Strafanzeige

Beiträge zum Thema Strafanzeige

Symbolbild
4.939×

Vertuschung
Betrunken in Oberstdorf Auto gefahren: Fahrer tauscht Platz mit Beifahrerin

Ein 41-jähriger Mann ist am Freitagabend zunächst vor einer Verkehrskontrolle in Oberstdorf geflüchtet. Es stellte sich später heraus, dass der Mann alkoholisiert war und keinen Führerschein besitzt. Um das zu vertuschen, tauschte er mit seiner Beifahrerin den Platz.  Der Beamte hatte den Fahrer aber zuvor eindeutig am Steuer des Fahrzeugs erkannt. Deshalb musste er sich einem Alkoholtest unterziehen. Er hatte 1,1 Promille im Blut. Den Fahrer erwarten nun Anzeigen wegen der fehlenden...

  • Oberstdorf
  • 23.12.19
Symbolbild.
3.633×

Strafanzeigen
Mann (26) betrunken, ohne Führerschein und ohne Zulassung mit E-Scooter in Oberstdorf unterwegs

Am Donnerstagabend wurde in Oberstdorf ein 26-jähriger Mann mit seinem E-Scooter angehalten und kontrolliert. Bei dem Mann wurde deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen, ein Vortest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Außerdem wurde festgestellt, dass der E-Scooter kein vorgeschriebenes Kennzeichen hat und der Roller bis zu 55 km/h schnell fährt. Laut Hersteller darf der Roller im Straßenverkehr nicht benutzt werden. Den Fahrer erwarten nun diverse Anzeigen nach dem Straßenverkehrsgesetz, der...

  • Oberstdorf
  • 30.08.19
21×

Körperverletzung
Oberstdorf: Jugendlicher (16) würgt Mann (20) und versucht, weiteren Mann (27) mit Flasche anzugreifen

In der Nebelhornstrasse in Oberstdorf kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Hierbei würgte ein 16-Jähriger zunächst einen 20-jährigen Kontrahenten und ging später auf einen anderen 27-Jährigen mit einer abgeschlagenen Flasche zu, vermutlich um ihn damit zu schneiden. Der Täter konnte festgenommen werden; ihn erwarten nun zwei Strafanzeigen. Alle Beteiligten erlitten leichte Verletzungen. Der Grund der Auseinandersetzung ist...

  • Oberstdorf
  • 19.10.15
100× 2 Bilder

Durchsuchung
Unter der Küchenspüle: Polizei findet Geheimgang zu Marihuanaplantage im südlichen Oberallgäu

Großen Einfallsreichtum bewies der Betreiber einer unerlaubten Marihuanaplantage; geholfen hat ihm dies aber nichts, denn die Polizei spürte das Versteck am Donnerstag dennoch auf. Aufgrund eines Hinweises an die Kriminalpolizei kamen die Ermittler einem 29-Jährigen auf die Spur, der dem Inhalt der Mitteilung nach eine professionelle Aufzuchtplantage für Marihuana betreiben soll. Als die Beamten mit einem Durchsuchungsbeschluss das Anwesen aufsuchten, fanden sie beim Tatverdächtigen zunächst...

  • Oberstdorf
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ