Straftat

Beiträge zum Thema Straftat

Lokales

Schwangau/Kaufbeuren
Gondel-Drama: Auslöser akzeptiert Strafbefehl

Der Auslöser des Gondel-Dramas am Tegelberg im vergangenen August hat jetzt einen Strafbefehl weitgehend akzeptiert. Das teilte das Amtsgericht Kaufbeuren heute mit. Lediglich gegen 6000 Euro Geldstrafe hat der 55-Jährige Einspruch eingelegt – dieser Betrag sei zu hoch. Der Gleitschirmpilot hatte sich in den Seilen der Tegelbergbahn verfangen, daraufhin mussten 20 Personen über Nacht in der Gondel ausharren. Dem Schweizer wird fahrlässige Gefährdung des Luftverkehrs und fahrlässige...

  • Kempten
  • 23.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Allgäu
Freinacht kein Freibrief für Straftäter

In der heutigen Freinacht will die Allgäuer Polizei verstärkte Präsenz zeigen Damit wollen die Beamten mögliche Straftaten bereits im Vorfeld verhindern, erklärt Polizeisprecher Christian Owsinski. Obwohl die Nacht zum ersten Mai Freinacht heißt, gelten die gleichen Gesetze wie in jeder anderen Nacht, so Owsinski abschließend.

  • Kempten
  • 30.04.12
  • 6× gelesen
Polizei

Memmingen
Konzert in Memmingen führt zu Polizeieinsatz

In negativer Hinsicht haben etliche Besucher eines Konzerts u.a. der Gruppe 'Krawallbrüder' dem Namen der auftretenden Band alle Ehre bereitet. Bereits kurz nach Beginn des Einlasses am Donnerstagabend befürchten die anwesenden Security Kräfte aufgrund der aggressiven Stimmung und der Zusammensetzung des Publikums Ausschreitungen während der Veranstaltung und informierten vorab die Polizei. Unter den 250 Besuchern befanden sich unter anderem Personen aus dem linken, als auch Personen aus dem...

  • Kempten
  • 20.04.12
  • 13× gelesen
Lokales
2 Bilder

Statistik
71 Prozent aller Fälle in Lindenberg aufgeklärt

Weniger Straftaten im Dienstbereich der Polizei Lindenberg – Raubüberfall auf Spielothek nur vorgetäuscht Die Zahl der festgestellten Straftaten im Dienstbereich der Polizei Lindenberg ist um etwas mehr als vier Prozent gesunken auf 1215. 'Pauschal gesagt, leben wir in einer sehr sicheren Region', sagt Christian Wucher, seit 1. Dezember Leiter der Polizeiinspektion, bei der Präsentation der Jahresbilanz 2011. Er belegt das durch die sogenannte Kriminalitätshäufigkeitszahl (KHZ), die die...

  • Kempten
  • 22.03.12
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Polizei
Jahresrückblick der Polizei Kaufbeuren

Spektakulärer Fall: Frau mit Eisenkette gewürgt 48 Straftaten mehr als 2010 meldet die Kaufbeurer Polizei, in deren Zuständigkeitsbereich auch das Günztal fällt, für das Jahr 2011. Damit stieg die Zahl der Delikte auf 2799 Fälle. Mit einer Aufklärungsquote von 64,3 Prozent liegt die Polizei knapp über dem bayernweiten Schnitt. Wie Kripochef Andreas Trinkwalder berichtet, ist Kaufbeuren statistisch weiterhin die sicherste kreisfreie Stadt Südbayerns. Im Jahr 2011 gab es zwar mehr Straftaten, die...

  • Kempten
  • 14.03.12
  • 28× gelesen
Lokales

Kriminalstatistik
Kriminalstatistik: Das Allgäu ist eine der sichersten Regionen im Land

Sorgen bereiten der Polizei aber die zunehmenden Gewaltstraftaten Der Schutzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West (gesamtes Allgäu sowie die Landkreise Neu-Ulm und Günzburg) ist nach wie vor eine der sichersten Regionen Deutschlands. Das sagte Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel gestern bei der Vorstellung der Kriminalstatistik für das Jahr 2011. Er bezog sich dabei auf die Häufigkeitszahl (HZ) von Straftaten, die im Präsidiumsschutzbereich um über zehn Prozent unter dem bayerischen...

  • Kempten
  • 09.03.12
  • 14× gelesen
Lokales

Einbrüche
Brüderpaar soll 25-mal in Memmingen und Bad Wurzach eingebrochen haben

Die Polizei legt zwei 15 und 16 Jahre alten Brüdern rund 25 Einbrüche in Wohnungen, Schulen, Kindergärten und Gewerbebetrieben zur Last. Aufgeflogen sind sie laut der Beamten nach dem Einbruch in ein Café in Memmingen in der Nacht zu Silvester. Die Polizei in Bad Wurzach hat zu der Zeit bereits gegen die Brüder ermittelt und ihre Kollegen informiert, dass die zwei in besagter Nacht nach Memmingen fuhren. Nach der Verhaftung räumten beide den Einbruch in das Café und einen weiteren in eine...

  • Kempten
  • 25.02.12
  • 33× gelesen
Lokales

Einbrecher
Im Herbst und Winter nimmt die Zahl der Einbrüche zu

Diebe kommen meist in der Dämmerung Ein kurzer Blick nach links, ein kurzer Blick nach rechts, das Werkzeug richtig angesetzt, eine Hebelbewegung – und schon ist es passiert. Etliche Male ist es Einbrechern in den vergangenen Wochen gelungen, gewaltsam in kurzzeitig verlassene Häuser einzudringen. Mehrmals davon in Irsee, Pforzen und Bad Wörishofen, in einem Umkreis von gerade einmal knapp 15 Kilometern. Die Täter hatten es dabei immer auf die gleiche Beute abgesehen: In Irsee ließen sie...

  • Kempten
  • 01.02.12
  • 6× gelesen
Lokales

Jugendkriminalität
Drei Burschen aus Vorarlberg verüben über 100 Straftaten

Täter in Vorarlberg zwischen 15 und 19 Jahre alt Vier jungen Burschen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren aus Hard und Bregenz (Vorarlberg) legt die Polizei über 100 Straftaten zur Last, darunter zahlreiche Diebstähle und Einbrüche sowie eine Brandstiftung. Die Taten sollen sie in wechselnden Zusammensetzungen seit November vergangenen Jahres im Großraum Bregenz begangen haben. Aufgeflogen ist die Straftatenserie nach Polizeiangaben in der Nacht zum vergangenen Freitag. Da stahlen zunächst...

  • Kempten
  • 01.02.12
  • 12× gelesen
Lokales

Kempten
Militärjustiz kommt nach Kempten

Alle Vergehen von Soldaten in Auslandseinsätzen werden künftig in Kempten bearbeitet Straftaten von Soldaten im Auslandseinsatz sollen künftig von einer zentralen Staatsanwaltschaft in Kempten verfolgt werden, so das Bundesjustizministerium. Auch Potsdam und Leipzig waren als Standort im Gespräch. Bisher sind die Gerichte und Staatsanwaltschaften dort zuständig, wo der Soldat seinen Heimatstandort oder Wohnsitz hat. Der Vorsitzende des Bundeswehrverbandes, Ulrich Kirsch, sprach von einem...

  • Kempten
  • 23.01.12
  • 4× gelesen
Lokales

Lindenberg
Gleich zwei Supermarktdiebstähle verhindert

In Lindenberg sind am vergangenen Nachmittag im Supermarkt an der Poststraße gleich zwei Ladendiebe gefasst worden. Zunächst beobachtete eine Angestellte, wie eine Frau Lebensmittel stehlen wollte. Der Warenwert betrug 4,45 Euro. Einige Stunden später versuchte ein Mann eine kleine Stereoanlage im Wert von 60 Euro aus dem Geschäft zu bringen. Auch er wurde beobachtet und an der Kasse festgehalten. Gegen beide wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Kempten
  • 17.01.12
  • 4× gelesen
Lokales

Schwaben
Zahl rechtsextremer Straftaten in Schwaben im bayernweiten Vergleich hoch

Bei der Zahl rechtsextremer Straftaten liegt der Regierungsbezirk Schwaben bayernweit an zweiter Stelle. Im vergangenen Jahr wurden hier 216 Straftaten verübt. Oberbayern mit der Landeshauptstadt München liegt an erster Stelle. Knapp 2/3 der rechtsextrem motivierten Straftaten in Schwaben sind so genannte Propagandadelikte, die restlichen 1/3 Gewaltdelikte wie Körperverletzungen oder Sachbeschädigungen. Laut Berichten des Innenministeriums gibt es in Schwaben rund 300 Personen mit...

  • Kempten
  • 16.11.11
  • 6× gelesen
Lokales

Kempten
Kempten soll deutschlandweit für Straftaten von Soldaten zuständig sein

Die Kemptener Justiz soll in Zukunft auch deutschlandweit für Straftaten von deutschen Soldaten im Auslandseinsatz zuständig sein. Bisher war Kempten nur für die Fälle innerhalb von Bayern Gerichtsstandort. Diese Maßnahme ist auf das Bemühen des Allgäuer FDP Bundestagsabgeordneten Stephan Thomae zurück zu führen, der sich seit Monaten dafür bei Bundesjustiz-ministerin Leutheusser-Schnarrenberger einsetzt. Auf die Idee mit Kempten als Standort der Gerichtsbarkeit ist Thomae durch den Umstand...

  • Kempten
  • 19.10.11
  • 6× gelesen
Lokales

Polizeibericht
Wochenende hält die Beamten auf Trab

Suchaktionen, Selbstjustiz und Schulden beim Taxifahrer - Einige kuriose Fälle Mehrere Suchaktionen, verletzte Brüder, ein Fall von Selbstjustiz und ein geprellter Taxifahrer: Am Wochenende hatte die Polizei alle Hände voll zu tun. Hier ein Überblick: Nach mehreren Vermissten suchten die Beamten am Wochenende. So hatten sich die Angehörigen einer 25 Jahre alten Frau aus dem Bereich Memmingen gemeldet: Sie habe psychische Probleme und sei verschwunden. Schließlich wurde die Frau im Oberallgäu...

  • Kempten
  • 10.10.11
  • 9× gelesen
Lokales

Memmingen
Inzestprozess: Angeklagter vor Landgericht Memmingen gesteht Geschlechtsverkehr mit älterer Tochter

Im Prozess um den Inzestfall vor dem Landgericht Memmingen hat der 46-jährige Familienvater ein Teilgeständnis abgelegt. Er gab zu mit der Älteren seiner beiden Töchter mehrmals Geschlechtsverkehr gehabt zu haben. Der erste Prozessvormittag im Landgericht Memmingen ist mit einem Teilgeständnis zu Ende gegangen. Der 46 Jahre alte Familienvater hat ein Teilgeständnis abgelegt. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft Memmingen lautet: Er soll mehrere Hundert Male seine beiden Töchter zum Sex gezwungen...

  • Kempten
  • 20.09.11
  • 23× gelesen
Lokales

Festwochen-Halbzeit
Maßkrüge gestohlen und wild uriniert

Polizei zieht insgesamt positive Zwischenbilanz Halbzeit bei der Allgäuer Festwoche - Zeit also für die Kemptener Polizei, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Und die fällt unterm Strich durchaus positiv aus. Deutlich zurückgegangen sind demnach etwa die Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz. Und die Anzahl an Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, wie sie bei Großveranstaltungen fast zwangsläufig vorkämen, stagniere immerhin. Maßkrugschwund Bereits in der Nacht zum Dienstag hielten Polizeibeamte...

  • Kempten
  • 18.08.11
  • 6× gelesen
Lokales

Freiheitsberaubung
Frau will sich trennen und wird am Verlassen der Wohnung gehindert - Ex-Freund zu Geldstrafe verurteilt

Angeblich wollte ein 52-Jähriger aus dem südlichen Landkreis «nur verhindern, dass etwas passiert.» Deshalb habe er im August 2010 seiner damaligen Partnerin, die Wein getrunken habe und nach einem Streit wegfahren wollte, den Autoschlüssel versteckt. Im Strafverfahren wegen Freiheitsberaubung vor dem Kaufbeurer Amtsgericht hatte die Richterin jetzt allerdings keinen Zweifel daran, dass der Mann die 48-Jährige gewaltsam am Verlassen der Wohnung gehindert hatte. Sie machte dem Angeklagten im...

  • Kempten
  • 04.08.11
  • 30× gelesen
Lokales
3 Bilder

Statistik
Kaufbeurer Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der ersten Jahreshälfte

Anstieg bei Betrügereien im Internet und Drogenfällen Seit Jahren zählt Kaufbeuren statistisch gesehen zu den sichersten kreisfreien Städten in Südbayern - und befindet sich auch für 2011 wieder auf einem guten Weg. Rund 83 Prozent der Straftaten in der Wertachstadt konnte die Polizei in der ersten Jahreshälfte aufklären. >, wie Andreas Trinkwalder, Leiter der Kaufbeurer Kriminalpolizei berichtet. Engagierte Mitarbeiter, gute Spurensicherung, geschickte Verhöre, fortschrittliche Kriminaltechnik...

  • Kempten
  • 28.07.11
  • 6× gelesen
Lokales

Unterallgäu/Kempten
DNA-Probe überführt Sexualstraftäter nach über 13 Jahren

Der Maurer wurde im April dieses Jahres aufgrund eines Rauschgiftdelikts in der Nähe von Ulm vorläufig festgenommen. In diesem Zusammenhang wurde auch eine DNA-Probe sichergestellt. Ein Datenabgleich brachte eine Übereinstimmung bei mehreren Sexualstraftaten. Bei einer nun durchgeführten Lichtbildvorlage erkannte die Frau ihren Vergewaltiger eindeutig wieder. Der 48-jährige sitzt momentan in Untersuchungshaft. Er bestreitet die Taten bislang.

  • Kempten
  • 27.07.11
  • 10× gelesen
Lokales

Gericht
Gerichtsbeschluss: Haft für Betrug mit Diamanten

Was nach einer profitablen Geldanlage klang, entpuppte sich als minderwertige Diamanten: Ein Interessent aus dem Raum Trier bekam im Jahr 2008 von einem ehemaligen Edelsteinhändler (58) aus dem Ostallgäu für insgesamt rund 44000 Euro drei Diamanten angeboten. Weil man ihm versicherte, die Steine seien von hoher Qualität und würden noch erheblich im Wert steigen, ging er auf die Offerte ein. Tatsächlich handelte es sich laut einem späteren Gutachten des Bundeskriminalamts um Diamanten >, deren...

  • Kempten
  • 26.07.11
  • 17× gelesen
Lokales

Kempten
Zwei 14-jährige Münchnerinnen auf Diebstour im Allgäu

Die Polizei in Kempten hat am Wochenende zwei 14-jährige Mädchen aus München auf ihrer Diebestour in Kempten festgnommen. Die beiden waren ausschließlich ins Allgäu gekommen, um zu klauen. In drei Geschäften hatten sie Kleidung im Wert von 150 Euro gestohlen. Erst als sie in eines der Geschäfte ein zweites Mal kamen, wurden sie vom Ladendetektiv erwischt. Die beiden 14-jährigen müssen nun mit einem Strafverfahren rechnen.

  • Kempten
  • 11.07.11
  • 7× gelesen
Lokales

Kempten/ Celle
Gesuchter Kindesentführer möglicherweise im Allgäu

Ein Kindesentführer aus Niedersachsen hält sich möglicherweise im Allgäu auf. Dabei handelt es sich um den 37 jährigen Axel Hüls aus Celle. Er wird seit Ende April von der Polizei gesucht, weil er verdächtigt wird seine vier Kinder im Alter von vier bis acht Jahren entführt zu haben. Nach Angaben der Polizei in Niedersachsen soll Axel Hüls seine Kinder zunächst nach Ägypten und dann in den Sudan gebracht haben. Momentan gehen die Beamten davon aus, dass er allerdings Mitte Mai nach Deutschland...

  • Kempten
  • 06.07.11
  • 244× gelesen
Lokales

Jahresbilanz
Mehr Straftaten in Lindenberg angezeigt

Polizei Lindenberg hatte im Vorjahr 1269 Fälle zu bearbeiten - Fast zwei Drittel davon konnten aufgeklärt werden Während im Jahr 2010 in ganz Bayern die Zahl der angezeigten Straftaten zurückgegangen ist, hatte die Polizei Lindenberg etwas mehr Arbeit als im Jahr zuvor. 1269 Fälle galt es zu bearbeiten - das bedeutet eine geringe Steigerung um 0,9 Prozent und ist der zweithöchste Stand, seit die Polizeiinspektion Lindenberg 1999 in ihre jetzigen Form aufgestellt worden ist. Fast zwei Drittel...

  • Kempten
  • 18.04.11
  • 12× gelesen
Lokales

Statistik
Weniger Straftaten in der Stadt

Zahl der Delikte sinkt um sechs Prozent Die Zahl der Straftaten in Memmingen ist rückläufig. Das geht aus einem Gespräch zwischen Vertretern der Polizei und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger hervor. Demnach wurden im vergangenen Jahr 3.077 Straftaten im Stadtgebiet registriert. Das sind sechs Prozent weniger als 2009. Laut Polizei ist die Aufklärungsquote 2010 leicht gesunken, liege aber noch immer über dem bayerischen Durchschnitt. Letztlich klärten die Memminger Beamten über 65 Prozent...

  • Kempten
  • 11.04.11
  • 8× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019