Strafanzeige

Beiträge zum Thema Strafanzeige

Ein 43-Jähriger hat in seiner Wohnung Kameras montiert und die Wohnung dann über ein Online-Portal vermietet. (Symbolbild)
8.453×

Friedrichshafen
Mann (43) montiert Kameras und vermietet Wohnung an junge Frau (28)

Ein 43-Jähriger hat in seiner vermieteten Privatwohnung mehrere Kameras angebracht und die Wohnung über ein Online-Portal an eine 28-Jährige vermietet. Diese bemerkte eine Kamera im Bad, die offensichtlich Videos aufzeichnete, und verständigte die Polizei. Wie die Polizei berichtet, wurde die Wohnung des 43-Jährigen durchsucht. Die Beamten fanden mehrere aufgestellte Kameras und Speichermedien. Der 43-Jährige muss mit einer Strafanzeige wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs...

  • Friedrichshafen
  • 13.10.21
34×

Ermittlungen vor Abschluss?
Hass im Netz: Marktoberdorfer soll Facebook-Gruppe geleitet haben

Zwei Monate nach der bundesweiten Razzia gegen Mitglieder einer geheimen und mutmaßlich rechtsradikalen Facebookgruppe ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten weiter gegen 37 Beschuldigte. Darunter ein 42 Jahre alter mutmaßlicher Haupttäter aus Marktoberdorf. . Als Administrator soll er Kontrolle über die Inhalte sowie darüber gehabt haben, wer in die Gruppe aufgenommen wurde. Mit Ergebnissen sei wohl in einigen Wochen zu rechnen, sagt Bernhard Menzel, Sprecher der Kemptener...

  • Kempten
  • 07.09.16
51×

Anklage
Gefälschte Telefonverträge: Betrugsserie in Kaufbeuren aufgeklärt

Mehrere Bürger erstatteten bereits im Dezember 2015 bei der Polizei Strafanzeigen, da sie unberechtigte Forderungen eines Mobilfunkbetreibers erhalten hatten und zur Zahlung aufgefordert wurden. Umfangreiche Ermittlungen der Polizeiinspektion Kaufbeuren führten nun zur Aufklärung einer größeren Betrugsserie, die ein 19-jähriger Telefonshop-Verkäufer aus Kaufbeuren zusammen mit mehreren Mittätern begangen hatte. Der junge Mann hatte als Haupttäter an seinem Arbeitsplatz insgesamt zwölf...

  • Kempten
  • 01.04.16
214×

Wohnungsdurchsuchung
Polizei nimmt Ermittlungen wegen Volksverhetzung in Memmingen auf

Nach entsprechenden Mitteilungen der Polizeidirektionen Dresden und Hannover nahm die Memminger Kripo die Ermittlungen wegen Volksverhetzung auf. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden die Beamten fündig. Über die Onlinewachen der Dresdener und Hannoverschen Polizei gingen getrennt voneinander jeweils eine Strafanzeige gegen eine bis dato unbekannte Person ein, da diese in einem Sozialen Netzwerk einen Eintrag mit strafbarem volksverhetzenden Inhalt veröffentlichte. Die Ermittlungen der dortigen...

  • Kempten
  • 02.11.15
69×

Strafvereitelung
Kokainprozess in Kempten: Strafantrag gegen Ermittlungsbehörden

Stefan Albanesi von der Partei Die Linke hat in Zusammenhang mit dem Kokainskandal bei der Allgäuer Polizei Strafantrag gegen den Leitenden Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft München I und gegen Ermittlungsbeamte gestellt. Der Vorwurf: Strafvereitelung im Amt. Beispielsweise seien wichtige Zeugen einfach nicht gehört worden. Albanesi wirft den Ermittlern 'schleppende, dilettantische und absolut unzureichende Ermittlungen' in dem Fall vor. Zudem will Albanesi nach eigenen Worten Kontakt zu...

  • Kempten
  • 04.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ