Straßensperre

Beiträge zum Thema Straßensperre

Reinigungs- und Wartungsarbeiten im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen (Symbolbild).
4.638× 1

Reinigungs- und Wartungsarbeiten
Sperrungen ab Montag: Grenztunnel Füssen und Tunnel Reinertshof

Von Montag, 28. September bis Freitag, 2. Oktober finden in den beiden Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen umfangreiche Reinigungs- und Wartungsarbeiten statt, das gibt die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung bekannt.  In diesem Zeitraum kann es zu Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen auf den ausgeschilderten Bedarfsumleitungen kommen. Gestartet wird am Montag, 28. September im Tunnel Reinertshof bei Hopferau Am Montag, 28. September: Von 04:00 Uhr morgens bis...

  • Füssen
  • 24.09.20
Symbolbild
2.325×

Bauarbeiten
B17 zwischen Steingaden und Trauchgau bis 25. Oktober gesperrt

Die B17 zwischen Steingaden und Trauchgau wird vom 30. September bis 25. Oktober komplett gesperrt. Grund ist die Erneuerung des Fahrbahnbelages. Bereits ab dem 23. September kann es deswegen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Restarbeiten sollen dann bis Mitte November andauern.  Eine Umleitung wird über die Staatsstraße 2059 in Richtung Füssen, bzw. Prem eingerichtet. In Richtung Landsberg wird der Verkehr über Roßhaupten und Lechbruck geführt.

  • Roßhaupten
  • 19.09.19
Die Ritterstraße in der Füssener Altstadt ist im Sommer tagsüber für motorisierten Verkehr und Radfahrer gesperrt. Ein Antrag auf Verlängerung der Sperrung bis November wurde abgelehnt.
2.276×

Verkehr
Füssens Stadtverwaltung scheitert mit Vorstoß für längere Straßensperrung

Gescheitert ist die Füssener Stadtverwaltung mit dem Versuch, die Sperrung der Ritterstraße in der Altstadt heuer bis zum 3. November zu verlängern. Den Vorstoß lehnte der Stadtrat mit 12:10 Stimmen ab. Daher bleibt es bei der bisherigen Regelung: Die Ritterstraße ist bis einschließlich 3. Oktober tagsüber von 10 bis 18 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Auch Radler müssen in dieser Zeit schieben. Warum eine Mehrheit im Kommunalparlament momentan gegen eine verlängerte Sperrung ist,...

  • Füssen
  • 04.08.19
Symbolbild
6.683× 1

Zeugenaufruf
Autofahrer (83) fährt Feuerwehrmann in Füssen an

Ein 83-jähriger Autofahrer hat einen Feuerwehrmann in Füssen beleidigt und ist ihm dann gegen die Wade gefahren. Wie die Polizei berichtet, hatte der 48-jährige Feuerwehrmann nach einem tödlichen Unfall am Wertstoffhof die Straße abgesperrt. Der Autofahrer hatte den 48-Jährigen dabei beschimpft und fuhr ihm anschließend über den Fuß. Der Feuerwehrmann wurde durch seine Stahlkappenschuhe nicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 08362/9123-0 zu...

  • Füssen
  • 05.06.19
169×

Verkehr
Schwere Unfälle im Allgäu: Zwei Motorradfahrer (28 und 30) sterben

Am Freitagmittag kam es im Allgäu kurz hintereinander zu zwei schweren Motorradunfällen. Ein Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der andere erlag wenig später seinen Verletzungen. Die B16 zwischen Mindelheim und Dirlewang und die B310 zwischen Pfronten und Füssen waren für längere Zeit gesperrt. Auch auf der A7 Richtung Süden kam es zu Behinderungen. Unfall auf der B310: Autofahrer übersieht Motorrad beim Abbiegen Gegen 11.40 Uhr fuhr ein Autofahrer aus dem Rheingau-Taunus-Kreis auf der...

  • Füssen
  • 22.07.16
148×

Verkehr
Umleitung sorgt in Roßhaupten für Ärger

So langsam reicht es einigen Geschäftsleuten und Gastronomen in Roßhaupten: 'Ortsdurchfahrt Roßhaupten gesperrt – Anlieger frei bis zur Baustelle' heißt es auf Absperrungen schon im weiten Umkreis, ob in Halblech, Marktoberdorf oder Seeg. Dadurch bleiben zahlreiche Kunden aus. 'Dabei stimmt es ja gar nicht, wir sind von der B16 aus anfahrbar', sagt ein Betroffener. Ärger gibt es auch wegen einer völlig überlasteten Behelfsstraße, die explizit für Anlieger aufgeschüttet wurde. Jetzt ist...

  • Füssen
  • 17.07.16
37×

Problem
Ärger in der Füssener Altstadt: Immer wieder Verkehr in gesperrter Straße

Die Ritterstraße in der Füssener Altstadt gegen 16.45 Uhr. Eigentlich ist sie während der Sommermonate tagsüber für den motorisierten Verkehr, aber auch für Radler gesperrt. Eigentlich. Denn ganz entspannt fahren zwei Radfahrer durch die Altstadtgasse, auch ein Autofahrer hat trotz des Pfostens in Höhe Rathaus den Weg in die gesperrte Straße gefunden. 'Das Ganze ist doch eine Lachnummer', ärgert sich eine Füssenerin über zu lasche Kontrollen der Sperrung. Dazu sei in den ersten Juli-Tagen auch...

  • Füssen
  • 15.07.16
37×

Verkehr
A7 bei Kempten: Geisterfahrt über fast 40 Kilometer

64-Jahriger ignoriert Anhalteversuche der Polizei Ein Geisterfahrer ist am Samstagabend auf der A7 in Richtung Füssen fast 40 Kilometer auf der falschen Spur unterwegs gewesen. Der 64-Jährige hatte zahlreiche Anhalteversuche der Polizei ignoriert. Erst eine Straßensperre der Polizei konnte den Mann an der Ausfahrt Füssen zum Stehenbleiben bewegen. Nach Angaben der Polizei grenzt es 'an ein Wunder, dass es zu keinem folgenschweren Frontalzusammenstoß kam'. Eine Sprecherin der...

  • Füssen
  • 17.06.13
43× 2 Bilder

Straßensperrung
Neue Regelung in der Füssener Ritterstraße wird von Vielen ignoriert

Stadt kündigt Kontrollen an Es ist Montag, 10.30 Uhr. Noch ist es relativ ruhig in der Ritterstraße. Ein Urlauber aus dem Landkreis Biberach rollt mit seinem Wagen langsam durch die enge Gasse - doch eigentlich dürfte er das seit einer halben Stunde gar nicht mehr: Seit gestern ist die Ritterstraße zwischen 10 und 18 Uhr für Autofahrer tabu. Der vom Stadtrat beschlossene Versuch, der tagsüber auch Anliegern die Durchfahrt verbietet, soll sechs Wochen dauern. Der 54-jährige Urlauber am...

  • Füssen
  • 02.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ