Straße

Beiträge zum Thema Straße

18×

Verkehr
Staufner Straße in Lindenberg wird nächstes Jahr saniert

Schutzstreifen für Radler vorgesehen Mit der Staufner Straße in Lindenberg wird im kommenden Jahr eine der wichtigsten Zufahrtsstraße in die Stadt ausgebaut. Bis zum Sommer müssen sich Autofahrer auf erhebliche Behinderungen einstellen. Die Staufner Straße ist seit Jahren samt angrenzender Gehwege in einem sehr schlechten Zustand. Eigentlich hätte sie bereits heuer saniert werden sollen. Weil sich die Straßenentwässerung aber als aufwendiger als vermutet herausgestellt hatte, musste das...

  • Kempten
  • 10.11.12
19×

Verkehr
Bauarbeiten beendet: A 7 bei Kempten wieder befahrbar

Die Bauarbeiten auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Kempten und dem Autobahndreieck Allgäu sind so gut wie beendet. In Fahrtrichtung Norden wurde die Fahrbahn erneuert und ist nun wieder auf beiden Spuren befahrbar. Richtung Süden ist noch eine Spur gesperrt. Auf diese Fahrbahn war der Verkehr in den Norden während der Bauarbeiten umgelenkt worden. Nun muss dort unter anderem die provisorisch gezogene Mittelleitplanke wieder entfernt werden.

  • Kempten
  • 26.10.12
29×

Umgehungsstraße
Dickenreishauser klagen bei Bürgerversammlung über Verkehr in Memmingen

Forderung nach Umgehungsstraße Neben der Diskussion um Grundstücksverhandlungen für einen Straßenbau wurde bei der Bürgerversammlung im Stadtteil Dickenreishausen eine Reihe weiterer Themen angesprochen. Umgehungsstraße - Dickenreishausener halten das Verkehrsaufkommen im Ort für eine hohe Belastung und eine Gefährdung der Fußgänger. 'Wir brauchen eine vernünftige ', so Jakob Rabus. Gernot Winkler vom Tiefbauamt entgegnete, dass es schwierig sei, heutzutage eine Straße neu zu bauen. Messungen...

  • Kempten
  • 08.10.12
13×

Maßnahme
Baustelle im Bereich Sudetenstraße in Neugablonz behindert Verkehr

Arbeiten in der Sudetenstraße Verkehrsteilnehmer müssen in den kommenden Wochen im Bereich der Sudetenstraße in Neugablonz mit Behinderungen rechnen. Weil laut Stadt die vorhandenen Entwässerungsrinnen beschädigt sind, funktioniere die Straßenentwässerung nur noch mangelhaft. Daher müssen nun die vorhandenen Rinnenkörper vollständig erneuert werden. Im Zuge dieser Arbeiten werden zeitgleich die Fahrbahnoberflächen der beidseitig angelegten Busbuchten erneuert. Zudem sollen die Bedingungen an...

  • Kempten
  • 30.08.12

Kempten
Kempten: Zwei Fußgänger schwer verletzt

Zwei Fußgänger sind am Abend beim Überqueren der Rottachstraße in Kempten schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte ein Ehepaar auf Höhe der Madlenerstraße beim dortigen Fußgängerüberweg die Straße überqueren. Ein herannahender Autofahrer ging irrtümlich davon aus, dass das Ehepaar ihn durchfahren lasse und erfasste die beiden frontal. Die beiden Fußgänger wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Unfallgutachten beantragt.

  • Kempten
  • 10.12.11
19×

B19
Südliche Zufahrt Kemptens ab Sonntag wieder offen

Ab Sonntag früh ist die südliche Zufahrt nach Kempten (B 19) wieder voll befahrbar. Die Asphaltierungsarbeiten zwischen Kempten und dem Waltenhofener Gemeindeteil Hegge sind dann dank des guten Wetters wie geplant erledigt. Die Vollsperrung der vergangenen Woche kann aufgehoben werden. Vorbereitet wurden bereits Untergrundarbeiten für den neuen Geh- und Radweg zwischen Weiberg und Hegge, der bis Weihnachten fertig sein soll. Auch der bestehende Radweg soll auf 2,50 verbreitert werden. Der Staat...

  • Kempten
  • 05.11.11
21×

Bauhöfe
Im Oberallgäu sind gemeindliche Fahrzeuge bereits aufs Räumen umgestellt

Gerüstet für den Winterdienst 'Ja logisch sind wir gerüstet für den Winterdienst,' sagt Günther Bausch, Stellvertretender Leiter der Kreis-Straßenmeisterei auf die Frage, ob die Schneepflüge montiert und die Streugeräte an den acht Räumfahrzeugen befestigt sind. Weil der Wetterbericht Schnee angekündigt hatte, machten die Kreisbauhofmitarbeiter am Mittwoch alles klar fürs Räumen der 326 Kilometer Kreis-, Bundes- und Staatsstraßen im nördlichen Oberallgäu, sagt Bausch. Auch das Salzlager sei mit...

  • Kempten
  • 21.10.11
12× 2 Bilder

Großprojekt
Nordspange: Erster Vorbote bereits sichtbar - Probedamm aufgeschüttet

- Wo sonst noch gebaut wird Noch ist sie Zukunftsmusik: die neue Verbindungsstrecke zwischen Memminger- und Dieselstraße, besser bekannt als Nordspange. Der erste Vorbote dieses Großprojekts mit Brückenschlag über die Iller ist aber bereits sichtbar. So hat das Tiefbauamt auf 600 Quadratmetern Fläche an der Memminger Straße einen > aufgeschüttet. Mit diesem bis zu fünf Meter hohen Damm will das Tiefbauamt untersuchen, wie sehr sich das Erdreich auf dem > setzt. >, so Tiefbauamtsleiter Markus...

  • Kempten
  • 24.08.11
32×

Einbahnstraße
Neue Regel in der Hauptstraße verunsichert Verkehrsteilnehmer - Tipps

«Augen auf und Fuß vom Gas» Radfahrer entgegen der Einbahnrichtung in der Hauptstraße - die neue Verkehrsregelung sorgt für Gesprächsstoff in der Stadt. «Es ist Unsicherheit vorhanden. Wir spüren das deutlich», sagt Hauptamtsleiter Roland Kappel. Anlass für Polizei und Stadtverwaltung in einem Pressegespräch auf Regeln und Gefahrenpunkte aufmerksam zu machen. «Augen auf und Fuß vom Gas», lassen sich die Ratschläge von Roland Kappel und Joachim Littau, Verkehrsfachmann der Lindenberger Polizei,...

  • Kempten
  • 16.04.11
17×

Allgäu
Zahl der verünglückten Motorradfahrer deutlich zurückgegangen

Die Zahl der verunglückten Motorradfahrer auf Allgäuer Straßen ist im vergangen Jahr deutlich zurück gegangen. Einer aktuellen Studie des ADAC waren im vergangenen Jahr 30 Motorradfahrer weniger in einen Unfall verwickelt als noch 2009. Auch die Zahl der getöteten Kradfahrer ist deutlich gesunken. Trotzdem rät Klaus Schorm, Leiter der Verkehrspolizei gerade zum jetzigen Saisonbeginn zu besonderer Vorsicht. Neben dem Sicherheitscheck der Maschine sei auch die entsprechende Schutzkleidung für...

  • Kempten
  • 08.04.11
11× 2 Bilder

Innenstadt
Testlauf für kleine Fußgängerzone im Lindenberger Zentrum

Hauptstraße im Bereich des unteren Stadtplatzes und der Schickle-Kreuzung wird sechs Monate gesperrt Der Verkehrsfluss in der Lindenberger Hauptstraße wird versuchsweise unterbrochen. Zwischen dem unteren Stadtplatz und der Schickle-Kreuzung wird ein provisorischer Fußgängerbereich eingerichtet. Das hat der Stadtrat gegen die Stimmen der CSU beschlossen. Über sechs Monate hinweg soll untersucht werden, wie sich die Sperrung auswirkt. Abschließend soll der Stadtrat endgültig über die kleine...

  • Kempten
  • 08.04.11
78×

Vöhlinstraße
Anwohner der Vöhlinstraße klagen: Verbotsschild wird nicht beachtet

Nicht nur Anlieger unterwegs Udo Grünbauer wohnt an der Memminger Vöhlinstraße. Zu bestimmten Tageszeiten herrscht dort reger Verkehr, obwohl laut einem Schild nur «Fahrradfahrer und Anlieger frei» sind. «Viele benutzen die Strecke als Abkürzung, um die Ampel an der Kreuzung Bodenseestraße/Hindenburgring zu umfahren», moniert Grünbauer, der sich jetzt an die MZ wandte. «Das Verbotsschild wird überhaupt nicht beachtet.» «Ich kenne das Problem», sagt Walter Plail, Leiter des Straßenverkehrsamtes....

  • Kempten
  • 08.04.11
15×

Verkehr
Autofahrer nutzen Areale an der Mindelheimer Straße zum kostenlosen Parken

Brachflächen als Stellplätze - Polizei und Stadt halten sich zurück Am Kemptener Tor sind die Kurzzeitparkplätze nach der Umgestaltung des Areals verschwunden, doch findige Autofahrer haben Ersatz gefunden und scheuen sich nicht, dafür auf unbefestigtes Gelände zu fahren. So haben sie die Brachflächen an der Mindelheimer Straße zu kostenlosen Langzeitparkplätzen umfunktioniert, moniert ein AZ-Leser. Vor allem der Platz, auf dem heuer der Modepark Röther gebaut werden soll, wird fleißig...

  • Kempten
  • 08.03.11
21×

Verkehr
Situation am Kreisel hat sich beruhigt

Staus in der Kemptener Straße sind trotz Schulbeginn kleiner geworden - Kritik an Position der sschilder Wie wurde der Kreisel an der Kemptener Straße herbeigesehnt: Eine einfachere Verkehrsführung sowie mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer waren die Argumente für den Bau. Doch dann kamen Staus: Zunächst wegen der neuen Streckenführung, dann witterungsbedingt und nun sollen die Schülermassen den Verkehr behindern, kündigten AZ-Leser an. Ein anderer monierte den «Schilderwald» am Kreisel,...

  • Kempten
  • 24.01.11
13×

Verkehr
Gewöhnungsbedürftig

Am Kreisel in der Kemptener Straße kommt es noch zu Stockungen Vor rund zweieinhalb Monaten wurde der lange erwartete Kreisel in der Kemptener Straße eröffnet. Doch statt eines flüssigeren Verkehrs, gebe es nun öfter Staus, monieren AZ-Leser. Bis fast nach Oberbeuren stünden manchmal die Fahrzeuge: «Das ist doch ein Schmarrn, denn nun dauert es länger als vorher. Ich bin jetzt mindestens zehn Minuten länger unterwegs», berichtet eine Leserin. Von Verkehrsstockungen und Staus haben die Polizei...

  • Kempten
  • 30.12.10
26×

Verkehr
Außergewöhnliche Situation bei viel Schnee

Im Notfall dürfen Rollstuhlfahrer und Rollatornutzer auf die Straße Nicht nur Fußgänger oder Radler haben bei dem Schnee Probleme, auf den schlecht geräumten Wegen voranzukommen. Viel schlimmer stellt sich die Situation für ältere und behinderte Menschen dar: Sie müssen die schneebedeckten Wege mit Rollator oder Rollstuhl bewältigen. «Wo soll ich denn laufen, wenn der Fußweg voll mit Schnee ist?», fragt eine AZ-Leserin. Das sei in der Tat eine schwierige Situation, stellt Thomas Wegst,...

  • Kempten
  • 29.12.10
15×

Tourismus
Gemeinde will untersuchen, wie der Verkehr im Walsertal fließt

Die Analyse von Straßen und Pisten im Winter soll die Grundlage für den Ausbau der Skiverbindungen sein Die geplanten Skiwege im Kleinwalsertal sollen den Verkehr entlasten. Jetzt hat die Gemeinde eine Untersuchung in Auftrag gegeben, um herauszufinden, wie genau der Verkehr auf Pisten und Straßen im Tal fließt. Die Gemeindevertretung beschloss mit einer Gegenstimme, die Schweizer Firma Metron mit einer Analyse zu beauftragen. Die Kosten liegen bei rund 34000 Euro. Mit dem Unternehmen hatte die...

  • Kempten
  • 22.12.10
12×

Bürgerversammlung
Dorfplatz, Verkehr, Winterdienst

In Buxach kommen zahlreiche Themen zur Sprache - Überquerungshilfe erhöht Sicherheit an Staatsstraße Bürgerausschuss-Vorsitzender Jürgen Franz hat die Art und Weise gelobt, wie die Umgestaltung des Buxacher Dorfplatzes angegangen wurde. Die Einbeziehung von Arbeitskreisen aus der Bevölkerung habe sich bewährt, so Franz in der Bürgerversammlung. Er richtete die Bitte an OB Dr.Ivo Holzinger, auch bei künftigen Projekten so zu verfahren. Bürgerausschuss-Chef Franz hatte weitere gute Nachrichten:...

  • Kempten
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ