Strafe

Beiträge zum Thema Strafe

Wanderer entdeckten die verwesten Schafe und alarmierten die Polizei. (Symbolbild)
3.096× 1

Grausige Entdeckung beim Wandern
Tierhalter ließ tote Schafe auf Weide verrotten

In Nesselwang haben Wanderer eine grausige Entdeckung gemacht. Auf einer Weide hatte ein Viehhalter tote Schafe einfach liegen gelassen. Die Kadaver waren teilweise verwest.  Kadaver teilweise skelettiertDrei verendete Schafe hatte der 60-jähriger Tierhalter auf einer abgelegenen Weide bei Nesselwang liegen gelassen. Wanderer wurden auf die teilweise bereits skelettierten Tierkadaver aufmerksam und verständigten die Polizei. Warum der Halter die toten Tiere nicht beseitigte ist bislang nicht...

  • Nesselwang
  • 21.10.21
Trotz Verbot - Immer wieder Wildcamper in Allgäuer Naturschutzgebieten unterwegs. (Symbolbild)
8.973× 5

Es hört nicht auf
An zwei Tagen in Folge am gleichen Ort erwischt - Schon wieder Wildcamper im Naturschutzgebiet

In der Nacht auf Freitag hat die Polizei Füssen insgesamt 25 Verstöße von Urlaubern angezeigt, die sich auf Parkplätzen die Nachts gesperrt sind oder im Landschaftsschutzgebiet eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit gesucht hatten.  Trotz Aufforderung stehen gebliebenSchon am vergangenen Donnerstag wurden durch die Polizei Naturschutzkontrollen im Bereich Nesselwang durchgeführt. Hierbei konnten fünf Wildcamper im Alter zwischen 41 und 78 Jahren im Landschaftsschutzgebiet um den Kögelweiher...

  • Nesselwang
  • 13.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ