Straße

Beiträge zum Thema Straße

Fußgänger schwer verletzt in Kempten (Symbolbild)
5.690×

Räum- und Streupflicht missachtet?
Fußgänger (83) ausgerutscht und schwer verletzt in Kempten

Ein 83-jähriger Mann wurde am Mittwochnachmittag in der Oberwanger Straße schwer verletzt. Der Mann war auf einem Fußweg zwischen einem Parkplatz und der Straße ausgerutscht und hat sich dabei vermutlich einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen. Nicht gestreut und geräumt Nach Angaben der Polizei war der Weg weder geräumt noch gestreut. Es wird geprüft, ob und wer die Räum- und Streupflicht missachtet hat. Laut Polizei erfolgt gegebenenfalls eine Anzeige wegen fahrlässiger...

  • Kempten
  • 28.01.21
Polizei (Symbolbild)
1.607×

Schneeglätte
Verkehrsunfälle aufgrund winterglatter Fahrbahn im Oberallgäu

Ein 28-jähriger Mann befuhr am Dienstagmorgen die B310 von Wertach kommend in Richtung Oberjoch, als auf Höhe Pfeffermühle, bei schneebedeckter Fahrbahn, das Heck seines VW Golf in einer Rechtskurve ausbrach und er mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Fremdschaden von ca. 12.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass die...

  • Wertach
  • 12.02.20
Motorradfahren am Jochpass: Bei strahlendem Sonnenschein ein großes Vergnügen.
4.406×

Kommentar
Motorradfahren im Allgäu: Schön und gefährlich

Langgezogene Kurven, kurvige Passstraßen, wunderschöne Landschaft: Das Allgäu hat alles, was Motorradfahrer brauchen. Allerdings sind die Meinungen zum Thema "Motorrad-Touristen" durchaus geteilt. "Zu laut", "zu gefährlich", "alles Raser" sind die Vorwürfe, die Motorradfahrer oft zu hören bekommen. Die Fakten Motorräder sind lauter als (die meisten) Autos. Das ist zum einen bauartbedingt, zum anderen liegt es auch daran, dass viele Motorradfahrer auf den Sound ihrer Maschine stehen und ihn auch...

  • Kempten
  • 05.04.19
Unfall auf der B12
2.158×

Unfall
Von der Straße abgekommen: Fahranfänger (18) verursacht Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Kaufbeuren

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich auf der B12 ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 18-Jähriger Verkehrsteilnehmer, der von Kempten Richtung Kaufbeuren fuhr, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei platze ein Vorderreifen an seinem Pkw und der 18-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Aus diesem Grund kam er anschließend in den Gegenverkehr und prallte dort gegen die Leitplanke. Ein 59-Jähriger Fahrzeuglenker, der auf...

  • Kempten
  • 28.09.18
468×

Wetter
Winterliche Straßenverhältnisse sorgen für viele Unfälle im Allgäu

Es schneit und schneit in diesem Dezember. Zumindest in den Bergen. Dort liegen nach Angaben von Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug 50 Prozent mehr Schnee als im langjährigen Mittel – ganz anders als in den vergangenen drei Jahren, als die Liftbetreiber über einen mühsamen Start in die Saison klagten. Am Mittwochmorgen hatte der Schneesturm mit Wintergewitter für ein gehöriges Durcheinander gesorgt. Die Polizei sei im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West zwischen 7 und 13 Uhr zu 60...

  • Kempten
  • 14.12.17
25×

Unfall
Fahranfängerin (19) kommt bei Nebel von der Straße ab und prallt gegen Kapelle bei Grünkraut

Trotz langsamer Fahrt hat eine 19-jährige Fahranfängerin am Neujahrsmorgen, gegen 03:45 Uhr, auf der L335 bei starkem Nebel die Orientierung verloren und ist mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Nachdem sie zunächst einen Stacheldrahtzaun durchbrochen hatte, übersteuerte sie ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam mit ihrem Auto von der Straße ab, wo sie eine etwa ein Meter tiefe Böschung hinunterfuhr und gegen die Kapelle Sigmarshofen prallte. Die junge Frau und ihr Beifahrer blieben...

  • Kempten
  • 02.01.17
30×

Verkerssicherheit
Staatliches Bauamt Kempten rückte 2014 immer wieder Unfallschwerpunkten zu Leibe

Für 1.200 Kilometer Straßen im gesamten Allgäu ist das Staatliche Bauamt Kempten zuständig - immerhin 40 Millionen Euro standen der Behörde dafür 2014 zur Verfügung. Neben großen Bauprojekten stand das Jahr vor allem im Zeichen der Verkehrssicherheit. 'Wir versuchen meist mit relativ kleinen Eingriffen, die Situation vor allem an Unfallschwerpunkten zu verbessern', sagt Bruno Fischle, Leiter des Bauamts. Dies gelinge mit unterschiedlichsten Mitteln. So werden etwa Bäume, die zu nah an der...

  • Kempten
  • 22.12.14
14×

Unfall
Junge (11) läuft unvorsichtig auf die Straße und wird bei Wildpoldsried von Auto erfasst

Ein elfjähriger Junge lief gestern gegen 17.15 Uhr auf dem Gehweg der Marktoberdorfer Straße und sprang nach derzeitigem Ermittlungsstand wohl ohne Vorwarnung auf die Straße. Ein dort fahrender 54-jähriger Autofahrer brachte trotz Vollbremsung seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste den Jungen, der mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde.

  • Kempten
  • 05.11.14
107× 7 Bilder

Unfall
Über neun Tonnen Grascops nach Unfall bei Aitrang auf der Straße verschüttet

Nachdem ein Autofahrer heute die Vorfahrt eines Traktorgespanns missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Der Anhänger des Traktors kippte dabei um und seine Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn. Gegen 9.40 Uhr war eine Pkw-Fahrerin mit einem Beifahrer auf der Elbseestraße unterwegs und beabsichtigte an der Querung zur Kreisstraße OAL5 nach links in Richtung Ruderatshofen abzubiegen. Dort übersah sie den auf der OAL5 in Richtung Unterthingau fahrenden Traktor mit Anhänger, auf dem sich der...

  • Kempten
  • 03.07.14
20×

Verkehr
Glimpflicher Winterbeginn auf Allgäuer Straßen

Die Allgäuer Autofahrer haben sich schnell an den Schnee auf den Straßen gewöhnt. Bislang sind besonders im Berufsverkehr nur wenige Unfälle passiert und dann waren es meistens nur Blechschäden. Ernsthaft verletzt wurde laut Polizei auf den Allgäuer Straßen bislang keiner. Für Autofahrer könnten die nächsten Tage ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt für einige Teile Bayerns vor gefrierendem Regen.

  • Kempten
  • 29.11.13
32×

Unfall
Umgekippter Kieslaster blockiert Straße bei Wangen

Fahrer leicht verletzt Ein mit Schotter beladener Muldenkipper ist am Montag zwischen Leupolz und Wangen auf die Seite gestürzt und hat für mehrere Stunden die Landesstraße 325 blockiert. Der Fahrer des Lastwagens kam dabei mit leichteren Verletzungen davon. Zum Unfall kam es, als der 24-jährige Mann die L325 gegen 13.10 Uhr in Richtung Wangen befuhr. Kurz nach dem Weiler Ungerhaus kam er dabei aus noch unbekannter Ursache auf das rechte Bankett und rutschte in die angrenzende Wiese. Durch...

  • Kempten
  • 20.08.13
18×

Verkehr
Kaufbeuren will Unfallschwerpunkte entschärfen

Dieses Projekt dürfte bundesweit einzigartig sein. Die Stadt durchforstet das Kaufbeurer Straßennetz derzeit gezielt nach kritischen und unfallträchtigen Stellen. Hintergrund ist ein Gutachten, das wie berichtet aufgrund der hohen Kfz-Versicherungsbeiträge erstellt wurde und Unfallschwerpunkte im Stadtgebiet aufzeigt. Nun möchte die Rathausspitze versuchen, die Zahl kostenträchtiger Unfälle zu mindern. Dies wird zumindest als eine Möglichkeit angesehen, irgendwann einmal den Kaufbeurern zu...

  • Kempten
  • 01.02.13
23×

Verkehr
Kaufbeuren: Anregungen zur Verhinderung von Unfällen umgesetzt

Über den Grünen Pfeil hinaus Nachdem die Kaufbeurer nach wie vor die höchsten Beiträge für Kfz-Versicherungen zahlen, hatte die Stadt jüngst beim Aachener Büro für Stadt- und Verkehrsplanung (BSV) ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben. Darin wurden Maßnahmen skizziert, wie das Unfallaufkommen im Stadtgebiet minimiert werden könnte. Als erste Aktion wurde die Beseitigung der 'Grünen Pfeile' beschlossen. Diese sind inzwischen schon aus dem Kaufbeurer Verkehr verschwunden. Doch es wurden auch...

  • Kempten
  • 19.01.13
41× 2 Bilder

B12
«Ein kleiner Schlenker hat oft fatale Folgen»

Nach tödlichem Unfall: Polizeisprecher über Gefährlichkeit der Bundesstraße Wieder einmal hat sich ein schwerer Unfall auf der B12 ereignet (wir berichteten): Am Montag starb nach einem Zusammenstoß bei Jengen (Ostallgäu) ein 41-jähriger Mann aus Kaufbeuren; vier Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Der Fahrer eines mit vier Personen besetzten Autos war aus noch ungeklärter Ursache auf einem verbreiterten Stück der B12 mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit dem Wagen des...

  • Kempten
  • 20.04.11
17×

Allgäu
Zahl der verünglückten Motorradfahrer deutlich zurückgegangen

Die Zahl der verunglückten Motorradfahrer auf Allgäuer Straßen ist im vergangen Jahr deutlich zurück gegangen. Einer aktuellen Studie des ADAC waren im vergangenen Jahr 30 Motorradfahrer weniger in einen Unfall verwickelt als noch 2009. Auch die Zahl der getöteten Kradfahrer ist deutlich gesunken. Trotzdem rät Klaus Schorm, Leiter der Verkehrspolizei gerade zum jetzigen Saisonbeginn zu besonderer Vorsicht. Neben dem Sicherheitscheck der Maschine sei auch die entsprechende Schutzkleidung für...

  • Kempten
  • 08.04.11
46× 2 Bilder

Unfall
Auto kommt von Straße ab: Fünf Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der Straße zwischen Lauben und Kempten sind gestern Nachmittag fünf Insassen eines Pkws teils schwer verletzt worden. Eine Person schwebe in Lebensgefahr, so die Polizei. Der 19-Jährige Lenker des Wagens war aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Der Wagen prallte gegen die Mauer eines Fahrsilos. Nicht alle Insassen waren angeschnallt.

  • Kempten
  • 09.02.11
39×

Polizei
B12: Zwölfjähriger bei Unfall mit vier Autos schwer verletzt

Bundesstraße über eine Stunde gesperrt Vier Fahrzeuge waren am Montagmorgen in einen Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren verwickelt. Wie die Polizei mitteilte, rutschte eine 35-jährige Ostallgäuerin aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit dem Auto eines 42-Jährigen aus dem Landkreis Augsburg zusammen. Dessen zwölfjähriger Sohn wurde dabei schwer verletzt. Die jeweils ersten Pkw hinter den beiden Unfallfahrzeugen kollidierten ebenfalls mit den Autos....

  • Kempten
  • 25.01.11
19×

Verkehrsunfälle
Viele Blechschäden an Autos

Unfälle auf eis- und schneeglatten Straßen Auf schnee- und eisglatten Straßen haben sich nach Polizeiangaben in den vergangenen Tagen mehrere Verkehrsunfälle ereignet. Größtenteils blieb es bei Blechschäden. Verletzt wurde allerdings ein Schneepflug-Fahrer in Oberjoch. Der 44-Jährige wollte mit dem Fahrzeug auf der Passstraße wenden. Als das quer zur Straße stand, kam von rechts ein Pkw. Dessen Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Durch die Wucht des Aufpralls brach sich der...

  • Kempten
  • 20.12.10

Wetter
Gefahrgut im Graben

Lkw rutscht von Straße - Weitere Unfälle Die Lage auf den Allgäuer Straßen hat sich nur wenig entspannt: In der Nacht zum Freitag haben sich im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West 24 meist kleinere Verkehrsunfälle ereignet. Verletzt wurde eine Pkw-Fahrerin, deren Wagen sich zwischen Lamerdingen und Dillishausen (Ostallgäu) überschlug. Bis zum frühen Abend ereigneten sich laut Polizei weitere 48 Unfälle, in sechs Fällen wurden Personen verletzt. Gefährlich wurde es im wahrsten Sinne...

  • Kempten
  • 11.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ