Alles zum Thema Straße

Beiträge zum Thema Straße

Lokales
Ein Teil der Augsburger Straße in Memmingen ist als Fahrradstraße ausgewiesen.

Sonderzonen
Fahrradstraßen sorgen für Verwirrung im Allgäu

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) strampelt sich kräftig ab für die Sicherheit der Radler und den Klimaschutz. Die kleinere Lösung wären klassische Fahrradstraßen, die den Radlern vorbehalten sind. Aber auch solche Zweirad-Oasen gibt es nicht – zumindest nicht im Allgäu. In der Region existiert vereinzelt nur die aus Sicht des ADFC allerkleinste Lösung: Eine Fahrradstraße, in der also Radler Vorrang haben, aber auch Autos fahren dürfen, allerdings nur mit Tempo 30. Das führt aber...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.03.19
  • 403× gelesen
  •  1
Lokales
Das Neubaugebiet im Norden von Hinterbach wird über die vorhandene Erschließung angebunden. Die Anwohner sind enttäuscht.

Diskussion
Hinterbacher enttäuscht: Keine zweite Zufahrt für das Neubaugebiet im Norden

Eng geht’s zu in Hinterbach. Der Ortsteil im Norden der Stadt gilt als maximal ausgenutzt durch die Häuser der rund 420 Bewohner. Parkplätze sind ein rares Gut. Nun sollen weitere Bauplätze das Viertel abrunden, was die Anwohner seit einiger Zeit hitzig diskutieren. Die Forderung nach einer eigenen Erschließungsstraße für Hinterbach-Nord belegten schon vor einem Jahr 260 Unterschriften. Die Verwaltung hält dagegen: Die vorhandene Zufahrt könne den zusätzlichen Verkehr verkraften. Auf dem 2,5...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.02.19
  • 225× gelesen
Lokales
Eine Art Slalom-Parcours erwartet seit gestern die Autofahrer am Knoten Kaufbeurer/Leubaser Straße mit der Heisinger Straße. Wo sonst Tempo 70 gilt, ist die Geschwindigkeit nun auf 30 Kilometer pro Stunde begrenzt.

Straßenbau
Runter vom Gas bei Leubas: Umgestaltung des Knotens Kaufbeurer/Heisinger Straße gestartet

Aus der angestrebten Kalenderwoche fünf wurde zwar wegen der widrigen Witterung nichts. Nach der Winterpause ist jetzt aber die Umgestaltung des Knotens Kaufbeurer/Heisinger Straße südlich von Leubas wieder in vollem Gang. Für die Autofahrer bedeutet dies vor allem: runter vom Gas. Sie müssen sich in den nächsten Monaten auf Behinderungen einstellen. Wo sonst der Verkehr zwischen der Autobahnabfahrt und Leubas mit 70 Kilometern pro Stunde fließt, gilt nun Tempo 30. Im Kreuzungsbereich werden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.02.19
  • 230× gelesen
Lokales
Fräse folgt in langsamer Fahrt dem vorausrollenden Laster (oben) – mit dieser Methode ist es in den vergangenen Tagen gelungen, viele Schneeberge aus dem Stadtgebiet zu entfernen.

Winterdienst
Die Kemptener Innenstadt wird vom Schnee befreit

Weitgehend entspannt hat sich die Schneelage im Stadtgebiet. Jetzt konzentriert sich der Betriebshof darauf, Kreuzungsbereiche und Radwege freizubekommen und vor allem Platz zu schaffen. Mit Fräsen und Radladern rücken Mitarbeiter und Beschäftigte beauftragter Firmen den weißen Bergen zu Leibe. „Der nächste Schnee kommt bestimmt“, sagt Betriebshofleiter Michael Kral, „wir haben ja erst Januar.“ Und nachdem zurzeit kaum „normale“ Wetterereignisse aufträten, macht die Mannschaft in der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.01.19
  • 2.350× gelesen
Rundschau
Regulärer Skibetrieb im Allgäu.

Wintersport
Wieder regulärer Betrieb in den Allgäuer Skigebieten

Die Allgäuer Skigebiete haben weitgehend wieder den regulären Betrieb aufgenommen. Nur vereinzelt kann es noch zu Einschränkungen kommen. An der Mittagbahn bei Immenstadt sind aktuell noch die Alpe Gund und die Alpe Oberberg geschlossen. Am Tegelberg im Ostallgäu ist beispielsweise der Skitourenlehrpfad nicht benutzbar. Nach dem Lawinenabgang läuft ab sofort auch der Skibetrieb in der Oberallgäuer Gemeinde Balderschwang wieder - auch die Loipen sind dort wieder geöffnet. Die Gemeinde ist...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.01.19
  • 469× gelesen
Polizei
Unfall bei Blaichach
4 Bilder

Verkehr
Winterliche Straßenverhältnisse: Im Allgäu kommt es zu mehreren Verkehrsunfällen

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse und der heftigen Schneefälle im Allgäu kam es am Dienstag und am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen blieb es hauptsächlich bei Blechschäden: Die Fahrer wurden glücklicherweise alle nur leicht und teilweise gar nicht verletzt.  Immenstadt Am Dienstag, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger mit seinem Auto die Lindauer Straße stadteinwärts. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn kam er dabei auf die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.01.19
  • 11.444× gelesen
Lokales
Wegen eines Schneebruchs ist die Straße zwischen Bodelsberg und Görisried derzeit gesperrt. Es wird umgeleitet.

Verkehr
Schneebruch: Kreisstraße zwischen Bodelsberg und Görisried gesperrt

Die Kreisstraße OA 11 zwischen Bodelsberg und Ochsenhof bei Görisried ist wegen Schneebruch gesperrt, so das Landratsamt Oberallgäu in einer Pressemitteilung. Wegen der bevorstehenden weiteren Schneefälle ist derzeit noch nicht absehbar, wann die Strecke wieder freigegeben werden kann. Es ist eine Umleitung über die Kreisstraße OA 34 bei Oy-Mittelberg vorhanden und ausgeschildert.

  • Kempten (Allgäu)
  • 07.01.19
  • 875× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkene Frau (57) sitzt in Sulzberg mitten auf der Straße und widersetzt sich Polizeibeamten

Am Mittwochmittag saß eine stark angetrunkene 57-jährige Frau mitten auf der Fahrbahn der Kreisstraße nahe Sulzberg. Ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer brachte die Frau von der Fahrbahn und verständigte die Polizei. Als die Beamten zur Abklärung des Sachverhaltes eintrafen, schlug 57-Jährige einer 27-jährigen Polizistin mit großer Wucht auf den Unterarm. Schließlich wurde die Frau gefesselt und anschließend in eine Klinik eingewiesen. Beim Transport beleidigte die Frau außerdem noch die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.12.18
  • 1.678× gelesen
Polizei
Glatteis- und Schneeglätteunfälle im Allgäu

Glatteis-Unfälle im Allgäu: Verletzte und Sachschaden

Aufgrund von Glatteis und Schneeglätte hat es im Allgäu gleich mehrfach gekracht. Bereich Oberallgäu: Am Sonntag ist ein 54-Jähriger Autofahrer in Wertach die Straße „Sonnenhang“ bergab in Richtung Ortsmitte gefahren. Obwohl er langsam fuhr, verlor er auf der eisglatten Fahrbahn die Kontrolle und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 65-jährigen Autofahrer zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 22.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Ebenfalls im Bereich Wertach, auf...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.12.18
  • 5.080× gelesen
Lokales
Geplante Ampel an der Vorwaldstraße zur Einmündung in die Füssener Straße in Durach.

Verkehr
Durach braucht neue Ampeln

Zwei zusätzliche Ampeln, ein neuer Kreisverkehr und Radstreifen: Das ist die Empfehlung des Verkehrsplaners Reiner Neumann für die Gemeinde Durach. Sein Ulmer Büro Modus Consult hatte den Verkehr im Ort analysiert. Während der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte Neumann nun die Ergebnisse vor. 24 Stunden lang hatte das Büro im Oktober vergangenen Jahres an zahlreichen Stellen im Ort den Verkehr gezählt. Außerdem wurden Schüler befragt. Das Ergebnis: Der Durchgangsverkehr ist mit 33 Prozent...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.10.18
  • 376× gelesen
Polizei
Unfall auf der B12

Unfall
Von der Straße abgekommen: Fahranfänger (18) verursacht Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Kaufbeuren

Am Donnerstag Nachmittag ereignete sich auf der B12 ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 18-Jähriger Verkehrsteilnehmer, der von Kempten Richtung Kaufbeuren fuhr, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei platze ein Vorderreifen an seinem Pkw und der 18-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Aus diesem Grund kam er anschließend in den Gegenverkehr und prallte dort gegen die Leitplanke. Ein 59-Jähriger Fahrzeuglenker, der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.09.18
  • 2.058× gelesen
Lokales
Bauarbeiten in den Gerberstraße in Kempten.

Bauarbeiten
Derzeit kein Durchkommen für Autofahrer in der Kemptener Gerberstraße

Mit der Verlegung von Wasserleitung und Kanal sind derzeit Arbeiter in der Gerberstraße beschäftigt. Zwischen Heinrichgasse und Illerstraße sowie im Umfeld des sozialen Rathauses (Gerberstraße 2) gibt es für Autofahrer kein Durchkommen. Die Stadt und das Allgäuer Überlandwerk gestalten den Bereich um. Ein verkehrsberuhigter Bereich wird dort eingerichtet und gepflastert. Mehr Aufenthaltsqualität ist das Ziel.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.09.18
  • 464× gelesen
Lokales
Die Salzstraße wird ab Mittwoch, 8. August für den Verkehr gesperrt.

Allgäuer Festwoche
Salzstraße in Kempten ab Mittwoch gesperrt

Wegen der Allgäuer Festwoche bleibt die Salzstraße in Kempten ab Mittwoch, 8. August um 13 Uhr für den Verkehr gesperrt - das gilt auch für Fußgänger. Betroffen ist allerdings nur der Bereich zwischen Bodman- und Eberhardstraße.  Grund für die Sperrung: Die Salzstraße wird in diesem Bereich wieder in das Gelände der Festwoche einbezogen. Laut dem Veranstalter endet die Sperrung voraussichtlich am Dienstag, 21. August um 17 Uhr.

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.08.18
  • 791× gelesen
Lokales
Die einen wollen mit dem Auto durch, die anderen zu Fuß und wieder andere wollen kurz parken, um schnell in eines der Geschäfte zu springen - in der Kronenstraße kommt es zu Nutzungskonflikten. Das macht eine Planung schwierig.

Innenstadt
Kronenstraße in Kempten: Thomas Kiechle fühlt sich nicht unter Druck

„Es ist was passiert, aber letztendlich hat sich nicht viel verändert“. Was der Vorsitzende der Altstadtfreunde Kempten, Dietmar Markmiller, damit meint, ist in erster Linie die Burghalde. Zutreffen kann diese Aussage aber auch auf andere Sorgenkinder in der Altstadt: das Pumpenhaus und die Kronenstraße. Dort fordert der Verein mit seinen etwa 400 Mitgliedern nach wie vor eine Einbahnregelung mit Parkbuchten. Doch bei Planungen für die Kronenstraße wie bei Burghalde und Pumpenhaus fühlt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.06.18
  • 2.719× gelesen
Lokales
Hier soll sie wieder drauf – die sanierte
König-Ludwig-Brücke.

Brückensanierung
Kemptener Schumacherring wird im Juli gesperrt

Eigentlich sollte alles in den Pfingstferien über die Bühne gehen. Denn das sind bekanntlich die zwei Wochen, in denen viele Kemptener in Urlaub – und die Straßen dementsprechend autofrei – sind. Genau dann wäre eine Sperrung des viel befahrenen Schumacherrings unproblematisch. So hat sich das auch das städtische Tiefbauamt bei der zeitlichen Planung der Sanierung König-Ludwig-Brücke vorgestellt. Doch daraus wird nichts. Die großen Brückenteile, die seit September auf dem Berufsschulgelände...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.05.18
  • 8.818× gelesen
Lokales
Wenn Busse nach rechts in die Königstraße abbiegen, werden sie die Geradeausspur mit nutzen. Diese Praxis funktioniere an anderen Stellen im Stadtgebiet auch, hieß es im Verkehrsausschuss.

Verkehr
In den nächsten Monaten wird eine Rechtsabbiegespur von der Hirnbeinstraße zur Königstraße in Kempten eingerichtet

In der Hirnbeinstraße herrscht oft Hochbetrieb. Mit der Neuansiedlung von Gastronomie in der Fasshalle sowie den Wohnungsbauten auf dem ehemaligen Brauhaus-Gelände ist einiger Verkehr hinzugekommen von Bahnhof- und Kotterner Straße. Entlastung soll heuer geschaffen werden mit dem Ausbau der Verbindung. Ziel ist, eine Rechtsabbiegespur einzurichten, die den Abfluss in die Königstraße erleichtert. Autofahrer aus dem Süden suchen in dem Bereich häufig freie Stellflächen oder eine Nische im...

  • Kempten (Allgäu)
  • 21.03.18
  • 509× gelesen
Lokales
Es führt nur eine Straße in den Ortsteil Hinterbach und diese ist nicht sonderlich breit. Die Bewohner fürchten jetzt schon Verkehr in ein Neubaugebiet, das erst in einiger Zeit realisiert werden wird.

Verkehr
Hinterbacher Bürger wollen Zufahrt zu Neubaugebiet durch den Stadtteil verhindern

Im Kemptener Ortsteil Hinterbach gärt es: Die Stadt plant dort ein von vielen Interessierten herbeigesehntes Baugebiet für Einfamilien- sowie Reihenhäuser, möglicherweise muss die Zufahrt aber über die einzige bestehende Durchgangsstraße erfolgen. „Das geht gar nicht“, sagt Doris Zeller, „in der Siedlung kommt der viele Verkehr jetzt schon kaum durch.“ Zusammen mit Ilse Möller hat sie 260 Protestunterschriften gesammelt und diese gestern Oberbürgermeister Thomas Kiechle übergeben. Hinterbach...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.03.18
  • 1.068× gelesen
Lokales

Verkehr
Bypass und zweiter Kreisel für Oberstdorf

Es wird zwar kein Quantensprung, aber die Verantwortlichen erhoffen sich doch eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation vor Oberstdorf. So will das Staatliche Bauamt an der B 19 auf Höhe von MacDonalds bis zum Geiger-Kreisel einen Bypass am bisherigen Nadelöhr schaffen. Außerdem soll ein weiterer Kreisel an der Einmündung nach Tiefenbach errichtet werden. 'Niemand sollte erwarten, dass er dann von Ulm bis zum Fellhorn mit Vollgas durchrauschen kann, aber zumindest bringt der Bau vor...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.12.17
  • 76× gelesen
Rundschau

Wetter
Winterliche Straßenverhältnisse sorgen für viele Unfälle im Allgäu

Es schneit und schneit in diesem Dezember. Zumindest in den Bergen. Dort liegen nach Angaben von Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug 50 Prozent mehr Schnee als im langjährigen Mittel – ganz anders als in den vergangenen drei Jahren, als die Liftbetreiber über einen mühsamen Start in die Saison klagten. Am Mittwochmorgen hatte der Schneesturm mit Wintergewitter für ein gehöriges Durcheinander gesorgt. Die Polizei sei im Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West zwischen 7 und 13 Uhr zu 60...

  • Kempten (Allgäu)
  • 14.12.17
  • 321× gelesen
Polizei

Unfall
Zusammenstoß: Zwei ausgerissene Rinder laufen bei Sulzberg plötzlich über die Straße

Mittwochfrüh gegen 07:45 Uhr befuhr eine 31-jährige Autofahrerin die Staatsstraße von Bodelsberg in Richtung Durach. Unvermittelt liefen dann zwei junge Rinder von einer angrenzenden Weide auf die Fahrbahn. Dort kam es zur Kollision mit einem Schumpen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Jungrind zog sich leichte Verletzungen zu. Am Auto entstand jedoch ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Gegen den 55 Jahre alten Landwirt wird nun wegen des Verdachtes des gefährlichen Eingriffs in den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.10.17
  • 4× gelesen
Lokales

Verkehr
B19-Sanierung bei Immenstadt ist Wochen hinter dem Zeitplan

Die Bauarbeiten auf der B19 südlich der Anschlussstelle Immenstadt-Rauhenzell verzögern sich deutlich. Und das womöglich um fünf bis sechs Wochen. Ursprünglich war auf der Straße ein Bauabschluss für 17. November geplant. Ob sie nun wenigstens bis Weihnachten fertig sind, weiß das Staatliche Bauamt in Kempten nicht sicher. Es wird aber von der beauftragten Firma erwartet. 'Technisch ist das möglich; wir warten nur noch auf einen schlüssigen Bauzeitenplan der Firma', sagt Projektleiter...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.09.17
  • 29× gelesen
Lokales

Online-Voting
Ihre Meinung ist gefragt: Wie sehr belasten die Verkehrsprobleme in der Kemptener Kronenstraße?

Lautes Kopfsteinpflaster; Autofahrer, die sich nicht an die vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit halten; Fußgänger, die angesichts der vielen Fahrzeuge schwer über die Straße kommen; parkende Autos, wo Parken nicht erlaubt ist - es wird viel über die Kronenstraße diskutiert. Seit einiger Zeit geht es um die Dringlichkeit der Maßnahmen. Wir fragen Sie:

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.09.17
  • 18× gelesen
Lokales

Sperrung
Kronenstraße Kempten nachts für Autos gesperrt: Autofahrer ärgern sich über Bußgeld

Entscheidend ist das Kopfsteinpflaster: Wer darauf in der Kronenstraße zwischen 22 und 6 Uhr mit einem Wagen oder Motorrad fährt, bekommt seit 5. September ein Bußgeld von 20 Euro aufgebrummt. So wie die neun Autofahrer innerhalb von 45 Minuten, darunter sechs mit Kemptener Kennzeichen, die sich an diesem späten Freitagabend sichtlich über die Verwarnungen ärgern. 'Das ist eine Frechheit', sagt ein Mann zu dem Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung, der hier von 22 bis 6 Uhr morgens...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.09.17
  • 411× gelesen
Lokales

Kreuzung Kaufbeurer/Heisinger Straße in Leubas: Es läuft auf eine Ampel hinaus

Das Votum der Autofahrer war eindeutig: An der Ecke Kaufbeurer/Heisinger Straße stimmten sie bei einer Umfrage unserer Zeitung mit großer Mehrheit für einen Kreisverkehr. Das war nun Anlass für die Planer, erneut auf die spezielle Situation an der Kreuzung hinzuweisen. Die Zahl der Fahrzeuge sei südlich von Leubas viel höher als an anderen Stellen, etwa in Dietmannsried. Deswegen hinke der Vergleich mit anderen Bereichen. Der Kemptener Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann und Thomas...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.08.17
  • 27× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019