Straße

Beiträge zum Thema Straße

468×

Wetter
Winterliche Straßenverhältnisse sorgen für viele Unfälle im Allgäu

Es schneit und schneit in diesem Dezember. Zumindest in den Bergen. Dort liegen nach Angaben von Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug 50 Prozent mehr Schnee als im langjährigen Mittel – ganz anders als in den vergangenen drei Jahren, als die Liftbetreiber über einen mühsamen Start in die Saison klagten. Am Mittwochmorgen hatte der Schneesturm mit Wintergewitter für ein gehöriges Durcheinander gesorgt. Die Polizei sei im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West zwischen 7 und 13 Uhr zu 60...

  • Kempten
  • 14.12.17
22×

Unfall
Zusammenstoß: Zwei ausgerissene Rinder laufen bei Sulzberg plötzlich über die Straße

Mittwochfrüh gegen 07:45 Uhr befuhr eine 31-jährige Autofahrerin die Staatsstraße von Bodelsberg in Richtung Durach. Unvermittelt liefen dann zwei junge Rinder von einer angrenzenden Weide auf die Fahrbahn. Dort kam es zur Kollision mit einem Schumpen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Jungrind zog sich leichte Verletzungen zu. Am Auto entstand jedoch ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Gegen den 55 Jahre alten Landwirt wird nun wegen des Verdachtes des gefährlichen Eingriffs in den...

  • Kempten
  • 26.10.17
25×

Unfall
Fahranfängerin (19) kommt bei Nebel von der Straße ab und prallt gegen Kapelle bei Grünkraut

Trotz langsamer Fahrt hat eine 19-jährige Fahranfängerin am Neujahrsmorgen, gegen 03:45 Uhr, auf der L335 bei starkem Nebel die Orientierung verloren und ist mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Nachdem sie zunächst einen Stacheldrahtzaun durchbrochen hatte, übersteuerte sie ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam mit ihrem Auto von der Straße ab, wo sie eine etwa ein Meter tiefe Böschung hinunterfuhr und gegen die Kapelle Sigmarshofen prallte. Die junge Frau und ihr Beifahrer blieben...

  • Kempten
  • 02.01.17
98×

Kriminalität
Symbole für Einbrecher? - Aufregung um angebliche Kreidezeichen in Kempten

Aufregung um Kreidezeichen und angebliche Einbrecher-Symbole in Kempten: Seit einigen Wochen kursieren Gerüchte, im Vorfeld von Einbrüchen würden Zeichen auf Straßen gemalt. Sie sollen symbolisieren, ob jemand zu Hause ist und ob sich ein Einbruch lohnt. Auf dem Lindenberg hatte vor einem Monat jemand die Polizei alarmiert, weil eine Frau mit Kreide auf die Straße zeichne. Zu welchem Ergebnis die Polizei dann kam und welche Gerüchte es noch gibt, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer...

  • Kempten
  • 01.07.16
23×

Zeugenaufruf
Unbekannter stößt Frau in Kempten auf Straße

Am Freitagvormittag, gegen 10.45 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin auf dem Schumacherring in der Nähe des Berliner Platzes in Kempten von einem bislang unbekannten Täter völlig grundlos an den Schultern gepackt und auf den Schumacherring geschubst. Außerdem beleidigte der Unbekannte die Frau. Die Frau wurde leicht verletzt. Ein Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt zum Glück nicht auf der Straße unterwegs. Der Täter war ca. 20 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er hatte schwarze lockige...

  • Kempten
  • 14.11.15
14×

Unfall
Junge (11) läuft unvorsichtig auf die Straße und wird bei Wildpoldsried von Auto erfasst

Ein elfjähriger Junge lief gestern gegen 17.15 Uhr auf dem Gehweg der Marktoberdorfer Straße und sprang nach derzeitigem Ermittlungsstand wohl ohne Vorwarnung auf die Straße. Ein dort fahrender 54-jähriger Autofahrer brachte trotz Vollbremsung seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und erfasste den Jungen, der mit mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde.

  • Kempten
  • 05.11.14
107× 7 Bilder

Unfall
Über neun Tonnen Grascops nach Unfall bei Aitrang auf der Straße verschüttet

Nachdem ein Autofahrer heute die Vorfahrt eines Traktorgespanns missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Der Anhänger des Traktors kippte dabei um und seine Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn. Gegen 9.40 Uhr war eine Pkw-Fahrerin mit einem Beifahrer auf der Elbseestraße unterwegs und beabsichtigte an der Querung zur Kreisstraße OAL5 nach links in Richtung Ruderatshofen abzubiegen. Dort übersah sie den auf der OAL5 in Richtung Unterthingau fahrenden Traktor mit Anhänger, auf dem sich der...

  • Kempten
  • 03.07.14
26×

Winter
Allgäuer Polizei mahnt: Spätestens jetzt müssen Winterreifen drauf

Für heute hat sich der Winter angekündigt und wer jetzt noch mit Sommerreifen fährt, der riskiert ordentliche Bußgelder. Die Polizei wird in den nächsten Tagen auf den Allgäuer Straßen in jedem fall Stichproben durchführen. Wer erwischt wird, muss zahlen, erklärt Polizeisprecher Christian Eckel. Die Strafen liegen zwischen 40 und 120 Euro, außerdem droht ein Punkt in Flensburg. Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen bestimmten Zeitraum zum Reifenwechsel vor. Pflicht sind Winterreifen bei...

  • Kempten
  • 20.11.13
19×

Straßenverkehr
Jugendliche blenden Autofahrer mit Laserpointer im Bereich Memmingen-Hart

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Täter gefasst Am Dienstag, 22.10.2013, zwischen 20.00 und 22.00 Uhr, blendeten ein 18-Jähriger und ein 16-Jähriger mit einem lichtstarken Laserpointer Autofahrer, welche im Bereich Memmingen-Hart, Alter Postweg, unterwegs waren. Hierbei wurden mehrere Autofahrer geblendet, einer von ihnen konnte aufgrund der aufgetretenen starken Augenschmerzen längere Zeit nicht mehr weiterfahren. Die herbeigerufenen Beamten konnten die jungen Männer beim Verlassen...

  • Kempten
  • 23.10.13
39×

Zeugen gesucht
Aggressiver Autofahrer in Memmingen unterwegs

Gestern Nachmittag gegen 15.00 Uhr fiel Verkehrsteilnehmern in Memmingen ein Schweizer Autofahrer aufgrund seiner aggressiven Fahrweise auf. An der Kreuzung Bismarckstraße/Hindenburgring bog er mit seinem schwarzen BMW 530d nach links in den Hindenburgring ein, ohne hierbei auf die vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer auf der Gegenfahrbahn zu achten. Eine namentlich nicht bekannte Radfahrerin verhinderte durch Vollbremsung gerade noch einen Zusammenstoß. Im Rahmen der Fahndung konnte der...

  • Kempten
  • 17.10.13
32×

Unfall
Umgekippter Kieslaster blockiert Straße bei Wangen

Fahrer leicht verletzt Ein mit Schotter beladener Muldenkipper ist am Montag zwischen Leupolz und Wangen auf die Seite gestürzt und hat für mehrere Stunden die Landesstraße 325 blockiert. Der Fahrer des Lastwagens kam dabei mit leichteren Verletzungen davon. Zum Unfall kam es, als der 24-jährige Mann die L325 gegen 13.10 Uhr in Richtung Wangen befuhr. Kurz nach dem Weiler Ungerhaus kam er dabei aus noch unbekannter Ursache auf das rechte Bankett und rutschte in die angrenzende Wiese. Durch...

  • Kempten
  • 20.08.13
645×

Sperrung
31. Allgäu Triathlon: Straßensperrungen in Immenstadt

Am Samstag den 20.07.2013 findet der 31. Allgäu Triathlon statt. Für das Radrennen werden ab ca. 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr teilweise umfangreiche Straßensperrungen vollzogen. Besonders zu erwähnen ist, dass Missen im oben genannten Zeitraum über Immenstadt und Niedersonthofen nicht erreichbar ist, jedoch über Weitnau und Seltmanns ständig erreicht werden kann. Die Zufahrt zum Bergbauernmuseum ist nur über Niedersonthofen möglich, allerdings muss mit Behinderungen gerechnet werden. In Immenstadt...

  • Kempten
  • 18.07.13
14×

Ottobeuren
Traktor stößt mit PKW zusammen

Am frühen Nachmittag des 24.06.2012 wollte ein 57-jähriger Mann mit seinem Traktor von der Eheimer Straße auf Höhe der Eheimer Säge nach links auf die Staatsstraße 2012 einbiegen und übersah hierbeieinen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Unfallverursacher vom Fahrersitz des Traktor geschleudert wurde. Er wird hierbei schwerst verletzt und mit dem Hubschrauber in eine Ulmer Klinik gebracht. Im beteiligten Pkw zog sich der 64-jährige Fahrer durch...

  • Kempten
  • 25.06.12
17×

Breite
Auf der Breite in Kempten wird ausgebaut

Ausgebaut wird die Verbindung 'Auf der Breite' zwischen St. Michael und der Polizeiinspektion. Auf 160 Metern werden die Fahrbahnen mit beidseitigen Gehwegen hergestellt. Die Bau und Siedlungsgenossenschaft Allgäu BSG trägt dazu bei. Sie hat in dem Bereich Häuser gebaut. Rund 115 000 Euro veranschlagt das Tiefbauamt für die Maßnahmen. Geprüft wird, welche Anlieger Beiträge für den Ausbau zahlen müssen.

  • Kempten
  • 03.05.12
53×

MEMMINGEN
Gefährdung des Straßenverkehrs durch rücksichtslosen Fahranfänger

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Memmingen, der erst seit 3 Tagen ohne Begleitperson mit dem Auto fahren darf, lieh sich am Samstagabend gegen 20.15 Uhr den Porsche eines Freundes aus und machte damit Driftübungen am Parkplatz Hallhof in Memmingen. Da er wohl mit einem vielfachen der erlaubten Schrittgeschwindigkeit fuhr, verlor er bereits in seiner ersten Runde die Kontrolle über den Porsche und krachte in drei geparkte Pkws. Hierbei verursachte er an den geparkten Fahrzeugen einen...

  • Kempten
  • 29.04.12
18×

Allgäu
Erster Schneefall sorgt für Unfälle

Auf den Straßen im Allgäu ist es durch den ersten Schneefall vermehrt zu Unfällen und Behinderungen gekommen. Ein 24-Jähriger ist im Unterallgäu aufgrund der Glätte ums Leben gekommen, als er einem umgestürzten Baum ausweichen wollte. Die Polizei appelliert an alle Autofahrer spätestens jetzt mit dem ersten Schnee die Fahrweise und Ausrüstung an die Witterung anzupassen, so Polizeisprecher Michael Hämmer.

  • Kempten
  • 05.12.11
15×

Verkehr
Autofahrer nutzen Areale an der Mindelheimer Straße zum kostenlosen Parken

Brachflächen als Stellplätze - Polizei und Stadt halten sich zurück Am Kemptener Tor sind die Kurzzeitparkplätze nach der Umgestaltung des Areals verschwunden, doch findige Autofahrer haben Ersatz gefunden und scheuen sich nicht, dafür auf unbefestigtes Gelände zu fahren. So haben sie die Brachflächen an der Mindelheimer Straße zu kostenlosen Langzeitparkplätzen umfunktioniert, moniert ein AZ-Leser. Vor allem der Platz, auf dem heuer der Modepark Röther gebaut werden soll, wird fleißig...

  • Kempten
  • 08.03.11
39×

Polizei
B12: Zwölfjähriger bei Unfall mit vier Autos schwer verletzt

Bundesstraße über eine Stunde gesperrt Vier Fahrzeuge waren am Montagmorgen in einen Unfall auf der B12 bei Kaufbeuren verwickelt. Wie die Polizei mitteilte, rutschte eine 35-jährige Ostallgäuerin aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie mit dem Auto eines 42-Jährigen aus dem Landkreis Augsburg zusammen. Dessen zwölfjähriger Sohn wurde dabei schwer verletzt. Die jeweils ersten Pkw hinter den beiden Unfallfahrzeugen kollidierten ebenfalls mit den Autos....

  • Kempten
  • 25.01.11

Sonthofen
Zweifelhafte Spendenbereitschaft bei Sonthofer Autofahrern

Die Polizei in Sonthofen bemängelt derzeit, dass sich nur wenige Autofahrer an die Baustellenumfahrung in der Oberstdorfer Straße halten. Laut Polizeibericht ereignen sich dort immer wieder gefährliche Szenen, wenn sich Autofahrer nicht an die Einbahnregelung halten. Innerhalb kürzester Zeit haben die Beamten 21 Autofahrer bei dem Verstoß erwischt. Diese mussten - so wörtlich - eine 'Spende zur Hebung der Verkehrssicherheit' bezahlen. Weiter lassen die Ordnungshüter ausrichten: 'Die Polizei...

  • Kempten
  • 04.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ