Straße

Beiträge zum Thema Straße

66×

Wettbewerb
Radsportfans freuen sich auf Duracher Straßenpreis

Das Radrennen startet am Samstag, den 5. Juli. In der Kategorie 'Fette Reifen Rennen' können Junioren zeigen was in ihnen steckt. Die Senioren II und III müssen den Dorfberg mit fast 100 Höhenmetern und 12 Prozent Steigung meistern. Auf die Elitefahrer warten 82,5 Kilometer Strecke samt 1.400 Höhenmetern.

  • Kempten
  • 03.07.14
21×

Entscheidung
Umbennung der Wernher-von-Braun-Straße stößt einigen Anwohnern auf

Thilo Frommlet hat sich 'sehr gefreut' über die Entscheidung, die Wernher-von-Braun-Straße umzubenennen: 'Respekt vor dem neuen Stadtrat, dass ohne Fraktionszwang und so eindeutig gegen den Oberbürgermeister abgestimmt wurde', sagt der Chef der Firma Gefro, der bereits im August 2013 bei der Stadt eine Namensänderung gefordert hatte. 'Es war konsequent, dass Verbrechen gegen die Menschlichkeit höher bewertet wurden als eine wissenschaftliche Leistung', sagt Frommlet. Nach kritischen Hinweisen...

  • Kempten
  • 04.06.14
893×

Kommunalpolitik
Memminger Wernher-von-Braun-Straße wird umbenannt

Die Wernher-von-Braun-Straße im Gewerbegebiet Nord wird umbenannt: Dies hat der Stadtrat am Montag mit 21:9-Stimmen beschlossen. Die Entscheidung fiel am Montagnachmittag. Mehrere Redner betonten von Brauns Verstrickung in das NS-Regime: 'Er hat sich an verantwortlicher Stelle mitschuldig gemacht und kann deshalb nicht mehr Namensgeber in einem demokratischen Rechtsstaat sein', sagte SPD-Fraktionschef Dr. Hans-Martin Steiger. Der Stadtrat entschied gestern auch, dass die Straße künftig nach...

  • Kempten
  • 02.06.14
2.319×

Verkehr
Fernpass bei Reutte heute komplett gesperrt

Großräumige Umleitung wegen Arbeiten am Straßenbelag Derzeit wird auf der Fernpassstraße (B 179) in Tirol zwischen Kilometer 11 und 12 (circa 1,1 Km ab dem Rasthaus Zugspitzblick in Richtung Reutte) der Straßenbelag erneuert. Am Mittwoch, den 21. Mai erfolgt der Deckeneinbau, wobei die B179 von 6 bis 23 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt ist. Eine lokale Umleitung besteht nicht. Der Individualverkehr kann über die B177 Seefelder Straße ausweichen und von Lermoos über Ehrwald-Garmisch-Seefeld...

  • Kempten
  • 20.05.14
23×

Bauloch
Großes Loch in Kempten: Sperrungen bleiben vorerst

Nach wie vor kommt es auf der Straße am großen Loch in Kempten zu Sperrungen. Ein Gutachten hat jetzt ergeben, dass mehrere Holzbretter angefangen haben zu faulen. Schon seit Jahren herrschen Sperrungen durch die Baugrube am August-Fischer-Platz im Bereich Bahnhofstraße und Mozartstraße. Der Verbau kann so nur noch bis Frühjahr 2015 stehen bleiben. Spätestens dann muss der Zwangsverwalter entscheiden, ob es einen Weiterbau oder neue Sicherungsmaßnahmen geben wird.

  • Kempten
  • 09.05.14
75×

Bauarbeiten
Ärger um Bauprojekt in der Memminger Strigelstraße

Die Strigelstraße ist seit gestern eine Baustelle: Der Kanal und die Rohre werden erneuert und die Straße soll bis Ende August mit Gehsteigen auf beiden Seiten und einer neuen Fahrbahn ein anderes Gesicht erhalten. Die ersten Bagger sind jedoch nicht zur Freude der Anlieger angerollt, denn diese sollen 90 Prozent der veranschlagten Kosten von über einer Million Euro tragen. Es gehe um erhebliche Summen, 30 bis 35 Euro pro Quadratmeter des anliegenden Grundstücks würden angesetzt. Ende...

  • Kempten
  • 06.05.14
52×

Bauprojekte
Straßenbau im Allgäu: Bauamt will 25 Millionen Euro investieren

Vielerorts kann das Staatliche Bauamt Kempten früher mit seinen Straßenprojekten beginnen als geplant. Voraussichtlich über 25 Millionen Euro werden 2014 zwischen Babenhausen und Oberstdorf, zwischen Lindau und Marktoberdorf in Staats- und Bundesstraßen investiert. Weitere 14 Millionen stehen nach jetzigem Stand für den Unterhalt der Trassen bereit. Bevor es ans Bauen geht, muss die fürs gesamte Allgäu zuständige Behörde jedoch vielfach dicke Bretter bohren. Denn der nötige Grunderwerb wird zu...

  • Kempten
  • 14.04.14
57×

Anträge
Eigene Straßennamen für Dachser und Abt in Kempten

Der Neubau der Nordspange macht’s möglich: Die Unternehmen Dachser und Abt, die an der Trasse liegen, erhalten künftig neue Adressen, die nach ihren Firmengründern benannt sind. Den beiden Anträgen der Unternehmen stimmte der Bauausschuss einhellig zu. Damit erhält die gesamte Nordspange zwischen Memminger und Kaufbeurer Straße insgesamt drei Namen. Allerdings müssen dafür andere Straßen oder Teile davon umbenannt werden. Kurt-Blaschke-Straße Eine Thomas-Dachser-Straße gibt es schon in Kempten:...

  • Kempten
  • 24.03.14
91×

Verkehr
Eröffnung des Reifträgerwegs in Kaufbeuren sorgt für Probleme im Kreisverkehr

Fahrlehrer beantragen Umbau. Stadträte diskutieren hitzig und vertagen. Jetzt werden Kosten ermittelt Seit der Eröffnung des Reifträgerwegs kommt es im Kreisverkehr an Neugablonzer und Sudetenstraße immer häufiger zu Beinahe-Unfällen. Dies stellte zumindest der Kreisverband der bayerischen Fahrlehrer fest und beantragte bei der Stadt einen Umbau. So trug es Tiefbauabteilungsleiter Ulrich Hofmair in der Bauausschusssitzung am Mittwochabend vor. Er löste damit eine hitzige Debatte aus....

  • Kempten
  • 07.02.14
15×

Verkehr
Kaufbeurer Osttangente rückt immer weiter in den Fokus

Reden Politiker über die Planung von neuen Straßen, geht es oft um Dekaden. Der Zeitraum für eine mögliche Verwirklichung der Osttangente erstreckt sich über einen weit kürzeren Abschnitt. 'Wir möchten das innerhalb der nächsten zehn Jahre angehen', sagt Stadtplaner Manfred Pfefferle. Oberbürgermeister Stefan Bosse hat den Fertigbau der Spange als großes Ziel ausgerufen – womit er zwei Fliegen gleichzeitig schlagen will: Zum einen glaubt er, so die innerstädtischen Verkehrsströme zu...

  • Kempten
  • 03.02.14
30×

Verkehr
Vorsicht Winterdienst!

Was jetzt auf den Straßen zu beachten ist – Räumfahrzeuge genießen Sonderrechte Während sich Wintersportler über den Schnee freuen, ist er für Autofahrer oft eine Last. Vereiste Straßen und Autobahnen erschweren das Fahren. Räum- und Streufahrzeuge schaffen Abhilfe, erfordern aber Umsicht. Gemäß der Straßenverkehrsordnung genießt der Winterdienst Sonderrechte. Die Fahrzeuge dürfen etwa auf der Fahrbahn halten und wenden, entgegen der Fahrtrichtung rollen und trotz ihrer geringen Geschwindigkeit...

  • Kempten
  • 30.01.14
1.156×

Tourismus
Im Allgäu gibt es klare Regeln für touristische Hinweisschilder

Inzwischen sind es fast 50 Schilder, die an den Allgäuer Autobahnen und Bundesstraßen stehen, um die Autofahrer auf touristische Ziele in der Nähe aufmerksam zu machen und - wenn es nach dem Willen der Kommunen geht - die Autofahrer von den Straßen herunter zu diesen Zielen locken sollen. Beantragt werden müssen die 'touristischen Unterrichtungstafeln', wie sie offiziell heißen, von den Kommunen, welche auch die Kosten tragen. Im Schnitt sind das zwischen 12.000 und 15.000 Euro - pro Schild,...

  • Kempten
  • 06.01.14
13×

Computer-Programm
Globe Spotter erspart Stadtverwaltung Kempten viel Arbeit

Um Straßen und Plätze zu vermessen, müssen die Mitarbeiter der Stadtverwaltung jetzt nicht mehr ihren Schreibtisch verlassen. In der Verwaltung nutzen mittlerweile rund 100 Beschäftigte ein neues System namens 'Globe Spotter'. Auf ihren Computern lassen sich 360-Grad-Kugelbilder abrufen. Ob Häuser, Straßen, Bäume - alles lässt sich am Bildschirm vermessen und in städtische Dateien übernehmen. 'Das System funktioniert ähnlich wie Google Streetview, aber viel genauer', hieß es im Finanzausschuss....

  • Kempten
  • 09.12.13

Verkehr
Westallgäu will im kommenden Jahr rund 700.000 Euro für Sanierung der Straßen ausgeben

Um 14 Kreisstraßen mit 67 Kilometer Länge muss sich der Landkreis kümmern. Das ist nicht immer ganz billig - vor allem, wenn an einzelnen Strecken viele Jahre lang so gut wie nicht getan worden ist. Im Kreisstraßen-Investitionsplan legen die Kreisräte jeweils am Jahresende fest, wo sie welche Prioritäten sehen. Das sind im nächsten Jahr unter anderem Instandsetzungen der Li 2 bei Weißensberg und der Li 6, aber auch Straßenabschnitte im Westallgäu, die neue Asphaltdecken erhalten sollen. Auf der...

  • Kempten
  • 03.12.13
20×

Verkehr
Glimpflicher Winterbeginn auf Allgäuer Straßen

Die Allgäuer Autofahrer haben sich schnell an den Schnee auf den Straßen gewöhnt. Bislang sind besonders im Berufsverkehr nur wenige Unfälle passiert und dann waren es meistens nur Blechschäden. Ernsthaft verletzt wurde laut Polizei auf den Allgäuer Straßen bislang keiner. Für Autofahrer könnten die nächsten Tage ungemütlich werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt für einige Teile Bayerns vor gefrierendem Regen.

  • Kempten
  • 29.11.13
130×

Winterdienst
Memmingen hat sich für den Schnee gerüstet

31 Räumfahrzeuge und über 45 Handräumer sind einsatzbereit – insgesamt sind 280 Straßenkilometer und 100 Kilometer Radwege zu räumen Der städtische Bauhof ist für den Winterdienst gerüstet. Die Vorratslager sind mit rund 1200 Tonnen Streusalz gefüllt, 31 Räumfahrzeuge und mehr als 45 Handräumer sind einsatzbereit. Wenn Schnee fällt, muss der Bereitschaftsdienst insgesamt rund 280 Kilometer Straßen, 100 Kilometer Rad- und Gehwege, 30 Bushaltestellen und mehr als 20 Parkplätze räumen. 'Der...

  • Kempten
  • 28.11.13
36×

Verkehrsinsel
Rottachstraße in Kempten soll sicherer werden

Gerhard Pleil hat es satt. Er will nicht mehr jedes Mal rennen, wenn er die Rottachstraße überquert. Die zwölf Meter breite Straße, schimpft der Rentner, sei eine Gefahr für Fußgänger und müsse dringend entschärft werden. Eine Meinung, mit der er bekanntermaßen nicht alleine steht: Nicht nur etliche Innenstadtanwohner, sondern auch Frauenlisten-Stadträtin Lisa Slavicek machen sich dafür stark, die 'Rennstrecke' nahe der Feuerwache sicherer für Fußgänger zu machen. Und, man höre und staune: Nach...

  • Kempten
  • 28.11.13
21×

Verkehr
Proteste bei Eröffnung des Reifträgerwegs in Neugablonz

Freie Fahrt am Reifträgerweg: Oberbürgermeister Stefan Bosse hat die 900 Meter lange Strecke zwischen dem Kreisverkehr an der Sudetenstraße und dem bestehenden Reifträgerweg am Freitag für den Verkehr eröffnet. 'Wir wollen Dinge nicht aufhalten, sondern in Fluss bringen', so Bosse. 'Das Demonstrieren überlassen wir anderen.' Die anderen - das waren einige Straßenbaugegner, teilweise vom Bund Naturschutz, teilweise von den Linken. Sie hielten Plakate hoch, auf denen 'Straße gebaut - Schutzwald...

  • Kempten
  • 23.11.13

Verkehrsfreigabe Reifträgerweg
Durchs Band geschnitten: Reifträgerweg in Kaufbeuren seit heute freigegeben

Und wieder mal geht eine unendlich scheinende Geschichte zu Ende.Dieses Mal ist es die des Reifträgerwegs in Kaufbeuren. Die Straße verbindet Germaringen und den Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz. Seit den 70er Jahren gibt es Pläne zum Ausbau der Straße. Im Vorfeld wurde heftig darum gestritten. Sogar der Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags musste sich mit dem Thema befassen. Heute Vormittag wurde die Straße für den Verkehr freigegeben.

  • Kempten
  • 22.11.13
25×

Baugrube
Tiefgarage statt großes Loch? Zwangsverwalter könnte bauen lassen

CSU-Fraktion setzt darauf, dass der Zwangsverwalter weiterbauen lässt Worauf CSU-Faktionschef Erwin Hagenmaier bei der Kreisdelegiertenversammlung seiner Partei so große Hoffnungen setzt, ist die neue Lage am Großen Loch. Hier hat ein Zwangsverwalter das Sagen. Und unter dessen Aufsicht könne doch in nächster Zeit die angefangene Tiefgarage weitergebaut und die Baugrube sozusagen ebenerdig werden. Eine 'vernünftige Lösung' findet Baureferentin Monika Beltinger. Die Baugrube verfüllen ist längst...

  • Kempten
  • 21.11.13
28×

Stellflächen
Parkplatz-Not am Memminger Ärztehaus

Wer den Parkplatz am Ärztehaus Ost in der Mindelheimer Straße ansteuert, hat oft das Nachsehen. Häufig gibt es keine freien Stellflächen – ein Ärgernis gerade für ältere oder gehbehinderte Menschen: 'Ich finde das ganz schlecht hier', klagt beispielsweise Agnes Graeber, die auf Krücken geht und zwei bis drei Mal in der Woche ins Ärztehaus kommt. Baurechtlich gesehen sei die Zahl der Stellflächen für ein Ärztehaus dieser Größe ausreichend, sagt dagegen der Memminger Hochbauamtsleiter...

  • Kempten
  • 20.11.13
19×

Vollsperrung
Füssener Straße in Kempten vom 25. bis zum 27. November gesperrt

Aufgrund von Straßensanierungsarbeiten wird die Füssener Straße zwischen St.-Mang-Brücke und Lenzfrieder Straße ab 25.11.2013, 08:00 Uhr bis voraussichtlich 27.11.2013, voll gesperrt. Der von der Burgstraße/St.-Mang- Brücke kommende Verkehr wird über die Kaufbeurer Straße – Knussertstraße – Schumacherring umgeleitet. Der stadteinwärts fahrende Verkehr wird wie bisher über die Lenzfrieder Straße – Schumacherring – Knussertstraße – Kaufbeurer Straße...

  • Kempten
  • 20.11.13
26×

Winter
Allgäuer Polizei mahnt: Spätestens jetzt müssen Winterreifen drauf

Für heute hat sich der Winter angekündigt und wer jetzt noch mit Sommerreifen fährt, der riskiert ordentliche Bußgelder. Die Polizei wird in den nächsten Tagen auf den Allgäuer Straßen in jedem fall Stichproben durchführen. Wer erwischt wird, muss zahlen, erklärt Polizeisprecher Christian Eckel. Die Strafen liegen zwischen 40 und 120 Euro, außerdem droht ein Punkt in Flensburg. Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen bestimmten Zeitraum zum Reifenwechsel vor. Pflicht sind Winterreifen bei...

  • Kempten
  • 20.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ