Straßensperre

Beiträge zum Thema Straßensperre

In Immenstadt hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. (Symbolbild)
2.022×

Führerschein sichergestellt
Betrunkener und zu schneller Autofahrer (45) knallt in Immenstadt in Gegenverkehr

Am Freitagabend hat ein betrunkener Autofahrer in Immenstadt einen Verkehrsunfall gebaut. Der 45-Jährige stieß in der Julius-Kunert-Straße in einer leichten Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 67-Jährigen zusammen. Das geschah laut Polizeibericht aufgrund des vorangegangenen Alkoholkonsum und der nicht angepassten Geschwindigkeit des Autofahrers.  Straße immer wieder gesperrtBei dem Unfall verletzte sich Niemand. Es entstand allerdings ein Sachschaden von etwa 35.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.22
Die Feuerwehr musste die Straße reinigen, nachdem fast 700 Liter Gülle auf der Straße in Bihlerdorf ausgelaufen sind.
19.477× 2 Video 9 Bilder

Ein wirklich "beschissener" Morgen
Güllefass ausgelaufen - Traktorfahrer verliert fast 700 Liter auf Fahrt nach Immenstadt

Auf einer Fahrt nach Immenstadt hat ein Landwirt am Mittwochmorgen nicht bemerkt, dass sein Güllefass ausgelaufen ist. In Bihlerdorf wurde so die gesamte Ortsdurchfahrt verschmutzt.  Drei Feuerwehren im EinsatzEin Bauer war am Morgen mit einem 14.000-Liter-Güllefass von Bihlerdorf nach Immenstadt aufgebrochen. Ab der Abzweigung nach Gunzesried hat er dann seine Ladung verloren, etwa 500 bis 700 Liter Gülle wurden auf der Fahrbahn verteilt. Erst nach vier Kilometern bemerkte der Landwirt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.21
Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30).
7.175× 12 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Vollsperrung ab September: Zollbrücke in Immenstadt wird komplett erneuert

Ein größeres Tiefbau-Projekt des Landkreises Oberallgäu steht diesen Herbst bevor: der Neubau der Unteren Zollbrücke in Immenstadt (Kreisstraße OA 30). Das Brückenbauwerk über Iller und Bahn ist über die vergangenen Jahrzehnte baufällig geworden und soll daher durch einen Brückenneubau an selber Stelle ersetzt werden. Ende September geht's los Die Baustelle wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 38 mit der Einrichtung der Baustelle und der Verkehrssicherung beginnen. Ab diesem Zeitpunkt muss...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.21
Jan Frodeno 2019 beim Triathlon auf Hawaii.
11.432×

In der Kartenübersicht
Wegen Triathlon-Event mit Jan Frodeno - diese Straßen sind am Sonntag gesperrt

Weil am kommenden Sonntag bei Immenstadt das Tri Battle Royal mit Jan Frodeno und Lionel Sanders stattfindet, gibt es im laufe des Tages mehrere Straßensperrungen und Umleitungen. Diese sollen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer möglichst kurz gehalten werden. Kartenübersicht Die Umleitungen ermöglichen es weiterhin ganztägig mobil zu bleiben. Die Sperren und Umleitungen sehen Sie hier in der Karte. Mega-Leistung im Allgäu: Jan Frodeno (39) pulverisiert seinen eigenen Weltrekord

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.21
Umleitungsplan Riedbergpass
3.482×

Vollsperrung am Riedbergpass bis 17. August verlängert

Der Riedbergpass bleibt bis Freitag, 17. August, 17:00 Uhr voll gesperrt. Die Bohrarbeiten an den Dauerankern für die Bohrpfahlwand am Bauabschnitt VI dauern länger als geplant. Daher musste das Landratsamt die großräumige Umleitung nach Balderschwang verlängern. Der Riedbergpass ist auf Obermaiselsteiner Seite zwischen der Heubetalptobelbrücke und Zufahrt Lenzenberghütte in der Zeit gesperrt. Der Verkehr wird großräumig über Fischen - Sonthofen - Immenstadt - Oberstaufen - Hittisau umgeleitet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.18
317×

Zeugenaufruf
Unbekannte erstellen Straßensperre zwischen Sonthofen und Ellerazhofen

Ein vermutlich schlechter Scherz ist der Auslöser für Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf dem Verbindungsweg zwischen Sonthofen und Ellerazhofen das Brennmaterial für den Funkensonntag verteilt. Eine regelrechte Straßensperre über die gesamte Breite der Straße wurde errichtet. Das Hindernis war aufgrund der Dunkelheit und ohne Fremdlicht nicht ohne Weiteres erkennbar. Hinweise zu den Vorgängen auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.18
185×

Felssturz
Sperrung am Jochpass zwischen Bad Hindelang und Oberjoch aufgehoben

Die Sperrung der Bundesstraße 308 zwischen Bad Hindelang und Oberjoch (Jochstraße) wurde am 16.09.2015 um 18 Uhr aufgehoben. Die Sperrung war am Nachmittag des 15.09.2015 veranlasst worden, nachdem , deren Herkunft nicht ausreichend lokalisiert werden konnte. Ohne Begehung am Seil durch einen Fachmann fur Felsmechanik war eine verlassliche Gefährdungsabschatzung und damit die Gewahrleistung der Verkehrssicherheit nicht möglich. Diese Begehung ist am Nachmittag des 16.09.2015 erfolgt. Dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.15
130×

Verkehr
Straßensperrung im Zuge des Viehscheids in Bad Hindelang

Autofahrer müssen in den nächsten Tagen im Gebiet rund um Bad Hindelang mit etlichen Behinderungen rechnen. Denn im Zuge des Viehscheids morgen müssen etliche Straßen gesperrt werden. Ab heute bis Donnerstagmittag ist die Ostrachstraße von der Tennishalle bis Einmüdung Hintersteiner Straße gesperrt. Ab Morgenfrüh ist dann die Kreisstraße vom Gruebplätzle nach Hinterstein nicht mehr befahrbar. Allerdings ist die Sperrung ab 13:30 Uhr wieder aufgehoben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.09.13
52×

Verkehr
Etliche Sperrungen wegen Allgäu Triathlon in Immenstadt

Mit dem 31. Allgäu Triathlon in Immenstadt gehen morgen einige Straßensperrungen einher. Von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr ist Missen beispielsweise über Immenstadt und Niedersonthofen nicht erreichbar. Nur über Weitnau und Seltmanns. In Immenstadt werden sukzessive die Missener Straße, der Kalvarienberg du weitere Straßen gesperrt. Aus Kempten kommenden kann man erst nach 13.30 Uhr die Innenstadt wieder befahren. Die Zufahrt bis zum Krankenhaus ist während des Triathlons möglich.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.13
18×

Sonthofen
Behinderungen an der Hirschstraße

Straße in Sonthofen ist komplett gesperrt Auf monatelange Behinderungen müssen sich Autofahrer in Sonthofen im Bereich Hirsch- und Völkstraße einstellen. Denn jetzt rollen Bagger an, um weitere verkehrsberuhigte Bereiche anzulegen. Los geht es am Montag, 27. Juni. Die Hirschstraße ist im jeweiligen Baubereich komplett gesperrt. Betroffen sind davon Anlieger und Kunden, die dort parken wollen. Immerhin gibt es allein an der Hirschstraße über 200 ober- und unterirdische Stellplätze für Kunden,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ