Strafverfahren

Beiträge zum Thema Strafverfahren

In Bad Wörishofen ist ein Beziehungsstreit eskaliert. (Symbolbild)
1.642×

Auch Polizei kann Betrunkenen nicht beruhigen
Beziehungsstreit eskaliert: Nachbarin in Bad Wörishofen verletzt

Am Mittwochabend ist ein Beziehungsstreit in Bad Wörishofen eskaliert. Der 52-jährige betrunkene Mann ging seine 57-jährige Lebensgefährtin mehrfach verbal an. Als sie zu einer Nachbarin flüchtete, verhielt sich der Mann laut Polizei gegenüber den beiden Frauen aggressiv. Dabei wurde die Nachbarin leicht verletzt. Selbst die hinzugerufenen Beamten konnten den 52-Jährigen nicht beruhigen. Deshalb nahmen sie ihn in Gewahrsam. Er musste die Nacht in einer Haftzelle verbringen. Gegen ihn wurde ein...

  • Bad Wörishofen
  • 21.01.22
Ein 27-Jähriger randalierte am Sonntag in einem Mindelheimer Imbiss. (Symbolbild)
1.190×

Gast angepöbelt und Angestellten geschlagen
Mann (27) randaliert in Mindelheimer Dönerimbiss

Ein 27-Jähriger hat am Sonntagabend in einem Mindelheimer Dönerimbiss randaliert. Laut Polizei pöbelte der Betrunkene zunächst einen Gast an und versuchte diesen zu schlagen. Danach schlug er einen Angestellten des Imbisses, der dabei leicht verletzt wurde. Zudem beschädigte er die Registrierkasse im Tresenbereich. Auch gegenüber den Polizisten verhielt sich der 27-Jährige uneinsichtig und aggressiv. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern. Den Mann erwartet ein...

  • Mindelheim
  • 13.12.21
Ein 84-Jähriger bedrohte eine Familie und war auch der Polizei gegenüber aggressiv. (Symbolbild)
2.294×

Auch der Polizei gegenüber ist er aggressiv
Mann (84) bedroht Familie mit Messer und täuscht vor Polizei Ohnmacht vor

Am Montagnachmittag soll ein 84-Jähriger in Leutkirch eine Familie, die eine benachbarte Wohnung ausräumte, mit einem Messer bedroht haben. Als die Polizei kam, zeigte er sich auch den Beamten gegenüber aggressiv, weshalb er mit zum Polizeirevier genommen werden sollte. Auf dem Weg zum Polizeiwagen trat er einen Unbeteiligten und auch einen Polizisten. Deshalb wurden ihm Handschellen angelegt. Während der Fahrt täuschte er laut Polizei eine Ohnmacht vor, weshalb ein Rettungswagen den Mann unter...

  • Leutkirch
  • 14.07.21
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
6.286×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals und...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Aggressiver Autofahrer schlägt Windschutzscheibe ein (Symbolbild)
4.639×

Aggressiv
Autofahrer (27) dreht durch: In Durach Mercedes-Windschutzscheibe eingeschlagen

Ein 27-jähriger Autofahrer in Durach hatte am Sonntag offenbar einen schlechten Tag. In der Vorwaldstraße rangierte er mit seinem Audi, um in eine Einfahrt zu fahren. Dabei wäre er laut Polizei fast auf einen hinter ihm stehenden Mercedes aufgefahren, dessen Fahrer (55) wiederum den Audifahrer durch Hupen darauf aufmerksam machte. Dass brachte den 27-Jährigen so sehr in Rage, dass er ausstieg und mit der Faust auf die Windschutzscheibe des Mercedes einschlug. Die Winschutzscheibe ging zu Bruch,...

  • Durach
  • 24.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ