Straße

Beiträge zum Thema Straße

Die Krautstraße wird ab 1. März 2021 ausgebaut.
485×

Krautstraße wird ausgebaut
Parkhaus Krautstraße ab 1. März nicht anfahrbar – Bauabschnitt eins soll sechs Wochen dauern

Die Krautstraße und ihre Nebenstraßen Gießergasse und In der Kappel werden ab 1. März 2021 ausgebaut. Im ersten Bauabschnitt stehen umfangreiche Kanal- und Leitungsarbeiten an, die zeitweise eine Vollsperrung für den Verkehr notwendig machen. Das Parkhaus Krautstraße ist daher ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mitte April nicht anfahrbar. Für die 110 Dauerparker stellen die Stadtwerke Memmingen Ausweich-Stellplätze im Parkhaus am Bahnhof oder in der Tiefgarage Stadthalle zur Verfügung....

  • Memmingen
  • 17.02.21
Einen Eindruck davon, wie beengt und gefährlich es in der Kurve beim Rankbauer zugehen kann, bekamen Vertreter des Memminger Stadtrats und der Verwaltung bei einem Ortstermin mit den Grundeigentümern. Der Rankbauer liegt an der Strecke zwischen Dickenreishausen und der Stadtgrenze bei Hurren, über deren Sanierung seit vielen Jahren ohne Ergebnis diskutiert wird.
2.676×

Sanierung
Hurren-Trasse bei Memmingen: Verlegung der Strecke wieder im Gespräch

Die jahrzehntelange Diskussion um die Sanierung der maroden Hurren-Trasse bei Dickenreishausen ist um ein Kapitel reicher: Bei einem Ortstermin mit Grundeigentümern sowie Vertretern aus Stadtrat und Verwaltung wurde jetzt nochmals über eine teilweise Verlegung der Straße diskutiert. Eigentlich war ja geplant, die Strecke auf der bestehenden Trasse auszubauen. Die Verwaltung erstelle eine entsprechende Vorlage für die erste Stadtratssitzung nach der Sommerpause, hieß es noch im August aus dem...

  • Memmingen
  • 26.09.18
88×

Baumaßnahme
Kronburger Ortsdurchfahrt wird erneuert

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Dorferneuerung in Illerbeuren packt die Gemeinde Kronburg (Unterallgäu) nun ihr nächstes Großprojekt an: Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die 1,2 Kilometer lange Ortsdurchfahrt in Kronburg – von der Abzweigung 'Täglich Brot' bis zur Gärtnerei Gold – grundlegend zu erneuern. Laut Bürgermeister Hermann Gromer hat sich die Kommune das Projekt, das rund 1,6 Millionen Euro kosten soll, bereits beim Amt für Ländliche...

  • Memmingen
  • 29.01.18
250×

Projekt
Augsburger Straße in Memmingerberg wird ab Frühjahr ausgebaut

Der Ausbau der Augsburger Straße in Memmingerberg soll im Frühjahr 2018 beginnen. Diesem Zeitplan und der betreffenden Planung hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. 'Das ist für Memmingerberg eine große Tiefbaumaßnahme', betonte Bürgermeister Alwin Lichtensteiger mit Blick auf die 1150 Meter lange Ausbaustrecke, die mitten durch den Ort führt. Letztlich habe man nun noch sinnvolle Anregungen aus der Anliegerversammlung und den Behördengesprächen in die Planung aufgenommen....

  • Memmingen
  • 23.10.17
143×

Ausbau
Memmingerberg nimmt neun Straßen ins Visier

Gleich neun Ortsstraßen nimmt die Gemeinde Memmingerberg (Unterallgäu) ins Visier: Ihre Erschließung soll fertiggestellt werden, die Bauarbeiten dafür sind im kommenden Jahr geplant. Denn es herrscht Zeitdruck: Der Gesetzgeber habe eine klare Linie festgelegt, erinnert Bürgermeister Alwin Lichtensteiger: Demnach müssten betroffene Straßen bis zum Jahr 2021 abgerechnet sein. Mithilfe einer Prioritätenliste sollen in der Gemeinde die Straßen abgearbeitet werden, bei denen noch...

  • Memmingen
  • 28.08.17
65×

Spatenstich
Ausbau der Kreisstraße zwischen Niederrieden und Holzgünz hat begonnen

Mit dem feierlichen Spatenstich ist der Start-schuss für den Ausbau der Kreisstraße MN 26 zwischen Niederrieden und Holzgünz gefallen. Die Straße gilt als wichtige Verbindung zwischen der A96 (Ausfahrt Holzgünz) und der A7 (Berkheim). Mit einer Fahrbahnbreite von weniger als 5,5 Metern sei die Straße bisher nicht nur zu schmal gewesen: Laut Landrat Hans-Joachim Weirather ist der Unterbau teilweise nicht frostsicher, weist Risse und Verdrückungen auf. Auf einer Strecke von 2,1 Kilometern, davon...

  • Memmingen
  • 21.07.15
437× 3 Bilder

Informationsveranstaltung
Bürger stellen zahlreiche Fragen zum geplanten Ausbau der Hauptstraße in Wolfertschwenden

Verkehrsberuhigung im Fokus Der Ausbau der Kreisstraße im Bereich der Ortsdurchfahrt Wolfertschwenden hat bei einer sehr gut besuchten Informationsveranstaltung zu einem lebhaften Meinungsaustausch geführt. Im Mittelpunkt der Bürgerfragerunde stand das Thema Verkehrsberuhigung. Der Tiefbauamtsleiter des Landratsamtes, Walter Pleiner, stellte zunächst die Planung für die 1,2 Kilometer lange Ausbaustrecke der Kreisstraße MN 22 vom Bahnübergang bis zur Raiffeisenbankfiliale vor. Thomas Pester...

  • Memmingen
  • 02.04.12
23×

Bürgerversammlung
Viele Investitionen, weniger Schulden

Hans-Jürgen Neumann legt in Boos seinen letzten Rechenschaftsbericht als Rathauschef ab - Ausbau von Straße in Unterreichau fast abgeschlossen Die Schulden der Gemeinde Boos sind seit dem Jahr 2006 kontinuierlich auf derzeit unter 250000 Euro zurückgegangen. Die Pro-Kopf-Verschuldung lag mit 126 Euro deutlich unter dem Landesdurchschnitt von 688 Euro. Diese Bilanz zog Rathauschef Hans-Jürgen Neumann bei seiner letzten Bürgerversammlung als Gemeindeoberhaupt in Boos. Wie berichtet, darf er aus...

  • Memmingen
  • 23.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ