Straße

Beiträge zum Thema Straße

Auffahrunfall (Symbolbild)
2.160×

Fahranfänger (18) übersieht anderes Auto
Autofahrerin (43) bei Auffahrunfall auf der B19 bei Sonthofen verletzt

Donnerstagfrüh wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer an der Auffahrt Sonthofen-Süd auf die B19 in Fahrtrichtung Kempten auffahren. Dabei übersah er eine am Ende des Beschleunigungsstreifens stehende 42-jährige Pkw-Fahrerin. Da er aufgrund des Verkehrs nicht auf die B19 einfädeln konnte, krachte er trotz Vollbremsung dem stehenden Fahrzeug ins Heck. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin verletzt. Drei auf dem Rücksitz sitzende Kinder blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 18.600 Euro.

  • Sonthofen
  • 03.07.20
Symbolbild.
680×

Bauarbeiten
Umbau der Schillerstraße in Sonthofen zur Fahrradstraße: Verkehrseinschränkungen ab 20. April

Ab Montag, den 20. April bis voraussichtlich 10. Juli ist mit größeren Verkehrseinschränkungen aufgrund der beginnenden Bauarbeiten zur Errichtung der Fahrradstraße in der Martin-Luther-Straße und Jahnstraße zu rechnen. Die Kreuzungsbereiche Martin-Luther-Straße/Schillerstraße und Jahnstraße/Schillerstraße müssen in dieser Zeit halbseitig bzw. je nach Baufortschritt vollständig gesperrt werden. Die Baumaßnahme beginnt an der Traube-Kreuzung/Schillerstraße, führt über die...

  • Sonthofen
  • 16.04.20
Die Arbeiten am Bahnhofsareal gehen voran. Sonthofen baut im Sommer eine Straße zu künftigem Parkhaus und Gewerbeflächen.
2.947×

Erschließung
Arbeiten am Sonthofer Bahnhof gehen weiter: Verbindungsstraße geplant

Die Neugestaltung des Sonthofer Bahnhofareals geht weiter. Nach den Planungen für den Busbahnhof ging es nun laut der Allgäuer Zeitung (AZ) im Rathaus um die Gewerbeflächen daneben. Demnach billigte der Bauausschuss die Entwurfsplanung für die zu bauende Erschließungsstraße im Bereich des ehemaligen Güterbahnhofes einstimmig. Außerdem wurde die Verwaltung beauftragt, die Bauarbeiten für die Straße auszuschreiben. Die Stichstraße werde nach Angaben der AZ schon jetzt gebaut. Sie ist als...

  • Sonthofen
  • 13.02.20
Die Kreuzung Goethe-/Schillerstraße wird erst dann als Fahrradstraße gestaltet, wenn sie im Zuge der SWW-Wohnbaupläne eh umgebaut wird. Es gibt aber den Vorschlag, bis dahin zumindest die Vorfahrt zu ändern.
472×

Verkehr
Arbeiten für Fahrradstraße in Sonthofen sollen im Herbst beginnen

Sichere Fahrt für Fahrräder; Autos in die zweite Reihe – das heißt es sinngemäß, wenn die Stadt Sonthofen die Schillerstraße zur Radstraße umgestaltet. Dort haben dann Fahrräder Vorrang, dürfen nebeneinander fahren. Querende Autos an den Kreuzungen müssen warten. Der Stadtrat hat jetzt – einstimmig – den Weg dazu freigemacht. Das Projekt kostet 365.000 Euro, wovon die Stadt dank Zuschüssen nur 192.500 Euro selbst tragen muss. Die Verwaltung hat nun den Auftrag, die ersten zwei Bauabschnitte...

  • Sonthofen
  • 31.05.19
Symbolbild
1.602×

Barrierefreiheit
Sonthofen lässt Kopfsteinpflaster abschleifen

Darauf warten manche Senioren schon länger: Die Stadt Sonthofen will jetzt die Barrierefreiheit in der Fußgängerzone verbessern. Der Bauausschuss hat beschlossen, das Kopfsteinpflaster in der Fußgängerzone abschleifen zu lassen. Er folgt damit einem Antrag der SPD-Fraktion, die diese Verbesserung für ältere Menschen und Gehbehinderte schon Ende 2017 gefordert hatte. Denn auch mit Rollator, Rollstuhl und Kinderwagen ist zumindest ein unebenes Pflaster kein optimaler Untergrund. Mehr über das...

  • Sonthofen
  • 16.05.19
Symbolbild
3.798×

Schlechter Scherz
Unbekannte heben Gullideckel in Sonthofen aus

Im Stadtgebiet Sonthofen haben am späten Abend des 23.03.2019 ein oder mehrere „Scherzbolde“ insgesamt elf Gullideckel am Fahrbahnrand ausgehoben und auf dem Gehsteig und einer Grünfläche abgelegt. Gott sei Dank wurde das Fehlen der Gullideckel schnell bemerkt und diese konnten durch die Beamten wieder eingesetzt werden, ehe eine konkrete Gefahr für einen Verkehrsteilnehmer entstanden ist. Obgleich in diesem Fall niemand zu Schaden gekommen ist, wird leider deutlich, wie leichtsinnig und...

  • Sonthofen
  • 24.03.19
Umleitung
2.859×

Verkehr
B19 zwischen Rauhenzell und Sonthofen Nord am Dienstagnacht komplett gesperrt

Die B19 zwischen Rauhenzell und der Anschlussstelle Sonthofen-Nord wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch komplett gesperrt. Laut dem zuständigen Landratsamt muss die sogenannte Kappenschalung für den Neubau der Illerbrücke zwichen Burgberg und Blaichach ausgebaut werden. Dadurch ist auch eine Sperrung der B19 nötig. Die Bundesstraße ist voraussichtlich von 21 Uhr bis 5 Uhr nicht befahrbar. Umleitungen sind ausgeschildert. Auch in den nächsten Wochen wird es regelmäßig zu ähnlichen...

  • Sonthofen
  • 29.10.18
In den kommenden drei Wochen ist die Straßenmeisterei damit beschäftigt, auf einem Streckennetz von 256 Kilometern, rund 15.000 Schneestangen zu verteilen.
3.860×

Schneefall
Straßenmeisterei Sonthofen bereitet sich bei 25 Grad auf den Winter vor

Schneestangen und 25 Grad? Der erste Schnee ist schneller da als man denkt. Bereits jetzt fängt die Straßenmeisterei Sonthofen mit ihren Wintervorbereitungen an. In den kommenden drei Wochen ist die Straßenmeisterei damit beschäftigt, auf einem Streckennetz von 256 Kilometern, rund 15.000 Schneestangen zu verteilen. Die sogenannten Schneeleitstäbe und Markierungsstangen leisten einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf den Straßen bei Schnee und eingeschränkter Sicht durch Nebel oder...

  • Sonthofen
  • 16.10.18
Mehr Platz und Sicherheit für Radler in Sonthofen: Der Schutzstreifen auf der Albert-Schweitzer-Straße wird von 90 auf 150 Zentimeter verbreitert. Auf dem Foto zu erkennen sind noch Spuren der abgefrästen alten Fahrbahn-Markierung.
310×

Verkehr
Mehr Platz für Radler: Sonthofen verbreitert den Schutzstreifen auf der Albert-Schweitzer-Straße

Auch wenn Radler die Autofahrer vielleicht manchmal nerven – letztlich entlastet jeder, der zusätzlich aufs Fahrrad umsteigt, den motorisierten Verkehr. Das schätzt man in der Radstadt Sonthofen, wo kleine und größere Maßnahmen die umweltfreundliche Mobilität fördern sollen. Für Radler auf Straßen reservierte Flächen sollen ihnen ein zügiges und vor allem sicheres Fortkommen ermöglichen. Jetzt lässt das Rathaus diese Markierungen erneuern und ausweiten. „Jede Radfahrt ist eine Fahrt weniger...

  • Sonthofen
  • 28.09.18
606×

Zeugenaufruf
Randalierer werfen in Sonthofen Motorrad um

In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren in der Schnitzer- und Promenadestraße unbekannte Randalierer unterwegs. Sie legten eine Papiertonne auf die Straße, stellten einen Tisch mit Stühlen eines Lokales mitten auf der Straße ab und warfen zu allem Überfluss noch ein geparktes Motorrad um. Dabei auslaufendes Getriebeöl musste durch die Feuerwehr Sonthofen abgebunden werden. Der entstandene Sachschaden lag bei ca. 600 Euro. Ermittlungen wegen Verdacht des Gefährlichen Eingriffes in den...

  • Sonthofen
  • 14.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ