Strafanzeige

Beiträge zum Thema Strafanzeige

Teilnehmer einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen laufen durch eine Innenstadt. (Symbolbild)
8.956×

Journalisten wohl körperlich angegangen
Drei nicht angemeldete Demonstrationen in Landsberg, Kaufering und Dießen

In Landsberg am Lech, Kaufering und dem Markt Dießen am Ammersee haben am Montag drei nicht angemeldete Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie stattgefunden. Die Demonstrationen verliefen laut Polizeibericht bis auf eine Ausnahme störungsfrei.  Polizei trifft VorkehrungenDas Landratsamt Landsberg am Lech hatte in einer Allgemeinverfügung alle Versammlungen im Landsberger Innenstadtbereich östlich des Lechs im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr untersagt. Deshalb bereitete...

  • Landsberg am Lech
  • 18.01.22
Ein 43-Jähriger hat in seiner Wohnung Kameras montiert und die Wohnung dann über ein Online-Portal vermietet. (Symbolbild)
8.466×

Friedrichshafen
Mann (43) montiert Kameras und vermietet Wohnung an junge Frau (28)

Ein 43-Jähriger hat in seiner vermieteten Privatwohnung mehrere Kameras angebracht und die Wohnung über ein Online-Portal an eine 28-Jährige vermietet. Diese bemerkte eine Kamera im Bad, die offensichtlich Videos aufzeichnete, und verständigte die Polizei. Wie die Polizei berichtet, wurde die Wohnung des 43-Jährigen durchsucht. Die Beamten fanden mehrere aufgestellte Kameras und Speichermedien. Der 43-Jährige muss mit einer Strafanzeige wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs...

  • Friedrichshafen
  • 13.10.21
Ein Dieb hat in der Therme Lindau über 1.300 Euro aus einem Spind geklaut. (Symbolbild)
6.282× 3

Polizei ermittelt
Dieb klaut über 1.300 Euro aus Spind in Lindauer Therme

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend 1.300 Euro aus einem Spind in der Therme Lindau geklaut. Nach Angaben der Polizei legte ein 29-Jähriger seine Kleider und Wertgegenstände in einen Spind in der Umkleide. Als er zurückkam, stellte er fest, dass sein Geldbeutel aus seiner Hosentasche geklaut wurde. Der Dieb nahm über 1.300 Euro aus dem Geldbeutel und legte ihn leer in den Spind zurück. Vermutlich war der Spind nicht abgeschlossenVermutlich hatte der 29-Jährige vergessen, den Spind...

  • Lindau
  • 12.10.21
Ein 31-Jähriger hat am Dienstag versucht einen Polizisten zu schlagen. (Symbolbild)
1.419×

Mehrere Strafanzeigen
Nach Drogenkonsum: Mann (31) greift Polizisten in Kaufbeuren an

Ein 31-Jähriger hat am Dienstag einen Polizisten in Kaufbeuren angegriffen. Gegen 23:30 Uhr wurde die Polizei in den Jeschkenweg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern gerufen. Bei der Personalienfeststellung und Durchsuchung griff der Mann, der zuvor Drogen konsumiert hatte, unvermittelt an und versuchte einen Beamten zu schlagen. Dieser wurde laut Polizei dabei nicht verletzt. Die Beatmen fesselten den 31-Jährigen und nahmen ihn in Gewahrsam. Auf dem Weg zur Zelle beleidigte er die...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.21
Ein 43-Jähriger hat in der Nacht auf Donnerstag einen Feuerwehreinsatz in Memmingen gefilmt. (Symbolbild)
5.083× 2

Polizei sichtet Aufnahmen
Mann (43) filmt Reanimation bei Feuerwehreinsatz in Memmingen - Strafanzeige!

Ein 43-Jähriger aus Memmingen hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Rettungseinsatz der Feuerwehr gefilmt. Die Rettungskräfte mussten laut Polizei eine Person mit einer Drehleiter aus ihrer Wohnung holen. Währenddessen musste die Person reanimiert werden. Das alles hat der 43-Jährige mit seinem Handy gefilmt. Die Polizei hat die Aufnahmen anschließend gesichtet und den Mann angewiesen, sie zu löschen. Zudem muss der 43-Jährige mit einer Strafanzeige wegen Verletzung des...

  • Memmingen
  • 19.08.21
Zwei Insassen eines Lkw haben während der Fahrt die Plätze getauscht. (Symbolbild)
30.102× 3 1

Mitten auf der Autobahn
Bei voller Fahrt im Lkw: Beifahrer und Fahrer wechseln Plätze und fliegen auf

Nachdem eine Polizeistreife auf der A8 auf Höhe der Ausfahrt Ulm West einen Sattelzug überholt hatte, wechselten die beiden Insassen während der Fahrt den Fahrer. Die Beamten kontrollierten die beiden. Nach Angaben der Polizei saß bei der Kontrolle die ursprüngliche Beifahrerin, eine 45-jährige Rumänin, am Steuer. Der vorherige Fahrer, ein 47-jähriger Rumäne, gab sich zunächst vom Beifahrersitz aus unwissend und tat so, als ob alles seine Ordnung hätte. Die Beamten stellten außerdem fest, dass...

  • 11.08.21
Mann (51) möchte Notaufnahme trotz Aufforderung nicht verlassen (Symbolbild).
1.612×

Vorgetäuschte Schmerzen
Betrunkener Mann (51) will Notaufnahme in Füssen nicht verlassen

Am Dienstagnachmittag kam ein stark betrunkener 51-Jähriger Mann in die Notaufnahme des Füssener Krankenhauses und gab an, Schmerzen zu haben. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass keine medizinische Versorgung notwendig ist. Der Mann gab später ebenfalls an, dass er keine Schmerzen mehr hätte und diese lediglich vorgetäuscht hatte. Daraufhin wurde der Mann vom Krankenhauspersonal innerhalb von kurzer Zeit eindringlich und mehrfach aufgefordert, die Notaufnahme zu verlassen. Da der...

  • Füssen
  • 23.12.20
Zwei 14-jährige haben mehrere Kleidungsstücke und Kosmetikartikel geklaut. (Symbolbild)
5.744×

Von Mitarbeiterin erwischt
Mädchen (14) gehen auf Diebestour in Kaufbeurer Innenstadt

Am Dienstagnachmittag waren zwei 14-jährige Mädchen auf Diebestour in der Kaufbeurer Innenstadt. Wie die Polizei mitteilt, klauten sie zuerst mehrere Handyhüllen in einem Modegeschäft. Im gegenüberliegenden Drogeriemarkt ließen sie Kosmetikartikel im Wert von mehr als 100 Euro mitgehen. Die Mädchen versuchten, die Artikel so zu bearbeiten, dass sie gebraucht aussehen. Die nächste Station ihrer Tour war ein weiteres Modegeschäft. Dort wollten die 14-Jährigen Kleidung im Wert von über 50 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.20
Symbolbild.
9.376×

Strafanzeigen
Kaufbeurer (42) verstößt mehrfach gegen Ausgangsbeschränkung: Polizei findet Messer und Marihuana

Ein 42-jähriger Mann aus Kaufbeuren hat wiederholt gegen die Ausgangsbeschränkung verstoßen. Das Bußgeld soll laut Polizei nun deutlich erhöht werden. Außerdem werden gegen ihn Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz erstattet. Eine Anwohnerin hatte der Polizei gemeldet, dass mehrere Personen die Wohnung eines Nachbarn betraten. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchtete eine Person, die die Polizei im Nachgang ermittelte. Neben dem 42-Jährigen befand sich...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.20
Symbolbild.
8.176×

Angebliche Homosexualität
Unbekannter fordert Buchloer CSU-Bürgermeisterkandidaten auf, seine Kandidatur zurückzuziehen

Der Buchloer CSU-Bürgermeisterkandidat Robert Pöschl hat am Mittwoch wegen versuchter Nötigung Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Ein Unbekannter habe Pöschl und andere CSU-Mitglieder angerufen und gefordert, dass der CSU-Bürgermeisterkandidat seine Kandidatur bis Mittwoch zurückziehen soll, so die Polizei in einer Mitteilung. Ansonsten würde am Donnerstag "die Bombe platzen". Der unbekannte ältere Mann, der laut Polizei sprachlich aus der Gegend stammt, hatte behauptet, dass Pöschl...

  • Buchloe
  • 11.03.20
Symbolbild. Den 22-jährige Ukrainer erwarten mehrere Strafanzeigen.
1.151×

Flucht
Alkoholisiert mit gestohlenem Rad in Lindau unterwegs: Mann (22) von der Polizei gestellt

Mehrere Strafanzeigen drohen einem 22-jährigen Ukrainer, weil er unter anderem am Freitagabend ein Fahrrad gestohlen hat. Der 22-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er auf einem "für ihn offensichtlich nicht passenden Fahrrad fuhr", so die Polizei in einer Meldung. Als ihn die Beamten anhalten und kontrollieren wollten, flüchtete der Ukrainer zunächst. Er warf das Fahrrad hin und rannte weg. Kurze Zeit später wurde der junge Mann gestellt. Das gestohlene Fahrrad war registriert und konnte einem...

  • Lindau
  • 29.06.19
Auf der B12 bei Kaufbeuren wurden bei einem Unfall 14 Personen teils schwerer verletzt.
9.357×

Unfall
Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren mit 14 Verletzten: Mann (25) kommt wegen Glätte von der Straße ab

Am frühen Sonntagmorgen, 30. Dezember 2018, kam es auf der B12 zwischen Kaufbeuren/Neugablonz und Altdorf zu einem Verkehrsunfall. Mehrere Personen wurden dabei teilweise schwerer verletzt. Ein 25-jähriger Autofahrer hatte die Geschwindigkeit nicht an die glatte Fahrbahn angepasst und kam nach rechts von der Straße ab. Der Wagen des jungen Mannes überschlug sich und kam dann wieder auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Verkehr hinter ihm bremste ab, doch eine 40-jährige Fahrerin bemerkte die...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.18
Symbolbild.
510×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (61) verursacht Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Am späten Nachmittag des 11.09.2018 kam es am Ortsausgang der Ortschaft Steinholz zu einem Verkehrsunfall. Ein 61-jähriger Fahrzeugführer wollte trotz Gegenverkehr das Auto eines 30-Jährigen überholen. Beim engen Wiedereinscheren streifte er den vorderen Kotflügel des Überholten. Bei der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der 61-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Der Führerschein wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun einen Strafanzeige wegen Gefährdung...

  • Kaufbeuren
  • 12.09.18
1.121×

Betrunkene Autofahrerin (48) in Stiefenhofen kontrolliert

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde bei Holzleute eine 48-jährige Autofahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein daraufhin durchgeführter Test ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Frau musste ihre Weiterfahrt abbrechen und die Beamten zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Polizei Lindenberg begleitet. Entsprechend dem Bußgeldkatalog erwartet die Frau nun eine Anzeige mit mindestens 500 Euro...

  • Stiefenhofen
  • 17.08.18
83×

Strafanzeige
Männer (17 und 29) werfen mit Gläsern nach Kemptener Diskobesuchern

In den frühen Samstagmorgenstunden wurde die Polizei zu einer Kemptner Diskothek im Innenstadtbereich gerufen, da zwei erheblich betrunkene junge Männer im Alter von 17 und 19 Jahren sich dort nicht zu benehmen wussten. Sie warfen gezielt teils massive Gegenstände wie Gläser und Aschenbecher von einer Galerie auf die Tanzfläche. Zudem konnte bei dem Minderjährigen von den eingesetzten Beamten ein fremder Führerschein, welchen er verbotswidrig als Altersnachweis zum Einlass benutzte, sowie eine...

  • Kempten
  • 18.02.18
300×

Sachbeschädigung
Lindenberger schneidet Chip aus Personalausweis

Am Sonntag kontrollierte die Lindenberger Polizei einen jungen Mann im Stadtgebiet. Dieser wies sich mit seinem Personalausweis aus. Den Beamten fiel hierbei auf, dass aus dem Dokument ein rechteckiges Stück herausgeschnitten wurde. Der Besitzer gab an, dass er den Chip herausnahm, damit seine Daten nicht ausgelesen werden können. Da der Personalausweis jedoch Eigentum der Bundesrepublik Deutschland ist, dürfen an diesem keinerlei Veränderungen vorgenommen werden. Gegen den jungen Mann wurde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.01.18
51×

Umweltverschmutzung
Eternitplatten in Nesselwang unsachgemäß beseitigt

Am Samstagnachmittag meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizeistation Pfronten, dass auf einer Baustelle im Ortsbereich von Nesselwang unsachgemäß Eternitplatten von einem Hausdach entfernt werden. Vor Ort konnte ein 43-jähriger Arbeiter angetroffen werden der die vermutlich asbesthaltigen Platten einfach vom Dach warf. Der Arbeiter trug keine Schutzkleidung und war sich auch keinerlei Schuld bewusst. Die Weiterarbeit wurde durch die Polizeibeamten unterbunden. Von den Eternitplatten geht eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.05.17
53×

Alkoholkonsum
Mann (38) fährt trotz Führerschein-Abnahme mit dem Auto zu Kaufbeurer Polizei

Am Morgen des Ostersonntags wurde in Günzach ein 38-jähriger Autofahrer aus dem Ostallgäu bei einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Da er mit rund 1,2 Promille alkoholisiert war, wurde die Fahrt des Mannes unterbunden und sein Autoschlüssel sichergestellt. Der Führerschein des Fahrers wurde ebenfalls einbehalten. Am Ostermontag erschien er dann bei der Polizei Kaufbeuren, um seinen Autoschlüssel wieder abzuholen. Trotz mehrfacher Belehrung am Sonntag war er dazu mit seinem Auto...

  • Obergünzburg
  • 18.04.17
36×

Fahrerflucht
Versuchte Fahrerflucht nach Zusammenstoß mit Fahrradfahrerin (77) in Buchloe

Am Mittwochmorgen fuhr eine 77-jährige Fahrradfahrerin den Schroppberg hinunter. Beim Einbiegen in die Alte Rathausstraße kollidierte die Frau mit einem entgegenkommenden Auto. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Anstatt der verletzten Frau zu helfen, setzte die Unfallgegnerin mit ihrem Fahrzeug zurück und entfernte sich von der Unfallstelle. Glücklicherweise blieb das Kennzeichen des Autos am Unfallort liegen. Die 48-jährige Fahrerin wurde inzwischen ermittelt. Sie erwartet eine...

  • Buchloe
  • 02.02.17
34×

Festnahme
In Oberstaufen entwendeter Mercedes wird in Liechtenstein sichergestellt

Ein am 11.11.2016 in Oberstaufen entwendeter Mercedes Benz konnte bereits einen Tag später von der Polizei in Liechtenstein sichergestellt werden. Am Vormittag des 11.11.2016 erstattete der Fahrzeughalter bei der Polizei in Oberstaufen Strafanzeige, weil ein Angehöriger seinen Daimler aus der Garage entwendet hatte. Nachdem die Polizei das Fahrzeug sofort in die Fahndung gegeben hatte, konnte der 50-jährige Tatverdächtiger am nächsten Tag durch die Polizei in Liechtenstein gestellt und das...

  • Oberstaufen
  • 14.11.16
52×

Anklage
Gefälschte Telefonverträge: Betrugsserie in Kaufbeuren aufgeklärt

Mehrere Bürger erstatteten bereits im Dezember 2015 bei der Polizei Strafanzeigen, da sie unberechtigte Forderungen eines Mobilfunkbetreibers erhalten hatten und zur Zahlung aufgefordert wurden. Umfangreiche Ermittlungen der Polizeiinspektion Kaufbeuren führten nun zur Aufklärung einer größeren Betrugsserie, die ein 19-jähriger Telefonshop-Verkäufer aus Kaufbeuren zusammen mit mehreren Mittätern begangen hatte. Der junge Mann hatte als Haupttäter an seinem Arbeitsplatz insgesamt zwölf...

  • Kempten
  • 01.04.16
33×

Strafanzeige
Lindauer (30) beschmiert neue Straßenschilder mit Farbe

Polizei findet Drogen in seiner Wohnung Am Mittwochvormittag wurde von Mitarbeitern des Bauhofs Lindau festgestellt, dass vier der neu angebrachten 'Durchfahrt verboten'-Verkehrsschilder mit Farbe beschmiert waren. Ermittlungen der Polizei Lindau erbrachten den Verdacht, dass ein 30-jähriger Lindauer vermutlich die Schmierereien begangen hatte. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten das Tatwerkzeug in der Wohnung des Verdächtigen. Außerdem wurde eine Kleinmenge Marihuana aufgefunden...

  • Lindau
  • 31.03.16
35×

Streitsucht
Alkoholisierter Oberallgäuer (18) steigt aus Auto und schlägt fremdem Passanten ins Gesicht

Am Samstagabend war ein 20-jähriger Kemptener zu Fuß auf dem Heimweg von der Arbeit, als neben ihm ein Auto anhielt. Einer der Mitfahrer stieg aus und forderte den 20-Jährigen zu einem Kampf heraus. Nachdem der Fußgänger mit dem ihm unbekannten Streitsüchtigen jedoch nichts zu tun haben wollte, ging er einfach weiter, um so jeglicher Konfrontation aus dem Weg zu gehen. Dies gefiel dem Kontrahenten offenbar nicht, woraufhin er dem Passanten unvermittelt ins Gesicht schlug. Anschließend lief der...

  • Kempten
  • 24.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ