informationsveranstaltung am Montagabend die Mehrheit der etwa 150 anwesenden Bürger dafür aus, ein Bürgerbegehren anzustoßen. Wie der genaue Ablauf eines solchen Bürgerbegehrens aussieht und wie viele Unterschriften die Weißenseer sammeln müssen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 07.02.18
260×

Projekt
Strandbad Weißensee in Füssen: Neubaupläne werden weiter verfolgt

Die Stadt Füssen verfolgt weiter die Pläne für die Neugestaltung des Strandbades Weißensee. Ein parteiübergreifender Antrag, den entsprechenden Beschluss vom Juli vergangenen Jahres zu kippen, fand denkbar knapp keine Mehrheit: Nach langer Aussprache wurde er am Dienstagabend bei einem Patt von 12:12-Stimmen abgelehnt. Ob dies das letzte Wort in dem seit Monaten andauernden Streit ist, ist offen. Denn bei der Interessengemeinschaft in Weißensee, die die Neubaupläne für das Bistro ablehnt und...

  • Füssen
  • 01.02.18
824×

Seegespräch
Problem mit Treibholz im Forggensee nach wie vor ungelöst

Wer holt das Treibholz aus dem Forggensee und wohin damit? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmer des diesjährigen Seegesprächs einmal mehr und konnten sie wieder nicht abschließend beantworten. Zum Seegespräch treffen sich alle zwei Jahre unter anderem Vertreter der Anrainergemeinden des Forggensees, der Blaulichtorganisationen und Nutzer des Gewässers im Landratsamt in Marktoberdorf. Und wie im Jahr 2015 und früher war auch heuer das Treibholz ein Thema. 'Es ist ein Problem und...

  • Füssen
  • 14.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ