Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

An der Baustelle in der Kaufbeurer Straße wird die Kreuzung gesperrt. Autofahrer müssen bis Dienstag, 30. Juli, eine Umleitung (rechts) nehmen.
2.689×

Autofahrer
Verkehrsbehinderungen und Sperrungen: Mehrere Baustellen auf Kemptens Straßen

Wenn Straßen gerichtet und neue gebaut werden, wird es spätestens während der Gestaltung der Oberfläche problematisch. Dann müssen diese Bereiche komplett gesperrt werden. Für Autofahrer heißt das: Durchfahrt verboten. So zum Beispiel ab Freitagnachmittag im Kreuzungsbereich vor Leubas an der Heisinger Straße. So in der Gerberstraße rund ums soziale Rathaus und in der Zeppelinstraße. Ab 29. Juli könnte es auf einem Teilstück des Adenauerrings zu Behinderungen kommen. Höhe Haubensteigweg wird...

  • Kempten
  • 24.07.19
Große Baustelle im Gewerbegebiet "Leubas Süd".
3.572× Video

Baustelle
Leubas Süd: Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße ab 26. Juli gesperrt

Zur Erschließung des Gewerbegebiets "Leubas Süd" ist es notwendig, die Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße zu erweitern. Bereits seit Monaten wird dort gearbeitet.  Für die abschließenden Asphaltierungsarbeiten muss der Kreuzungsbereich von Freitag, 26. Juli 2019 (16:00 Uhr), bis Dienstag, 30. Juli 2019 (05:00 Uhr) gesperrt werden. Wie das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten mitteilt, wird der Verkehr in diesem Zeitraum großräumig umgeleitet.  Das Industriegebiet Heisinger...

  • Kempten
  • 05.07.19
Eine Art Slalom-Parcours erwartet seit gestern die Autofahrer am Knoten Kaufbeurer/Leubaser Straße mit der Heisinger Straße. Wo sonst Tempo 70 gilt, ist die Geschwindigkeit nun auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt.
493×

Straßenbau
Runter vom Gas bei Leubas: Umgestaltung des Knotens Kaufbeurer/Heisinger Straße gestartet

Aus der angestrebten Kalenderwoche fünf wurde zwar wegen der widrigen Witterung nichts. Nach der Winterpause ist jetzt aber die Umgestaltung des Knotens Kaufbeurer/Heisinger Straße südlich von Leubas wieder in vollem Gang. Für die Autofahrer bedeutet dies vor allem: runter vom Gas. Sie müssen sich in den nächsten Monaten auf Behinderungen einstellen. Wo sonst der Verkehr zwischen der Autobahnabfahrt und Leubas mit 70 Kilometern pro Stunde fließt, gilt nun Tempo 30. Im Kreuzungsbereich werden...

  • Kempten
  • 21.02.19
Der Brodkorbweg ist bis 18. Mai zwischen Spickel- und Ulrichstraße wegen Bauarbeiten gesperrt.
2.662×

Verkehr
Autofahrer müssen sich in Kempten wieder auf Behinderungen einstellen

Mit den Krokussen kommen die Bagger. Der Beginn der Bausaison im Frühjahr zieht auch heuer wieder an einigen Stellen im Stadtgebiet Behinderungen für die Autofahrer nach sich. Ein erster Überblick: Die Baumaßnahme zur Auswechslung der Wasserleitungen im Bereich des Brodkorbwegs wurde wieder aufgenommen. Bis 18. Mai wird die Verbindung zwischen Spickel- und Ulrichstraße in zwei Teilabschnitten gesperrt. Die Zufahrten Spickelstraße, Thermenstraße und Merktstraße werden über Umleitungen...

  • Kempten
  • 26.03.18
469×

Verkehr
St.-Mang-Brücke in Kempten: Sperrung zieht weite Umwege nach sich

Auf eine Geduldsprobe werden zurzeit die Autofahrer in Kempten gestellt. Grund ist die teilweise Sperrung der St.-Mang-Brücke. Stadteinwärts ist die wichtige Verbindung über die Iller dicht. Autofahrer müssen den Umweg über den Ring in Kauf nehmen. Die Arbeiten zur Sanierung des Bauwerks sind auf drei Wochen ausgelegt. Voraussichtlich dauern sie bis 9. September. Mehr über die Sperrung der St.-Mang-Brücke erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom...

  • Kempten
  • 23.08.16
40×

Verkehrssituation
Klinik-Gebiet Kempten: Droht der Verkehrsinfarkt?

Nach den Sommerferien will das Amt für Tiefbau und Verkehr in Kempten reagieren: Rund ums Klinikum in der Robert-Weixler-Straße kann sich Markus Wiedemann, Leiter des Amts für Tiefbau und Verkehr, Einbahnregelung und geänderte Ampelschaltungen vorstellen. Denn Anwohner beobachten dort seit Monaten Verkehrsprobleme. Das neue Klinik-Parkhaus habe die Situation sogar verschärft und zu mehr Verkehr geführt. Stadtrat Klaus Knoll (Freie Wähler) hat am Montag daher den Antrag gestellt, Autofahrer...

  • Kempten
  • 19.04.16
46×

Bundesverkehrswegeplan
B12-Ausbau im Allgäu: Verschiedene Prioritäten für Streckenabschnitte

Einhellig begrüßt wurde die Nachricht, dass die Bundesstraße 12 zwischen Kempten und Buchloe vierspurig ausgebaut werden soll. So steht es im neuen Bundesverkehrswegeplan, in dem die wichtigsten Straßen- und Schienenprojekte bis 2030 aufgelistet sind. Allerdings werden der Ausbaustrecke unterschiedliche Prioritäten beigemssen. Doch welche Auswirkungen hat diese Bewertung für die Ausbau-Abschnitte? Können beide zeitgleich angepackt werden, wie es etwa Bundesentwicklungshilfeminister Gerd Müller...

  • Kempten
  • 17.03.16
10×

Straßenbau
Bundesverkehrswegeplan: Stephan Stracke macht sich für Ausbau der B12 stark

Von der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans hängen in der Region zahlreiche Straßenbauvorhaben ab. Kommenden Mittwoch will das Bundesverkehrsministerium seine Bewertung aller angemeldeten Projekte bekannt geben. Ausschlaggebend dafür ist laut Bundestagsabgeordnetem Stephan Stracke eine Kosten-Nutzen-Analyse, welche die Fachleute in den vergangenen Monaten erstellt haben. Danach haben die Bürger das Wort. Sie können sich voraussichtlich im Internet informieren und ihre Meinungen zu den...

  • Kempten
  • 11.03.16
33×

Verkehr
Anwohner auf der Halde in Kempten verärgert über gekippte Trasse

Große Verärgerung auf der Halde in Kempten: Die Anwohner sind verärgert, weil der Bauausschuss des Stadtrats die lange geplante Trasse fürs neue Wohngebiet gekippt hat. Denn die Anbindung von der Memminger Straße an die Heiligkreuzer Straße war als Entlastung für die jetzigen Bewohner in Halde-Süd gedacht. Jetzt haben sie Sorge, dass sie künftig bei mehr Mitbewohnern auch mit mehr Verkehr rechnen müssen – und protestieren gegen die Entscheidung im Bauausschuss. Warum die Anwohner dringend...

  • Kempten
  • 08.12.15
12×

Verkehrsbehinderungen
Trotz der kalten Temperaturen wird an vielen Straßen in Kempten gebaut

Der Herbst geht, doch auf Kemptens Straßen wird weiter gebaut: 'Die derzeitigen Temperaturen machen uns keine Probleme', sagt Kemptens Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann. Erst, wenn das Quecksilber unter die Fünf-Grad-Marke sinkt, sei das Asphaltieren schwierig. Bis Jahresende können sich Kemptens Autofahrer also weiterhin auf Behinderungen einstellen. Und zwar auf folgenden Strecken: Pettenkoferstraße (Einbahnregelung in Richtung Klinikum), Bahnhofsunterführung richtung Innenstadt, Duracher...

  • Kempten
  • 18.11.14
76×

Straßenbau
Neue Spuren, Gehwege und Ampeln an der Zufahrt zu XXXLutz in Kempten

Bis Weihnachten bleibt es noch eng vor der XXXLutz-Baustelle. Dort wird die Bahnhofstraße abgesenkt, damit beide Fahrtrichtungen auf gleicher Höhe liegen. Außerdem werden zusätzliche Abbiegespuren, Bushaltestellen und ein neuer Gehweg angelegt. Fertig wird die Zufahrt zu dem Möbelmarkt aber erst nächstes Frühjahr. Die Arbeiten und die Kosten übernimmt das Unternehmen selbst. Die Planungen dafür erläuterte Kemptens Tiefbauamtsleiter Markus Wiedmann im Verkehrsausschuss. Details dazu lesen Sie in...

  • Kempten
  • 27.10.14
20×

Verkehr
Oberallgäu: Landkreis investiert 15 Millionen in seine Straße – neue Brücke am Riedbergpass geplant

Straßen, Brücken, Radwege – der Landkreis Oberallgäu baut und baut. Kommendes Jahr sollen laut Investitionsplanung 15,2 Millionen Euro in den Tiefbau fließen. Das sieht die vom Bauausschuss empfohlene Investitionsplanung vor. Weil das Landratsamt mit 10,9 Millionen Euro Zuschüssen kalkuliert, muss der Kreis tatsächlich knapp 4,3 Millionen Euro aufbringen. Die zwei größten Projekte sind eine Umgehungsstraße für Betzigau und eine neue Brücke am Riedbergpass über den Renkertobel. Wenn alles...

  • Kempten
  • 24.11.13
108×

Verkehr
Die Vision von der Kaufbeurer Osttangente lebt

Auswärtige staunen mitunter, wenn sie die Buronstraße befahren. Doch die Kaufbeurer haben sich längst an den Anblick gewöhnt. Die teilweise vierspurig ausgebaute, aber dennoch recht wenig befahrene Straße wird scherzhaft als 'größter Parkplatz' der Stadt bezeichnet. Mitten im Ort endet sie an einer Rampe, als ob sie über die Neugablonzer Straße herübergeführt werden sollte. Und einst war das auch so vorgesehen. Gegensätze zeigen sich auch auf der breiten Bahnhofsstraße und der Ulrichsbrücke, im...

  • Kempten
  • 12.01.13
18× 2 Bilder

Verkehr
Straßenbauarbeiten in Memmingen verursachen Verkehrsbehinderungen

In Memmingen werden Strecken erneuert und Kanäle verlegt Im Sommer und speziell in den Ferien ist nicht nur Urlaubszeit, sondern auch Hauptsaison beim Straßenbau. So auch in der Stadt Memmingen. 'Wir versuchen dabei möglichst keine unnötigen Behinderungen zu verursachen', erklärt Ingo Mnich, Leiter des Tiefbauamtes. Aus diesem Grund rücken die Bagger auch erst jetzt an, nach dem Ende der historischen Wallenstein-Spiele. Die Bauarbeiten finden in folgenden Memminger Straßen statt: In der...

  • Kempten
  • 08.08.12
22×

Unterallgäu
Memminger Straße in Ottobeuren ab 21. Mai gesperrt

Zufahrt zu Kreisklinik immer möglich Die Memminger Straße in Ottobeuren ist ab Montag, 21. Mai, voraussichtlich bis Ende Oktober 2012 komplett für den Verkehr gesperrt. Es beginnen die Arbeiten für den Vollausbau der Straße und Gehweg sowie die Kanalsanierung. Die Baumaßnahme wird in vier Abschnitten durchgeführt - dies bedeutet, dass die Zufahrt zur Kreisklinik immer möglich ist. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Memmingen kommend über die Umgehungsstraße und die...

  • Kempten
  • 15.05.12
190× 2 Bilder

Verkehr
Auf der Breite in Kempten wird saniert

Beiträge der Anwohner und Tempolimit stehen noch in der Diskussion Ausgebaut wird die Straße 'Auf der Breite' zwischen der Kirche St. Michael und der Polizeiinspektion. Auf 160 Metern werden die Fahrbahnen mit beidseitigen Gehwegen hergestellt. Die Bau und Siedlungsgenossenschaft Allgäu BSG, die in dem Bereich eine Neubausiedlung erstellt hat, trägt dazu bei. Rund 115 000 Euro veranschlagt das Tiefbauamt für die Maßnahmen. Geprüft wird, welche Anlieger Beiträge für den Ausbau mitzahlen müssen....

  • Kempten
  • 04.05.12
29×

Durach
Bauarbeiten an der Kreisstraße OA6 bei Durach

Die Arbeiten an der Querspange bei Durach liegen im Zeitplan. Bis zum Herbst soll die Verbindungsstraße zwischen der Autobahnanschlussstelle bei Sulzberg und dem Duracher Ortsteil Miesenbach fertiggestellt werden. Für die Anwohner wird die Umgehungsstraße eine große Entlastung bringen, so der Oberallgäuer Landrat Gebhart Kaiser. Momentan wird an einer Eisenbahnbrücke, einer Brücke über die Durach und einem neuen Kreisverkehr an der B 309 gearbeitet. Behinderungen für Anlieger und...

  • Kempten
  • 10.04.12
15×

Durach
Besichtigung der Fortschritte an der Kreisstraße bei Durach

Der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser macht sich am Mittag ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten an der Kreisstraße OA 6 bei Durach. Die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt der Querspange sind hier derzeit in vollem Gange. Seit Ende 2009 wird an der Verbindung zwischen der Autobahnanschlussstelle bei Graben/Sulzberg und dem Duracher Ortsteil Miesenbach gebaut. Spätestens 2013 soll das 4,5 Millionen Euro teure Großprojekt fertig gestellt sein. RSA – Der Allgäusender ist ebenfalls vor Ort...

  • Kempten
  • 10.04.12
14×

Kaufbeurer
Kaufbeurer Straße wird an zwei Stellen umgebaut

An zwei Stellen wird die Kaufbeurer Straße in Kempten grundlegend umgebaut. Die Straße ist eine der wichtigsten Zu- und Ausfahrten von Kempten und hat ein entsprechend hohes Verkehrsaufkommen. An der Stelle auf Höhe der Ari-Kaserne soll künftig eine mit Ampeln geregelte Kreuzung den dortigen Unfallschwerpunkt auflösen. Und im Außenbereich vor Leubas ist ein «Turbokreisel» geplant. «Turbo» bedeutet nicht, dass die Autofahrer dort besonders schnell fahren dürfen. Vielmehr soll eine Vorsortierung...

  • Kempten
  • 17.05.11
32×

Einbahnstraße
Neue Regel in der Hauptstraße verunsichert Verkehrsteilnehmer - Tipps

«Augen auf und Fuß vom Gas» Radfahrer entgegen der Einbahnrichtung in der Hauptstraße - die neue Verkehrsregelung sorgt für Gesprächsstoff in der Stadt. «Es ist Unsicherheit vorhanden. Wir spüren das deutlich», sagt Hauptamtsleiter Roland Kappel. Anlass für Polizei und Stadtverwaltung in einem Pressegespräch auf Regeln und Gefahrenpunkte aufmerksam zu machen. «Augen auf und Fuß vom Gas», lassen sich die Ratschläge von Roland Kappel und Joachim Littau, Verkehrsfachmann der Lindenberger Polizei,...

  • Kempten
  • 16.04.11
12×

Bürgerversammlung
Dorfplatz, Verkehr, Winterdienst

In Buxach kommen zahlreiche Themen zur Sprache - Überquerungshilfe erhöht Sicherheit an Staatsstraße Bürgerausschuss-Vorsitzender Jürgen Franz hat die Art und Weise gelobt, wie die Umgestaltung des Buxacher Dorfplatzes angegangen wurde. Die Einbeziehung von Arbeitskreisen aus der Bevölkerung habe sich bewährt, so Franz in der Bürgerversammlung. Er richtete die Bitte an OB Dr.Ivo Holzinger, auch bei künftigen Projekten so zu verfahren. Bürgerausschuss-Chef Franz hatte weitere gute Nachrichten:...

  • Kempten
  • 19.11.10
88×

Verkehr
B19 vierspurig zwischen Waltenhofen und Immenstadt

Ein weiterer historischer Lückenschluss im Allgäuer Straßenbau steht heute an: Das neue Teilstück der B19 kann heute Mittag für den Verkehr freigegeben werden. Damit ist die Strecke von der Anschlussstelle Waltenhofen bis Immenstadt durchgehend vierspurig. Heute ab 13 Uhr soll die Strecke für jeden befahrbar sein. Voran geht eine große Feierstunde und ein Autokorso, der das Teilstück auch offiziell einweiht. So gehen 40 Jahre Planung und zehn Jahre Bauzeit für die B19 neu zu Ende. 100 Millionen...

  • Kempten
  • 17.09.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ