Straßensperre

Beiträge zum Thema Straßensperre

Die Feuerwehr musste in Mindelheim wegen einer brennenden Mülltonne ausrücken. (Symbolbild)
563×

War es Brandstiftung?
Maximilianstraße in Mindelheim wegen brennender Mülltonne gesperrt

In Mindelheim ist es am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr zu einem Brand gekommen. In einem Hinterhof in der Maximilianstraße fing eine Mülltonne das Brennen an. Die Maximilianstraße war deswegen für rund eine halbe Stunde gesperrt.  Aufmerksame NachbarinEine aufmerksame Anwohnerin, die das Feuer entdeckte, alarmierte die Feuerwehr.Diese rückte mit 18 Einsatzkräften an.  So konnte der Brand schnell gelöscht und größerer Schaden vermieden werden. Dennoch entstand ein Sachschaden von etwa 1.000...

  • Mindelheim
  • 03.01.22
Die Kreisstraße MN 8 in Babenhausen (Am Espach) wird ab Montag, 30. August, für den Verkehr gesperrt. (Symbolbild)
686×

Am 30. August
Ortsdurchfahrt von Babenhausen im Bereich des Fuggerschlosses gesperrt

Die Kreisstraße MN 8 in Babenhausen (Am Espach) wird ab Montag, 30. August, für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum Jahresende, teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Betroffen ist der Abschnitt von der Kreuzung mit der B 300 am Espachplatz bis zur Einmündung der Tirolerstraße. Die Kreisstraße wird in diesem Bereich komplett erneuert. Außerdem entsteht ein neuer Geh- und Radweg. Die Umleitung ist ausgeschildert und wird innerörtlich geführt. Für den...

  • Babenhausen
  • 20.08.21
Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. (Symbolbild)
1.195×

Von hinten aufgefahren?
Autofahrer knallt auf A7 bei Fellheim in LKW und wird schwer verletzt

Am Mittwochabend ist ein 41-jähriger Autofahrer auf der A7 verunglückt. Er soll auf der Überholspur einen LKW übersehen und hinten aufgefahren sein. Der tatsächliche Unfallhergang ist noch nicht gesichert. Die Ermittlungen sind noch im Gange. Schwer verletzt ins Krankenhaus Nach dem Zusammenstoß schleuderte er laut Polizeibericht auf den rechten Fahrstreifen und blieb dort mit seinem Auto liegen. Die Feuerwehr musste den schwerverletzten Mann mit der Rettungsschere aus dem Wrack schneiden. Ein...

  • Fellheim
  • 29.07.21
Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilt, ist auf der A7 ein sogenannter Tiefbettauflieger in Brand geraten.  (Symbolbild)
5.780×

Bergungsarbeiten bis in die Morgenstunden
A7 nach Brand eines Schwertransports stundenlang gesperrt

Update 07:45 Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilt, ist auf der A7 ein sogenannter Tiefbettauflieger in Brand geraten. Ein Reifen des Aufliegers fing kurz nach der Anschlussstelle Woringen plötzlich Feuer. Der Grund ist noch unklar. Der 31-jährige Fahrer reagierte sofort, fuhr auf den Pannenstreifen und koppelte die Zugmaschine ab. Die Feuerwehren aus Bad Grönenbach und Woringen konnten den Brand schnell löschen. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 5.000 Euro entstanden. Weil der...

  • Memmingen
  • 27.07.21
Sperrung der Autobahnauffahrt A96 Richtung Lindau von Süden kommend.
10.695× 1 2 Bilder

Memmingen
A96 Auffahrten Richtung München und Lindau ab Montag gesperrt

Für die Erneuerung der Schaltschränke der Lichtsignalanlagen am Knoten 54 und Knoten 55, ist im Zeitraum vom 05. bis 06. Juli 2021 die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung München, aus Fahrtrichtung Süden kommend, nicht möglich. Im Zeitraum vom 07. bis 08. Juli 2021 ist die Autobahnauffahrt an der AS MM Nord auf die A96 Richtung Lindau, aus Fahrtrichtung Süden kommend, ebenfalls nicht möglich. Außerhalb dieser Zeiten ist die Auffahrt möglich, dies gilt insbesondere für das...

  • Memmingen
  • 04.07.21
In Ottobeuren, Markt Rettenbach und Bronnen sind in diesem Jahr Bauarbeiten an den Ortsdurchfahrten vorgesehen. (Baustelle-Symbolbild).
1.167×

Straßenarbeiten im Unterallgäu
Ortsdurchfahrten von Ottobeuren und Markt Rettenbach werden ausgebaut

In Ottobeuren, Markt Rettenbach und Bronnen sind in diesem Jahr Bauarbeiten an den Ortsdurchfahrten vorgesehen. Die Maßnahmen waren jetzt Thema im Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistags. Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner erläuterte, was geplant ist. Ottobeuren Der Ausbau der Sebastian-Kneipp-Straße (Kreisstraße MN 18) in Ottobeuren musste wegen fehlender Fördermittel um ein Jahr auf 2021 verschoben werden. Jetzt wird die Straße ab dem 22. Juni bis zum Ende des Jahres auf rund 900 Metern vom...

  • Ottobeuren
  • 18.06.21
Vier Verletzte: PKW prallt bei Dirlewang in abbiegenden Traktor. (Symbolbild)
528×

Vier Verletzte
Autofahrer (72) kollidiert bei Dirlewang mit abbiegendem Traktor

Am Freitagnachmittag fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Tranktorgespann auf der Kreisstraße MN4 von Dirlewang kommend, Richtung Mindelau. Auf Höhe einer Einfahrt wollte er nach links abbiegen und setzte hierfür vorschriftsmäßig den Fahrtrichtungsanzeiger. Ein hinter ihm fahrender 72-jähriger Pkw-Lenker, bemerkte den Abbiegevorgang zu spät und wollte das bereits ortsauswärts fahrende Traktorgespann noch überholen. Vier Verletzte Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Traktor, welcher aufgrund...

  • Dirlewang
  • 12.06.21
Nach einem LKW Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen musst zur Bergung die rechte Spur für knapp 7 Stunden gesperrt (Symbolbild)
2.528×

35.000 Euro Sachschaden
Nach LKW Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen: Rechte Spur für 7 Stunden gesperrt

Am Mittwochmorgen gegen 04:30 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der BAB 96 in Fahrrichtung München. Ca. 500 m vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen kam der Lkw, aus noch unbekannter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer versuchte seinen LKW wieder aus dem Grünstreifen zu manövrieren, geriet hierbei jedoch mit dem Vorderrad der Zugmaschine in die beginnende Leitplanke und verkeilte sich hierbei. Für die Bergung des LKWs musste bis ca. 11:30 Uhr der rechte Fahrstreifen der Autobahn...

  • Bad Wörishofen
  • 02.06.21
Zwischen Mörgen Und Zaisertshofen hat am Montagmittag ein 70-jähriger Autofahrer versucht einen LKW zu überholen.(Symbolbild)
1.819×

Unfall bei Tussenhausen
100.000 Euro Schaden: Autofahrer (70) verschätzt sich bei Überholmanöver

Zwischen Mörgen Und Zaisertshofen hat am Montagmittag ein 70-jähriger Autofahrer versucht einen LKW zu überholen. Ein entgegenkommender 53-jähriger Autofahrer konnte Schlimmeres gerade noch verhindern. Beide versuchten auszuweichenDer 70-Jährige hatte versucht, dass Überholmanöver abzubrechen und wieder einzuscheren. Auch der entgegenkommende Autofahrer wich nach rechts in ein Feld aus. Trotzdem prallten die beiden Fahrzeuge seitlich gegeneinander. Beide Autos mussten mit Totalschaden...

  • Tussenhausen
  • 04.05.21
Umleitung (Symbolbild).
574×

Bauarbeiten Mitte Mai
Autobahnausfahrt Berkheim nachts gesperrt

Die Aus- und Auffahrt Berkheim der A7 Richtung Füssen wird in den Nächten vom 12. bis zum 15. Mai jeweils von 20 Uhr bis 5:30 Uhr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten an den Schutzplanken. UmleitungenDer Verkehr wird wie folgt umgeleitet: Verkehrsteilnehmer, die in Berkheim die Autobahn verlassen wollen, werden bereits an der Ausfahrt Dettingen abgeleitet und können über die Umleitungsstrecke U14 nach Berkheim gelangen.Verkehrsteilnehmer, die aus südlicher Richtung (Memmingen) in...

  • Berkheim
  • 09.04.21
Baustelle (Symbolbild)
136×

Geologische Bohrungen und Messungen
Verkehrsbehinderungen zwischen Legau und Bad Grönenbach ab Dienstag, 06. April

Am Illerabstieg in der Au werden geologische Bohrungen und Messungen durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 6. April, und dauern zwei Wochen. Aus diesem Grund kommt es auf der Kreisstraße MN 21 zwischen Legau und Bad Grönenbach zu Verkehrsbehinderungen. Das teilt das Sachgebiet Tiefbau am Landratsamt Unterallgäu mit. Mit einer Ampelanlage wird der Verkehr an der Stelle vorbeigeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis findet man im...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 30.03.21
Die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße MN 29 gehen weiter. (Symbolbild)
233×

Ausbau
Ortsdurchfahrt von Stockheim ab 15. März wieder gesperrt

Nach der Winterpause gehen die Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße MN 29 (Dorfstraße) in Stockheim wieder weiter. Aus diesem Grund wird die Ortsdurchfahrt von Stockheim ab Montag, 15. März, für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Juli, teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und erfolgt über innerörtliche Straßen. Einen Überblick über Straßensperrungen im Unterallgäu finden Sie hier.

  • Bad Wörishofen
  • 10.03.21
Feuerwehr (Symbolbild).
1.874×

Gefahrgut
Lkw mit Spraydosen fängt in Memmingen Feuer - Brand inzwischen gelöscht

+++Update+++ Mittlerweile gibt es neue Informationen zu diesem Bericht. Mülllaster fängt Feuer in Memminger Schlachthofstraße Erstmeldung: In der Schlachthofstraße in Memmingen ist es am Dienstagmorgen zu einem Brand eines mit Spraydosen beladenen Lkw gekommen. Laut Polizei-Pressesprecher Dominic Geißler ist der Brand inzwischen gelöscht. Bei dem Einsatz war auch eine Gefahrgut-Truppe der Polizei im Einsatz. Warnung aufgehobenIm näheren Umfeld des Brandes befand sich auch eine Schule. Wegen des...

  • Memmingen
  • 09.03.21
Bei einem Unfall bei Holzgünz wurden zwei Personen schwer verletzt. (Symbolbild)
1.665×

Bei Schneematsch zu schnell unterwegs
Auto schleudert bei Holzgünz auf Böschung und wieder herunter: Insassen schwer verletzt

Weil ein 33-jähriger Autofahrer Sonntagnacht bei Schneematsch offenbar viel zu schnell auf der A96 bei Holzgünz unterwegs war, kam er von der Fahrbahn ab. Laut Polizei schleuderte er erste eine Böschung hinauf und anschließend wieder herunter. Dabei wurden beide Vorderräder des BMW aus dem Fahrwerk gerissen und das Auto stark verformt. Beide Insassen wurden im Auto eingeklemmt. Die Feuerwehr Schlegelsberg befreite die beiden schwer verletzt. Eines der Räder flog zurück auf die Straße und traf...

  • Holzgünz
  • 07.12.20
Stau (Symbolbild).
8.487×

60.000 Euro Sachschaden
Autotransporter kippt auf A96 bei Erkheim nach Kollision mit Auto um

Am Dienstagabend wollte ein 42-jähriger Fahrer eines rumänischen Autotransporters, beladen mit drei Neufahrzeugen, einen österreichischen Sattelzug an der Anschlussstelle Stetten und Erkheim, in Fahrtrichtung Lindau, überholen. Wie die Polizei berichtet übersah der 42-Jährige bei dem Überholvorgang einen 38-jährigen Autofahrer beziehungsweise schätzte die Geschwindigkeit des Autofahrers falsch ein. Nachdem der LKW-Fahrer mit dem Autofahrer kollidierte, zog dieser reflexartig wieder nach rechts....

  • Erkheim
  • 18.08.20
Unfall auf der Europastraße bei Memmingen
15.618× 12 Bilder

Unfall
Zusammenstoß mit überholendem Auto auf der Europastraße in Memmingen: Motorradfahrer (32) schwer verletzt

Auf der Europastraße, einer von Memmingens Hauptverkehrsachsen, ist am Freitag Mittag ein Motorrad mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei verunglückte der Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem BMW so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Den Motorradfahrer traf nach bisherigen Kenntnissen der Polizei keine Schuld. Er fuhr stadteinwärts hinter einem Abschleppwagen, als er mit einem entgegenkommenden BMW kollidierte. Der BMW hatte zuvor auf der...

  • Memmingen
  • 27.09.19
Straßenbauarbeiten (Symbolbild)
491×

Verkehr
Straße zwischen Eldern und Ollarzried ab Dienstag, 2. Juli gesperrt

Die Kreisstraße MN 31 zwischen Eldern und Ollarzried (Landkreis Unterallgäu) ist ab Dienstag, 2. Juli, voraussichtlich bis Ende September komplett für den Verkehr gesperrt. An der Kreisstraße werden Hangsicherungsarbeiten durchgeführt. Außerdem wird der Fahrbahnbelag erneuert. Das teilt das Tiefbauamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt ab Ottobeuren über Guggenberg und Unterhaslach nach Ollarzried. Der Verkehr aus Eldern wird über Bibelsberg und Daßberg...

  • Ottobeuren
  • 26.06.19
Baustelle (Symbolbild)
298×

Bauarbeiten
Stettener Straße in Oberauerbach ab dem 11. Juni gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Stettener Straße im Unterallgäuer Oberauerbach in der Zeit von 11. bis 21. Juni an zwei bis drei Tagen für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt Unterallgäu mit. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis sind im Internet zu finden unter www.unterallgaeu.de/baustellen Text: Pressestelle des Landratsamtes Unterallgäu

  • Mindelheim
  • 29.05.19
Die Beschilderung für die Sperrung liegt bereits auf der Verkehrsinsel zwischen Königsgraben (links) und Illerstraße bereit. Ab Montag, 25. März 2019, wird der Königsgraben in Richtung Süden wegen Arbeiten an Wasserleitungen für etwa drei Wochen gesperrt.
551×

Baustelle
Straßensperrung am Memminger Königsgraben wegen Arbeiten an Wasserleitung

Der Memminger Königsgraben muss ab Montag, 25. März 2019, wegen umfassender Arbeiten an der Wasserleitung zwischen der Einmündung Illerstraße und der Zufahrt in die Tiefgarage Stadthalle in Fahrtrichtung Süden gesperrt werden. In die Gegenrichtung kann der Verkehr ungehindert fließen. Die Stadtwerke Memmingen arbeiten an der Versorgungsleitung anliegender Anwesen. Die Arbeiten werden etwa drei Wochen dauern und sollen voraussichtlich bis 12. April 2019 abgeschlossen sein. Die Durchfahrt des...

  • Memmingen
  • 20.03.19
125× 9 Bilder

Verkehr
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten

Auf der A96 zwischen Mindelheim und Stetten sind am Morgen, gegen 6.15 Uhr, zwei Menschen bei einem Unfall tödlich verunglückt. In Fahrtrichtung Lindau war die Autobahn mehrere Stunden lang gesperrt. Auf dem rechten Fahrstreifen, kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim, fuhr ein 37 Jahre alter Autofahrer einem vorausfahrenden Auto auf. Durch den Aufprall kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern. Das vorrausfahrende Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke und fing Feuer. Die beiden Insassen...

  • Mindelheim
  • 13.09.16
31×

Unfall
Betonmischer kippt um: Kreisstraße bei Lachen stundenlang gesperrt

Am vergangenen Samstag gegen 7.30 Uhr fuhr ein Betonmischer von Lachen in Richtung Ortsteil Moosbach. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, geriet in den Vorgarten eines Anwesens und kippte dort um. Zuvor durchbrach er den Zaun und beschädigte einen Pflaumenbaum. Das Fahrzeug des 28-jährigen Fahrers wurde stark beschädigt und musste aufwändig mittels einem Bergekran geborgen werden, weshalb die Kreisstraße...

  • Memmingen
  • 13.07.15
18×

Straßensperrung
Ortsdurchfahrt Legau ab Montag, 26. Mai, gesperrt

Die Ortsdurchfahrt von Legau, die Leutkircher Straße, ist ab Montag, 26. Mai, für den Verkehr gesperrt. Die Straße wird auf kompletter Länge ausgebaut. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis in den Herbst. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt in Richtung Ausnang über Kimratshofen und Hettisried nach Ausnang. Die Umleitung gilt für beide Fahrtrichtungen. Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis Unterallgäu findet man im Internet unter www.unterallgaeu.de/baustellen

  • Memmingen
  • 20.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ