Straftat

Beiträge zum Thema Straftat

Grenzkontrolle (Symbolbild)
 1.849×

Umweg kostet Rumänen die Freiheit
Bundespolizei verhaftet gesuchten Straftäter bei Lindau

Am Sonntagnachmittag (3. Mai) hat die Bundespolizei einen rumänischen Räuber hinter Gitter gebracht. Gegen den Mann lag nicht nur ein Vollstreckungshaftbefehl, sondern auch eine Wiedereinreisesperre für Deutschland vor. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten gegen Mittag am Grenzübergang Hörbranz einen 32-Jährigen als Beifahrer eines in Rumänien zugelassenen Fahrzeugs. Bei der Fahndungsüberprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den rumänischen Staatsangehörigen seit August 2018 ein...

  • Lindau
  • 04.05.20
Die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich Lindau und Lindenberg sind im Jahr 2019 zurückgegangen (von 5.193 auf 4.543). Auch im Gesamtbezirk des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Delikte. (Symbolbild)
 1.659×

Jahresbericht 2019
Auch in Lindau gehen die Straftaten zurück: "Eine der sichersten Regionen Deutschlands"

Die Anzahl der Straftaten im Dienstbereich Lindau und Lindenberg ist im Jahr 2019 zurückgegangen (von 5.193 auf 4.543). Auch im Gesamtbezirk des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Delikte. Dort seien die Fallzahlen im vergangenen Jahr um fast 9 Prozent zurückgegangen, teilt Bernhard Merkel, erster Kriminalhauptkommissar, im Jahresbericht der Polizeikommission Lindau mit. Landkreis Lindau: Eine der sichersten Regionen Deutschlands Gemessen an...

  • Lindau
  • 09.04.20
 3.747×

Zusammenstoss
Unbekannter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall in Lindau und provoziert andere Verkehrsteilnehmerin (20)

Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr befuhr eine 20-jährige Autofahrerin die Kreisstraße von Kressbronn her kommend in Richtung Lindau. Als die junge Frau zu dicht auf einen vorausfahrenden Mercedes auffuhr, bremste dieser absichtlich derart ab, dass es fast zum Auffahrunfall gekommen wäre.  Nach dem Kreisverkehr fuhr der Mercedes-Fahrer provokant mit ca. 20 km/h weiter. Als die 20-Jährige den Vorausfahrenden daraufhin überholte, holte dieser das Auto ein und setzte ebenfalls zum Überholen...

  • Lindau
  • 25.10.18
 818×

Straftat
Kripo Lindau warnt vor neuer Betrugsmasche von "falschen Polizeibeamten"

Immer dreister werden die Täter, die sich ihren Opfern gegenüber am Telefon als Polizeibeamte ausgeben und diese teilweise um hohe Bargeldsummen betrügen. Eine „neue Masche“ wurde jetzt der Kriminalpolizei Lindau bekannt. Eine ältere Frau hatte zahlreiche Anrufe eines angeblichen Mitarbeiters des Bundeskriminalamts erhalten, den es natürlich in Wirklichkeit nicht gibt. Der Anrufer gaukelte der Angerufenen vor, dass ihr Geld im Auftrag der Staatsanwaltschaft überprüft werden müsse. Die...

  • Lindau
  • 30.05.18
Straftäter am Lindauer Bahnhof kontrolliert
 886×

Polizeikontrolle
Hehlerei, Asylbetrug, Sozialleistungsbetrug: Polizei kontrolliert Straftäter (21) aus Marokko am Lindauer Bahnhof

Recht ergiebig fiel die Kontrolle eines angeblich 21-jährigen Mannes aus Marokko im Bahnhof Lindau aus. Zunächst lag das Augenmerk der Fahnder auf ein mitgeführtes hochwertiges Smartphone. Die Überprüfung führte schnell zu einem Diebstahl in Raum Braunschweig und da der junge Mann keine schlüssige Erklärung parat hatte, folgten die Sicherstellung und eine Anzeige wegen Hehlerei. Die ausländerrechtliche Überprüfung brachte dann selbst erfahrene Fahnder zum Staunen. Nach Stellung eines...

  • Lindau
  • 29.04.18
 414×

Kriminalität
Zwei Morde, Banküberfälle und Drogendelikte: Ungewöhnlich viele Straftaten im Landkreis Lindau

Die Lindauer Kriminalpolizei hatte es 2017 mit ungewöhnlich vielen schweren Straftaten zu tun. An der Einschätzung der Sicherheitslage für die Bürger im Landkreis ändert das aber nichts. Der 76-jährige Mann wurde im März getötet. Es war nicht das einzige schwere Verbrechen, das die Lindauer Kriminalpolizei im Jahr 2017 beschäftigt hat. Deren Chef Kurt Kraus spricht von einem 'heftigen Jahr, das sich hoffentlich nicht so schnell wiederholt'. Kapitalverbrechen, Drogendelikte, spektakuläre...

  • Lindau
  • 05.01.18
 41×

Erfolg
Bundespolizei verhaftet zwei gesuchte Straftäter in Lindau

Bundespolizisten haben bei der Einreisekontrolle in einem Zug aus Zürich zwei Männer festgenommen. Sie wurden mit jeweils zwei Haftbefehlen gesucht. Die beiden Reisenden wurden noch am Nachmittag in die Justizvollzugsanstalt Kempten eingeliefert. Am Dienstagvormittag (5. Dezember) reisten zwei Deutsche mit einem Eurocity aus Zürich in Richtung München, als sie eine Bundespolizeistreife kontrollierte. Sie gaben gegenüber den Beamten an, auf der Rückreise aus ihrem achtmonatigem Thailandurlaub...

  • Lindau
  • 06.12.17
 17×

Straftaten
Erfolge bei Kontrolle eines Fernreisebusses in Lindau

Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses im Stadtgebiet von Lindau in der Nacht von Sonntag auf Montag wurden mehrere Straftaten und Fahndungsnotierung von Personen durch die Lindauer Schleierfahnder festgestellt. So wurde ein 21-jähriger Gambier zur Anzeige gebracht, der seit einem Jahr unter falschen Namen in Deutschland wohnte und auch Asyl beantragt hat. Dass er zeitgleich auch in Italien wohnhaft war verschwieg er der Ausländerbehörde. Nach entsprechender Sachbehandlung verzichtete auf die...

  • Lindau
  • 13.11.17
 20×

Festnahme
Bundespolizei nimmt gesuchten Mann (31) in Lindau fest

Die Bundespolizei hat am Samstag (22. Juli) einen gesuchten Straftäter am Lindauer Bahnhof festgenommen. Der 31-Jährige war mit seiner Mutter und seinem Sohn mit dem Zug aus Nürnberg gekommen. Seine Angehörigen mussten die Reise ohne ihn fortsetzen. Am späten Abend kontrollierten Bundespolizisten die Papiere des Mannes und seiner Familie. Schnell stellte sich heraus mit Hilfe des Fahndungscomputers, dass der gebürtige Kasache von der Staatsanwaltschaft Berlin per Haftbefehl gesucht wurde. Im...

  • Lindau
  • 24.07.17
 20×

Aufenthaltsgesetz
Bundespolizei nimmt gesuchten Malier (26) in Lindau fest

Die Bundespolizei hat am Mittwoch, 21. Dezember 2016, einen malischen Staatsangehörigen am Bahnhof Lindau festgenommen. Zunächst waren seine unzureichenden Einreisepapiere beanstandet worden. Nun steht ihm voraussichtlich ein längerer Gefängnisaufenthalt bevor. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Bahnhof einen aus Österreich kommenden Reisenden. Der Malier konnte keine Papiere für den beabsichtigten Aufenthalt in der Bundesrepublik vorweisen. Bei der Überprüfung seiner Fingerabdrücke...

  • Lindau
  • 22.12.16
 14×

Schleierfahndung
Mehrere Sozialleistungsbetrüger in Fernreisebussen in Lindau kontrolliert

Bei der Kontrolle von Fernreisebussen im Stadtgebiet Lindau mit Ziel Italien konnten die Beamten der Schleierfahndung Lindau wieder mehrere Straftaten, insbesondere sogenannte Sozialleistungsbetrügereien und Straftaten nach dem Ausländerrecht feststellen. So wurden zwei pakistanische Staatsangehörige im Alter von 26 und 43 Jahren kontrolliert. Bei der Überprüfung des Älteren wurde festgestellt, dass er unter falschen Personalien hier in Deutschland um Asyl nachsuchte, obwohl er ganz legal in...

  • Lindau
  • 30.11.16
 40×

Kontrolle
Schwerpunktkontrolle Schleierfahndung mit Bereitschaftspolizei in Lindau: Straftaten und Ordnungswidrigkeiten

Im Rahmen einer Schwerpunktaktion durch die Lindauer Schleierfahndung mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei wurden im Stadtgebiet Lindau mehrere Straftaten und Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Bei der Kontrolle eines zur Einreise aus Österreich kommenden Pkws wurden im Handschuhfach knapp sieben Gramm Marihuana und ein Joint festgestellt, die dem 20-jährigen Beifahrer gehörten. Bei dem 20-jährigen Fahrer selbst, der nur noch eine Kleinmenge Marihuana mitführte, wurden zudem...

  • Lindau
  • 25.11.16
 27×

Straftat
Gefährliche Tat in Lindau: Gullideckel ausgehoben

Gegen 1 Uhr gingen vergangene Nacht mehrere Meldungen bei der örtlichen Polizei über mehrere jugendliche Männer ein, die in der Kemptener Straße Gullideckel ausheben würden. Die kurz darauf eintreffende Streife stellte insgesamt zwölf ausgehobene Gullideckel im Bereich der Josefskirche bis zur Einmündung Ludwig-Kick-Straße und einige umgeworfene Schilder fest. Da die Polizisten die Deckel sofort wieder in die Gullis einlegten und um diese Zeit fast kein Verkehr herrschte, wurden...

  • Lindau
  • 08.07.16
 16×

Festnahme
Lindauer Bundespolizei verhaftet zwei gesuchte Straftäter

Die Lindauer Bundespolizei hat am Mittwoch (29. Juni) zwei Männer festgenommen. Es handelt sich um einen Rumänen, der trotz eines Einreiseverbots nach Deutschland gefahren ist, und einen Türken, gegen den ein Haftbefehl vorlag. Nur einem der Beiden blieb ein Gefängnisaufenthalt erspart. Mittwochnacht kontrollierten Bundespolizisten auf der A 96 bei Sigmarszell die Insassen eines in Rumänien zugelassenen Autos. Bei der Überprüfung der Personalien des rumänischen Beifahrers stellte sich heraus,...

  • Lindau
  • 30.06.16
 14×

Kontrolle
Geld oder Freiheit: Bundespolizei verhaftet gesuchte Straftäter auf A96 bei Sigmarszell

Für zwei gesuchte Straftäter hat es kaum Alternativen gegeben: Entweder die geforderte Geldstrafe zahlen oder ins Gefängnis gehen. Die beiden Männer wurden von der Bundespolizei am Donnerstag (2. Juni) an der A96 verhaftet. Nur einer von beiden konnte seine Reise fortsetzen. Auf Höhe Sigmarszell überprüften Lindauer Bundespolizisten die Insassen eines grenzüberschreitenden Reisebusses. Mithilfe des Fahndungscomputers stellten die Beamten fest, dass ein slowakischer Staatsangehöriger von der...

  • Lindau
  • 03.06.16
 30×

Diebstahl
Wehrlose Seniorinnen betrogen: Polizei ermittelt gewissenlosen Scherenschleifer in Lindau

Die Lindauer Polizei geht davon aus, den gesuchten Scherenschleifer, der am 18. April einer bettlägerigen Frau diversen Schmuck gestohlen hatte, ermittelt zu haben. Dabei handelt es sich um einen 50-jährigen Mann, der als Reisender unterwegs ist. Er hatte nicht nur der 88-Jährigen ein Goldarmband entwendet, sondern mindestens noch zwei gehbehinderte Frauen im Alter von 78 und 89 Jahren um Geld gebracht. Womöglich nutzte er dabei absichtlich eine geringe Hilflosigkeit seiner Opfer aus. Allen...

  • Lindau
  • 03.06.16
 70×

Kriminalität
Jahresbilanz der Kriminalpolizei Lindau: 38 Prozent mehr Straftaten aufgenommen

Die vielen Fälle sind ein Beleg für eine erfolgreiche Polizeiarbeit. Je intensiver Beamte ermitteln, desto mehr kommt ans Licht. Woanders brachten über 1000 Spuren keinen Treffer Die gute Nachricht zuerst: Der Landkreis Lindau ist immer noch eine der sichersten Gegenden in Deutschland. Die vielleicht weniger gute: Die Zahl der Straftaten, mit denen es die Kriminalpolizei im vergangenen Jahr zu tun hatte, ist gestiegen, von 329 im Jahr 2014 auf 455 (2015). Die beruhigende: Diese Zahlen sind...

  • Lindau
  • 25.04.16
 15×

Diebstahl
Ermittlung gegen Unbekannt: Dreiste Diebe erbeuten Hochzeitsgeschenk aus Hotel in Lindau

Nach ihrer Hochzeitsfeier wurde einem Schweizer Brautpaar in der Nacht zum Sonntag in einem Lindauer Hotel eines ihrer Hochzeitsgeschenke gestohlen. Von dem gebastelten Geschenk wurden zehn angeheftete 50 Euro-Scheine entwendet. Die Geschenke waren nach der Feier in einem nicht verschlossenen Raum deponiert worden, so dass sich der Täterkreis nicht näher eingrenzen lässt.

  • Lindau
  • 26.10.15
 72×

Zeugenaufruf
Kripo Lindau bei Aktenzeichen XY-ungelöst: 60 Hinweise zum Sextäter

Beinahe 900 Spuren hat die Polizei schon verfolgt, nun sind 60 weitere Hinweise durch die ZDF-Sendung 'Aktenzeichen XY-ungelöst' am Mittwochabend hinzugekommen. Die Kriminalpolizei Lindau fahndet seit 15 Jahren nach einem Sexualtäter, der junge Frauen im Westallgäu überfallen hat. Bei insgesamt vier Übergriffen in den Jahren 2000, 2008, 2009 und 2014 hat der Unbekannte jeweils eine junge Frau angegriffen, die nachts allein unterwegs war und zuvor ein größeres Fest besucht hatte. Fünf...

  • Lindau
  • 24.09.15
 64×

Zeugenaufruf
Kriminalpolizei Lindau sucht mit Aktenzeichen XY ungelöst nach Sexualstraftäter

Die Kriminalpolizei Lindau ermittelt noch immer in einer Serie von sexuell motivierten Überfällen auf Mädchen und jungen Frauen im Westallgäu, die allesamt auf das Konto eines unbekannten Mannes gehen. Die Fälle, die sich in den vergangen Jahren ereignet haben, werden am Mittwoch in der Fernsehsendung 'Aktenzeichen XY' ungelöst aufgegriffen, wovon sich die Polizei neue Ermittlungsansätze erhofft. Das ZDF berichtet am 23. September gleich in mehreren Fernsehformaten ('Volle Kanne', 'Drehscheibe...

  • Lindau
  • 22.09.15
 18×

Kontrolle
Bundespolizei nimmt zwei gesuchte Straftäter auf A96 bei Sigmarszell fest

Zwei Jahre Gefängnis Die Lindauer Bundespolizei hat am Sonntag (28. Juni) einen gesuchten Türken auf der A96 festgenommen. Gegen den 44-Jährigen lag ein Haftbefehl vor. Er sitzt nun im Gefängnis. Besser erging es einem ebenfalls verhafteten Rumänen am Freitag. Nach Zahlung der Geldstrafe konnte er seine Reise fortsetzen. Bundespolizisten kontrollierten am Sonntagnachmittag die Insassen eines Fernbusses auf Höhe Weißensberg. Bei der Überprüfung der Personalien eines türkischen Staatsangehörigen...

  • Lindau
  • 29.06.15
 93×

Interview
Lindauer Amtsgerichtsdirektor Paul Kind plädiert für Konsequenz bei jugendlichen Straftätern

Der Film 'Das Ende der Geduld' des Allgäuer Filmemachers Christian Wagner hat erneut die Diskussion angestoßen, wie mit jugendlichen Straftätern umzugehen ist. Paul Kind, Direktor des Amtsgerichts Lindau, betont im Interview, wie wichtig es ist, dass junge Menschen unmittelbare Konsequenzen auf ihre Taten spüren. Für ebenso wesentlich hält Kind den Dialog mit straffälligen Jugendlichen. Ein Richter dürfe sie nicht 'von oben herab' behandeln, sondern müsse ihnen im persönlichen Gespräch die...

  • Lindau
  • 20.11.14
 21×

Verbrechen
Überfälle auf drei junge Frauen im Westallgäu: Nach 100 DNA-Proben keine heiße Spur

Etwa 100 DNA-Proben hat die Lindauer Ermittlungsgruppe 'Pontiac' erhalten, ein Treffer war bislang nicht dabei. Noch immer ist unbekannt, wer in den Jahren von 2000 bis 2014 drei junge Frauen im Westallgäu überfallen hat. Männer - hauptsächlich aus dem Westallgäu - auf die unter anderem die Täterbeschreibung zutrifft, . Diese hätten Verständnis für diese Maßnahme, bislang habe niemand den Test verweigert, berichtet Polizeisprecher Christian Owsinski. An den drei weiterführenden Schulen in...

  • Lindau
  • 24.09.14
 16×

Strafverfahren
Vier Insassen, vier Straftäter: Schleierfahndung stoppt Fahrzeug auf A96 bei Lindau

Schleierfahnder aus Lindau stellten bei einem Fahrzeug mit vier Insassen bei jedem einen Verstoß fest. In der Nacht von Montag auf Dienstag überprüften Lindauer Schleierfahnder einen Klein-Lkw auf der Autobahn A96. Das Baufahrzeug war mit insgesamt vier Personen besetzt, die alle albanischer Abstammung waren - letztlich wurde gegen jeden der Fahrzeuginsassen ein Strafverfahren wegen unterschiedlicher Verstöße eingeleitet. Beim Beifahrer handelt es sich um einen 24-jährigen Mann, der im Rahmen...

  • Lindau
  • 05.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ