Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Klausur
Missen soll eine schönere Dorfmitte bekommen

Gemeinderat will Dorfstraße gestalten - In den Ortsteilen darf in Einzelfällen gebaut werden Einen einzigen Bauplatz kann die Gemeinde Missen-Wilhams Häuslebauern noch anbieten. Und Missen selbst mag seinen Bürgern einiges bieten - aber sicher keinen besonders schön gestalteten Ortskern. Doch beides soll sich ändern. Diesen Willen hat der Gemeinderat bei einer Klausur in Elbsee bekundet - und sich an die Arbeit gemacht. Bezüglich des Ortskerns gab es den Beschluss, die Gestaltung endlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.10
12×

Bürgerversammlung
Dorfplatz, Verkehr, Winterdienst

In Buxach kommen zahlreiche Themen zur Sprache - Überquerungshilfe erhöht Sicherheit an Staatsstraße Bürgerausschuss-Vorsitzender Jürgen Franz hat die Art und Weise gelobt, wie die Umgestaltung des Buxacher Dorfplatzes angegangen wurde. Die Einbeziehung von Arbeitskreisen aus der Bevölkerung habe sich bewährt, so Franz in der Bürgerversammlung. Er richtete die Bitte an OB Dr.Ivo Holzinger, auch bei künftigen Projekten so zu verfahren. Bürgerausschuss-Chef Franz hatte weitere gute Nachrichten:...

  • Kempten
  • 19.11.10
35×

Marktrat
Unterschönegg wird durchnummeriert

Ortsteil von Babenhausen erhält neue Struktur - aber keine Straßennamen «Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung», so Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel in der Marktratssitzung, werden die Hausnummern in Unterschönegg neu strukturiert. Dies sei insbesondere erforderlich, um im Notfall Feuerwehr und Rettungsdienst eine bessere Orientierung zu bieten. Diesbezüglich hatten einige Bürger des Ortsteils bei Bürgermeister Göppel vorgesprochen. Diese hatten unter anderem moniert, dass...

  • Mindelheim
  • 18.11.10
19× 3 Bilder

Straßenbau
Nicht jede Schlaglochpiste wird sofort saniert

Welche Projekte 2011 angepackt werden und was noch geschoben wird Die gute Nachricht für viele Autofahrer in Kempten: Die Staugefahr durch Baustellen wird nächstes Jahr längst nicht so groß sein wie im «Super-Straßenbaujahr 2009». Die schlechte Nachricht für viele Anwohner: Etliche Schlaglochpisten (beispielsweise die Herrenstraße) werden erneut nicht angepackt, sondern geschoben. So sehen - grob zusammengefasst - die Planungen beim Kemptener Straßenbau für 2011 aus. Tiefbauamtsleiter Markus...

  • Kempten
  • 16.11.10

Sperrung der Kreisstraße OAL 1 nordöstlich von Seeg

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ist die Kreisstraße OAL 1 bei Seeg von der Staatsstraße bis zur Einmündung Richtung Riedegg in der Zeit von Dienstag, 09.11.2010 bis 19.11.2010 für vier Tage für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Umleitung führt über die Bahnhofstraße von Seeg und ist entsprechend beschildert. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Der Landkreis bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für diese dringende Maßnahme.

  • Kempten
  • 04.11.10

Grünenbach-Ebratshofen
Außerplanmäßige Sanierung

Mehr Aufwand als geplant bei den Bauarbeiten an der Staatsstraße 2001 zwischen Harbatshofen (Gemeinde Stiefenhofen) und Ebratshofen (Gemeinde Grünenbach): Beim Verlegen der Straße für den neuen Geh- und Radweg zeigte sich, dass der vorhandene Durchlass für den Fallenbach sanierungsbedürftig ist. Kurzfristig wurde ein neues Durchlassrohr eingebaut. Den Zeitplan hoffen die beteiligten Firmen dennoch einzuhalten: Danach soll die Straße rechtzeitig zum Schulbeginn wieder offen sein.

  • Kempten
  • 03.09.10
84×

Röthenbach
Neun Tage Vollsperrung

Die Kreisstraße LI 12 zwischen Steinegaden (Röthenbach) und der Landesgrenze zu Baden-Württemberg wird ab nächste Woche voll gesperrt. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten, die von Montag, 23. August, bis voraussichtlich Dienstag, 31. August, andauern. Während dieser Vollsperrungszeit werden die Schäden in der Asphaltdecke saniert. Schlaglöcher werden ausgebessert und eine neue Oberfläche (Spritzdecke) aufgebracht, informiert Manfred Hill vom Staatlichen Bauamt Kempten.

  • Kempten
  • 20.08.10
310× 3 Bilder

Allgäu
Wie gesund leben Sie?

Zu faul, die falsche Ernährung, zu viel Stress: Nur 14 Prozent der Deutschen leben nach einer neuen Studie wirklich gesund. Wir haben uns in der Kemptener Innenstadt umgehört, wie gesund der Lebenswandel unserer Leser ist und was sie für ihr körperliches Wohlbefinden tun.

  • Kempten
  • 12.08.10
32×

Weiler-Simmerberg
Straßensanierung rückt näher

Gute Nachrichten für alle Autofahrer und Radler, die regelmäßig von Weiler in Richtung Bregenz unterwegs sind: Die Sanierung der Staatsstraße 2001 rückt näher. Wie Thomas Hanrieder vom Staatlichen Bauamt Kempten auf Nachfrage bestätigte, soll der Streckenabschnitt zwischen den Ortsteilen Bremenried und Siebers noch in diesem Sommer angepackt werden. Der konkrete Baubeginn steht zwar noch nicht fest, aber zumindest ein ungefährer Zeitplan verrät Hanrieder: «Nicht vor Mitte August, aber möglichst...

  • Kempten
  • 27.05.10
540× 3 Bilder

Allgäu
Schneller als der große Bruder

Etwa 70 Schüler waren am vergangenen Donnerstag beim Kemptener Silvesterlauf am Start. So viele wie noch nie zuvor - und einige haben sich auch speziell auf die 3,3 Kilometer-Runde vorbereitet. Wie im Hauptlauf über zehn Kilometer, hat ein Läufer vom Bodensee bei den Schülern gewonnen. Alexander Volz vom VfB Friedrichshafen hat die Strecke an der Iller in 11:23 Minuten bewältigt. Siehe Allgäu-Sport

  • Kempten
  • 02.01.10
408× 3 Bilder

Oberallgäu
Fasten nach den Feiertagen?

Würstchen, Gänsebraten, Plätzchen oder Lebkuchen: Über die Feiertage haben sich bei vielen wieder einige Pfunde und Kilo angesetzt. Und einer der guten Vorsätze im neuen Jahr lautet deshalb: Runter mit den Pfunden. Die AZ hörte sich um, ob und wie nach den Feiertagen gefastet wird.

  • Kempten
  • 02.01.10

Maierhöfen / Isny
«Ein guter Tag für die Region»

Bruno Fischle sprach von einem «guten Tag für Maierhöfen, für die Stadt Isny, den Landkreis und die ganze Region». Gesagt hat das der Leiter des staatlichen Bauamtes Kempten gestern bei der offiziellen Freigabe der Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny. Fast 4,5 Millionen Euro sind dort seit dem Juni 2008 verbaut worden. Die größte Baumaßnahmen im Bereich der Staatsstraßen im Landkreis Lindau seit vielen Jahren.

  • Kempten
  • 28.11.09
84× 3 Bilder

Kempten
Gute Laune auf den Rängen

Mit Tröten, Deutschland-Trikots und Schwarz-Rot-Goldenen Flaggen sind die kleinen Fans von 27 Schulen aus Kempten und Umgebung beim U16-Länderspiel angerückt. Für viele war es eine Länderspiel-Premiere. Wir haben sie nach ihrer Meinung befragt.

  • Kempten
  • 29.10.09

Mindelheim / Unterallgäu
Schleichweg über Ungerhausen

Der Bauausschuss des Kreistages hat mehrere Sanierungsmaßnahmen an Kreisstraßen und Brücken beschlossen. Im Zuge der Debatte regte Bürgermeister Meinrad Bernhard (Freie Wähler) wegen des zunehmenden Verkehrs in Richtung Flugplatz eine Gesamtlösung für den Raum an, um Ungerhausen Durchgangsverkehr zu ersparen.

  • Kempten
  • 29.04.09

Maierhöfen
Bagger rollen früher an

Wenn das Wetter mitspielt, dann soll schon im November der Verkehr auf der dann vollständig ausgebauten Staatsstraße zwischen Maierhöfen und Isny rollen. Diese Woche fiel dank zusätzlicher Finanzmittel aus dem Konjunkturpaket der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt.

  • Kempten
  • 24.04.09

Bürgeranhörung in Asch - Kritik an Anlieger-Beteiligung

Dorfstraße scheidet die Geister Asch (hoe). Zum wiederholten Mal wurden den Anliegern die Pläne für die Umgestaltung der Dorfstraße in Asch vorgestellt. Zentrale Diskussionspunkte bei der jüngsten Info-Veranstaltung im Haus der Begegnung waren die Fragen, ob befestigte Stellplätze eingerichtet werden und welche Breite die Fahrbahn haben soll. Da sich die Eigentümer unterschiedlich äußerten, muss letztlich der Fuchstaler Gemeinderat in seiner heutigen Sitzung (19.30 Uhr) eine Entscheidung...

  • Kempten
  • 21.12.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ