Strafanzeige

Beiträge zum Thema Strafanzeige

Ein 43-Jähriger hat in seiner Wohnung Kameras montiert und die Wohnung dann über ein Online-Portal vermietet. (Symbolbild)
8.428×

Friedrichshafen
Mann (43) montiert Kameras und vermietet Wohnung an junge Frau (28)

Ein 43-Jähriger hat in seiner vermieteten Privatwohnung mehrere Kameras angebracht und die Wohnung über ein Online-Portal an eine 28-Jährige vermietet. Diese bemerkte eine Kamera im Bad, die offensichtlich Videos aufzeichnete, und verständigte die Polizei. Wie die Polizei berichtet, wurde die Wohnung des 43-Jährigen durchsucht. Die Beamten fanden mehrere aufgestellte Kameras und Speichermedien. Der 43-Jährige muss mit einer Strafanzeige wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs...

  • Friedrichshafen
  • 13.10.21
Gil Ofarim hat eine Zeugenaussage gemacht und eine Strafanzeige gestellt.
102×

Nach Antisemitismus-Vorwurf
Gil Ofarim hat Strafanzeige gegen Leipziger Hotel-Mitarbeiter gestellt

"Mehr kann ich zurzeit nicht sagen oder tun": Sänger Gil Ofarim hat nach dem Antisemitismus-Vorwurf Strafanzeige gegen den Mitarbeiter eines Leipziger Hotels gestellt. Musiker Gil Ofarim (39) hat eine Strafanzeige gegen den Mitarbeiter des Leipziger Westin-Hotels gestellt. Das gab er an diesem Dienstag (12. Oktober) in einem Instagram-Post bekannt. "Ich habe heute meine Zeugenaussage gemacht und eine Strafanzeige gegen den Mitarbeiter gestellt. In den letzten Tagen habe ich in zahlreichen...

  • 12.10.21
Ein Dieb hat in der Therme Lindau über 1.300 Euro aus einem Spind geklaut. (Symbolbild)
6.234× 3

Polizei ermittelt
Dieb klaut über 1.300 Euro aus Spind in Lindauer Therme

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend 1.300 Euro aus einem Spind in der Therme Lindau geklaut. Nach Angaben der Polizei legte ein 29-Jähriger seine Kleider und Wertgegenstände in einen Spind in der Umkleide. Als er zurückkam, stellte er fest, dass sein Geldbeutel aus seiner Hosentasche geklaut wurde. Der Dieb nahm über 1.300 Euro aus dem Geldbeutel und legte ihn leer in den Spind zurück. Vermutlich war der Spind nicht abgeschlossenVermutlich hatte der 29-Jährige vergessen, den Spind...

  • Lindau
  • 12.10.21
Gil Ofarim wehrt sich mit einer Anzeige.
152×

Nach Antisemitismus-Skandal in Leipzig
Gil Ofarim stellt Strafanzeige gegen Hotelmitarbeiter

Nach dem Antisemitismus-Vorfall in einem Leipziger Hotel stellt Gil Ofarim nun Strafanzeige. Ein Hotelmitarbeiter hatte dem Musiker zuvor Verleumdung vorgeworfen und ihn seinerseits angezeigt. Nach den Antisemitismusvorwürfen von Gil Ofarim (39) gegen zwei Mitarbeiter der Westin-Hotelkette in Leipzig stellt der Musiker nun selbst Strafanzeige. Das hat seine Managerin dem Sender RTL bestätigt: "Er wird am Dienstag in München nicht nur als Zeuge bei der Polizei aussagen, sondern auch persönlich...

  • 08.10.21
Ein 31-Jähriger hat am Dienstag versucht einen Polizisten zu schlagen. (Symbolbild)
1.402×

Mehrere Strafanzeigen
Nach Drogenkonsum: Mann (31) greift Polizisten in Kaufbeuren an

Ein 31-Jähriger hat am Dienstag einen Polizisten in Kaufbeuren angegriffen. Gegen 23:30 Uhr wurde die Polizei in den Jeschkenweg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern gerufen. Bei der Personalienfeststellung und Durchsuchung griff der Mann, der zuvor Drogen konsumiert hatte, unvermittelt an und versuchte einen Beamten zu schlagen. Dieser wurde laut Polizei dabei nicht verletzt. Die Beatmen fesselten den 31-Jährigen und nahmen ihn in Gewahrsam. Auf dem Weg zur Zelle beleidigte er die...

  • Kaufbeuren
  • 23.09.21
Ein 43-Jähriger hat in der Nacht auf Donnerstag einen Feuerwehreinsatz in Memmingen gefilmt. (Symbolbild)
5.063× 2

Polizei sichtet Aufnahmen
Mann (43) filmt Reanimation bei Feuerwehreinsatz in Memmingen - Strafanzeige!

Ein 43-Jähriger aus Memmingen hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Rettungseinsatz der Feuerwehr gefilmt. Die Rettungskräfte mussten laut Polizei eine Person mit einer Drehleiter aus ihrer Wohnung holen. Währenddessen musste die Person reanimiert werden. Das alles hat der 43-Jährige mit seinem Handy gefilmt. Die Polizei hat die Aufnahmen anschließend gesichtet und den Mann angewiesen, sie zu löschen. Zudem muss der 43-Jährige mit einer Strafanzeige wegen Verletzung des...

  • Memmingen
  • 19.08.21
Zwei Insassen eines Lkw haben während der Fahrt die Plätze getauscht. (Symbolbild)
30.090× 3 1

Mitten auf der Autobahn
Bei voller Fahrt im Lkw: Beifahrer und Fahrer wechseln Plätze und fliegen auf

Nachdem eine Polizeistreife auf der A8 auf Höhe der Ausfahrt Ulm West einen Sattelzug überholt hatte, wechselten die beiden Insassen während der Fahrt den Fahrer. Die Beamten kontrollierten die beiden. Nach Angaben der Polizei saß bei der Kontrolle die ursprüngliche Beifahrerin, eine 45-jährige Rumänin, am Steuer. Der vorherige Fahrer, ein 47-jähriger Rumäne, gab sich zunächst vom Beifahrersitz aus unwissend und tat so, als ob alles seine Ordnung hätte. Die Beamten stellten außerdem fest, dass...

  • 11.08.21
Ein aufmerksamer Zeuge konnte einen Ladendieb am Forum Kempten stellen. (Symbolbild)
3.678× 6

Strafanzeige
Zeuge stellt Ladendieb (25) am Forum Kempten

Mutig war ein aufmerksamer Zeuge, der am Mittwochnachmittag einen flüchtigen Ladendieb am Forum Allgäu gestellt hat. Laut Polizei hatte ein 25-jähriger Mann Forum Allgäu zwei Dosen Alkoholika gestohlen. Angestellte des Verbrauchermarkts hatten den Diebstahl beobachtet. Der Dieb wurde zur Rede gestellt, schlug dabei um sich und flüchtete.  Zeuge stellt Dieb Der aufmerksame Zeuge verfolgte den Dieb und konnte ihn schließlich beim Verlassen des Forums stellen. Der Dieb wurde bis zum Eintreffen der...

  • Kempten
  • 27.05.21
Polizei (Symbolbild)
2.532× 1

Hausfriedensbruch
Schnitzeljagd in Bad Wörishofen endet mit Anzeigen

Am Ostermontagnachmittag verabredeten sich einige Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren zu einer Schnitzeljagd in der Stadt. Die Gruppe zog dann zusammen auf die Suche nach versteckten Gegenständen los. Am Stadion konnte ein Jugendlicher aus der Gruppe von einem Zeugen dabei beobachtet werden, wie dieser in die geschlossene Eishalle klettern wollte, sodass der Zeuge die Polizei alarmierte. Polizei findet MarihuanaBei der anschließenden Kontrolle wurde dann noch bei einer 15-jährigen...

  • Bad Wörishofen
  • 06.04.21
Ein Mann hat mit einer Axt eine Haustür in Kempten eingeschlagen. (Symbolbild)
435×

Randale
Betrunkener (61) schlägt Tür in Kempten mit Axt ein

Am Donnerstagnachmittag hatte sich ein 61-Jähriger aus seiner Wohnung in der Reinhartser Straße gesperrt. Auf Klopfen öffnete ihm sein Mitbewohner nicht mehr. Das nahm der alkoholisierte 61-Jährige zum Anlass, die Wohnungstüre kurzerhand mit einer Axt einzuschlagen. Zur Verhütung weiterer Straftaten wurde der 61-Jährige in Gewahrsam genommen. Den amtsbekannten Mann erwartet eine Strafanzeige.

  • Kempten
  • 12.03.21
Die jungen Eltern haben Kinderspielzeug gestohlen. (Symbolbild)
2.131× 1

"Nicht genug Platz im Einkaufswagen"
Eltern klauen Kinderspielsachen aus Lindauer Einkaufszentrum

Am Freitagvormittag kam es in Lindau zu einem Diebstahl. Ein junges Paar ging mit ihrem Säugling in einem Einkaufszentrum in Lindau einkaufen. Beim Einkauf versteckten die Beiden in der Handtasche der Frau mehrere Kinderspielsachen und gedruckte Fotos. Ein Ladendetektiv hatte das Paar bei ihrer Tat beobachtet und rief die Polizei. Als Grund gab das Diebesduo an, im Einkaufswagen aufgrund des Babys nicht genug Platz für die Waren gehabt zu haben. Sie erwartet nun eine Strafanzeige.

  • Lindau
  • 06.03.21
Mann (51) möchte Notaufnahme trotz Aufforderung nicht verlassen (Symbolbild).
1.609×

Vorgetäuschte Schmerzen
Betrunkener Mann (51) will Notaufnahme in Füssen nicht verlassen

Am Dienstagnachmittag kam ein stark betrunkener 51-Jähriger Mann in die Notaufnahme des Füssener Krankenhauses und gab an, Schmerzen zu haben. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, dass keine medizinische Versorgung notwendig ist. Der Mann gab später ebenfalls an, dass er keine Schmerzen mehr hätte und diese lediglich vorgetäuscht hatte. Daraufhin wurde der Mann vom Krankenhauspersonal innerhalb von kurzer Zeit eindringlich und mehrfach aufgefordert, die Notaufnahme zu verlassen. Da der...

  • Füssen
  • 23.12.20
Zwei 14-jährige haben mehrere Kleidungsstücke und Kosmetikartikel geklaut. (Symbolbild)
5.740×

Von Mitarbeiterin erwischt
Mädchen (14) gehen auf Diebestour in Kaufbeurer Innenstadt

Am Dienstagnachmittag waren zwei 14-jährige Mädchen auf Diebestour in der Kaufbeurer Innenstadt. Wie die Polizei mitteilt, klauten sie zuerst mehrere Handyhüllen in einem Modegeschäft. Im gegenüberliegenden Drogeriemarkt ließen sie Kosmetikartikel im Wert von mehr als 100 Euro mitgehen. Die Mädchen versuchten, die Artikel so zu bearbeiten, dass sie gebraucht aussehen. Die nächste Station ihrer Tour war ein weiteres Modegeschäft. Dort wollten die 14-Jährigen Kleidung im Wert von über 50 Euro...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.20
Polizei (Symbolbild)
1.692×

Strafanzeige
Frau (62) schlägt und beleidigt Kontrahentin (71) beim Flaschensammeln in Buchloe

Am Montagabend gerieten zwei Frauen am Buchloer Bahnhof beim Flaschensammeln aneinander. Im weiteren Verlauf schlug eine 62-Jährige ihre 71-Jährige Kontrahentin, schmiss zwei ihrer Glasflaschen zu Boden und beleidigte sie. Die Geschädigte erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige. Sie blieb unverletzt. Gegen die mutmaßliche Täterin wird nun wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Beleidigung ermittelt.

  • Buchloe
  • 06.10.20
Symbolbild
1.378×

Drogen und Co.
Memmingen: Polizeikontrolle führt zu gleich drei Anzeigen

Kurz vor Mitternacht hielt eine Streife der Autobahnpolizei im Stadtgebiet von Memmingen einen 37-jährigen Autofahrer an. Die Beamten führten bei dem Fahrer aufgrund wahrnehmbaren Alkoholgeruchs beim Fahrer einen Alkoholtest durch. Der Wert lag zwar unter dem Grenzwert von 0,5 Promille, allerdings stellten die Beamten auch noch drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Drogentest zeigte den Konsum von THC (Marihuana) an. Die Folge war eine Blutentnahme. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, ist...

  • Memmingen
  • 06.10.20
Über fünf Kilogramm Jagdmunition lagen ungesichert auf der Ladefläche.
2.166×

Strafanzeige
Mann fährt mit über 5 Kilo ungesicherter Jadgmunition durch Biessenhofen

Am späten Vormittag des 20.08.2020 wurde ein Verkehrsteilnehmer auf seiner APE durch eine Streife der Operativen Ergänzungsdienste Kempten einer Kontrolle unterzogen. Als die Beamten die Ladefläche der APE genauer begutachteten, staunten diese nicht schlecht, als sie dort eine große Menge an Jagdmunition feststellen konnten. Da der Fahrzeugführer keine Erlaubnis für den Besitz der Munition vorweisen konnte, erwartet ihn nun eine Strafanzeige. Die sichergestellte Munition wies ein Gesamtgewicht...

  • Biessenhofen
  • 21.08.20
Dr. Rainer Rothfuß, Vorsitzender des AfD-Ortsverbandes Lindau und Stadt- und Kreisrat
7.773× 9 2 Bilder

Manipulierte Bremse
Anschlag auf Westallgäuer AfD-Politiker? Dr. Rainer Rothfuß stellt Strafanzeige

Dr. Rainer Rothfuß, Vorsitzender des AfD-Ortsverbandes Lindau und Stadt- und Kreisrat, hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Laut Rothfuß haben drei KFZ-Fachleute unabhängig voneinander bestätigt, dass jemand die Sicherungsbolzen am Bremssattel des rechten Hinterrads seines Autos gelöst haben muss. Vor zwei Jahren wurden Bremsscheiben und Bremsbeläge gewechselt Wegen "untypischer Geräusche am Hinterrad" auf der Autobahn bei der Fahrt in den Familienurlaub hat Rothfuß demnach am 31.07....

  • Lindau
  • 07.08.20
Die Polizei hat einen 30-jährigen Mann kontrolliert (Symbolbild).
1.194×

Ohne Führerschein
Autofahrer (30) unter Drogeneinfluss in Waltenhofen unterwegs

Am Samstagvormittag wurde auf der B 12 bei Waltenhofen ein 30-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Der afghanische Führerschein des Mannes ist bereits seit 2015 abgelaufen. Eine deutsche Fahrerlaubnis besitzt der Mann nicht, dafür jedoch eine durch eine Staatsanwaltschaft verhängte Sperrfrist bis 2021. Ein Drogenschnelltest ergab Hinweise auf die Einnahme von Cannabis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

  • Waltenhofen
  • 27.07.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
3.325× 2 1

Polizeikontrolle
Falsche Papiere, Drogen und Fahrzeug entwendet: Mehrere Anzeigen gegen Mann (37) in Lindau

Diesen Tag hatte sich ein 37-jähriger Deutscher aus dem Ostalbkreis wohl anders vorgestellt. Auf der Suche nach einem Parkplatz im Stadtgebiet Lindau am frühen Samstagabend fiel er einer Zivilstreife der Grenzpolizei Lindau auf. Bei der Kontrolle händigte er dem Beamten einen litauischen Personalausweis, sowie einen litauischen Führerschein aus. Bei Inaugenscheinnahme der Ausweise stellte sich heraus, dass es sich bei beiden Dokumenten um Totalfälschungen handelte. Auf Vorhalt händigte er dann...

  • Lindau
  • 19.07.20
Eine aggressive 31-jährige Kemptnerin hat eine 22-jährige Polizistin am Jochbein verletzt. (Symbolbild).
5.664×

Angriff
Aggressive Kemptnerin (31) verletzt Polizistin (22) im Gesicht

Eine 31-jährige Kemptnerin hat am Freitagabend eine 22-jährige Polizistin im Gesicht verletzt. Die Polizistin kam zur Wundbehandlung ins Krankenhaus, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Am Freitagabend wurde demnach die Polizei Kempten gerufen, um einen Streit zu klären. Vor Ort behinderte die Partnerin einer der Beteiligten stark die Aufnahme des Sachverhaltes. Die Polizei musste ihr einen Platzverweis aussprechen. Dem folgte die 31-Jährige aber nicht und verhielt sich zunehmend...

  • Kempten
  • 13.06.20
Eishockey (Symbolbild)
2.636×

Strafanzeige nach Foulspiel
Verfahren gegen Spieler des EV Füssen eingestellt

+++Update vom 16. Mai+++ Wie die Allgäuer Zeitung berichtet hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen Quirin Stocker beendet. Das Verfahren wurde demnach eingestellt. Bezugsmeldung Groß ist die Kritik nachdem der Deggendorfer SC Strafanzeige gegen Quirin Stocker, Verteidiger beim EV Füssen, gestellt hat. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet solidarisieren sich Fans aus ganz Deutschland mit dem 23-Jährigen. Nach dem Oberliga-Spiel der beiden Vereine am Sonntag, 09.02, erstattete der...

  • Füssen
  • 26.05.20
Symbolbild.
9.371×

Strafanzeigen
Kaufbeurer (42) verstößt mehrfach gegen Ausgangsbeschränkung: Polizei findet Messer und Marihuana

Ein 42-jähriger Mann aus Kaufbeuren hat wiederholt gegen die Ausgangsbeschränkung verstoßen. Das Bußgeld soll laut Polizei nun deutlich erhöht werden. Außerdem werden gegen ihn Strafanzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz erstattet. Eine Anwohnerin hatte der Polizei gemeldet, dass mehrere Personen die Wohnung eines Nachbarn betraten. Als die Polizei vor Ort eintraf, flüchtete eine Person, die die Polizei im Nachgang ermittelte. Neben dem 42-Jährigen befand sich...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ