Straftat

Beiträge zum Thema Straftat

Symbolbild.
 10.114×  1  1

Polizei
Verbotenes Autorennen in Memmingen: Führerscheine und Autos beschlagnahmt

Zwei Autofahrer haben sich am Mittwoch, 3. Juni, ein Rennen in Memmingen geliefert. Die Polizei hat die beiden Wagen sowie die Führerscheine der Männer beschlagnahmt und sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Im Kreuzungsbereich Königsgraben/Donaustraße fiel einer Zivilstreife ein schwarzer BMW M5 auf, der mit aufheulendem Motor auf der Donaustraße stadtauswärts fuhr. Der Fahrer hielt dann an der Kreuzung Donaustraße/Schumacherring aufgrund einer roten Ampel an. Dort...

  • Memmingen
  • 03.06.20
Polizei (Symbolbild)
 2.258×

Mann (31) hat gelogen
Raub in Memmingen nur vorgetäuscht

Der Raub von vergangenem Montagvormittag zwischen Benningen und Memmingen im Bereich des Umspannwerkes war nur vorgetäuscht. Ein 31-jähriger Unterallgäuer hatte einen großen Polizeieinsatz am Montagmorgen ausgelöst, nachdem er angeblich von drei maskierten Männern unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden war. Die Ermittler der Kriminalpolizei Memmingen hatten zuletzt verschiedene Ungereimtheiten und Widersprüche bei den Angaben des „Opfers“ erkannt,...

  • Memmingen
  • 08.05.20
Gericht (Symbolbild)
 6.921×

Seriendiebstahl
Über hundert Paletten in Memmingen gestohlen: Acht Männer stehen im Mai vor Gericht

Über hundert Paletten sollen acht Männer bei einer Memminger Spedidition gestohlen haben. Am 4. Mai stehen die mutmaßlichen Seriendiebe vor Gericht. Wie die Staatsanwaltschaft Memmingen gegenüber der Allgäuer Zeitung (AZ) angibt, seien die Tatverdächtigen weitgehend geständig. Daher könnte der Prozess relativ schnell abgeschlossen sein. Demnach sollen sich die Diebstähle über mehrere Monate hinweg gezogen haben. Wohl immer in den Nachtschichten sollen die Männer Waren entwendet haben. Auch...

  • Memmingen
  • 07.04.20
Symbolbild.
 5.388×

Festnahme
Mutmaßlicher Serienräuber gefasst: Eritreer (25) soll in Memmingen auf Raubzug gewesen sein

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Serienräuber gefasst. Am Donnerstagnachmittag haben Zivilbeamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten einen 25-jährigen Eritreer mit Wohnsitz in Memmingen festgenommen. Der Mann soll laut Polizei im Stadtgebiet Memmingen drei Raubüberfälle in zwei Wochen begangen haben. So soll er demnach am Dienstag mit einem Messer bewaffnet einen Mann (33) aufgefordert haben, ihm sein Geld zu geben. Im Handgemenge wurde das Opfer verletzt. Einer 20-Jährigen soll er...

  • Memmingen
  • 28.11.19
 2.380×

Straftat
Bewohner und Passanten überwältigen Einbrecher in Memmingen

Die Bewohner eines freistehenden Hauses im Memminger Osten und zufällig vorbeikommende Passanten haben einen Einbrecher überwältigt. Der 34-jährige Mann wurde dann so lange festehalten, bis zu gerufene Polizei eintraf. Anschließend kam der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei prüft nun, ob ihm weitere Straftaten zur Last gelegt werden können. Der Einbrecher war gegen 5:45 Uhr zunächst unbemerkt in das Haus im Memminger Osten eingedrungen. Etwas später wurde er dann im...

  • Memmingen
  • 22.12.18
Symbolbild
 1.110×

Körperverletzung
Mann (21) wirft mit Wasserbombe auf Fahrradfahrer (47) in Bad Wörishofen und verletzt ihn dabei leicht

Ein 47-jähriger Unterallgäuer fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad durch den Ostpark. Auf Höhe der Tretanlage wurde er plötzlich von einer „Wasserbombe“ im Gesicht getroffen. Dabei wurde seine Brille beschädigt und er verletzte sich leicht am Auge. Als Täter konnte ein 21-jähriger Bad Wörishofer ermittelt werden, der mit seinen Freunden unterwegs war. Leider zeigte sich diese Gruppe wenig einsichtig und kooperativ. Für den Werfer bedeutet sein Handeln, dass gegen ihn wegen...

  • Memmingen
  • 07.08.18
Symbolbild Polizei
 327×

Sachbeschädigung
Unbekannter verursacht 1.000 Euro Schaden an Auto auf Memminger Privatgrundstück

Vom Sonntag auf den Montag, 05.08.2018 auf den 06.08.2018, wurde in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 09:00 Uhr ein Atuo auf Höhe Freudenthalstraße am Autodach, vermutlich durch einen Steinwurf, beschädigt. Das Auto befand sich zum Tatzeitpunkt im abgezäunten Grundstück des Geschädigten, der in der Tatnacht noch einen Knall wahrnahm, aber nichts Relevantes erkennen konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

  • Memmingen
  • 07.08.18
 1.633×

Straftat
Falsche Polizeibeamte halten Autofahrer (22) bei Bad Wörishofen an und kontrollieren Dokumente

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde ein 22-Jähriger am Abend des 12.03.18 einer Kontrolle unterzogen. Er wurde von einem schwarzen, zivilen, Auto mit Kaufbeurer Kennzeichen mittels Lichthupe zum Anhalten aufgefordert. Bei dem daraufhin stattfindenden Gespräch gab sich die Person als Bundespolizist aus. Dem Wörishofer wurde ein Geschwindigkeitsverstoß mit einer unglaubwürdigen Strafe von 3.600 Euro vorgeworfen. Nachdem sich der Unbekannte die Dokumente angesehen hatte, durfte der Wörishofer...

  • Memmingen
  • 26.03.18
 108×

Straftat
Mann (34) zeigt Polizisten in Memmingen den Mittelfinger und beschuldigt sie, seinen Geldbeutel gestohlen zu haben

Am Sonntagmittag zeigte ein 34-Jähriger den Polizisten eines vorbeifahrenden Streifenwagens deutlich sichtbar den Mittelfinger. Bei dem Versuch, ihn anzuhalten und seine Personalien aufzunehmen, flüchtete er, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Während die Polizisten ihn festhielten, beleidigte er sie. Weil seine Identität nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, nahmen sie ihn mit auf die Polizeiinspektion. Dort beschuldigte er dann einen der Beamten, seinen Geldbeutel...

  • Memmingen
  • 09.10.17
 17×

Straftaten
Vorbestrafter 19-Fähriger schleppt sein schrottreifes Auto mit gestohlenem Fahrzeug auf A7 bei Memmingen ab

Bereits 3 Wochen zuvor hatte er ein Auto gestohlen Dem Gefahrenguttrupp der APS Memmingen fiel auf der A 7 bei Berkheim ein Fahrzeuggespann aus zwei Autos auf. Die beiden Fahrzeuge waren mit einer zweckentfremdeten Absperrkette verbunden und führten einen Abschleppvorgang durch. Bei der Kontrolle der beiden schrottreifen Fahrzeuge offenbarte sich eine ganze Reihe von Vergehen. Das abgeschleppte Fahrzeug war nahezu ohne Bremskraft. Bei einer stärkeren Bremsung des Zugfahrzeugs hätte dies bei...

  • Memmingen
  • 09.11.16
 37×   2 Bilder

Faschingsumzug
Rund 3500 Narren machen beim Narrensprung Legau unsicher

Als «Strafe» eine Konfettidusche Bei sonnigem Wetter ist am Samstag der sechste Legauer Narrensprung nach schwäbisch-alemannischer Art über die Bühne gegangen. 86 Narrenzünfte mit zahlreichen Hästrägern sowie Musikgruppen aus dem gesamten Allgäu waren der Einladung der «Löwen 77 Legau» und «Dr Schatzräuber von Waldegg» gefolgt. Sie lockten mit ihren bunten Masken und aufwendig gefertigten Kostümen nach Schätzung des Veranstalters über 3000 Besucher an. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich der...

  • Memmingen
  • 28.02.11
 221×   2 Bilder

Faschingsumzug
Rund 3500 Narren machen beim Narrensprung Legau unsicher

Als «Strafe» eine Konfettidusche Bei sonnigem Wetter ist am Samstag der sechste Legauer Narrensprung nach schwäbisch-alemannischer Art über die Bühne gegangen. 86 Narrenzünfte mit zahlreichen Hästrägern sowie Musikgruppen aus dem gesamten Allgäu waren der Einladung der «Löwen 77 Legau» und «Dr Schatzräuber von Waldegg» gefolgt. Sie lockten mit ihren bunten Masken und aufwendig gefertigten Kostümen nach Schätzung des Veranstalters über 3000 Besucher an. Pünktlich um 14 Uhr setzte sich der...

  • Memmingen
  • 28.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ