Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

In Kaufbeuren wurde im vergangenen Jahr die Fußgängerzone für knapp fünf Millionen Euro saniert. An den Kosten beteiligten sich damals etwa 80 Prozent der Anlieger. Manche fühlen sich nun benachteiligt.
1.602×

Gesetz
Nach Abschaffung der Straßenausbau-Beiträge fühlen sich viele Allgäuer benachteiligt

Ein mulmiges Gefühl hatte der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz schon im Januar. Zu den Plänen der CSU, die Straßenausbaubeitragssatzungen (Strabs) in Bayern abzuschaffen, sagte er: „Das wird genauso knifflig, wie es das Einführen war. Es wird weiter Ärger geben.“ Der Landrat sollte Recht behalten. Nachdem die Landesregierung die Strabs, durch die Anwohner bei Straßenausbauten zur Kasse gebeten wurden, abschaffte, sorgte das auch in einigen Allgäuer Kommunen für großen Unmut. Eigentlich sollte...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.12.18
19×

Mittelberg/Obersdorf
Südliche B 19 soll generalsaniert werden

Die B19 zwischen Walserschanz und Söllereckbahn soll in diesem Frühjahr generalsaniert werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sollen die Bauarbeiten und entsprechenden Sperrzeiten zwischem dem Straßenbauamt Kempten und der Gemeinde Mittelberg abgestimmt werden. Die Termine sollen so bald wie möglich mitgeteilt werden. Dabei sollen auch touristische Belange berücksichtigt werden.

  • Oy-Mittelberg
  • 17.01.13
26×

Asphaltlöcher
Brandgefährliche Straße zwischen Hertingen und dem Kögelweiher sanieren

Längere Debatte in Nesselwang Für eine längere Diskussion im Marktgemeinderat Nesselwang hat die Überlegung gesorgt, die Straße zu sanieren. Dass sie saniert werden muss, steht außer Frage. Nur über das 'Wie' wurde länger beraten. Diese Gemeindeverbindungsstraße ist in einem sehr desolaten Zustand, erklärte Bürgermeister Franz Erhart. Besonders für Radler sei es wegen großer Löcher im Asphalt – vor allem in Höhe des Waldes nahe dem Kögelweiher – 'brandgefährlich', diese Straße zu...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.08.12
77×

Oy - Mittelberg
B 309 bei Oy ab heute gesperrt

Die Bundesstraße B 309 ist ab heute zwischen der Anschlussstelle an der A7 bei Oy und dem Kreisverkehr südlich von Oy gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten am Straßenbelag. Die Sperrung dauert vorraussichtlich bis 28. Oktober. Die Umleitung erfolgt über die Ortsdurchfahrt von Oy.

  • Oy-Mittelberg
  • 10.10.11
45× 2 Bilder

Planung
Oy soll schöner werden - Für Hauptstraße, St.-Anna-Platz, Erdhaus und Gasthof Löwen Ideen erarbeitet

Oy soll schöner werden, nur wie? «Der Ort ist schon sehr zerpflückt», sagt Maria Haslach, Religionslehrerin in Oy und Dirigentin der dortigen Harmoniemusik. Kurhaus, Sportplatz und Schule seien ziemlich weit auseinander. Wenn man aber innerorts anpacken wollte, dann sollte, so meint Maria Haslach, doch zunächst der St. Anna Platz anders gestaltet werden und auch das Rathaus und das Tourismusbüro «wären zentral im Ort unter einem Dach gut aufgehoben». Derzeit ist das Tourismusbüro im Kurhaus,...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.04.11
19×

A7
Talbrücke: Freie Fahrt auf allen vier Spuren

Straßenbauer beseitigen letzte Hindernisse Seit gestern heißt es für Autofahrer und Schwerverkehr: freie Fahrt auf allen vier Spuren der A7-Talbrücke bei Enzenstetten. Baufirmen platzierten die letzten fehlenden Betongleitwände, lösten die provisorische gelbe Markierung und demontierten Warnbaken. Nun kann der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Nesselwang und Füssen ungehindert rollen. Entsprechend froh ist Gernot Rodehack, Leiter der Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten -...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.12.10
43×

Umzug
Kompetenz im Zentrum

Mitarbeiter und Gäste freuen sich über die gelungene neue Tourist Information Nesselwang direkt an der Hauptstraße Voll des Lobes über ihren neuen Arbeitsplatz in den Räumen des ehemaligen Bunten Ladens in der Hauptstraße 20 sind Rita Stöckle, Marco Hauffe, Bettina Schmid und Ivonne Dischler, das Team um Nesselwangs Tourismusdirektor Robert Frei. Zahlreiche Vertreter des Einzelhandels, aus Verwaltung und Gemeinde, Kollegen aus Pfronten, Wertach und Füssen sowie Gastronomen hatten sich zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ