Strafzettel

Beiträge zum Thema Strafzettel

An den beliebten Wanderparkplätzen bei Oberstdorf war am Wochenende wieder einiges los (Symbolbild).
2.970×

Landschaftsschutzgebiet
Erneut Wildparker bei Oberstdorf

Das gute Wetter am vergangenen Wochenende sorgte abermals dafür, dass unzählige Tagestouristen die bekannten Ausflugsziele Gaisalpe, Nebelhorn und Freibergsee aufsuchten. Viele Ausflügler hielten sich jedoch nicht an die Beschilderungen und parkten ihre Fahrzeuge im Landschaftsschutzgebiet oder auf Wegen in denen das Parken nicht erlaubt ist. Durch die Beamten mussten daher zehn Anzeigen wegen Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz gefertigt und über 30 Bußgeldverfahren aufgrund...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
Parkbucht am Bahnhof in Buchloe.
2.542×

Polizei
Nach Zugverspätung: Ottobeurer regt sich über Strafzettel am Buchloer Bahnhof auf

Zu spät – das traf für einen Ottobeurer in Buchloe zu. Denn der Mann wollte dort am Bahnhof seine Tochter abholen, da die Bahn sich verspätet hatte und kein Anschlusszug mehr ging. Als er wieder zurückkam zu seinem Auto, das in der einzelnen Parkbucht stand, hatte er ein Knöllchen. Darüber regt sich der Mann nun auf: Einerseits sei er etwa um 0:50 Uhr dort gewesen und habe nur einige Minuten im Bahnhof verbracht. Deshalb ärgert ihn, dass angeblich Polizisten „auf der Lauer gelegen“ haben. Zumal...

  • Buchloe
  • 03.09.19
37×

Einzelhandel
Den Strafzettel übernehmen wir für Sie: Geschäft in Lindau wirbt mit fragwürdigem Angebot

Polizei und Stadt sind empört über die Aktion Ein ungewöhnliches Angebot hat ein Brillengeschäft in der Lindauer Fußgängerzone seinen Kunden in einem Brief unterbreitet: 'Parken sie einfach von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 11 Uhr vor unserem Geschäft', heißt es in dem Schreiben – also sollen die Kunden in die Fußgängerzone auf der Insel fahren und dort ihr Auto abstellen. Und dann setzt das Brillen-Fachgeschäft noch eins drauf: 'Den Strafzettel übernehmen wir für Sie', heißt es...

  • Lindau
  • 20.08.16
16×

Haldenwang
Polizei warnt vor falschen Strafzetteln an Fahrzeugen in Haldenwang

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor gefälschten Strafzetteln. Wie erst heute bekannt wurde, hatte ein Motorradfahrer in Haldenwang ein Knöllchen wegen Falschparkens an seinem Motorrad. Der Strafzettel ist mit einem kopierten Dienstsiegel der Polizei versehen. Deswegen wird jetzt wegen Amtsanmaßung gegen Unbekannt ermittelt. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise.

  • Kempten
  • 26.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ