Strafanzeige

Beiträge zum Thema Strafanzeige

Polizei (Symbolbild)
1.692×

Strafanzeige
Frau (62) schlägt und beleidigt Kontrahentin (71) beim Flaschensammeln in Buchloe

Am Montagabend gerieten zwei Frauen am Buchloer Bahnhof beim Flaschensammeln aneinander. Im weiteren Verlauf schlug eine 62-Jährige ihre 71-Jährige Kontrahentin, schmiss zwei ihrer Glasflaschen zu Boden und beleidigte sie. Die Geschädigte erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige. Sie blieb unverletzt. Gegen die mutmaßliche Täterin wird nun wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung ermittelt.

  • Buchloe
  • 06.10.20
Symbolbild.
8.173×

Angebliche Homosexualität
Unbekannter fordert Buchloer CSU-Bürgermeisterkandidaten auf, seine Kandidatur zurückzuziehen

Der Buchloer CSU-Bürgermeisterkandidat Robert Pöschl hat am Mittwoch wegen versuchter Nötigung Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Ein Unbekannter habe Pöschl und andere CSU-Mitglieder angerufen und gefordert, dass der CSU-Bürgermeisterkandidat seine Kandidatur bis Mittwoch zurückziehen soll, so die Polizei in einer Mitteilung. Ansonsten würde am Donnerstag "die Bombe platzen". Der unbekannte ältere Mann, der laut Polizei sprachlich aus der Gegend stammt, hatte behauptet, dass Pöschl...

  • Buchloe
  • 11.03.20
Symbolbild.
8.775×

Körperverletzung
Faustschlag statt Verlobung: Streit zwischen Mann (57) und Partnerin (29) in Buchloe eskaliert

Ein geplanter Heiratsantrag endete am Samstagabend in Buchloe mit einem Faustschlag ins Gesicht.  Am Samstagabend fuhr ein 57-jähriger Mann zur Wohnung seiner 29-jährigen Freundin. Er wollte ihr einen Heiratsantrag machen. Weil die Frau nicht sofort die Haustür öffnete, vermutete der Mann, dass sich ein Liebhaber in der Wohnung befinde. Der 57-Jährige verschaffte sich Zugang zur Wohnung. Daraufhin entwickelte sich ein Streit zwischen dem Paar. Die junge Frau schlug ihrem Freund schließlich mit...

  • Buchloe
  • 17.06.19
Symbolbild.
4.313×

Strafanzeige
Auto in Buchloe manipuliert: Tacho beim Kauf um 117.000 Kilometer verringert

Bereits im März hatte ein 31-jähriger Mann aus Buchloe in Böblingen für 3.800 Euro ein gebrauchtes Auto gekauft. Der Tacho zeigte beim Kauf 183.300 Kilometer an. Wegen mehrerer Probleme ließ der Käufer den Wagen bei einer Fachwerkstatt überprüfen. Bei der Diagnoseauslesung stellte sich heraus, dass die tatsächliche Laufleistung des Autos bei fast 300.000 Kilometern lag. Zudem war die vom Verkäufer vorgelegte Bestätigung der Hauptuntersuchung von einem anderen Fahrzeug. Der geprellte Käufer...

  • Buchloe
  • 16.05.19
3.365×

Strafanzeige
Dem Chef Fahrverbot verschwiegen: Handwerker wird bei Buchloe ohne Führerschein erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagvormittag konnte ein Handwerker, der mit einem Auto seines Chefs unterwegs war, keinen Führerschein vorzeigen. Er behauptete zwar einen zu besitzen, ein Blick in den Computer offenbarte jedoch anderes. Der Mann war mit Alkohol am Steuer erwischt worden und ihm wurde deshalb die Fahrerlaubnis entzogen. Das hatte er jedoch seinem Chef verschwiegen und war weiterhin mit Fahrzeugen gefahren, als wäre nichts gewesen. Kommende Woche hätte er seinen Führerschein...

  • Buchloe
  • 08.04.19
216×

Zeugenaufruf
Rote-Meile-Ball Buchloe: Stinkbomben-Attentäter wegen Körperverletzung angezeigt

Im Verlauf des diesjährigen Rote-Meile-Balls im Stadtsaal zertrat ein unbekannter Täter gegen 1 Uhr auf der Herrentoilette eine Stinkbombe. Aufgrund des Gestanks mussten sich mehrere Gäste übergeben. Der Veranstalter erstattete nun nachträglich Strafanzeige wegen Körperverletzung. Täterhinweise bitte an die Polizei in Buchloe, Tel. 08241/969-0. Zusätzlich erfolgte durch den Veranstalter über die sozialen Medien eine Auslobung in Höhe von 250 Euro für Hinweise, die zur Täterermittlung...

  • Buchloe
  • 06.03.17
35×

Fahrerflucht
Versuchte Fahrerflucht nach Zusammenstoß mit Fahrradfahrerin (77) in Buchloe

Am Mittwochmorgen fuhr eine 77-jährige Fahrradfahrerin den Schroppberg hinunter. Beim Einbiegen in die Alte Rathausstraße kollidierte die Frau mit einem entgegenkommenden Auto. Die Radlerin stürzte und verletzte sich leicht. Anstatt der verletzten Frau zu helfen, setzte die Unfallgegnerin mit ihrem Fahrzeug zurück und entfernte sich von der Unfallstelle. Glücklicherweise blieb das Kennzeichen des Autos am Unfallort liegen. Die 48-jährige Fahrerin wurde inzwischen ermittelt. Sie erwartet eine...

  • Buchloe
  • 02.02.17
24×

Überführung
Fahrraddieb (15) in Buchloe gestellt: Fünfte Strafanzeige in drei Monaten

Kommissar Zufall führte zur Überführung eines 15-jährigen Fahrraddiebes am Bahnhof Buchloe. Vom Park- & Ride-Parkplatz hinter dem Bahnhof Buchloe wurde im Zeitraum der letzten zwei Wochen ein braunes Damenrad der Marke Mars entwendet. Am Montagmorgen entdeckte die 17-jährige Geschädigte das Fehlen ihres Fahrrades und fand nur noch das aufgeknackte Schloss am Boden liegend vor. Als sie mit ihren Eltern am Montagabend ein neues Fahrrad zum Bahnhof Buchloe brachte, kam ihr gerade in diesem Moment...

  • Buchloe
  • 18.08.15
36×

Strafanzeige
Betrunkener Kaufbeurer ruft Rechtsradikale Parolen am Buchloer Bahnhof

Ein bereits einschlägig polizeibekannter Kaufbeurer, der unter erheblichen Alkoholeinfluss stand, gab am Freitag Abend in einem Personenzug rechtsradikale Parolen von sich und zeigte anderen Fahrgästen sein Smartphone, auf dem er Hakenkreuzbilder abgespeichert hatte. Als er von einem Bahnbediensteten zurechtgewiesen wurde, beleidigte er ihn. Auch die herbeigerufenen Polizeibeamten wurden mit diversen Ausdrücken bedacht. Dies hinderte sie jedoch nicht daran, seine Personalien aufzunehmen und...

  • Buchloe
  • 20.01.15
29×

Straftat
Beleidigung im Internet: Mädchen (14) aus Buchloe erhält Strafanzeige

Immer wieder werden bei der Polizeiinspektion Buchloe Beleidigungen angezeigt, die im Internet verübt werden. Im jüngsten Fall hat eine 14-jährige Schülerin das Profilbild in einem sozialen Netzwerk einer 12-jährigen Mitschülerin kopiert, verändert und mit einem schriftlichen beleidigendem Zusatz im Internet, bzw. über 'WhatsApp' verbreitet. Da die 14-Jährige bereits strafmündig ist, wird gegen sie eine Strafanzeige wegen Beleidigung der Staatsanwaltschaft vorgelegt. 

  • Buchloe
  • 17.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ